TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: homöopathische Verhütung  (Read 1741 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1098
homöopathische Verhütung
« on: December 22, 2008, 06:51:47 AM »

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------
EsoWatch Forum      
22. Dezember 2008, 13:45:40  

EsoWatch Forum > Dies und das > Andere Websites > homöopathische Verhütung

Autor    Thema: homöopathische Verhütung  
Conni
homöopathische Verhütung
« am: 14. Dezember 2008, 17:52:51 »    

Nun habe ich es endlich gefunden:

homöpathische Verhütung mit Pulsatilla D200 (wofür die Kuhschelle so alles
herhalten muss, dabei steht sie auf der Roten Liste Kat. I - vom Aussterben bedroht)

http://www.bunkahle.com/Forum/YaBB.cgi?board=astro;action=display;num=1219184335

Jetzt vermehren die sich auch noch unkontrolliert .....

Achso ja ne is klar, die Simili-Regel - eine vom Aussterben bedroht Art kann doch nicht als
Kontrazeptivum dienen, tststs
--------------------------------------------------------------

[...]

--------------------------------------------------------------

Re: homöopathische Verhütung
« Antworten #4 am: Heute um 10:56:44 »    

Das muss sich ja nicht widersprechen, dass damit für und gegen Kinderwunsch
geworben wird. Das ist Homöopathidiotie.
Das sind die mit der Erstverschlimmerung.
Da muss man doch von einem Verhütungsmittel erstmal schwanger werden.

--------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

there ya go:
http://forum.esowatch.com/index.php?topic=576.msg5409#msg5409
.
« Last Edit: December 22, 2008, 06:54:05 AM by ama »
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1098
homöopathische Verhütung
« Reply #1 on: December 28, 2008, 06:51:22 PM »

Mit Gummi ist es auch nicht besser:

http://www.petrakaster.de/cartoons/gummibaeren.htm

.
Pages: [1]