TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Wieder ein Fake aufgeflogen  (Read 1740 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1124
Wieder ein Fake aufgeflogen
« on: November 18, 2009, 08:47:13 PM »

Die Impfhasser verbreiten viele Lügen. Insbesondere die "Todesfälle nach Impfung" haben es ihnen angetan. Doch eines nach dem anderen fliegen ihre Fakes auf.



http://www.zeit.de/newsticker/2009/11/16/iptc-hfk-20091116-76-23015776xml

[*QUOTE*]
-------------------------------------------------------------------------
16.11.2009 - 16:16 Uhr
Vermeintlicher Impftoter an Herzinfarkt gestorben

Erfurt (dpa) - Die Grippe-Impfung ist nicht Schuld an dem Tod eines 55-jährigen Thüringers in der vergangenen Woche. Das ergab die Obduktion des Toten in Jena. Der Mann sei an einem Herzinfarkt gestorben, der vermutlich schon vor der Impfung begonnen habe, zitierte Amtsärztin Judith Rahrig aus den Ergebnissen der Untersuchung.
-------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

mehr:
http://www.zeit.de/newsticker/2009/11/16/iptc-hfk-20091116-76-23015776xml

.

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1124
Wieder ein Fake aufgeflogen
« Reply #1 on: December 02, 2009, 08:38:34 AM »

push
Pages: [1]