TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Männer sind blöde.
Hier ist der Beweis.
######################################## ### ########################################

Geisteskranke Homöopathie-Anhänger sind eine ernste Gefahr für die Allgemeinheit
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11953.0
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***

Das Innenministerium muß handeln:
Homöopathische 'Ärzte' als organisierte Kriminalität
Beweisstücke für die Staatsanwaltschaft
######################################## ### ########################################

Krieg! Krieg!

Homöopathen im Krieg!
Binnenkonsens ermordet!

Kriegsbericht von der Postfront:
Ab 6.2.2021 wird zurückstudiert!

######################################## ### ########################################

Was Einem die Vollidioten ohne Masken ins Gesicht pusten:



######################################## ### ########################################

Mindestens jeder siebente Pfaffe im Erzbistum Köln ist ein Täter



Vorsicht vor Pfaffen!

Pages: [1]

Author Topic: Seit 2002 Korruption und Pfusch beim MDR  (Read 19200 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1145
Seit 2002 Korruption und Pfusch beim MDR
« on: February 01, 2006, 03:55:02 AM »

[*QUOTE*]
Standort: MDR.DE | Fernsehen | hier ab vier | natürlich gesund

dienstags
natürlich gesund

Dr. med. Thomas Höhn beschäftigt sich in "natürlich gesund" mit dem menschlichen Körper und seiner Psyche. Eine Einheit, die Bedingung dafür ist, gesund zu sein.

31. Januar 2006 Arteriosklerose
17. Januar 2006 Pfeiffersches Drüsenfieber
03. Januar 2006 Das Kreuz mit dem Kreuz
20. Dezember 2005 Migräne - mehr als Kopfschmerzen
06. Dezember 2005 Den Darm auf Trab bringen
22. November 2005 Arthritis oder Arthrose?
08. November 2005 Volkskrankheit Diabetes
25. Oktober 2005 Entzündung des Herzens
11. Oktober 2005 Osteoporose - Ist Knochenschwund vermeidbar?
27. September 2005 Kampf gegen den Krebs
13. September 2005 Homöopathie ? Heilen mit nichts?
30. August 2005 Gezielte Löschaktion - das Sodbrennen
16. August 2005 Adipositas ? Fettsucht
02. August 2005 Der heimliche Altmacher ? die Schilddrüse
21. Juni 2005 Der Zahn der Zeit: Die Dritten
07. Juni 2005 Hautproblem Rosazea
24. Mai 2005 Ein Gelenk fürs Leben
10. Mai 2005 Die schleichende Gefahr: Fettleber
26. April 2005 Alternative: Osteopathie?
12. April 2005 Wenn der Schmerz kein Ende nimmt
29. März 2005 Elektroschock ? Rettung in letzter Sekunde
15. März 2005 Cholesterin ? wirklich zu hoch?
01. März 2005 Leben mit fremdem Herz
15. Februar 2005 Medizin mal anders ? Kinesiologie
01. Februar 2005 Zungendiagnostik
04. Januar 2005 Die schleichende Vergiftung
28. September 2004 Alzheimer
31. August 2004 Quälende Kopfschmerzen
17. August 2004 Heilmittel Wasser
03. August 2004 Das Kreuz mit dem Kreuz
29. Juni 2004 Leben mit Hörverlust
15. Juni 2004 Schlaganfall? Ich doch nicht!
08. Juni 2004 Schlafstörungen
01. Juni 2004 Hausmittel zum Nulltarif
25. Mai 2004 Neue Brust nach OP
18. Mai 2004 Gesund bis auf die Knochen - Osteoporose
04. Mai 2004 Weißer Hautkrebs
27. April 2004 Mind-Body-Medizin
20. April 2004 Hormone - Chance oder Risiko?
13. April 2004 Nahrungsergänzungsmittel
06. April 2004 Küssen verboten: Herpes
30. März 2004 Vergrößerter Ballen - Hallux valgus
23. März 2004 Urintherapie
16. März 2004 Morbus Parkinson
09. März 2004 Erfolgreich gespritzt: Die Neuraltherapie
02. März 2004 Hepatitis C - die unterschätzte Gefahr
24. Februar 2004 Problemzone Haut
17. Februar 2004 Lymphdrainage
10. Februar 2004 Hypochonder ? Der eingebildete Kranke
03. Februar 2004 Körpereigene Waffe: Fieber
27. Januar 2004 In aller Munde - Krank durch Amalgam?
20. Januar 2004 Schmarotzer ? Pilze als Krankmacher
06. Januar 2004 Aufstoßen, Blähungen, Schluckauf
23. Dezember 2003 Rätselhaft erfolgreich: Homöopathie
16. Dezember 2003 Potenzstörung - Vom Kopf gesteuert?
09. Dezember 2003 Aus heiterem Himmel - Hexenschuss
02. Dezember 2003 Hilfe bei Tinnitus
25. November 2003 Heilende Hände
11. November 2003 Zeitbombe Diabetes
04. November 2003 Esoterik - Sanfte Heilung oder teurer Humbug?
28. Oktober 2003 Wie werde ich 100 Jahre alt?
21. Oktober 2003 Macht uns das Wetter krank?
14. Oktober 2003 Keine Chance dem Krebs
07. Oktober 2003 Mundgeruch
30. September 2003 Heb Dir keinen (Leisten-) Bruch
09. September 2003 Nickelallergie
02. September 2003 Runter mit dem Blutdruck
26. August 2003 Dick, dicker, am dicksten?
19. August 2003 Müde Beine! Dumm gelaufen
12. August 2003 Eine HAARige Angelegenheit
05. August 2003 Knackpunkt Knie
15. Juli 2003 Der vierbeinige Therapeut
08. Juli 2003 Magnetfeldtherapie - ganz schön anziehend?
24. Juni 2003 Schmerzen aus dem Nichts
17. Juni 2003 Zecken, Bremsen, Wespen - Tipps für den Notfall
10. Juni 2003 Sport ist Mord?
03. Juni 2003 Problemzone Po: Hämorrhoiden
20. Mai 2003 Badespaß mit Nebenwirkungen
06. Mai 2003 Die "ungenutzte Chance": Gesundheits-Check
29. April 2003 Kopfschmerzen
22. April 2003 "Aufruhr im Bauch" - Wenn der Darm streikt
15. April 2003 Heilkraft aus dem Meer
08. April 2003 Stress lass nach!
01. April 2003 Tipps für Hausstaubmilben-Allergiker
25. März 2003 Entzündungen der Bauchspeicheldrüse
18. März 2003 Weg mit dem Speck
11. März 2003 Schlafstörungen
04. März 2003 Basenfasten
18. Februar 2003 Die magischen Punkte, Akupressur und Akupunktur
04. Februar 2003 Sauerstoff-Therapie
28. Januar 2003 Asthma
07. Januar 2003 Mit Fitness und Power ins Neue Jahr
10. Dezember 2002 Was ist mit der Leber los?
03. Dezember 2002 Heilkraft der Sauna
26. November 2002 Was ist ein Tennisarm?
19. November 2002 Sage mir wie Du atmest!
12. November 2002 Tabletten einnehmen - aber bitte richtig
05. November 2002 Impf-Schutz gegen die Killer?
29. Oktober 2002 Gesundheit am Arbeitsplatz
08. Oktober 2002 Vitamin-Eisen-Jod-Mangel
01. Oktober 2002 Männerleiden - die Schwächen des starken Geschlechts
17. September 2002 Hilfe, ich habe Pilze
10. September 2002 Krankheiten aus dem Auge erkennen
03. September 2002 Schweiß - lästig oder nützlich?
27. August 2002 natürlich gesund: Wohngifte - Schadstoffe im Zimmer?
20. August 2002 Hochwasser - kaputt durch Angst und Stress?
13. August 2002 Zittern: nervös oder krank?
06. August 2002 Herz-Rhythmus-Störungen: Eine Volkskrankheit
30. Juli 2002 Ohne jeden Geschmack
16. Juli 2002 Ausgebrannt? Notbremse ziehen!
09. Juli 2002 Erste Hilfe nach Unfall
02. Juli 2002 Multiple Sklerose
25. Juni 2002 Laktose Intoleranz - Milchunverträglichkeit
11. Juni 2002 Fit im Kopf - geistige Müdigkeit bekämpfen
04. Juni 2002 Altersflecken
28. Mai 2002 Schwindel, was tun?
21. Mai 2002 Insektengiftallergie
07. Mai 2002 Reizmagen - wenn der Bauch in Aufruhr ist
30. April 2002 Hypnose - heilen ohne Medikamente
16. April 2002 Ruhelose Beine - das Restless Legs-Syndrom
09. April 2002 Osteoporose
02. April 2002 Schlaganfall
26. März 2002 Schwache Blase
19. März 2002 Was ist eigentlich eine ...
12. März 2002 Pollenallergie - was hilft wirklich?
05. März 2002 Blut - ein ganz besonderer Saft
26. Februar 2002 Hilfe, mein Kind ist hyperaktiv!
19. Februar 2002 Wenn die Schilddrüse nicht richtig "tickt"
12. Februar 2002 Modedrogen aus Pflanzen - alles besser?
05. Februar 2002 Rückenschmerzen - eine Volkskrankheit
29. Januar 2002 Hilfe für die Beine
22. Januar 2002 Fit durch den Winter trotz Arthrose
15. Januar 2002 Elektrosmog - macht er krank?
08. Januar 2002 Kleine Schönheitsmedizin des Arztes
   
© 2006 | MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK | Impressum | Kontakt | Rechtliche Hinweise
[*/QUOTE*]
« Last Edit: February 01, 2006, 04:05:43 AM by ama »
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1145
Seit 2002 Korruption und Pfusch beim MDR
« Reply #1 on: February 01, 2006, 04:11:14 AM »

Beispiel:

http://www.mdr.de/hier-ab-vier/natuerlich-gesund/170304.html

[*QUOTE*]
26. Februar 2002 Hilfe, mein Kind ist hyperaktiv!


natürlich gesund
Hilfe, mein Kind ist hyperaktiv!

Immer öfter verzweifeln Eltern, Lehrer und Mitschüler und ganze Familien unter bestimmten Verhaltensauffälligkeiten von Kindern. Die Tendenz ist leider steigend.

[...]

Welche Ursachen werden diskutiert?
- Die Eltern waren früher selbst (leicht) hyperaktiv und leiden selbst unter Mangel an Geduld, Ruhe, Entspannung und Selbstdisziplin
- Zu häufige Ultraschalluntersuchungen während der Embryonalzeit (Schwangerschaft)
- Wehenhemmende Medikamente in der Schwangerschaft
- Nervlicher ?Stress? der Mutter in der Schwangerschaft, auch unterbewusst (nicht) verarbeitete Konflikte
- Mehrfachimpfungen im ersten Lebensjahr
- Elektrosmog in der Schwangerschaft und in den ersten Lebensmonaten (schnurloses Telefon, Mobiltelefonnetze)
- Zu frühes Fernsehen, dadurch Aufnahme von nicht erfahrbaren Reizen, die nicht schmecken, riechen oder fühlbar sind, Reizüberflutung bei Aktivitätsstau (Sitzen).
- Aufmerksamkeitsdezifit der Eltern ihren Kindern gegenüber (auch schon in der Schwangerschaft)
- Indifferente Haltung gegenüber dem Kind (?will ich es, will ich es nicht??) oder das Gegenteil, in dem das Kind für vieles herhalten muss, was im eigenen Leben der Eltern nicht klappt (?Overprotection?).
- Erwartungshaltung der Eltern mit zu frühem Drill und Selbständigkeitszwang
- Mangelndes ?Nestverhalten? des Vaters oder der Mutter
- Vergiftungen, bzw. ?toxische Belastungen? mit Schwermetallen (z.B. durch Amalgamfüllungen in den Zähnen der Mutter mit u.a. Zinn und Quecksilber, welche während der Organentwicklung in den Körper des Ungeborenen gelangen und sich in Nervenzellen einlagern können).
- Falsche Ernährung mit Fabriknahrung, zu wenig Frischkost und zuviel Zucker
- Giftige Fette, die beim Erhitzen entstehen
- Zu viele Antibiotika-Gaben
- Allergien
Wahrscheinlich müssen in diesem Zusammenhang mehrere Faktoren zusammentreffen. Das Wissen hierüber gilt als nicht gesichert.



     
Behandlungsergänzungen
- Ergotherapie mit Spielen, Kreativitätsschulung und ausreichend Freiräumen
- Eltern- und Lehrertraining
- Sekundäre Pflanzenstoffe, vor allem Flavonoide aus frischem Obst und Gemüse mit seinen beruhigenden und farblichen Eigenschaften
- Warme Getränke, z.B. Kräutertees
- Bachblüten
- Homöopathie
- Psychokinesiologie nach Dr. Klinghart, U.S.A.
- Farb(licht)therapie
- Leinöl, besonders wertvoll: Das Omega3/Omega6-Fettsäuren-Verhältnis
- Spieltraining im frühen Kleinkindalter
- Klare Regeln setzen und Grenzen aufzeigen
- Liebevolles und konsequentes Verhalten der Eltern und näheren Bezugspersonen
- Vorbildhaftes Benehmen der Erziehungsberechtigten
- Nach dem Unterricht Bewegung, dann Lernphasen, dann wieder Bewegung und Belohnungen
- Trampolinspringen
- Springen und hüpfen
- Singen
- Musik, besonders Barockmusik und die Therapiemusik von Peter Hübner
- Leuchten mit Vollspektrumlicht (Fachhandel fragen)
- Mit den Kindern die 5 Tibeter üben
- Raffinierte Speisen und Zucker extrem reduzieren.
- Wieder mehr im Rhythmus des Lebens leben (siehe auch Buch: Natürlich gesund)
- 30% Frischkost aus Obst und Gemüse mindestens jeden Tag
- Mudra 1: Daumenspitze auf Klein- und Ringfingernagel legen, 4 Minuten, 6x täglich, 20 Minuten Abstand
- Mudra 2: rechte Hand: Daumenspitze auf Ringfingernagelfalz (seitlich, innen), Zeigefinger auf erstes Daumengelenk
linke Hand: Daumen und Mittelfinger zusammenstoßen lassen, einen Ring formen. 6 Minuten, 6x täglich, 10 Minuten Abstand (nach K. da Silva)

     
Musik
z.B.: Musiktherapie von Peter Hübner, dem deutschen Komponisten und Begründer der "MEDIZINISCHEN RESONANZ THERAPIE MUSIK", die in der Schulmedizin und der Naturheilkunde hohe Anerkennung genießt, wurde von Wissenschaftlern im Rahmen der WHO als das "ERFOLGREICHSTE ANTI-STRESS-MITTEL DER WELT" bezeichnet. Peter Hübner komponiert ganz bewusst auf wissenschaftlicher Basis Musik zur Therapie vieler Krankheiten. Sie ist keine gewöhnliche Musik und dient nicht der Unterhaltung sondern ausschließlich medizinischen Zwecken. Unter dem Kürzel "RRR" können seine Werke im Computer der Apotheken aufgerufen werden. Apotheken können dann die gewünschte CD bestellen. Diese Musik ist zwar ursprünglich für Erwachsene komponiert worden. Sie beim ADS einzusetzen, ist einen Versuch wert.

     
Kontaktadressen
- AAR Edition Schloss St. Meinolf, 59519 Möhnsee, Telefon: 05606 - 53 30 90.

Medizinische Resonanz Therapie Musik des Komponisten Peter Hübner.

- Siehe unter dem Begriff "Elterninitiative zur Förderung hyperaktiver Kinder e.V.? im Telefonbuch oder mit Hilfe einer Telefon-CD. In Über 80 Städten Deutschlands finden Sie eine Elterninitiative. Suchen Sie Gleich-Betroffene

     
Literaturtipps
Manfred Döpfner, Jan Frölich, Gerd Lehmkuhl: Ratgeber Hyperkinetische Störungen; 1. Informationen für Betroffene, Eltern, Lehrer und Erzieher; Hogrefe Verlag 2000; ISBN 3801713687; EUR 5,95
Manfred Döpfner, Stephanie Schürmann, Gerd Lehmkuhl : Wackelpeter und Trotzkopf; Psychologie Verlagsunion 2000; ISBN 3621274812; EUR 19,90

Dr. Thomas Höhn: Natürlich gesund; Die besten Gesundheitstipps fürs ganze Jahr; Hampp Verlag 2000; ISBN 3930723883

Friedrich Klammrodt: Unkonzentriert, Aggressiv, Überaktiv; Ein Problem der Erziehung oder der Ernährung? 1999; ISBN 3921229855; EUR 16,00

zuletzt aktualisiert: 06. Juli 2002 | 17:22
[*/QUOTE*]

Das ist Schund. Und Betrug.

Das hier ist reiner Betrug:

[*QUOTE*]
- Bachblüten
- Homöopathie
- Psychokinesiologie nach Dr. Klinghart, U.S.A.
- Farb(licht)therapie
[*/QUOTE*]
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1145
Seit 2002 Korruption und Pfusch beim MDR
« Reply #2 on: March 10, 2006, 11:54:08 PM »

Noch ein Beweisstück:

http://www.network-karriere.de/modules.php?op=modload&name=News
&file=article&sid=3133&mode=thread&order=0&thold=0

[*QUOTE*]
Unicity Erfolgstag in Berlin
geschrieben von: Herausgeber am Samstag, 11.
März 2006, 01:10 Uhr
Branchen-News

Am Sonntag findet ab 11 Uhr in Berlin im
Hotel Victors, am Friedrichshain ein Unicity
Erfolgstag statt, bei dem u.a. auch der
bekannte Fernseharzt Dr. Thomas Höhn
über Gesundheit und Vitalität mit dem Unicity-
Erfolgsprodukt Bios Life 2 referiert.

[*/QUOTE*]
« Last Edit: March 10, 2006, 11:55:24 PM by ama »
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1145
Seit 2002 Korruption und Pfusch beim MDR
« Reply #3 on: March 16, 2006, 11:51:31 AM »

Noch ein Beweisstück:

[*QUOTE*]
Dies ist der Zwischenspeicher von G o o g l e für http://www.mach-leben-besser.at/cholesterin-senken-studien.php?PHPSESSID=8f8ee51c5dd0907bf7c8d2ffe27c6db4 nach dem Stand vom 18. Jan. 2006 23:10:44 GMT.
G o o g l es Cache enthält einen Schnappschuss der Webseite, der während des Webdurchgangs aufgenommenen wurde.
Unter Umständen wurde die Seite inzwischen verändert. Klicken Sie hier, um zur aktuellen Seite ohne Hervorhebungen zu gelangen.
Diese Seite im Cache bezieht sich eventuell auf Bilder, die nicht länger zur Verfügung stehen. Klicken Sie hier, um nur den Text im Cache anzuzeigen.
Um einen Link oder ein Bookmark zu dieser Seite herzustellen, benutzen Sie bitte die folgende URL:
http://www.google.com/search?q=cache:xsR3GFz5rHUJ:www.mach-leben-besser.at/cholesterin-senken-studien.php%3FPHPSESSID%3D8f8ee51c5dd0907bf7c8d2ffe27c6db4+h%C3%B6hn+unicity&hl=de&gl=de&ct=clnk&cd=52&ie=UTF-8
Google steht zu den Verfassern dieser Seite in keiner Beziehung.

Diese Suchbegriffe wurden hervorgehoben:
höhn
unicity
Make Life Better
Mach-Leben-Besser.at
 
<< zurück | weiter >>

 

kostenlos
Probepackerl
anfordern
 
Mach Leben Besser
Newsletter
Aktuellste Produkt-Infos,
Schnäppchen,
Fachvortrag-Einladungen,...
Vorname:
 
email:
 
Top-Studien
BiosLife2® liefert dokumentierbare Ergebnisse
Experten aus Medizin und Wissenschaft empfehlen BiosLife2®

Dr Klaus Ungefehr, Kinderarzt:
"aus drei Gründen muss man sich als Arzt und Mediziner hinter
BiosLife2® stellen:
1.) der dringende Bedarf für BiosLife2® bei jedem Erwachsenen steht
ausser Frage
2.) Es ist an der Zeit, unseren Kindern und ihren Eltern wieder zu erklären:
"Vorsorge ist besser als Heilen!"
3.) BiosLife2® ist ein Ernährungsprodukt, zur Vorsorge, das
nachgewiesenermaßen ohne Nebenwirkungen erfolgreich ist.
Solch ein Vorsorgeprodukt sollte für einen Arzt die erste Wahl sein, bevor
er Medikamente verabreicht!"

Sigrid-Renate Drasch,
Fachapothekerin
1. Vorsitzende des
Bezirksverbandes München-Stadt
- Bayerischer Apothekerverband, 1.
Vorsitzende der
Prüfungskommission
"Offizinpharmazie" der BLAK

"Bei allen Kunden und Patienten,
denen ich bisher BiosLife2®
empfohlen habe, konnte ich bereits
nach 4 - 6 Wochen eine deutliche
Verringerung des Gesamtcholesterins
messen. Aus dieser Erfahrung heraus
empfehle ich jedem Patienten mit zu
hohem Cholesterin BiosLife2®,
übrigens auch dann, wenn er bereits
synthetisch hergestellte
Cholesterin-Senker (Statine) nimmt.
Man kann es sehr gut
therapiebegleitend einsetzen"

Dr Thomas Höhn, Fernseharzt im
Mittel Deutschen Rundfunk (MDR)
mit eigener Praxis in Berlin
"BiosLife2® ist ein fantastischer
Gesundheitsdrink, der den
Cholesterinspiegel unerwartet schnell
senkt und den Blutzucker reguliert.
Und das alles ohne Nebenwirkungen,
wie sie chemische Blutfettsenker
üblicherweise haben. Ein
natürlicher Verdauungshelfer - ein
Muss-Präparat für jeden
Haushalt"


Studie der Cleveland Clinic
Foundation
Die am 30.10.2003
veröffentlichte Studie der
Cleveland Clinic Foundation (eine
der renommiertesten Herz-Kliniken
der USA) bestätigt:
BiosLife2®
senkt LDL (negatives
Cholosterin)
erhöht HDL (positives
Cholesterin)
verbessert signifikant den
Risikofaktor für
Herzkreislauferkrankungen
Chicago-Studie
Die so genannte Chicago Studie
bestätigt die positiven
Auswirkungen von BiosLife2®
bei Diabetis Mellitus Typ 2 und
den Diabetes-Risikofaktoren
Bios Life 2®
enthält eine einzigartige
Zusammensetzung an
Ballaststoffen, die wegen ihrer
"Methode und Zusammensetzung
zur Senkung von
Serum-Cholesterin" unter den
Nummern 4.883.788 und
4.824.672 patentiert sind.

Dr Wolfgang E. Bucke, Apotheker in Potsdam
"Ein Produkt mit einem absoluten Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt der
Cholesterinsenker: Es ist natürlich und wirkt ohne Nebenwirkungen. Ich
gab es meiner Mutter, die bereits 2 Monate später die besten
Cholesterinwerte seit 15 Jahren hatte. Für mich das beste pflanzliche
Präparat zur primären Vermeidung von Herz-Kreislauferkrankungen. Ich
empfehle BiosLife2® allen meinen Kunden."

Rolf Schell, Arzt, Heilpraktiker, Entwickler zweier anerkannter
Spezialtherapien für Rücken und Gewebe, Inhaber und Leiter von
zwei Therapiezentren
"Wir müssen den Menschen erklären, dass es kaum gesundheitliche
Probleme und Erkrankungen gibt, die isoliert zu betrachten sind. Viele
Erkrankungen, von denen man es nicht annehmen würde, haben ihre
Ursache in der Ernährung. Deshalb empfehle ich BiosLife2® meinen
Patienten, weil ein funtkionierender Stoffwechsel essentiell für die
Gesundheit ist. Neben Problemen im Verdauungstrakt setze ich das Produkt
auch bei Leber-, Haut- und Herzerkrankungen ein, aber auch bei Allergien
und Burn-Out's."

Helmut Krausseneck, Medizin- und Gesundheitstechnik, Präventions-
und Medizinanalysen
"Ich bin seit 25 Jahren in der Medizintechnik tätig. Mit unserem
Prognose-Test und Diagnosegerät (über 15 Jahre Erfahrungswerte in der
Russischen Raumfahrt) haben wir inzwischen alle Unicity Produkte digital
erfasst und getestet. Bei den Testungen, die ich und andere namhafte
Spezialisten im letzten Jahr gemacht haben, sind die positiven Einflüsse
von BiosLife2® auf die Gesundheit der getesteten Personen besonders
aufgefallen und haben meine persönlichen positiven Erfahrungen mit dem
Produkt mehr als bestätigt."

Univ.-Prof. Dr Heinz Steltzer, Dept. of Anesthesia & General Intensive
Care University Hospital of Vienna AKH
"Nachdem mir BiosLife2® vor etwa einem Jahr vorgestellt wurde, hat vor
allem die moderne und ernährungsmedizinisch kompetente
Zusammensetzung des Produkts bewirkt, dass wir es auch in einer kleinen
longitudinalen Prüfung bei freiwilligen Porbanden untersucht haben. Erste
Ergebnisse wie die Reduktion des Cholesterins (bis zu 20%), der
Triglyzeride und auch in vielen Fällen des Körpergewichts unterstreichen
die Bedeutung von BiosLife2® als Nahrungsergänzung"

Dr Rolf Heizmann, Zahnarzt
"Ich werde täglich mit Zahnfleischentzündungen und Paradontitis
konfrontiert. Hier bin ich immer wieder als Therapeut gefordert. Wir haben
durch jahrelange Erfahrung und einem sinnvollem Vorsorge- (Prophylaxe)
Programm sehr gute Erfolge aufzuweisen. Eines aber zeigt sich immer
wieder, dass ohne eine ausgewogene Ernährung unter Berücksichtigung
eines gesunden und gut funktionierenden Verdauungstraktes Erfolge immer nur
von kurzer Dauer sind. Ãœber 70% unseres Immunsystems ist im Darm. Und
die Mundhöhle ist der Anfang unseres Verdauungssystems. Eine sinnvolle,
qualitativ hochwertige Nahrungsergänzung wie BiosLife2® mit löslichen
und unlöslichen Ballaststoffen hat einen unmittelbaren therapeutischen
Nutzen, bindet noch zusätzlich schädliche Fette, reguliert den
Cholesterinspiegel und kann die Altersdiabetes therapieren. Da BiosLife2®
zudem noch mit die Heilung fördernden Vitaminen kombiniert ist, kann ich
dieses Produkt als Zahnarzt sehr empfehlen"

Dr Thorsten Neumann, Apotheker aus Kiel
"BiosLife2® bringt einen verstopften Darm schnell wieder in Gang und hilft
beim Abnehmen. Es macht satt, ohne dick zu machen. Wer das Mittel
regelmäßig nimmt, kann zur Senkung seines Infarktrisikos erheblich
beitragen. Ich kann dieses Produkt nur jedem empfehlen."

Tausende Erfahrungsberichte bestätigen die klinischen Studien
 

© Mach-Leben-Besser.at
Impressum, AGBs, über uns
[*/QUOTE*]
« Last Edit: March 16, 2006, 11:52:17 AM by ama »
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1145
Seit 2002 Korruption und Pfusch beim MDR
« Reply #4 on: March 26, 2006, 04:22:37 PM »

Noch ein Beweisstück:

http://www.my-jointshealth.de/Referenzen.php

[*QUOTE*]
Doresia Krings (3. v. l.)-
Snowboard Weltcup
Siegerin Sölden / 10-04
Gerhard Reheusser und
Dr. Rik Deitsch
(Board-Member,
National Cancer
Institute USA)
Partner des
Wellnessworldteams
beim Unicity Europa
Opening
Sigrid Renate Drasch -
1. Vors. des Bayerischen
Apotheker Verbandes
Unsere Partner: Prof. Dr.
Gustav Drasch, Dr.
Evelyn Wiedenmann,
Elke Martens und
Michael Scheibe (v. r.)
Tommy Haas und
Partner Michael Scheibe
(v. l.)
G. Reheußer und S.
Vuckovic
(Sielbermedallie
Triathlon Olympiade
Australien 2000)
Georg Hackl
(Rodelikone)
und G. Reheußer
Gerhard Reheußer und
Linford Christie
Gerhard Reheußer,
Marco Moll
und Michael Scheibe in
Monaco
Partner und Kunden der Make Life Better Company
Ärzte und Kliniken, die unsere Produkte empfehlen oder
anwenden
Heilpraktiker, Masseure und Physiotherapeuten, die unsere
Produkte anwenden
Sportler und Teams, die unsere Produkte verwenden oder
Partner sind
Apotheken (r) , die unsere Produkte empfehlen
Fitnesstudios, die unsere Produkte empfehlen
Verbände und Organisationen, die unsere Produkte
empfehlen
Ärzte und Kliniken, die unsere Produkte empfehlen oder
anwenden
top
Dr. Gerald Bresnahan, seit 12 Jahren Chef Cardiologe des
California Heart Center
Board Certified Director American Medical Association
Chairman of the Cardiothoracic Committee Anerkannter Berater
von Universitätskliniken
Designierter Arzt des U.S. Präsidenten und Leibarzt des Papstes
Prof. Dr. Heinz Steltzer, Dept. of Anesthesia & General Intensive
Care University Hospital in Vienna (AKH WIEN) - eigene Studien
mit Bios Life 2 und Fachvorträge
Dr. Thomas Höhn, Fernseharzt im mitteldeutschen Rundfunk, Berlin
Dr. Bernd Kleine-Gunk, Gynäkologe, Frauenheilkunde & Anti-Aging
Konzepte,
Euromed Klinik Nürnberg, Vorsitzender der Gesellschaft für
Anti-Aging Medizin
Dr. Michael Gabler, Vitalarzt, RKZ Ärztezentrum Nürnberg
Dr. Klaus Ungefehr, Kinderarzt, Berlin
Dr. Rolf Heizmann, Zahnarzt, Berlin
Thomas Cawi - Medizin, Schönheit & Wellness, Nürnberg
Dr. Dietmar Scholz, Wiesbaden, plastische Chirurgie, Dr. Berman
Produkte
Dr. Ralf Schottmann, Lauf b. Nbg., Orthopäde, CM Plex Produkte
und Bios Life 2
Dr. Erwin Lockenvitz, Orthopäde und Sportmediziner, Nürnberg
Dr. Eberhard Mauthe, Facharzt, Freiburg
Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. habil Gustav Drasch,
Ludwig-Maximilians Universität München, Toxikologie, Ökologie,
Rechtsmedizin, 1. Vors. der Prüfungskommission der BLAK
(Bayerische Landesapothekerkammer)
Dr. Georg Fischer, Geschäftsführer der Pharmaindustrie, Klinischer
Pharmakologe
Dr. Andreas Fuchs Martschitz, Zahnmedizin, Kitzbühel
Dr. Robert Bauder, Zahnmedizin, Kitzbühel
Dr. Med. Schütze, Wien, verschiedene Arztpraxen
Prof. Dr. Steltzer, AKH Wien (2000 Ärzte) - eigene Studien,
Diabetes, Bios Life 2
Dr. Christian Haidt, Gynäkolgie, Innsbruck
Dr. Paul Bauereiss, Augenarzt, Nürnberg
Dr. Christoph Ziegler, Facharzt für plastische Chirurgie, Dr. Berman
Produkte
Dr. med. Ottilie Wickles, Fachärztin für Allgemeinmedizin
Harriet Simone Werno, Fachärztin für Chirurgie
Frau Elisabeth Mössner, Fachärztin für Chirurgie, Venenchirurgie,
Akupunktur, Proktologie (Enddarmerkrankungen), Facharztzentrum
Nürnberg
Dr. Ulrich Kleiner, Facharzt für Chirurgie und Plastische Chirurgie,
Belegarzt
Dipl.-Psych. Silke Datzer, Psychologische Psychotherapeutin /
Verhaltenstherapie
Dr. Claudia Zieglmeier, Frauenärztin in München
Dr. Kleberger, Frauenarzt in München
Dr. med. Rainer Pawelke, Facharzt, Rosenheim
Dr. med. vet. Norbert Neumann, Tierarzt in Neumarkt
Dr. Uta Dornig, Zahnärztin in München
Dr. Claudia Zieglmeier, Frauenärztin in München
top
Heilpraktiker, Masseure und Physiotherapeuten, die unsere
Produkte anwenden
top
Rolf Schell, Arzt, Heilpraktiker, Entwickler zweier anerkannter
Spezialtherapien für Rücken u. Gewebe mit zwei Therapiezentren
Vodder-Schule, Andreas Wittlinger, Tirol, Europas ältestes
Schulungszentrum im Bereich Lymphdrainage, Massagen,
Physiotherapie
Fr. Peggy Limmer, Therapiezentrum Landshut, alle Produkte
Michael Knödlseder, Heilpraktiker, München
Thomas Minister, Heilpraktiker, Bamberg
Andrea David, Physiotherapiepraxis, Fürth
Jeffrey di Carlo, Physiotherapie, Fürth
Ashara Kuckuck, Heilprakterin, Berlin
Andy Kos, Physiotherapeut, Wels
Karin Nader, Heilpraktikerin aus Heiligenstadt b. Bamberg
Melinda Finser, Heilpraktikerin aus Ansbach
Ulrike Stiehl, Physiotherapeutin, Haiga
Markus Oetliker, Buchautor, Heilpraktiker aus der Schweiz
top
Sportler und Teams, die unsere Produkte verwenden oder Partner
sind
top
Hertha BSC Berlin - Bundesliga, kompl. Profimannschaft Saison
2004/2005
Werder Bremen - Bundesliga, Testphase 2004/2005
Hamburger SV - Bundesliga, Testphase 2004/2005
Biathlon Trainingszentrum Hochfilzen - Österreich - Testphase
Fritz Sdunek, Trainer Vitali Klitschko und insgesamt 11
Weltmeistern,
Universum Boxstall 34 Profis, mit anderen Trainern und Athleten -
Testphase
Tobias Dier, Profigolfer, www.tobiasdier.com
Alex Cejka, Profigolfer, Testphase
Thomas Lebherz, Trainer, Schwimm-Olympiastützpunkt Stuttgart
Philip Peter, FIA GT World Cup, Ferrari Maranello, Kollegen Karl
Wendlinger und Mika Salo
Andreas Rapek, 12-facher österreichischer Leichtathletik Meister,
Hürdenlauf
Snowboard Nationalmannschaft Österreich, Franco Pletzer,
Betreuer & Trainer
Sven Kirsten, Weltmeister im Kickboxen, Kampfsporttrainer aus
Ebern bei Bamberg
Kanadische Eishockey Nationalmannschaft, Weltmeister 2004
Stan Smith - Chefcoach, Olympia Tennis Team der USA
Rudernationalmannschaft England WM 2003
Ulrich Schwarz, Ingolstadt, Nationalmannschaft der "Strongest Men"
Deutschland
Nationalmannschaft der "Strongest Men" USA
Stefan Hilbert, Ingolstadt, Ex-Junioren Body-Building Weltmeister
Marcel Tiemann, Monaco, Motorsport
WAKO e.V. - Deutscher Kickboxverband
Freiburger Wölfe, Eishockey Bundesliga
Tatjana Anderson, Miss Fitness USA,
Billy Blanks, Founder of Tae Bo, USA
top
Apotheken (r) , die unsere Produkte empfehlen
top
Dr. Werner Luks, Präsident der Apothekerkammer in
Niederösterreich
Fr. Sigrid-Renate Drasch, Allacher-Apotheke München, 1.
Vorsitzende des Bezirksverbandes München des Bayerischen
Apothekerverbandes
Fr. Elisabeth Sprinzl, Elisabeth Apotheke, Wien
Fr. Hundt, Sonnenapotheke, Haiger
Fr. Dr. Evelyn Wiedenmann, München
Dr. Ralf Schabik, Apotheker, Wallenstein-Apotheke, Altdorf bei
Nürnberg, Referent für die
Fachvorträge Bios Life 2
Dr. Thorsten Neumann, Apotheker in Kiel
Dr. Wolfgang E. Bucke, Apotheker, Potsdam
Klaus G. Reich, Apotheke im Hauptbahnhof Nürnberg
Michael Thoma, Apotheke in Heiligenstadt b. Bamberg
Katalin-Yvonne Drasch, Apothekerin, München
Michaela Bock, Apothekerin, München
Toni Stenzel, Apotheker, Delegierter der BLAK, München
Dr. rer. nat. Rosalinde Schaffer, Apothekerin, Fraunhofer Apotheke,
München
Stephanie Schaffer, Apothekerin, Fraunhofer Apotheke, München
Thomas Hieble, Apotheker, Delegierter der BLAK, München
Ariane Tölg, Apothekerin, Angestellte in der St.Alto Apotheke,
München
Annelies Frommberger, Apothekerin, Redaktion Apotheke Aktiv,
München
Verena Memmel, Apothekerin, Angestellte in Apotheke in
Schweinfurt
Heidemarie Nowak, Apothekerin, Angestellte in Stern-Apotheke
Johannes Michael Nowak, Apotheker, Stern Apotheke
Dr. Harald Gaber, Apotheker, Apotheke am Gärtnerplatz, München
Dr. Rita Brunnengräber, Apothekerin, München
Robert Scheerer, Apotheker, Gesundbrunnen Apotheke, München
Ingeborg Haefner, Apothekerin, München
Wolfgang Wagner, Apotheker, München
Ludwig Graf, Ludwigs Apotheke, Starnberg
Helmut Ratzeck, Kur Apotheke, Lenggries
Dr.Georg Schnitzlein, St.Emmeram Apotheke, Kirchheim
Wolfgang Gramer, Lachner Apotheke, München
Margitte Gramer, Apotheke im Wertkauf, Nürnberg
Frau Erika Ritter, Apothekerin; Freising
Frau Yvette Mittermeier-Schmitt, Pius Apotheke,
München-Ramersdorf
Jürgen Walter, Apotheke im Herold-Center, Hamburg
top
Fitnesstudios, die unsere Produkte empfehlen
top
City Fitness - Power Tower, Nürnberg
Manhattan Fitnesstudios, Wien
Elixia Kette Deutschland, Planungen der Produkteinführung laufen
Positiv Fitness, Ingolstadt mit insgesamt 3 Studios in der Stadt
Fitness Center Extra Fit, Wolfratshausen
TheraVitalis - Medizinisches Fitness Studio, Haiger
top
Verbände und Organisationen, die unsere Produkte empfehlen
top
Österreichischer Tennisverband (Testphase) - Wien www.oetv.at
Österreichischer Diabetes Verband
Diabetes Selbsthilfe Gruppe, Nürnberg
Int. wissensch. Sportmed. Beratungsstelle - Wien www.imsb.at
top
Kate Allen,
Olympiasiegerin mit
Unicity
im Triathlon Athen 2004
Fritz Sdunek (Universum
Boxstall,
Trainer von elf
Weltmeistern)
und G. Reheußer (v. l.)
Partner: Leslie Mandoki
(Ex - Dschingis Kahn
Frontman, mitte)
Musikproduzent u.a Walt
Disney, Steven Spielberg,
Red Rock Studios in
Tutzing mit Kornelia
Deubelli
Dr. Andrew Berman
(Schönheitspapst mit fünf
Kliniken in Hollywood)
zusammen mit Marco
Moll und Gerhard
Reheußer
Dr. Millsap (Bio
Leading Company
Imagenetix.net, San
Diego – Ex Juice Plus,
hat die einzigartigen
Produkte Daily Produce
24 & CM Plex
entwickelt)
und G. Reheußer
Dr. Robert Bauder mit
dem Make Life Better
Messestand in Salzburg
Wellnessworld Team zur
Weiterbildung in USA
bei Nutricia
Partner Michael Scheibe
und Andre Agassi (v. l.)
Marco Moll, Thomas
Gottschalk
und Gerhard Reheußer
Gerhard Reheußer
und Jürgen Zäck
[*/QUOTE*]
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de
Pages: [1]