TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Aus aktuellem Anlass...  (Read 4052 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1128
Aus aktuellem Anlass...
« on: November 09, 2008, 08:33:27 AM »

Aus aktuellem Anlass...
zur Abwechslung mal ein Gedicht.

Bitte erst lesen, erst danach
ganz unten ansehen, WANN das
von wem geschrieben wurde!



         Wenn die Börsenkurse fallen,
         regt sich Kummer fast bei allen,
         aber manche blühen auf:
         Ihr Rezept heißt Leerverkauf.

         Keck verhökern diese Knaben
         Dinge, die sie gar nicht haben,
         treten selbst den Absturz los,
         den sie brauchen - echt famos!

         Leichter noch bei solchen Taten
         tun sie sich mit Derivaten:
         Wenn Papier den Wert frisiert,
         wird die Wirkung potenziert.

         Wenn in Folge Banken krachen,
         haben Sparer nichts zu lachen,
         und die Hypothek aufs Haus
         heißt, Bewohner müssen raus.

         Trifft's hingegen große Banken,
         kommt die ganze Welt ins Wanken -
         auch die Spekulantenbrut
         zittert jetzt um Hab und Gut!

         Soll man das System gefährden?
         Da muss eingeschritten werden:
         Der Gewinn, der bleibt privat,
         die Verluste kauft der Staat.

         Dazu braucht der Staat Kredite,
         und das bringt erneut Profite,
         hat man doch in jenem Land
         die Regierung in der Hand.

         Für die Zechen dieser Frechen
         hat der Kleine Mann zu blechen
         und - das ist das Feine ja -
         nicht nur in Amerika!

         Und wenn Kurse wieder steigen,
         fängt von vorne an der Reigen -
         ist halt Umverteilung pur,
         stets in eine Richtung nur.

         Aber sollten sich die Massen
         das mal nimmer bieten lassen,
         ist der Ausweg längst bedacht:
         Dann wird bisschen Krieg gemacht.



Kurt Tucholsky, 1930, veröffentlicht in "Die Weltbühne"

Weltwirtschaftskrise 1929
Zweiter Weltkrieg ab 1933


.

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1128
Aus aktuellem Anlass...
« Reply #1 on: November 10, 2008, 05:56:46 AM »

Ehre, wem Ehre gebührt. Also: Achter schreibt mir:

>Hi ama,
>zu deinem Thread
> http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/showtopic.php?threadid=4576
>habe ich folgendes gefunden:
> http://www.sudelblog.de/?p=378
>
>Die Urheberschaft von Tucholsky scheint ne Ente zu sein :)
>gruß,
>Achter

Lieber Achter,
vielen Dank! Ich hatte das von einem Bekannten gemailt bekommen und es übernommen, denn der Tucholsky ist nicht meine Baustelle.

Dann viel Spaß beim Weiterlesen im Sudelblog:
http://www.sudelblog.de/?p=378

ama

Achter

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 76
Aus aktuellem Anlass...
« Reply #2 on: January 18, 2009, 05:24:08 PM »

Achter räumt das Internet  auf:

http://www.gonorrea.ch/?p=655#comment-7295
Der Achter hilft ja selbst mit, das Internet aufzuräumen, wie in seinem eigenen Thread diskret erwähnt. Zu zweit geht das auch viel besser
Das Sich-Eingestehen von Irrtümern ist natürlich Ehrensache:
http://adhsinfo.wordpress.com/2008/12/08/die-lust-am-betrug-und-am-selbstbetrug/#comment-1474
...aber gerade wir, die wir gern als junk busters unterwegs sind, müssen bei unseren eigenen Quellen vorsichtig sein. (Das angebliche Tucholsy-Gedicht, welches unlängst die Runde machte, mag als relevanteres Beispiel dienen.
Schön ist aber natürlich, dass unter Skeptikern solche kleinen Patzer schnell korrigiert werden.

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1128
Aus aktuellem Anlass...
« Reply #3 on: January 18, 2009, 06:15:43 PM »

"Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluß vergiftet
und der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr herausfinden,
daß man Geld nicht essen kann."

"Wenn die letzte Bohrinsel versenkt und die letzte Shell-Tankstelle geschlossen ist,
werdet Ihr feststellen, daß Greenpeace nachts kein Bier verkauft."
(Göttinger Studenten)
http://www.ariplex.com/ama/amadoc01.htm


Häuptling Seattle - und was er gesagt hat - oder nicht...

"About the Chief Seattle Speech"

http://www-formal.stanford.edu/jmc/progress/fake.html

.

Achter

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 76
Aus aktuellem Anlass...
« Reply #4 on: January 18, 2009, 06:49:01 PM »

ama postete
"Wenn die letzte Bohrinsel versenkt und die letzte Shell-Tankstelle geschlossen ist,
werdet Ihr feststellen, daß Greenpeace nachts kein Bier verkauft."
(Göttinger Studenten)
http://www.ariplex.com/ama/amadoc01.htm
:-)))

Moses2

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 192
Re: Aus aktuellem Anlass...
« Reply #5 on: September 30, 2011, 06:02:29 AM »

Der Währungsschirm rettet die Bänker. Griechenland rettet er nicht.

Wenn wir sowie für alles bezahlen müssen, warum gehört es uns dann nicht?
Logged


Save the Whales! Rule the Seas!
Pages: [1]