TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Alarm in Mecklenburg-Vorpommern!
Hochstaplerin gibt sich als Impfärztin aus!

*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
DEUTSCHLAND:
MASSENMORD AN KINDERN!
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Warnung vor den lebensgefährlichen Lügen der Hahnemann-Gesellschaft
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Corona-Impfung: Spanien plant zentrales Register für Impfverweigerer
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
@homeopathy_inh fällt schon wieder voll auf die Schnauze
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Deutschland ist am Arsch von Europa:
In einem Jahr, im Januar 2022, sind die mit dem Impfen immer noch nicht fertig!
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
NO IMMUNITY ANYMORE!!! NEW MUTANT !!! KEINE IMMUNITÄT MEHR !!!


*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Die FALSCHE FLAGGE der Querstänker ist aufgeflogen!

Pages: [1]

Author Topic: Feistles Rückführung und Geistheilung  (Read 5924 times)

Enigma

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 110
Feistles Rückführung und Geistheilung
« on: November 06, 2005, 04:05:28 PM »

Aus einem anderen Forum hier her geschmuggelt:


Autor Thread - Seiten: > 1 <  
 
000
20.10.2005, 18:42 Uhr
Enigma


Ein konkretes Beispiel von gesetzeswidriger Scharlatanerie? Ich habe diese beiden nicht zufällig ausgewählt, sondern deshalb, weil sie zum System Jan van Helsing gehören. Mehr dazu kann man der Homepage von All-Para

http://www.all-para.de/start.html

entnehmen, sowie der Aktion JoHo Folge 2
http://executor57.net/forum/messages/87683.htm

Die Frage ist, wie sind „Geistheilung“ und „Rückführung“, siehe

http://www.all-para.de/rg.html

(auf der Seite ist auch ein Link zur speziellen Seite von Karin Feistle http://www.engelkraft.de/ ) der beiden rechtlich zu beurteilen? Mit welchen ganz konkreten Vorwürfen könnte man eine Strafanzeige gegen beide oder einen von beiden begründen?

Ich frage deshalb, weil hier wohl Leute sind, die sich da besser auskennen als ich. Man kann sich wirklich nicht um alles so intensiv kümmern.

Enigma
--
Enigma



*****************
http://www.agpf.de
--------------------------------------------------------------------------------
Dieser Post wurde am 20.10.2005 um 18:47 Uhr von Behrmann.Kinderarzt editiert.
           
 
 
001
20.10.2005, 18:52 Uhr
Behrmann.Kinderarzt
Operator

 Zu dem letzten Link.

Das wäre rechtlich auf Betrug hin zu prüfen:

Jegliche Art der Hilfe ist auf Spendenbasis, um damit ALLEN dieses weitergeben zu können ,und um ALLEN einer kleiner Engelshelfer auf ihrem Weg zu sein.

Den kann man verklagen,wenn er keine Unheilpraktikerzulassung hat:

http://www.all-para.de/rg.html

Durch meine Arbeit vor vielen Jahren mit Dr. Alberts habe ich mir die Technik der Hypnose angeeignet und führte schon zahlreiche Rückführungen , gerade bei Betroffenen durch.
Wer Interesse hat bei mir eine Rückführung durchführen zu lassen der melde sich bei mir. Eine Rückführung (Ca. 2 Stunden) verlange ich bei ERFOLG 50 EURO ansonsten für den Arbeitsaufwand 25 EURO

KOMMENTAR:

Es ist natürlich alles Scharlatanerie-Mist.
--------------------------------------------------------------------------------
Dieser Post wurde am 20.10.2005 um 18:56 Uhr von Behrmann.Kinderarzt editiert.
           
 
 
002
20.10.2005, 19:11 Uhr
40_Fieber
Operator

 Mhh...

http://www.engelkraft.de/


Zitat:
--------------------------------------------------------------------------------

Leider musste ich meine alte Homepage schließen, da es in Deutschland nicht erlaubt ist als Geistheiler zu arbeiten. Denn in der BRD wird die Ausführung dieser Arbeit durch Menschen , die weder Arzt oder Heilpraktiker sind, unter Strafe gestellt.
Somit werde ich EUCH nun durch Gebete helfen, denn einst wird der Tag kommen das wir anerkannt werden, bis zu diesem Zeitpunkt bleibt uns ALLEN nur das Gebet, und wer kann uns das Beten zu Gott verbieten ?

--------------------------------------------------------------------------------



Das ist ja interessant. Die Seite hat im Titel angegeben:


Zitat:
--------------------------------------------------------------------------------

Fernheilung,Heilbehandlung,Geistheilung,Reiki,Energetischer Ausgleich von Karin Feistle

--------------------------------------------------------------------------------



Beten... soso.
--
40_Fieber

November 2005
           
 
 
003
20.10.2005, 19:17 Uhr
Behrmann.Kinderarzt
Operator

 Und schon ist sie dran.

Betrug mit Unheilpraktikerzulassung ist NOCH erlaubt,aber ohne nicht:

§ 263
Betrug
(1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar.

(3) In besonders schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren.
--------------------------------------------------------------------------------
Dieser Post wurde am 20.10.2005 um 19:21 Uhr von Behrmann.Kinderarzt editiert.
           
 
 
004
20.10.2005, 20:09 Uhr
Behrmann.Kinderarzt
Operator

 Es gibt keine "Geistheiler",sondern nur Scharlatanerie-Betrüger,die das behaupten:

http://www.kidmed.de/forum/showtopic.php?threadid=8004&time=
Logged
******
Meine Empfehlung:
IDGR – Informationsdienst gegen Rechtsextremismus
www.idgr.de

b.

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
Feistles Rückführung und Geistheilung
« Reply #1 on: November 07, 2005, 02:37:50 PM »

Auszug aus dem IDGR über die Feistles:

Unternehmen Aldebaran

«Samenraub durch Ausserirdische»
     

In Unternehmen Aldebaran - Kontakte mit Menschen aus einem anderen Sonnensystem gibt Helsing Träume und Visionen wieder, um daraus seine Schlüsse zu ziehen. Eine Familie Feistle aus Fichtenau wird von nächtlichen Ängsten heimgesucht und beginnt, sich für Esoterik zu interessieren. Die Feistles haben Traumvisionen von Untergang und Erlösung. Dann begegnen sie mal guten, mal bösen Ufonauten. Sie lassen sich in Trance versetzen und treten Reisen ins Unterbewusste an, von denen sie allerlei Ängste und sexuelle Phantasien mitbringen. Was sie in Trance erleben, ist so intensiv, dass die Feistles es für real halten und ihnen klar wird, dass ihre Träume gar keine Träume waren, sondern Wirklichkeit. Die Feistles, so stellt sich nun heraus, sind nächtens von Außerirdischen in ein Raumschiff entführt worden. Dort wurden sie "in höhere Frequenzen versetzt" oder es wurde ihnen Samen entnommen. Ein deutschsprechender Außerirdischer sagt, dass er Feistles Sperma bräuchte. "Jetzt spüre ich, wie er etwas über meinen Penis stülpt und eine Maschine läuft. Ich bin sogar erregt, ich spüre wie etwas an meinem Penis reibt und bekomme einen Orgasmus". Das Sperma wird für eine Embryozuchtanlage gebraucht, mit der "eine neue Rasse herangezüchtet wird".

Helsing klärt die verunsicherten Feistles über das Weltraumvolk der Aldebaraner auf. "Das Sonnensystem Aldebaran soll demnach 68 Lichtjahre von der Erde entfernt sein. Die Menschheit des Sonnensystems Aldebaran soll sich in ein Volk von hochgewachsenen und spirituell weit fortgeschrittenen Menschen, die die eigentliche und regierende Bevölkerung Aldebarans darstellen, und verschiedene andere menschliche Rassen unterteilt haben, die sich durch negative Mutationen der hochgewachsenen Aldebaraner infolge der klimatischen Veränderungen auf den einzelnen Planeten entwickelt haben soll. Diese farbigen "mutierten" Rassen sollen eine geringere geistige Entwicklungsstufe gehabt haben. Je mehr es zur Rassenvermischung kam, desto mehr soll auch die geistige Entwicklung dieser Völker herabgesunken sein". Die Aldebaraner fliegen die Erde mit UFOs an und unterhalten unter dem Ozean Stützpunkte. Eine Reihe von Aldebaranern lebt bereits unerkannt unter uns.

Quelle: http://www.idgr.de/texte/rezensionen/helsing/helsing-heller.php

...Braucht es hierzu noch einen Kommentar?
Logged

Enigma

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 110
Feistles Rückführung und Geistheilung
« Reply #2 on: November 07, 2005, 04:30:22 PM »

Hallo b.,

danke für den Beitrag, aber du hättest ruhig können einen neue Thred hier in der Akte Feistle für das Thema eröffenen, z.B.

Wahnvorstellung Unternehmen Aldebaran
(dazu hätte ich dann auch noch einen aktuellen Link)

Sonst gibt es Durcheinander. Hier dieser Thread hat das Thema "Rückführung und Geistheilung". Falls das der Operateur sieht, bitte entsprechend verschieben und das hier löschen.

Danke
Enigma
Logged
******
Meine Empfehlung:
IDGR – Informationsdienst gegen Rechtsextremismus
www.idgr.de

stedetrop

  • Guru
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 36
Feistles Rückführung und Geistheilung
« Reply #3 on: November 09, 2005, 01:29:45 PM »

b. sei mal so nett und kopiere Deinen Beitrag unter entsprechender Überschrift um... abschneiden kann ich nicht und sonst sieht das so komisch aus, wenn mein Name dasteht.

Ich lösche dann beides in diesem Thread.
Logged

Enigma

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 110
Feistles Rückführung und Geistheilung
« Reply #4 on: November 13, 2005, 01:29:12 AM »

.
zu 001


Zu dem Thema gibt es eine informative Seite:

http://www.agpf.de/Heilpraktiker.htm

Im Falle von Karin Monika Heinzler-Feistle hat die Staatsanwaltschaft Ravensburg folgendes entschieden:

„Die Tätigkeit eines ‚Geistheilers’ bzw. ‚Wunderheilers’ durch Handauflegen fällt nicht unter die Erlaubnispflicht nach § 1 Heilpraktikergesetz. Eine strafrechtliche Sanktionierung ist daher nicht möglich (vgl. Beschlüsse des BVerfG’s vom 02.03.2004 und vom 03.06.2004 (Az.: 1 BvR 784/03 und 2 BvR 1802/02).“

StA Ravensburg Az.: 23 Js 6129/05


Enigma
.
Logged
******
Meine Empfehlung:
IDGR – Informationsdienst gegen Rechtsextremismus
www.idgr.de
Pages: [1]