TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: ******* Große Gaudi: Reich-Ranicki lehnt Fernsehpreis ab! *******  (Read 1221 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1121

******* Große Gaudi: Reich-Ranicki lehnt Fernsehpreis ab! *******



Der Ehrenpreis des TG-1 geht an Marcel Reich-Ranicki
für diese Ikone des Deutschen Fernsehens:

(Hier die wichtige Passage)

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Thomas Gottschalk:

"Der "Ehrenpreis der Stifter" des Deutschen Fernsehens geht an Marcel
Reich-Ranicki."



Marcel Reich-Ranicki:

"Meine Damen und Herren,

ich habe in meinem Leben und in den fünfzig Jahren, die ich in Deutschland
bin - so'n bißchen mehr als 50 Jahre - meine Jugend habe ich auch in Deutschland, in
Berlin erlebt - ich habe in diesen Jahren VIELE Literaturpreise bekommen, sehr viele,
darunter auch die höchsten, wie den Goethe-Preis, den Thomas-Mann-Preis und einige
andere, und ich habe immer gedankt für diese Preise, wie es sich gehört, und bitte
verzeihen Sie mir, wenn ich offen rede, es hat mir keine Schwierigkeiten bereitet, für die
Preise zu danken.

Heute bin ich in einer ganz schlimmen Situation: Ich muß auf den Preis, den ich erhalten
habe, irgendwie reagieren. Und der Intendant, Schächter, sagte mir: "Bitte, bitte, bitte
nicht zu hart."

Ja, in der Tat, ich möchte niemanden kränken, niemanden beleidigen oder verletzen. Nein ,
das möchte ich nicht. Aber ich möchte auch ganz offen sagen: Ich nehme diesen Preis
nicht an.


Ich hätte das, werden Sie denken und sagen, früher erklären sollen. Natürlich. Aber ich
habe nicht gewußt, was hier auf mich wartet, was ich hier erleben werde.

Ich gehöre nicht in diese Reihe der heute - vielleicht sehr zu recht - Preisgekrönten.

Wäre der Preis mit Geld verbunden, hätte ich das Geld zurückgegeben. Aber er ist ja nicht
mit Geld verbunden. Ich kann nur dieses ..., diesen Gegenstand, der hier verschiedenen
Leuten überreicht wurde, von mir werfen oder jemanden vor die Füße werfen.

Ich kann das nicht annehmen! Und ich finde es auch schlimm, daß ich hier viele Stunden
das erleben mußte.

Es gibt ja Abende, die man ganz schön erlebt. Nein, nicht! Ich werd Ihnen werde jetzt
sagen "mit der Lektüre von Goethe oder Berthold Brecht".

Nein, man kann im Arte-Programm manchmal sehr schöne wichtige Sachen sehen.

Ich hab auch früher häufig Wichtiges im 3sat-Programm gesehen. Aber das hat sich jetzt
geändert: Meist kommen da schwache Sachen, aber nicht der Blödsinn, den wir hier zu
sehen bekommen haben.
"

--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]



http://www.youtube.com/watch?v=jPMmGt-WIuA&feature=bz303

http://www.youtube.com/watch?v=jPMmGt-WIuA&feature=bz303

http://www.youtube.com/watch?v=jPMmGt-WIuA&feature=bz303

http://www.youtube.com/watch?v=jPMmGt-WIuA&feature=bz303

http://www.youtube.com/watch?v=jPMmGt-WIuA&feature=bz303



Ein Genuß! ...  und nicht nur ein literarischer... :-)



Stay tuned!
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/edit.php?postid=9845
.
« Last Edit: March 24, 2009, 06:57:14 AM by ama »
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1121
******* Große Gaudi: Reich-Ranicki lehnt Fernsehpreis ab! *******
« Reply #1 on: October 24, 2008, 06:34:34 PM »

.



http://www.gez.de/e94/e97/e1014/gesamtertraege_2007.jpg


http://www.gez.de/gebuehren/gebuehreneinzug/index_ger.html

[QUOTE*]
Code: [Select]
--------------------------------------------------
Verteilung der Gebührenerträge 2007 auf die Rundfunkanstalten

Rundfunkanstalt                   Gesamterträge *) in EUR
Bayerischer Rundfunk               869.802.102,40
Hessischer Rundfunk                403.233.786,58
Mitteldeutscher Rundfunk            577.965.158,86
Norddeutscher Rundfunk              945.376.505,49
Radio Bremen                        42.425.012,35
Rundfunk Berlin-Brandenburg          353.995.750,27
Saarländischer Rundfunk              67.645.152,62
Südwestrundfunk                     982.326.370,48
Westdeutscher Rundfunk             1.131.135.458,44

ARD (insgesamt)                   5.373.895.297,49
Zweites Deutsches Fernsehen        1.742.028.608,86
Deutschlandradio                    183.003.317,17

Gesamt                           7.298.927.223,52

_______
*) In den Beträgen sind Gebührenanteile für die Landesmedienanstalten
in Höhe von 138.158.951,90 EUR enthalten.
--------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


7,3 Milliarden Euro, 14,6 Milliarden Mark... und diese Schande des Universums ist - mit TAUSENDEN von Mitarbeitern - nicht einmal in der Lage, in EINEM Sender 24 Stunden lang ein vernünftiges Programm zu machen.


.
« Last Edit: October 25, 2008, 09:47:31 AM by ama »
Logged
Pages: [1]