TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.


Generalstreik!
Drosten for Kanzler!
SOFORT!
######################################## ### ########################################

Würden Sie von diesem Mann eine Maske kaufen?



######################################## ### ########################################
HANNOVER:
Impfstoff ist in riesigen Mengen vorhanden.
Mehr als 1000 Ärzte WOLLEN impfen.
ABER MAN LÄSST SIE NICHT!

######################################## ### ########################################

Thalia-Chef Michael Busch will eins auf die Schnauze
TOTALBOYKOTT BEI THALIA!
######################################## ### ########################################

Manfred Doepp: im Fernsehen.
Seine Patienten: im Grab.
######################################## ### ########################################
Männer sind blöde.
Hier ist der Beweis.
######################################## ### ########################################

Geisteskranke Homöopathie-Anhänger sind eine ernste Gefahr für die Allgemeinheit
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11953.0
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Das Innenministerium muß handeln:
Homöopathische 'Ärzte' als organisierte Kriminalität
Beweisstücke für die Staatsanwaltschaft
######################################## ### ########################################

Krieg! Krieg!

Homöopathen im Krieg!
Binnenkonsens ermordet!

Kriegsbericht von der Postfront:
Ab 6.2.2021 wird zurückstudiert!

######################################## ### ########################################

Was Einem die Vollidioten ohne Masken ins Gesicht pusten:



######################################## ### ########################################

Mindestens jeder siebente Pfaffe im Erzbistum Köln ist ein Täter



Vorsicht vor Pfaffen!
######################################## ### ########################################

Karma bit them in the ass:
Rogue Hoster OVH on fire
IT IS MUCH WORSE THAT EVER THOUGHT

Pages: [1]

Author Topic: Wo der dicke Reibach gemacht wird: Ärzte kriegen Geld fürs Impfen  (Read 2435 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1145

Erst mal der Bericht vom 15.3.2009:

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------
Check out -HEEL - Welcome to the heart of homeopathy

I lectured at and attended a medical conference this past weekend and three  
of the lectures and workshops which were highly attended by doctors were  
sponsored by a company called Heel. They make topical and injectable  homeopathic
products. They hired a general practitioner who is a great lecturer  to
convince the doctors that these injectables work for pain relief, treatment  of
ankle sprains, knee problems etc. What makes these products so inviting is  since
no insurance company will pay for these quack injections, the patients pay  
cash out of pocket and the doctor lecturing charges 25 dollars per shot over
and  above his visit.

 
What I found most scary is how they show powerpoint presentations showing  
the various metabolic cascades leading to pain, and "how homeopathic products  
inhibit the cascade and block  pain. Each and every attendee took biochemistry,
physiology etc etc and no one said "boo" when this bogus chart was put up in
front of them.
 
Of course the company supplied a freee meal during the presentation which  
was very inviting to the doctors. What they are actually accomplishing is taking
 respectable professionals  in their respective communities and making them  
into crooks. below is the link to this company
 
_Click here: -HEEL - Welcome to the  heart of homeopathy_
http://www.heel.com/products/
--------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]
 

Was das Ganze mit Impfen zu tun hat? Antwort: Die Esotter und Pfuscher behaupten immer, die Ärzte würden so richtig dick mit Impfen abzocken.

Vor allem die Homöopathen behaupten, Homöopathie wäre soooo billig und die Großpharma wäre soooo teuer und die bösen, bösen Kinderärzte würde mit dem Impfen reich werden. Aber, sieh Einer an, hier gehen für eine läppische, völlig wertlose und sinnlose homöopathische Spritze 25 US-Dollar in bar in die Tasche des Homöopathen, privat bezahlt vom Patienten.

Tatsache: Kinderärzte erhalten seit dem 1.1.2009 für jeden ihrer Patienten pro Quartal nur 29,93 Euro- egal, wie krank das Kind ist, egal, wie oft es in den drei Monaten in die Praxis kommt.

Stoff zum Nachdenken:

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------
Mönchengladbach: Kaum Zeit für kleine Patienten
VON GABI PETERS -
zuletzt aktualisiert: 26.02.2009
[...]

29,93 Euro bekommen Kinderärzte seit dem 1. Januar für alle Behandlungen eines kranken, gesetzlich krankenversicherten Kindes oder Jugendlichen innerhalb eines Quartals vergütet - egal, wie krank das Kind ist, egal, wie oft es in den drei Monaten in die Praxis kommt.

"Wie soll der Kinder-und Jugendarzt mit diesem Betrag Eltern beraten, die nach zahllos durchwachten Nächten ihre Säuglinge wiederholt wegen Dreimonatskoliken oder Zahnungsbeschwerden vorstellen? Wie soll er die Eltern führen, die während der Trotzphase der Kinder dringend Rat brauchen? Wie soll er Stellung nehmen zu der Frage nach Konzentrationsstörungen in der Schule? Wie soll er bei oft massiven Pubertätsschwierigkeiten helfen?", fragt Dr. Renate Harnacke, Sprecherin der Kinder- und Jugendärzte in Mönchengladbach.
[...]

"Dass Eltern mit ihren Kindern in der feucht-kalten Jahreszeit zehnmal im Vierteljahr den Kinderarzt aufsuchen, ist keine Seltenheit", weiß Renate Harnacke. "Das macht pro Behandlung 2,90 Euro. Wer sich Zeit für die Behandlung nimmt, muss mit erheblichen Einbußen rechnen."
--------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

mehr:
http://www.rp-online.de/public/article/moenchengladbach/677807/Kaum-Zeit-fuer-kleine-Patienten.html

.
« Last Edit: March 16, 2009, 12:28:01 AM by ama »
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de
Pages: [1]