Die Drahtzieher / Hintergruende und Methoden > Die Akte JADE, Judith R.

Die Selbstzerfleischung der Hamer-Szene am Beispiel Judith R.

<< < (2/4) > >>

ama:
JADE im Tzolkin-Forum:

http://www.tzolkin.ch/forum/include.php?path=forum/searchresult.php&rshow=0&rorder=&entries=60

[*QUOTE*]
-------------------------------------------------------------------------
JADE

RE: RE:
Moderatorin
1046 Beiträge - KAN - Maya
Zitat
Original geschrieben von Aco
Zitat
>Original geschrieben von JADE
>
>>Irgendwie kommt mir das sehr bekannt vor... Dr. Ryke Geerd Hamer, der
>>Wiederentdecker der 5 Biologischen Naturgesetze der Germanischen Neuen
>>Medizin behauptet das seit Jahrzehnten. Er wird nicht angehört, man
>>inhaftierte ihn, nahm ihm die Approbation und stellt ihn - mit
>>Hilfe der Medien - als Scharlatan dar.
>        
>Jade, beim Lesen deines Beitrags fragte ich mich wie Schopenhauer bei der
>Lektüre von Hegel: "Ist das nun Dummheit oder Niedertracht?"


Schon beim Schreiben meines Beitrages war mir sehr bewusst, du wirst es
nicht glauben *zwinker*, dass ich dich, liebe Aco, damit wieder einmal auf
den Plan rufe
*wink*

Weißt du, eins ist gewiss, du kennst Dr. Hamer und die Neue Medizin nicht
wirklich. Dennoch verleumdest du ihn in einer Weise, die schon an
Boshaftigkeit grenzt.
Auch Dr. Hamer ist Mensch und menschen handeln nun mal ihrer Situation
entsprechend... Nichts für ungut, meine Liebe.
Hast du ihn denn persönlich!!! als Antisemit, bzw. brauner Scharlatan
erlebt? oder glaubst du bloß, was du in den Medien (Aufschluß gibt hier
Mirjas o.a. Beitrag) geschrieben findest?
Bitte komme mir nicht mit seinen Äußerungen... warst du dabei gestanden
und hast gesehen, dass er es selbst in der Art und Weise schreibt? Ich
nicht und ich bin näher an der Thematik als du. Ich weiß, Dr. Hamer kennt
sich mit PC und dergleichen überhaupt nicht aus.
Bei der NM gibt es zwei Gruppierungen, die einen - zu denen ich mich zähle
- interessiert einzig die medizinischen Erkenntnisse und die sind genial
und stimmen in über 40.000 Patientenfällen immer überein, noch kein
einziger Fall darunter, der die 5 Biologischen Naturgesetze widerlegt.
Eigenes Erleben und Erfahrungen zählen weit mehr... die NM beweist sich
bei jedem noch so kleinen Schnupfen, Husten usw. . damit für jeden
Interessierten nachvollziehbar, somit muss niemand "glauben".
Die andere Gruppierung setzt (bewusst oder unbewusst, das bleibt hier
malin Frage gestellt) Dr. Hamer immer wieder auf SCHIENE, wenn du
verstehst was ich meine...er wurde verfolgt, diskriminiert, inhaftiert,
musste seine Heimat verlassen, verlor alles was er hatte... wenn er nicht
konfliktiv ist, wer dann? Jeden anderen hätte dieses Er-Leben schon
umgebracht.
Nun zum Schienenverhalten... ähnlich, wie wenn du HAMER liest und sofort
deine Haltung dementsprechend "scheuklappenmäßig" wird, dass du das ganze
Spektrum nicht mehr siehst, sondern nur einen Ausschnitt des Ganzen
erfasst, Neumediziner sprechen dann von sympathicoton:
Der sympathicotone Mensch hat keinen Weitblick mehr, alles dreht sich nur
noch um dieses eine Thema, er schläft mit diesen Gedanken ein und wacht
damit auf.
Zeitgleich ist er appetitlos und hat kalte Hände. Seine Denken, Handeln
und die Gespräche drehen sich bloß um dieses Thema... er sucht nach
Lösung.
Kommt es dann zur Konfliktlösung, stellen sich augenblicklich alle Gefäße
wieder weit, die Hände werden warm, gepaart mit Schlafbedürfnis und
Schlappheit, da er doch einiges an Kräften mobilisiert und Energie zur
Konfliktlösung verbraucht hat.
Nun..vagoton: Kommt jemand damit zum Arzt, z.B. das Kleinkind hat Fieber
(Neumediziner unterscheiden Stammhirn (unter 38,5 Grad) und Großhirnfieber
(über 38,5 Grad...)) dann hält ihn dieser aus Unwissenheit für "krank" und
verordnet Fieberzäpfchen, die das Kind wieder in die Sympathicotonie
bringen. Das Fieber geht dadurch runter, doch die Konfliktlösung wird
verschleppt und damit unnötig verlängert.
Das war das Wort zu Ostern - ich möchte diesen Thread nicht mit NM füllen
- obwohl gerade da die Medien eine wichtige Rolle spielen:
ich habe bisher nichts Konstruktives über Dr. Hamer in den Zeitungen,
Fernsehprogrammen gefunden.
Überhaupt nichts über den warmherzigen, hochintelligenten Menschen und
Mediziner und Entdecker/Erfinder (Hamer-Skalpell und Liege) Dr. Ryke Geerd
Hamer, dem es ursächlich weder um Konfession noch um Rasse geht - er sieht
den Menschen/Patienten und das ist was für ihn zählt.
LG Jade

PS:
Eine kleine Bitte: Erspare uns allen hier deine sog. Beweise
(Brust-Ca-Bilder, die gewollt schocken, damit weiter weggeschaut wird) und
die du doch nur !:! von Enigma und Co. übernimmst. Oder kennst du eins der
"Opfer" persönlich?
Die Medien, liebe Aco, die Medien...  
Es lohnt sich immer, dir selbst ein Bild zu machen, dann unterliegt
mann/frau nicht der Allgemein(verblödung)äh -bildung durch Dritte...
http://www.neue-medizin.de/

In lake´ch
JADE
Wenn wir begreifen, dass wir «Bewusstheit» sind, die sich ihrer Selbst
bewusst wird, so sind wir auf dem Weg zur Weisheit.
-------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Wir stellen fest:
Im Tzolkin-Forum zeigt sich JADE als überzeugt Hamer-Anhängerin.
.

ama:
http://www.tzolkin.ch/forum/include.php?path=forum/showthread.php&threadid=294&entries=75

[*QUOTE*]
-------------------------------------------------------------------------
JADE

Moderatorin
1046 Beiträge - KAN - Maya
Zitat
...macht Tode zu erfreulichen Ereignissen...

Liebe Steffi,
Tod und Geburt sind EINS... beim Sterben werden wir geboren...und jede
Geburt ist der erste Schritt zum Übergang: Anfang und Ende sind EINS...
schau auf das Symbol den Kreis (Indianer!) kein Anfang und kein Ende...

Du bist auch nicht allein... du bist EINS mit allem was ist... lenke deine
Perspektive auf GemEINSamkeiten und transformiere EINSamkeit...

denn:
deine Gedanken werden dein Schicksal
Was mir auch immer wieder hilft in meine Mitte zu kommen bzw. zu bleiben
ist das Mantra:
Inaloté... wiederhole es so oft du es brauchst...
und fühle... bis zu wieder EINS bist, EINS mit dir und deiner Um-Welt.
Dein KIN: MULUC ist dem Planeten Merkur zugeordnet und das passende Mantra
ist:
Om Sri Budhaya Namaha 108x  
Fühle dich umarmt
von
Jade
In lake´ch
JADE
Wenn wir begreifen, dass wir «Bewusstheit» sind, die sich ihrer Selbst bewusst wird, so sind
wir auf dem Weg zur Weisheit.
Beitrag vom 23.11.2006 - 10:15

-------------------------------------------------------------------------
     
M>Eb
Moderator
531 Beiträge - IK - Maya

re
Vertrauensvolles fliessen lassen, macht Tode zu erfreulichen Ereignissen.

Irgendwie packt sie mich ganz schön,diese Welle...geht grad viel...
aber ich weiss das alles seinen Sinn hat und doch fürchte ich die Einsamkeit,
das mit mir All-Ein sein.
Hoffentlich ist diese Welle bald um
Liebe grüsse Muluc
Mögen alle Wesen Glück und die Ursache von Glück haben.
Mögen sie frei von Leid und der Ursache des Leidens sein
Mögen sie nicht vom wahrem Glück,welches frei von Leiden ist,getrennt sein
Mögen sie im grossen Gleichmut verweilen,FREI von Anhaftung und Abneigung

Beitrag vom 23.11.2006 - 07:27
-------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Wir stellen fest:
Im Tzolkin-Forum sind Teilnehmer, darunter augenscheinlich auch JADE, der Ansicht
"Vertrauensvolles fliessen lassen, macht Tode zu erfreulichen Ereignissen."
Für Hamer-Anhänger wie JADE ist der Tod somit ein erfreuliches Ereignis.

Ich glaube nicht, daß ein vernunftbegabtes Wesen diese Ansicht teilt.

.

ama:
JADE im Tzolkin-Forum:

http://www.tzolkin.ch/forum/include.php?path=forum/searchresult.php&rshow=0&rorder=&entries=660

[*/QUOTE*]
-------------------------------------------------------------------------
JADE

Moderatorin
1046 Beiträge - KAN - Maya
Zitat
>komisch,dass heutzutage menschen 'krank' werden von mutter natur......ich
>denke,dass alles kommt,weil wir weissen allesbesserwisser nicht aufhoeren
>wollen mit den chemikalien die wir jedes jahr mutter erde
>verabreichen......
>vielleicht taeusche ich mich......hapsi....hapsi


Hi Lucie, hier ein interessanter Link...
http://www.pilhar.com/Hamer/NeuMed/Sonderpr/Allergie.htm

In lake´ch
JADE
Wenn wir begreifen, dass wir «Bewusstheit» sind, die sich ihrer Selbst
bewusst wird, so sind wir auf dem Weg zur Weisheit.
eingetragen am 10.10.2006 - 20:25
-------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Wir stellen fest:
Im Tzolkin-Forum macht JADE Reklame für die tödlichen Lügen des kriminellen Psychopathen Ryke Geerd Hamer.
.

QORAX:
Zitieren im Transgallaxys-Style? Mach ich doch mit links. :-)

Erstes Zitat:

http://www.gnm-forum.com/board/viewtopic.php?t=2254

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Seminare und Vorträge in Karlsruhe
GNM-Treffpunkt Foren-Übersicht » Termine, Aktionen,
Veranstaltungen » Seminare & Vorträge
Autor
Nachricht

Antje
Administrator
Geschlecht:
Anmeldetag: 17.08.2005
Beiträge: 1988
Wohnort: Bodensee
 
Verfasst am: 12/6/2008, 16:17  Seminare und Vorträge in Karlsruhe
 
In Karlsruhe finden monatlich Seminare und Vorträge für Therapeuten und
Laien statt:
Kontakt:.......
Auf ausdrücklichen Wunsch von Jutta (JADE) wurden die Kontakdaten gelöscht
(Angst vor Maxheims & Co.)
Wer Näheres wissen möchte zu den Terminen, wendet sich bitte in
www.faktor-l.de an
JADE per PN.
_________________
Ein wahrer Sieger ist, wer immer seinem Herzen folgt!
Zuletzt bearbeitet von Antje am 13/6/2008, 06:03, insgesamt einmal
bearbeitet
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Wenn die wirklich Angst hätten, würden die garantiert nicht "(Angst vor Maxheims & Co.)" schreiben UND den Namen Jutta drin lassen, sondern vor allem den Namen Jutta rausnehmen.

Ein wirklich sehr durchsichtiges Täuschungsmanöver.

Aber WER soll getäuscht werden? Etwa die Kritiker? Oder soll auf eine besonders hinterhältige Weise jemand bloßgestellt und die eigenen Leute darüber hinweggetäuscht werden?

QX.

QORAX:
Zitat vom 12.6.2008, Fundort GNM-Forum von Antje Scherret:

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Antje
Administrator
Geschlecht:
Anmeldetag: 17.08.2005
Beiträge: 1988
Wohnort: Bodensee
Verfasst am: 12/6/2008, 16:17  

Seminare und Vorträge in Karlsruhe
In Karlsruhe finden monatlich Seminare und Vorträge für Therapeuten und
Laien statt:
Kontakt:
Jutta Höfer-Fix
Telefon 0721-88 42 48
Ort:
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Karlsruhe, XXXXXXXXXXXXXXX
(Adresse auf Wunsch und aus Angst vor Maxheims gelöscht)
_________________
Ein wahrer Sieger ist, wer immer seinem Herzen folgt!
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]



Zitat vom 13.6.2008, Fundort GNM-Forum von Antje Scherret:

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Antje
Administrator
Geschlecht:
Anmeldetag: 17.08.2005
Beiträge: 1988
Wohnort: Bodensee
 
Verfasst am: 12/6/2008, 16:17  Seminare und Vorträge in Karlsruhe
 
In Karlsruhe finden monatlich Seminare und Vorträge für Therapeuten und
Laien statt:
Kontakt:.......
Auf ausdrücklichen Wunsch von Jutta (JADE) wurden die Kontakdaten gelöscht
(Angst vor Maxheims & Co.)
Wer Näheres wissen möchte zu den Terminen, wendet sich bitte in
www.faktor-l.de an
JADE per PN.
_________________
Ein wahrer Sieger ist, wer immer seinem Herzen folgt!
Zuletzt bearbeitet von Antje am 13/6/2008, 06:03, insgesamt einmal
bearbeitet
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Wenn der Forumsbeitrag EIN MAL geändert wurde, waren schon die X in der Originalfassung des Forumsposts. Da war also gar nichts ausgeixt worden!

QX.

Navigation

[0] Message Index

[#] Next page

[*] Previous page

Go to full version