TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Isabelle möchte nicht viel. Nur leben. Sie möchte ganz einfach leben. Aber sie hat Krebs. Wir haben per Mail von ihr erfahren und dann recherchiert.

Isabelle braucht Hilfe.




-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

96 Prozent der Bürger wollen Verbot unwirksamer Medikamente



-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Reinwald paid 7 Euros for each bottle of "Rerum" and sold it to his dealers for 302 Euro a piece. Enduser price: 529 Euros per bottle.
Now, what do you think about the other "products" by Reinwald and his likes: Do you think they pay more than 7 Euros per bottle?
Can you imagine how badly you are cheated with a totally worthless shit they buy for 7 Euros and sell it to you for more than 500 Euros per bottle?


-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Halifax anti-vaxx chiropractor Dena Churchill surrendered her licence in January and entered into a settlement agreement with the college in which she admits the charge of being "professionally incompetent as a result of incompetence arising out of mental incapacity."

-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------



BEAT THE PHARMAMAFIA! DON'T LET THEM CASH IN $ 800000 !

-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------
Große Sperraktion gegen Netzterroristen

Pages: [1]

Author Topic: med1 macht Reklame für Hamer und dessen Helfer  (Read 6438 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1105
med1 macht Reklame für Hamer und dessen Helfer
« on: February 26, 2006, 03:02:07 PM »

Ende Januar 2005:

[*QUOTE*]
http://www.med1.de/Buecher/
       
ISBN 3980920399
faktor-L. Neue Medizin. Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung Krebs und andere heilbare Krankheiten

von Monika Berger-Lenz, Christopher Ray, Hans-Ulrich Niemitz

erschienen 15. Dezember 2004 bei FAKTuell
Verkaufsrang: 4.676
Durchschnittliche Kundenbewertung:                            
Versandfertig bei Amazon in 24 Stunden.

Preis: EUR 22,80 (broschiert)

Amazon Kundenrezension

Dr. Hamer's "Neue Medizin" - sachlich+praktisch beschrieben

Endlich gibt es ein Buch über die Neue Medizin nach Dr. med. Ryke Geerd Hamer, das ohne Polemik auskommt. Die Autoren Monika Berger-Lenz, Christopher Ray und Prof. Dr. Hans-Ulrich Niemitz beweisen, dass es möglich ist, über die revolutionierenden medizinischen Entdeckungen von Dr. Hamer zu berichten, ohne unsachlich zu werden. Es ist bewundernswert, dass Monika Berger-Lenz, die Herausgeberin Deutschlands ältester Online-Zeitung FAKTuell (de), den Mut hat, über den Fall Hamer zu berichten und sogar ein Buch herauszugeben. Insbesondere vor dem Hintergrund, wo fast alle Medien beim Thema Dr. Hamer und "Neue Medizin" schweigen, obwohl dieser im September 2004 inhaftiert wurde.

Eindrucksvoll sind die breit gefächerten Erlebnisberichte, bei denen auch klar wird, dass es die Therapiefreiheit im eigentlichen Sinne nicht gibt. Daher ist es bewundernswert, wie Betroffene in ihren Geschichten frei von der Leber weg davon erzählen, wie es ihnen ergangen ist, als sie trotzdem ihren eigenen Weg gingen. Auch der Zwiespalt, in dem sich mancher Therapeut befindet, wenn er seinen Patienten wirklich helfen will, wird in diesem Buch deutlich.

Gerade Menschen, die noch gesund sind, sollten sich mit der "Neuen Medizin" befassen. Hierfür ist das Buch "Faktor-L" ein guter und geeigneter Einstieg. "Neue Medizin" zu lernen, heißt umdenken. Dr. Hamer stellt die Medizin mit seinen Entdeckungen buchstäblich auf den Kopf. Durch seine bahnbrechenden Erkenntnisse in der Forschung zu Ursachen, Diagnose und Heilung von Krebs und anderen Krankheiten hat er die Medizin endlich wissenschaftlich gemacht. Daher ist es um so dramatischer, dass sich die Verantwortlichen der Schulmedizin diesem Wissen offenbar nicht öffnen wollen. Insbesondere auch jetzt, wo es jeder wissen müsste, dass z. B. die Chemotherapie tatsächlich keine Heilungserfolge aufweist, wie auch der Artikel "Giftkur ohne Nutzen" im Spiegel 41/2004 unlängst offen legte.

Bei meiner eigenen Hodenkrebs-Erkrankung konnte ich zum Glück durch die Erkenntnisse Dr. Hamers erfahren, dass Krebs heilbar ist und verlor dadurch völlig die Angst vor dem Krebs. So konnte ich dem Unheil durch OP, Chemo, Bestrahlung usw. entgehen - und bin heute gesund. Mehr dazu auf meiner Webseite: buck-info (de).
[*/QUOTE*]


med1.de ist eine kommerzielle Web-Site. Die Links in den Bücherbesprechungen bringen Geld, denn die führen zu Amazon.

med1.de ist die kommerzielle Nutzung von Pfusch auf dem Rücken und mit dem Geld von gutgläubigen Menschen und Kranken.

ama
Pages: [1]