TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: ein neuer Täter: ein kroatischer 'Arzt'  (Read 14413 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1128
ein neuer Täter: ein kroatischer 'Arzt'
« on: January 13, 2010, 09:00:13 PM »

http://dr-rykegeerdhamer.com/index.php?option=com_content&task=view&id=344&Itemid=22

[*QUOTE*]
------------------------------------------------------------------------------
Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd HAMER
Facharzt f. Innere Medizin mit Berufsverbot
wegen Nichtabschwörens der (Germanischen) Neuen Medizin
Sandkollveien 11
N - 3229 Sandefjord
Tel.: 0047 33522133 / Fax: 0047 33522134
Email: ryke.geerd.hamer@sfjbb.net     
      25. Dezember 2005
 
4. Gutachten
über das am 24.12.2009 verstorbene Mädchen
Susanne Rehklau, 12 Jahre
 
 
 
Gestern, Heiligabend, nachmittags verstarb Susanne Rehklau auf mysteriöse Weise.
Anfang Nov. 2009 wurde Susanne aus der Univ.-Kinderklinik Ulm entlassen.
Und obwohl das Ovarial-Ca links (nicht rechts, wie früher angenommen) schon im September 2009 radiologisch als in Rückbildung befindlich diagnostiziert wurde und sonst keine "Krankheiten" zur Debatte standen, wurde ihr in der Kinderklinik Ulm (Prof. Daniel Steinbach) der in Bälde zu erwartende Tod vorausgesagt.

Medizinisch war das eine leichtfertige unverantwortliche Frechheit, um nicht zu sagen geschmacklose unverschämtheit, denn es war nicht einzusehen, warum Susanne an dem bereits in zentral nekrotischer, tuberkulöser Verkäsung und Verkalkung in Rückgang befindlichen Eierstocks-Ca sterben sollte. Und außer einem angeblich radiologisch im Bauch und im Thorax gefundenen Lymphknoten stand sonst nichts weiter zur Debatte.
Diese Todesprognose war nicht nur medizinisch unbegründet, sondern total befremdlich, quasi wie "schwarze Magie".

Dann kam der 18. Nov. 2009,
die Anhörung vor den 3 Richtern: Prexl, Jäger-Kampf und Haslinger in Augsburg.

Susanne durfte nicht von ihrer Mutter begleitet werden.

Die ihr staatlich zugeteilte Anwältin sagte kein Wort.

Der vors. Richter Prexl fragte sie, nachdem Susanne darum gebeten hatte, daß die Germanische korrekt geprüft werden möge, damit sie sicher wisse, ob sie richtig ist.

Prexl: Und wenn die Germanische Neue Medizin falsch ist, was machst du dann?

Das war der 1. Schock für Susanne, denn sie hatte ja gehofft, daß man das in 3 Tagen rasch und endgültig überprüfen werde.
Sie antwortete zögerlich: Ja, dann muß ich wahrscheinlich Chemo machen.

Da versetzte ihr die beisitzende Richterin (Jäger-Kampf? Haslinger?) den nächsten Schock mit dem Holzhammer: "In der Germanischen Neuen Medizin sterben alle Patienten." (Zeuge: Dr.Tesie, dem Susanne das anvertraut hat).

Das saß (DHS) bei der armen kleinen Susanne, die so tapfer um ihr Leben kämpfte.

Bei diesen menschenverachtenden sogar gelogenen Sätzen der Richter/in (die vorsichts-halber nicht in das Protokoll aufgenommen wurden) erlitt sie 3 Konflikte gleichzeitig:
einen Flüchtlings-Konflikt (betr. Sammelrohr der einen Niere), weil sie ja dann wieder in die verhasste Kinderklinik Ulm gebracht werden würde,
einen zweiten Flüchtlings-Konflikt (betr. Sammelrohre der anderen Niere),weil sie dann von der Mutter getrennt, also "mutterseelenalleingelassen" wäre,
einen Revierärger-Konflikt (Magenschleimhaut).

Von Stund an hatte Susanne eiskalte Hände, keinen Appetit mehr (der vorher sehr gut gewesen war) und praktisch eine Anurie (100 ml Urin / pro Tag), während sie bis dahin täglich 1 ½ Liter Urin machen konnte.
Die Eltern waren verzweifelt, wir alle waren verzweifelt.

Susanne dachte immer nur an diese boshaften Sätze der Richter/in.
Da der Peritoneal-Konflikt ja weiter in pcl-Phase war, bekam Susanne jetzt einen Aszites, was wir SYNDROM nennen (= pcl-Phase ihres Bauch-Konfliktes mit Peritoneal-Mesotheliom und doppelten Flüchtlings-Konflikten - in ca-Phase).

Schließlich erbot sich ein kroatischer Arzt, der sie auch schon in der Klinik besucht hatte, sie wieder aufzurichten. Er besuchte sie und überzeugte sie, daß das, was die Richterin gesagt habe, eine üble Verleumdung sei und eine dicke Lüge.

Von da ab konnte Susanne langsam wieder immer mehr Urin lassen.
Nach 1 Woche sogar wieder etwa 1 1/2 Liter, wie vorher. Der Aszites war rückläufig, ging aber nie mehr ganz weg, wurde sogar nochmal stärker, und sie konnte zum Schluß noch knapp 1 Liter Urin lassen.

Susanne löste auch ihren Revierärger-Konflikt.
Allerdings konnte man keine Blutung in der epil. Krise feststellen. Das war Anfang Dezember 2009. Zwischen dem 10. und 15. Dezember muß sie aber wieder einen oder mehrere Rezidive erlitten haben, besonders Revierärger-Konflikt, denn sie hatte dann keinen Appetit mehr und magerte in kurzer Zeit ab. Ob sie dieses Konflikt-Rezidiv durch die Zeitungs-"Leserbriefe" erlitt, die ja z.T. an Brutalität und Verlogenheit nichts zu wünschen übrig ließen, wissen wir nicht.
Aber sie konnte auch dieses Konflikt-Rezidiv nochmals lösen, erlitt aus ihren Magenge-schwüren eine Hämatemesis (= Magenbluten), aspirierte das Blut, weil sie zu schwach zum Aushusten war. Aber auch daran starb sie nicht, denn sie atmete bis zum Schluß und hatte (mit O2 -Maske) volle Sauerstoffsättigung des Blutes.
Der Notarzt, mit dem ich mich telefonisch unterhalten habe, bestätigte die Aspirations-Teil- Okklusion. Er saugte die Atemwege ab - aber er sagte etwa wörtlich: "Susanne ist kurz vor dem Tod, denn die Pupillen reagieren nur noch ganz träge, aber ersticken tut sie nicht."
10 Minuten später starb Susanne - nach meinem Dafürhalten an einer "Stammhirn-Intoxikation".
Es bleibt ein böses Fragezeichen.
Die Anwältin der Familie Rehklau berichtet mir, daß die Richter im 2. Anhörungstermin (25.11.2009 - ohne Susanne) gesagt hätten, es sei ja so schwer gewesen, mit Susanne zu sprechen (1 Woche vorher), weil sie ja nicht hätte glauben wollen, daß sie in ganz kurzer Zeit sterben werde. Aber sie, die Richter hätten das natürlich gewußt.
Nachzutragen ist noch, daß Susanne bis zum Schluß Stuhlgang hatte und, wie schon erwähnt, ca. 1 Liter Urin ausgeschieden hat. Allerdings hatte der Aszites noch etwas zugenommen, weil sie nur flüssige Nahrung aufnehmen konnte und täglich mehr Flüssigkeit aufgenommen hat als sie an Urin abgeben konnte.


     
Auf der linken Aufnahme vom 29.10.2009 ist das von links ausgehende Eierstocks-Ca im kleinen Becken rechts gelegen (in der Mitte zentrale Verkäsung und Verkalkung der Nekrose).

 
Auf der Aufnahme rechts vom 04.12.2009, hat sich der in zentral-nekrotischer, tuberkulöser Verkäsung und Verkalkung (und damit schrumpfende) Eierstockstumor aus dem kleinen Becken gehoben und ist jetzt auf der linken Seite, von wo er ja ausging.
Nun das große medizin-kriminalistische Problem: Prof. Daniel Steinbach hatte prophezeit: Susanne würde sehr bald sterben.
Das war medizinischer Unsinn, wie jeder Arzt bestätigen wird, denn ein Eierstocks-Ca in zentralnekrotischer, tuberkulöser Verkäsung und Verkalkung ist wirklich kein Grund zum Sterben.
Er muß also einen anderen Grund gehabt haben, einen nicht-medizinischen.
Auch die Richter (oder mindestens einer von ihnen) der/die angeblich (Aussage von RASteinacker) genau wußten, daß das Mädchen, das vor ihnen stand und in blendender körperlicher Verfassung war, bald sterben würde, muß/müssen doch bereits außer-medizinische
Gründe gekannt/gewußt haben, warum Susanne bald sterben mußte.
Der Notarzt bestätigte mir, daß Susanne an einer Alteration - wie auch immer - im Stammhirn gestorben sein muß. Erstickt ist sie nicht.
Wenn man mit einbezieht, daß es ein in der Presse hochstilisierter Prestigefall gegen Hamerund seine Germanische, jedoch ein Hoch für die Chemo-Medizin und Pharma-Medizin war, dann braucht man nicht mehr viel Phantasie.

Ein Schuft, der sich Böses dabei denkt!

Sollte der Tod von Susanne evtl. vorherbestimmt gewesen sein?
Es wäre nicht der 1. Fall, in den ich mit-involviert war, wo Patienten, die schon längst "über den Berg waren" ganz plötzlich - aus unerfindlichen Gründen - doch noch gestorben sind.
Tenor: "War bei Hamer - gestorben am …"

In diesem Fall stelle ich keine Behauptungen auf, wohl wissend, daß mir kein Gericht helfenwürde die Wahrheit um den Tod von Susanne herauszufinden. Ich nehme daher für mich in
Anspruch, meine eigene subjektive Meinung zu diesem Fall zu haben.
Ich verneige mich in solidarischem Mitgefühl und Schmerz vor der armen Familie Rehklau.

Dr. Hamer
------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Der Name ist falsch geschrieben. Der Mann heißt nicht Tesie, sondern Tesic. Das zeigt auch das folgende Beweisstück.


[Skriptfehler behoben. Krokant]
« Last Edit: August 10, 2019, 03:43:51 AM by Krokant »
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1128
ein neuer Täter: ein kroatischer "Arzt"
« Reply #1 on: January 13, 2010, 09:20:06 PM »

This is Google's cache of
http://www.pilhar.com/Leidtragende/20091101_Hamer_ZusatzGutachten_Rehklau.htm

It is a snapshot of the page as it appeared on 30 Dec 2009 10:06:12 GMT

[*/QUOTE*]
------------------------------------------------------------------------------
Der Fall
Familie Rehklau


Leidtragende/20091101_Hamer_ZusatzGutachten_Rehklau.pdf
Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd HAMER

Facharzt f. Innere Medizin mit Berufsverbot
wegen Nichtabschwörens der (Germanischen) Neuen Medizin

Sandkollveien 11
N – 3229 Sandefjord

01.11.2009Fachärztliches Zusatzgutachten
zum Gutachten vom 28.10.2009
über Susanne Rehklau
an das Oberlandesgericht München / Augsburg
30. Kammer    


 

Das Zusatzgutachten stützt sich auf ein neuerliches Gespräch mit der Mutter von Susanne, sowie auch auf ein Gespräch mit dem Arzt Dr. Tesic, der Susanne am 31.10.09 in der Univ. Klinik Ulm besucht und in Gegenwart der Mutter untersucht hat.

Die Mutter hat ergänzt:

Susanne hat sich nicht erst seit Mai 2009, sondern schon seit Nov. 2008 ständig nachts nackt aufgedeckt, weil sie ihren Körper so warm fühlte (= Tbc !).

Die große Familienversöhnung zwischen der Mutter, dem Vater von Susanne und der Freundin des Vaters - samt deren 3 Kindern und den Kindern Rehklau - war am 20. Nov. 2008. Von da ab hatte Susanne Nachtschweiß.

2007 ist die Tante von Susanne an Kachexie gestorben (nach Brustkrebs), sie ist praktisch verhungert. Susanne hat das sehr mitgenommen. Außerdem bestätigte die Mutter nochmals, daß Susanne 100%ig virgo intacta sei.

Herr Dr. Sascha Tesic aus Kroatien, der Susanne flüchtig untersuchen konnte, sagte
Susanne sei in gutem Allgemeinzustand.
Susanne habe aber stark verzögerte Pupillenreaktionen bds., was darauf schließen lasse, daß sie Morphium bekommen habe.    
So waren die Verhältnisse am 03.07.2009 in der Filderklinik nach geplatzter Nierenzyste. Das der Leber anliegende Peritoneum ist durch die aus der rechten Niere ausströmende Flüssigkeit von der Bauchwand abgehoben, und hat die Leber komprimiert.
    Man erkennt noch den Stummel des Isthmus (Pfeil) und das dunkle retroperitonale Oedem.
    Die starke Kontrastmittelangefärbte aus dem früheren Isthmus ausgehende Flüssigkeit der rechten Niere.
   
   
Auf der rechten Seite (Pfeile) sieht man die relativ geringfügig nachgelaufene Nierenzyste (geplatzt). Es hat sich nicht wieder eine originäre Nierenzyste bilden können, sondern eine Kammer, in die retrosternal (!!) die aus dem Isthmus ausgelaufene Flüssigkeit von der rechten Niere eingelaufen ist.

Im unteren Bildabschnitt sehen wir das Eierstocks-Ca, das 2 ½ Jahre gewachsen ist. Die Lösung für den Verlust-Konflikt (die Mutter hat sich korrigiert) kam am 20. Nov. 2008, am Geburtstag des Bruders Michael (jetzt 14), als die Mutter der Patientin die Freundin des Ehemannes samt Kindern eingeladen hat. Von da ab, so erinnert sich jetzt die Mutter, schlief Susanne, weil sie sich so heiß fühlte (= Tbc !) immer nackt und aufgedeckt. Man sieht zentral tuberkulösen Kalk!


     


Tuberkulös zentral nekrotisierendes Eierstocks-Terato-Karzinom

     


Die gleiche Ausschnittsaufnahme vom 29.10.2009.

Das Eierstocks-Terato-Karzinom scheint durch die tuberkulöse Verkäsung (zentral) an Größe etwas zurückgegangen zu sein. Die weißen Flecken zentral könnten tuberkulöse Kalkeinlagerungen sein.



Lungenübersicht 29.10.2009, Univ. Ulm

Beide Lungenflügel vollständig belüftet, keine Lungenrundherde.



Bild oben vom 29.10.2009 NMR Univ. Klinik Ulm:

Man sieht rechts oben dorsal eine Leberkaverne: Der zugehörige Konflikt war: 2007 ist eine Tante von Susanne an Darmkrebs bzw. an Chemo gestorben – quasi verhungert – denn sie konnte nichts mehr essen. Susanne hat das sehr mitgenommen, d.h. sie hat sich offensichtlich damit identifiziert: Leber-Ca = Verhungerungs-Konflikt

Das, was kein jüdisches Kind mit sich machen lassen muß, nämlich sich mit 98% mortaler Chemo-Gift-Applikation „exekutieren“ zu lassen (womit die Israelis eine nur 3,9%ige Mortalität bei Krebs haben, laut amtlicher Israelischer Statistik) zu dieser wahnsinnigen 98%igen mortalen Chemo versucht man nicht nur die nichtjüdischen Patienten (Kinder) zu zwingen, sondern man droht auch den Eltern mit Entzug des Sorgerechts, mit Fürsorgeamt, mit unendlichen Prozessen, mit Polizeigewalt.

Die zynischen Großinquisitoren sind in den Kliniken.

Und um die Kinder zur „Exekution“ zu bringen, wie bei der Inquisition, da werden Diagnosen erlogen (Steinbach: da ist schon eine Lungenmetastase = Lüge), da wird das Kind „krank geredet“ und auch manipuliert, meist mit Morphium.

Da werden Eltern verängstigt, verunsichert und sogar bedroht, z.B. mit Entzug des Sorgerechts für ihre anderen Kinder, etc., etc. Und die Gerichte … unwissentlich oder wissentlich (?) „von oben“ genötigt, spielen mit bei diesen grausigen Inquisitions-Exekutionen. Ganz besonders dann, wenn es (wie in diesem Fall) um Hamer und die Erkenntnisunterdrückung der Germanischen Neuen Medizin geht. Warum dürfen unsere Kindern nicht die gleichen Rechte haben wie die jüdischen Kinder?

Im Falle von Susanne gibt es höchst erfreuliche Dinge zu berichten nach den neuen Bildern vom 29.10.2009:

1. Das Nachlaufen der Flüssigkeit aus der rechten Niere (früherer Isthmus) seit Juli 2009 ist viel geringer ausgefallen, als ich gedacht hatte. Natürlich muß man die „Heilungsverzögerung“ durch das Chemo-Gift mit einberechnen, aber alles in allem: selbst wenn in den nächsten 4 Monaten bis zum Ende der pcl-Phase nochmals etwas nachlaufen würde, würde das weder das Wohlbefinden von Susanne noch ihre Lebenserwartung im Mindesten einschränken (falls nicht böswilligerweise „nachgeholfen“ wird - was ich alles schon erlebt habe). Hier ist also kein Handlungsbedarf.

2. Das Eierstocks-Terato-Karzinom ist (durch die Tbc) höchstens etwas verkleinert, auf keinen Fall größer geworden. Susanne hat ja auch immer noch Nachtschweiß. Da sich Susanne ja wohl fühlt, keine Stuhlpassageprobleme hat und das Eierstocks-Teratom ja auf jeden Fall in der tuberkulösen pcl-Phase ist, besteht auch hier kein akuter Handlungsbedarf.

3. Auch für das längst kavernös abgeheilte solitäre Leber-Ca besteht ebenfalls kein Handlungsbedarf mehr.

Auch retten sich die Onkologen immer auf die Statistik-Lüge der „Standardisierten Gruppen“. Das geht so: Man sagt einem Patienten z.B. mit Hodenzyste (= pcl-Phase nach einem Verlust-Konflikt) er habe - ohne Metastasen - eine 95%ige Überlebenschanche - mit Chemo natürlich. Aber schon nach kurzer Zeit bekommen die allermeisten (über 90%) Zweitkrebse (sog. Metastasen), meist durch den Diagnoseschock oder die Panik bzw. Prognosen etc., etc.

Nun schüttelt der Onkologe traurig den Kopf:

Jetzt, mit „Metastasen“, habe der Patient nur noch 5% Überlebenschance, wenn überhaupt. Am Ende bleiben dann 5 Patienten übrig „ohne Metastasen“, von denen stirbt evtl. noch einer am Herzinfarkt und dann wird gelogen: Wir haben 80% Erfolg „ohne Metastasen“, nämlich genau 4 von 100. So wird in der Onkologie gelogen, gelogen, gelogen.

Warum wohl?

Niemals würde jemand wagen, ein jüdisches Kind zur Chemo zu zwingen.

Zusammenfassung:

Es besteht z. Zt. überhaupt kein aktueller Handlungsbedarf.

In 1 oder 2 Jahren, wenn sich bis dahin das Eierstocks-Karzinom durch zentrale Verkäsung verkleinert hat, was ja z. Zt. der Fall ist („zentral tuberkulös nekrotisierender Tumor“), dann kann man ohne Hast und Panik den nicht mehr weiter gewachsenen Tumor entfernen. Aber um Gottes Willen nicht unter den heutigen Panikbedingungen in der Inquisitionsfolter der Schulmedizin mit Polizei und Gerichten.

Die Eltern sind so vernünftig, sie werden das Beste für ihr Kind tun.

Zur Chemo-Gift-Applikation:

Statistik: Alle seriösen Statistiken auf der ganzen Welt beschreiben eine Mortalität von 95-98% bei Chemo-Gift-Applikation. So etwas als Therapie zu verkaufen ist der helle Wahnsinn und kommt einer Teufelsaustreibung gleich.

Für das, was sich hier vor unser aller Augen abspielt, hat Prof. Niemitz, den Begriff Massenmord geprägt.
3,9 % jüdischer Patienten in Israel sterben an Krebs – ohne Chemo und Morphium, versteht sich.
98% nichtjüdische Patienten weltweit sterben an Chemo-Exekution.

Hohe Richter,

wollen Sie diesen Massenmord wirklich verantworten? Wollen Sie wirklich die junge Susanne in Polizei-Handschellen zur Chemo-Exekution schleppen lassen, wie im Mittelalter die jungen Hexen und Ketzer von der heiligen Inquisition auf die Scheiterhaufen?

Sie sollten Susanne selbst entscheiden lassen, sie ist klug genug dafür!

Mit vorzüglicher Hochachtung

Dr. Hamer


 

 

Anmerkung:

 

siehe auch:

Familie Rehklau - der Leidensweg einer 9-köpfigen Familie
       

Wir müssen was tun!
BUND
ElternGegenChemo


Nur wo GERMANISCHE draufsteht, ist der HAM(M)ER drin!
Suche
in pilhar.com


Informieren Sie sich, solange Sie gesund sind!
Lieferbare Literatur
Bestellung


Die Germanische erklärt wie unser Körper funktioniert!
Weiterbildung
Seminare


Die Germanische ist eine exakte Wissenschaft!
Weiterbildung
Studienkreise


Die Germanische gehört an die Universität und auch in den Biologieunterricht!
Orig. Netzseiten
Dr. Hamer


Das Wissen darüber gehört zur Allgemeinbildung
Orig. Netzseiten
Olivia-Tagebuch


Machen Sie die Germanische zu Ihrem Hobby!
Aufnahme in den
Email Verteiler


Sie können sich hocheffizient selbst helfen!
Impressum


DIE GERMANISCHE IST DIE MEDIZIN DER FREIHEIT!

DAS ZIEL:
DIE GERMANISCHE MUSS ALLGEMEIN ANERKANNT UND FÜR JEDERMANN PRAKTIZIERT WERDEN DÜRFEN - ERST RECHT FÜR UNSERE KINDER
------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]
« Last Edit: January 13, 2010, 09:21:34 PM by ama »
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1128
ein neuer Täter: ein kroatischer "Arzt"
« Reply #2 on: January 13, 2010, 09:25:35 PM »

.

Besonders erschütternd: in einem Mutter-und-Kind-Forum!


This is Google's cache of
http://mameibebe.biz.hr/phpBB2/viewtopic.php?f=52&t=41392
It is a snapshot of the page as it appeared on 8 Jan 2010 21:57:48 GMT

[*QUOTE*]
------------------------------------------------------------------------------
Roditeljski forum
Board index ‹ Djeca ‹ Grupe potpore
Change font size
Print view
FAQ

Last visit was: Fri Jan 08, 2010 9:57 pm

It is currently Fri Jan 08, 2010 9:57 pm
NOVA MEDICINA - dr. SAŠA TEŠIĆ

Moderator: Lidija
11 posts • Page 1 of 1
NOVA MEDICINA - dr. SAŠA TEŠIĆ

by lea.marijela on Tue Mar 18, 2008 9:44 pm
Eto ja opet trebam pomoč!
Da li netko možda koristi usluge dr.Saše Tešića ili njegovog brata ili imate neka saznanja o ovoj metodi ili možda iskustva podjelite moli samnom obzirom da nigdje na forumu nisam uspjela naći ništa o ovoj temi.
LEA 0,870 - 2006 / DOMINIK 2003 / NIKA 2001 /

lea.marijela
Svaki dan show program
 
Posts: 530
Joined: Fri Mar 14, 2008 9:23 am
Location: Zaprešić
Top
Re: NOVA MEDICINA - dr. SAŠA TEŠIĆ

by kurtizana on Tue Mar 18, 2008 9:52 pm
Imas OVDJE nesto o tome.
Aromaterapija - eterična ulja - prirodna kozmetika

Web Shop: prirodna kozmetika & eterična ulja & dodaci prehrani

kurtizana
Mechanic girl
 
Posts: 1247
Joined: Tue Jan 07, 2003 9:48 pm
Top
Re: NOVA MEDICINA - dr. SAŠA TEŠIĆ

by faith on Wed Mar 19, 2008 6:23 am
Moja prijateljica je bila kod Saše na tretmanima za rame, imala je ukočeno rame i nije mogla micati s rukom od bolova, davao joj je inekcije i još nekakvi tretman sličan kiropraktici, više joj se nikada bol nije vratila, a to je bilo prije 5 godina. Nagovarala me da odem s mojim dečkima ali nisam.
Tražim ljude, što više ljudi, koji imaju neograničenu sposobnost uvjerenja da ne postoji nešto što je nemoguće učiniti (H. Ford).
Zagrljaj je savršen dar, jedna veličina odgovara svima.
Moguće je davati bez ljubavi, ali nije moguće voljeti bez davanja(Ami Carmichael).

faith
Gong majstorica
 
Posts: 3588
Joined: Tue Jun 06, 2006 3:33 pm
Location: Zagreb
Top
Re: NOVA MEDICINA - dr. SAŠA TEŠIĆ

by lea.marijela on Wed Mar 19, 2008 8:49 am
Ono što ja znam a informaciju sam dobila preko jedne mame iz Male Kuće je da je za pregled i dijagnostiku kod njega obavezan CT jer se na nalazu CT-a bazira cjela priča. Djete se u vremenu tretmana treba kupati u kadi s mamom, spavati s mamom u krevetu i po mjeri mu se izrade nekakvi čepići za uši koje neznam kolko vremenski mora nositi. Provjereno znam da bez papira iz CT-a išćita gotovo sve dijagnoze bez greške.Jedna moja prijateljica je u postupku kod dr. Tešića sa jako bolesnim klincem koji nemre nikam sa svojim tjelom, ne kontrolira glavu, ne komunicira niš. Mislili su da je nešto metabolički al nije. Nakon prvog pregleda naručili su čepiće i sad ih išćekuju obzirom da nisu iz Zagreba al su krenuli sa kupanjem i spavanjem.Mali je progugutal i profrfljal i na par sekundi počeo odizat i zadržavat glavu. Oni su oduševljeni. Neznam ak još kaj rade nismo išle u detalje.
dr.Tešić kad se dođe kod njega na pregled da na raspolaganje nekoliko brojeva telefona roditelja koji su prošli tretmane kako bi porazgovarali s njima i dobili uvid u lječenje. Inaće to je u svijetu priznata metoda koja je osmišljena prvenstveno za tretiranju raka i tu su postignuti jako veliki rezultati, al sve veće rezultate postižu i na drugim planovima. Inače dr koji je postavijo tu teoriju se zove dr.Ryke Geerd Hamer ak se ne varam NJemac je i o njemu i metodi ima puno na netu.Ja sam zvala za Leu i rekao je da može pomoč al nismo dalje išli jer treba snimit CT a na to se nismo odlučili zbog komentara neuropedijatra da ću morat potpisat izjavu ak bum željela da se CT napravi preko njega jer on smatra za Leu pre štetnim zračenje CT-a.Pregled košta ak se ne varam 200,00 Kn za djecu a CT kod njega 400,00 Kn.
LEA 0,870 - 2006 / DOMINIK 2003 / NIKA 2001 /

lea.marijela
Svaki dan show program
 
Posts: 530
Joined: Fri Mar 14, 2008 9:23 am
Location: Zaprešić
Top
Re: NOVA MEDICINA - dr. SAŠA TEŠIĆ

by lea.marijela on Wed Mar 19, 2008 8:50 am
Kurtizana hvala to je to samo me sad interesiraju iskustva ona dobra i loša ak ih ima
LEA 0,870 - 2006 / DOMINIK 2003 / NIKA 2001 /

lea.marijela
Svaki dan show program
 
Posts: 530
Joined: Fri Mar 14, 2008 9:23 am
Location: Zaprešić
Top
Re: NOVA MEDICINA - dr. SAŠA TEŠIĆ

by camelia on Wed Mar 19, 2008 10:26 am
Znam mamu cija curica sa DS-om nosi te cepice vec dosta dugo i idu kod dr .T,bili su i na ct-u i dr je slao njihov nalaz dr Hameru u Spanjolsku.I mi smo na prvu htjeli probati ,onda smo poceli biti malo skepticni.....bezveze jer skoditi sigurno nemoze.Mogu pitati mamu kak se njima nakon toliko vremena mala cini....ja je sad vec dosta dugo nisam vidjela,a vjerujem da bi mi bila velika razlika,sigurno pozitivna.Cim nekaj saznam javim!
camelia
Imamo vremena za doci na liniju Renate Sopek
 
Posts: 556
Joined: Fri Sep 22, 2006 5:48 pm
Top
Re: NOVA MEDICINA - dr. SAŠA TEŠIĆ

by lulamae on Wed Mar 19, 2008 9:38 pm
mi smo bili kod njega jedanput..isto mi je rekao da moramdonijeti nalaze ct-a alna foliji..ja sam imala na papiru al rekao je da se ne vidi dobro i da bi to onda poslao tom doktoru u spanjolsku da pogleda..imala sam nalaze mr-a na foliji al je bas rekao da mora biti ct..ne znam zasto a na mr-u se inace bolje vidi..no dobro..i tak,vise se ni ne sjecam kaj mi je sve rekao..dosta toga je iscitao iz nalaza mr-a i prije nego je popricao sa mnom sto je adrianu..rekao mi je i zasto se to dogodilo..nesto u vezi nekih situacija koje sam dozivjela u trudnoci i to je utjecalo na adriana..zapravo i sama oduvijek mislim da je to upravo zato..i tako,predlozio je ako bude trebalo da bi nosio cepice za usi a meni je to ipak bilo malo previse s obzirom na to da ni ne vidi i jos ne bi ni cuo..to mi je bilo pregrozno za zamisliti..a stvarno je puno napredovao od tad,mislim,za to vrijeme odkad smo bili kod njega,i propricao i postao otvoreniji i socijaliziraniji,a mislim da ne bi tako bilo da sam ga skroz zatvorila u taj svijet bez zvuka i vida..
u globalu,nije na mene ostvaio neki dojam,jer mi je pricao neke stvari koje bi svako imalo inteligentan zakljucio...tako da nisam dizala halabuku oko tih njegovih zakljucaka...i sama bi to skuzila za nekog drugog na temelju razgovora,govora tijela itd..
ali,dapace,mislim da bi trebali otici jer je to samo moje misljenje a svatko drugacije razmislja i mozda vama uspije pomoci..stetiti sigurno ne moze i ja sam za to da se isproba sve sto se moze a da nije previse invazivno il sto vec..svakako odite,pa vidite..steknite vlastiti dojam..tih par sto kuna ne bu vam tak usfalilo..
al ono da smo trebali biti u kadi za vrijeme pregleda,nismo..
bitno je ocima nevidljivo,samo se srcem dobro vidi..

lulamae
Zaručena magistra struke
 
Posts: 1768
Joined: Fri May 12, 2006 8:08 am
Top
Re: NOVA MEDICINA - dr. SAŠA TEŠIĆ

by HALLOHALLO on Fri Mar 27, 2009 10:08 am
Da li mi netko može dati kontakt od dr. Saše Tešića?
HALLOHALLO
Samo sam naišla

 
Posts: 1
Joined: Fri Mar 27, 2009 10:05 am
Top
Re: NOVA MEDICINA - dr. SAŠA TEŠIĆ

by Djeni on Fri Mar 27, 2009 10:12 am
Mislim da je Blizanci bila kod njega, probaj joj poslat pp
Lamia 18.09.1997
Lana 27.08.2003.
Leila 18.08.2009

Djeni
Okružena djevicama
 
Posts: 2174
Joined: Sat Mar 27, 2004 5:00 pm
Location: DUBROVNIK
Top
Re: NOVA MEDICINA - dr. SAŠA TEŠIĆ

by Lotta on Fri Mar 27, 2009 3:27 pm
dajte cure specificirajte malo, dal se tu radi o nekakvoj alternativnoj medicini, il je cisto klasicna ali uz neke novine i drugacije i nove metode??

Lotta
Povremeno i pišem

 
Posts: 379
Joined: Fri Jan 19, 2007 6:48 pm
Top
Re: NOVA MEDICINA - dr. SAŠA TEŠIĆ

by lulamae on Sat Mar 28, 2009 8:35 pm
ja imam neki br od dr.tesica 098/210-845
bitno je ocima nevidljivo,samo se srcem dobro vidi..

lulamae
Zaručena magistra struke
 
Posts: 1768
Joined: Fri May 12, 2006 8:08 am
------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1128
ein neuer Täter: ein kroatischer "Arzt"
« Reply #3 on: January 13, 2010, 09:55:13 PM »

2001 war Tesic offensichtlich wegen Hunden in Deutschland:

This is Google's cache of
http://www.yalameh.de/html/amaran.htm
It is a snapshot of the page as it appeared on 10 Nov 2009 05:57:41 GMT

[*QUOTE*]
------------------------------------------------------------------------------
[...]
28.07.2001    Schloß Ricklingen    VV2    Richter: Hr.Dr.Tesic/Yu

[...]
------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


This is Google's cache of
http://members.chello.at/friedrich.weiss/aizzaro.htm
It is a snapshot of the page as it appeared on 23 Dec 2009 06:29:37 GMT

[*QUOTE*]
------------------------------------------------------------------------------
[...]
 
Ausstellungen
Datum         Richter      Ort               Klasse   Bewertung
1998 23.05   Dr. Tesic   Krengelbach   Jgst.     VV
[...]
------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

.
« Last Edit: January 13, 2010, 10:24:44 PM by ama »
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1128
ein neuer Täter: ein kroatischer "Arzt"
« Reply #4 on: January 13, 2010, 10:05:36 PM »

This is Google's cache of
http://www.vojvodina.com/txts/telefoni.txt
It is a snapshot of the page as it appeared on 23 Oct 2009 09:45:10 GMT

[*QUOTE*]
------------------------------------------------------------------------------
NAZIV IMAOCA                                           LOKAL    DIREKTAN
TELEFONSKE LINIJE                                           BROJ/FAX/MDM
========================================================================

UPRAVA KLINICKOG CENTRA
--------------------------------------------------------------------------------
TEL.CENTRALA                                           900       612 022
--------------------------------------------------------------------------------
Direktor Klinickog centra                         4120 3202      29 290
                                                            fax: 29 929
Zamenik direktora Klinickog centra                     5512     616 044
Pomocnik direktora za zdrastvenu delatnost             5666     422 184
Pomocnik direktora za ekonomsko-finansijska pitanja    5666     422 184
Sekretar Klinickog centra                              3219 5666 29 550
Glavna sestra Klinickog centra                         3202 5666 29 290
Administrator-daktilograf                              3208
Vozac putnickog automobila                             3208
Portirnica                                             3237
--------------------------------------------------------------------------------

[...]
KLINIKA ZA ENDOKRINOLOGIJU, DIJABETES I BOLESTI METABOLIZMA-II SPRAT
Upravnik (prof.dr DJilas)             soba 52          3187     24 563

Ambulanta                                              3161
[...]
Lekarska soba (dr Tesic)              soba 43          3416
[...]
------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


.
« Last Edit: January 13, 2010, 10:12:54 PM by ama »
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1128
ein neuer Täter: ein kroatischer "Arzt"
« Reply #5 on: January 13, 2010, 10:43:26 PM »

This is Google's cache of
http://santenaturelle.over-blog.net/75-index.html
It is a snapshot of the page as it appeared on 16 Dec 2009 14:19:51 GMT


[*QUOTE*]
------------------------------------------------------------------------------
[...]
***************************
Praxis Tesic
D. Domjanica 32
33405 Pitomaca
Croatia
P +385 33 782 405

Sasha Tesic and his brother Dominic are Croatians
who grew up in Germany. They have studied Oriental
Medicine in Japan and went back to Croatia to open a
clinic for oriental medicine, incorporating Dr. Hulda
Clark's therapy. As OMDs (Oriental Medicine Doctors)
they can do all steps necessary for the Clark therapy.
They are equipped to take all kinds of patients,
including terminal cancer patients.
***************************
[...]
------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Na wunderbar! Anhänger der Kriminellen Hulda Clark.
Und auch noch Anhänger des kriminellen Psychopathen Ryke Geerd Hamer.
Und dann in Deutschland krebskrankes Kind "besuchen"...

.
« Last Edit: January 13, 2010, 10:49:50 PM by ama »
Logged

Calendula

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 29
ein neuer Täter: ein kroatischer "Arzt"
« Reply #6 on: January 14, 2010, 09:28:36 AM »

Die Tesic-Brüder sind auch Hulda Clark - Therapeuten:

Zitat:
Personen, die mit Dr. Hulda Clarks Therapie arbeiten:


Dies ist der Cache von Google von http://www.drclark.de/german/professionals.htm. Es handelt sich dabei um ein Abbild der Seite, wie diese am 7. Jan. 2010 06:30:00 GMT angezeigt wurde. Die aktuelle Seite sieht mittlerweile eventuell anders aus. Weitere Informationen

Nur-Text-Version
Diese Suchbegriffe sind markiert: sascha tesic  
Dr. Hulda Clark Information Center

Personen, die mit Dr. Hulda Clarks Therapie arbeiten

Die folgende Liste enthält Personen, die professionell die Clark-Therapie anwenden. Das bedeutet nicht, dass diese Personen ausschliesslich die Clark-Therapie verwenden. Ebenso bedeutet es nicht, dass alle mit dem Syncrometer testen, oder irgend einen bestimmten Teil der Clark-Therapie praktizieren. Die Therapeuten haben die Grundlage geliefert für die jeweilige Beschreibung und sind damit selbst verantwortlich für den Werbetext. Einige davon sind Ärzte, andere Heilpraktiker, andere wiederum Ernährungsberater etc. Wir können keine Garantien bezüglich der Qualität der Dienstleistungen dieser Personen abgeben, oder andere rechtlich relevanten Aussagen dazu machen. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Handlungen dieser Personen.

Falls Sie auf die Liste aufgenommen werden möchten, schreiben Sie mir.

***************************

Praxis SanaVital
Zieglerstrasse 44
3007 Bern
Schweiz
www.sanavital.ch
Tel. +41-31-312 2126
Fax +41-31-312 2127

In der Gesundheitspraxis SanaVital GmbH arbeiten mehrere ausgebildete Therapeuten/Heilpraktiker.

SanaVital hat sich auf folgende Bereiche spezialisiert: Therapie nach Dr. Hulda Clark (u.a. Intensivprogramm für chronisch Kranke), Colon-Hydro-Therapie, Befunderhebung mittels Kirlian (energetische Terminalpunktbefunderhebung), Dunkelfeldmikroskopie, klassische Massage, Fussreflexzonenmassage, Akupunktmassage, Kopfweh- und Migränemassage, Wirbeltherapie nach Dorn, Narbenentstörung, Schröpfen, manuelle Behandlungen (Körpertherapie), Bioresonanz, Ernährungsberatungen, Heilfasten nach F.X. Mayr und Ausleitungsdiäten.

***************************

Gesundheitspraxis
Daniel Albisser
Heinrichsgasse 6
4055 Basel
Tel. +41 76 272 17 17
www.frohmedizin.ch
Gesundheitspraxis Frohmedizin

Daniel Albisser ist ausgebildeter und anerkannter Naturarzt mit dem Spezialgebiet Clark Therapie und Physiospect. Physiospect ist ein einzigartiges Gerät, mit dem man den Zustand sämtlicher Organe bis ins Detail untersuchen und bioenergetisch behandeln kann. Mehr Infos unter www.frohmedizin.ch

***************************************

Dr. med. Horst Tippenhauer
www.drmedtippenhauer.com
Miltenberg, Deutschland

Dr. Tippenhauer arbeitet seit vielen Jahren alternativmedizinisch, namentlich mit Elektroakupunktur, Bioresonanz sowie Sauerstofftherapie und Kolonsanierung. Er führt auch intravenöse Therapie mit Vitamin C durch. Seit vier Jahren wendet er erfolgreich die Clark-Therapie in seiner Praxis an. Er verwendet diese intensiv und hat auch die neue Plattenzap-Technik eingeführt.

Mittels Computer-Regulations-Thermographie misst er Störfelder wie Zähne oder Mandeln und Lymphbahnblockierungen genau. Weiterhin verwendet er das QXCI-Test- und Therapie- Frequenzgerät, mit dem man alle Belastungen des Körpers sowie alle Lebensnotwendigen Substanzen des Körper checken kann (wie Vitamine, Mineralien, Aminosäuren, Hormone des ZNS, Hormone der Nebenniere usw.) sowie gleich therapieren kann.

***************************

Alan Baklayan, Heilpraktiker
Unterer Anger 16
80331 München
Deutschland
Tel. +49-89-260 92 27
Fax +49-89-260 261 72

Alan Baklayan setzt die Clark Therapie sehr intensiv seit etwa 5 Jahren um. Er hat ein Buch über die praktische Anwendung der Clark-Therapie geschrieben, das beim Goldmann-Verlag erschienen ist ("Parasiten -- die verborgene Ursache vieler Erkrankungen"). Er bedient sich schwergewichtig der Frequenztherapie, Ergänzungsnahrungsmitteln sowie der Ernährungslehre. Seine Spezialgebiete sind Pilze und Allergien.

***************************

Heilpraktikerin
Anita Hemmer
Münchner Strasse 22
82291 Mammendorf
Deutschland
Tel. +49-8145-998894

Ich arbeite ausschliesslich nach den Methoden von Frau Dr. Clark, wende aber als unterstützende Massnahme die Hydro-Colon-Therapie an.

***************************

Heike Siemes
www.clark-therapeuten.de
Wilhelmstr.45c
41747 Viersen
Deutschland
Tel. +49-2162-359762

Inspiriert durch die Bücher von Frau Dr. CLark machte Frau Siemes nach 20 Jahren Krankenpflege ihre Ausbildung zur Heilpraktikerin. Frau Siemes wurde von Frau Ausfelder, Frau Hüther und von Frau Dr. Clark ausgebildet. Seit 2003 ist sie erfolgreich in Ihrer eigenen Praxis tätig. Sie arbeitet ausschließlich nach den Richtlinien von Frau Dr. Clark. Die Austestung der Patienten oder der Speichelproben erfolgt mit dem Syncrometer.

*********************************

Schmidt, Peter
Heilpraktiker
Rosenstraße 118
82024 Taufkirchen bei München
Deutschland

Naturheilpraxis-Sonnenbaum
Telefon +49 89 61465445
Fax +49 89 6125011
www.naturheilpraxis-sonnenbaum.de

Bei Peter Schmidt stellt die Clark-Therapie einen Schwerpunkt seines Therapiekonzeptes dar. Durch die Kombination mit der Elektroakupunktur nach Dr.Voll und der Bioresonanztherapie kommt ein besonders effektives, erfolgreiches Therapiekonzept zum Einsatz: Bei allen chronischen Erkrankungen, aber auch bei vielen akuten Erkrankungen und bei der Vorbeugung.

*******************************

Uschi Ausfelder
Schlierseestrasse 31
81539 München
Deutschland
Tel. +49-89-43 10 95 47

Uschi Ausfelder ist Heilpraktikerin. Sie war mehrmals in Ausbildung bei Dr. Hulda Clark. Sie wendet ausschliesslich die Clark-Therapie an und bietet auch Intravenös-Therapie nach Dr. Hulda Clark an.

***************************

Naturheilpraxis Anja Schneider
Heilpraktikerin
Häuslingstr. 1
57074 Siegen
Deutschland
www.heilpraktiker-siegen.info
Tel. +49-271-250 2293
Fax +49-271-250 2294

Die Therapie nach Dr. Hulda Clark setze ich mit grossem Erfolg mittlerweile auch bei schwersten Erkrankungen wie MCS (Multiple Chemical Sensitivity), LE (Lupus Erythematodes) und MS (Multiple Sklerose) ein. Nach einer Elektroakupunktur-Messung nach Voll und Messung mit einem automatischen Frequenzgenerator werden über Bioresonanz (MORA, QXCI, L.I.F.E.) und Nieren- und Leberreinigung Bakterien, Viren, Parasiten, Umweltgifte etc. ausgeleitet.

***************************

Zentrum für KAUSAL Diagnostik- & Therapie
Andrea Lapp-Jochem
Heilpraktikerin
Landstr. 23
35080 Bad Endbach
Deutschland
Tel. +49-2776-470
Mobil +49-160-97231161
Fax +49-2776-911793

Durchführung und Betreuung bei den Kuren von Dr. H. Clark, Zappen, Frequenz- Diagnostik & Therapie. Die Therapie kann auch individuell in einem der schönen Kurhäuser in der Nähe des Zentrums durchgeführt werden. Nähere weitere Informationen gerne auch in der Telefonsprechstunde.

***************************

Helga Henn HP
Sudetenstr. 11
83059 Kolbermoor
Deutschland
Tel. +49-8031-941991
Fax +49-8031-941992
www.naturheilpraxis-henn.de

Ich bin Heilprakikterin. Ursprünglich klassische Homöopathin und Psychotherapeutin, wende ich heute bei vielen chronischen Erkrankungen die Clark-Therapien - wie von Dr. Hulda Clark veröffentlicht - an. Die Clark-Therapien sind aufgrund sehr positiver Resultate zum Praxisschwerpunkt geworden. Ergänzend zu den Clark-Therapien arbeite ich mit der Dunkelfeldmikroskopie.

***************************

Ernest Wössner
Heilpraktiker
Allee 39
74072 Heilbronn
Deutschland
Tel. +49-7131-598 150
www.woessner-heilpraktiker.de

Naturheilkundliche Heilverfahren wollen Körper, Geist und Seele ansprechen, dass heisst ein Gleichgewicht zwischen ihnen herstellen. Immer wenn das Gleichgewicht gestört ist entsteht eine Krankheit. Dieses Gleichgewicht wird von vielen Belastungen beeinflusst wie z.B. Parasiten, Bakterien, Viren und viele mehr. Die Einnahme von Medikamente allein führt nicht zur Heilung der Krankheit. Gerade bei den chronischen Krankheiten ist das so. Sinn jeglicher naturheilkundlicher Überlegung ist zunächst die Entschlackung des Körpers, also die Entgiftung. Die darauf folgende individuelle Therapie läßt,das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele wieder in Harmonie kommen.

Therapien: PARASITENKUR, ZAPPER, LEBER- u. NIERENREINIGUNG, AKUPUNKTUR, NEURALTHERAPIE, BLUTANALYSE/BLUTTEST: das Blut wird auf alle Belastungen überprüft. Ich arbeite seit einigen Jahren mit der Clarkschen Theraie sehr erfolgreich. HEILUNG IST MÖGLICH - egal wie Ihr Zustand ist und die Krankheit heisst.

***************************

Dr. med. Eckart Herrmann, Facharzt für Innere Medizin
physikalische und rehabilitative Medizin, Naturheilverfahren
Eckendorfer Straße 91-93
33609 Bielefeld
Deutschland
Tel. +49-521-80001-0
Fax +49-521-80001-50
www.Biokybernetische-Medizin.de.vu

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Internist und physikalischer Therapeut habe ich mich seit vielen Jahren klinisch und ambulant mit den Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, der Allergie, der biologischen Krebstherapie und den Schmerzkrankheiten auseinandergesetzt. Neben speziellen physikalischen und pharmakologischen Behandlungsmethoden wurden und werden zur Diagnostik und Therapie dieser Krankheitsformen die MORA-Bioresonanz-therapie und die Clark-Therapien schwerpunktsmäßig eingesetzt. Seit 2 Jahren bin ich in Bielefeld in einer privatärztlichen Praxis niedergelassen.

***************************

Hella Kroll
Marktstr. 17-19
21762 Otterndorf Niederelbe
Deutschland
Tel. +49-4751-900 080

Meine Arbeit besteht aus Testung mittels Biotrensor und Behandlung in Verbindung mit Digetron 1000 und Vitalfeldtherapie mit Mitosan.

***************************

Ordination Dr. Ulrike Wessely

www.dr-u-wessely.at
Diesterweggasse 19/2/2
A-1140 Wien
Tel. +43 – 1 – 894 31 83

Ich bin Ärztin für Allgemeinmedizin und habe Diplome der Österr. Ärztekammer für Homöopathie sowie Diagnostik u. Therapie nach Dr. F.X. Mayr. In der Praxis, in der ich seit 1979 niedergelassen bin, kombiniere ich erfolgreich Leberreinigung, Parasitenkur und Nierenkur nach Dr. Clark mit Homöopathie (klassisch bzw. Methode nach Dr. Sankaran und Jan Scholten)und Entschlackungskuren nach Dr. F.X. Mayr. Weiters arbeite ich mit den Rostock-Essenzen (Schwingungsessenzen) und bin auch auf spirituellem Gebiet (Seelenbegleitung bei Geburt und Tod – Näheres siehe Homepage) tätig.

*******************************

Christine Karpinski & Jana-Maren Seifert
"Wer heilt, hat Recht." - Hippokrates
Rheinstraße 32
12161 Berlin

www.praxis-karpinski.de

TEL: 030-851 80 13
FAX: 030-85078199
EMAIL: mail@praxis-karpinski.de

Seit 1996 repräsentieren wir federführend die Clark-Therapie in Berlin. Neben der Elektroakupunktur nach Dr. Voll (EAV) integrierten wir bei bereits über 2.000 Patienten die Clark-Therapie mit Fokus auf Parasitosen und Berücksichtigung des Mundraumes. Wir sind spezialisiert auf chronische Erkrankungen. Daneben sind wir Berlins größter Händler für Zapper und halten für unsere Patienten auch den MediGen DIGETRON 1000 vor, den Sie während der Behandlung bei uns ohne Anmeldung so oft nutzen dürfen, wie Sie möchten. Wenn Sie aus Berlin und dem Umland sind, suchen Sie nicht weiter. Bei uns sind Sie richtig. Besuchen Sie uns doch gleich: www.praxis-karpinski.de Wir freuen uns auf Sie!

**********************************

Heilpraktikerin Corinna Shimmels
Danziger Straße 5
23564 Lübeck
Telefon: 0451 4007089
Fax: 0451 4007090
www.clarkberatung_shimmels.de
www.clarkberatung_shimmels.de
hp.shimmels@travedsl.de
clark-Therapie@travedsl.de
Tel: 0451 4007089
Fax: 0451 4007090

Ich bin Heilpraktikerin und arbeite mit der konsequenten Therapie nach Dr.H R Clark. Nachdem ich selber 1989 am malignen Melanom erkrankte und operiert wurde, schlossen sich über viele Jahre schwere Krankheitsbilder bei mir an. 1998 habe ich mich mit der Clark Therapie vertraut gemacht und eine Krebserkrankung in der Parotis mit dem konsequenten 21 Tage Programm geheilt. Durch die Syncrometer Austestung nach Dr. Clark kann bei mir eine genaue Analyse auf Parasiten,Schwermetalle,Bakterie, Viren , Pilze, Lösungsmittel und Umweltgifte, ect. geliefert werden. Ein individuelles Pagramm nach Dr. Clark und strengen Richtlinien, für die Ernährung, Produkte und das Leitungswasser lassen mich ein großes Spektrum von Krankheiten erfolgreich therapieren. Das beinhaltet, Krebserkrankungen in jeder Form, Rheumaerkrankungen, Herzerkrankungen u.s.w.

***************************

Knoflach
Praxis für natürliche Behandlungen
St. Johannweg 1
39042 Brixen (BZ)
Südtirol - Italien
Tel.+ Fax 0472 549293
knoflach@knoflach.it
www.knoflach.it

Wir sind ein "Zentrum für natürliche Behandlungen" seit 20 Jahren und seit 12 Jahren arbeiten wir auch mit den Kuren und den Produkten von Dr. Clark in unserer Praxis. Die Verbindung von unseren Behandlungen und den Produkten von Dr. Clark haben sich in jeglichem Krankheitsbild sehr gut bewährt.

**********************************************************

Naturheilpraxis Dipl.-WJ. Karl-Heinz Hanusch
Heilpraktiker seit 1978 + Gesundheitsökonom (ebs)
Ingwerweg 8a
65191 Wiesbaden
Deutschland
Tel. +49-611-561323
Fax: +49-611-9570808
www.kh-hanusch.de

Nach Studium der Rechtswissenschaften, Humanmedizin (Vorklinik), Psychologie und Gesundheitsökonomie (ebs) sowie Veröffentlichung von Patienten-Ratgebern: Immuntherapie, biolog Krebsabwehr, Lasertherapie, Magnetfeldtherapie, Ayurveda-Medizin und Sauerstofftherapien gehören die Dr. Clark Empfehlungen zu meinem therapeutischen Alltag.

***************************

PRAXIS-ZENTRUM
Gabriela Frädrich, Heilpraktikerin
Bahnhofstr. 48
85375 Neufahrn
Deutschland
Tel. +49-8165-79 98 10
www.praxiszentrum-fraedrich.de
info@praxiszentrum-fraedrich.de

Behandlungsschwerpunkte in meiner Praxis sind Allergien, chronische Krankheiten sowie Beschwerden am Bewegungsapparat, die mit Bioresonanztherapie, Frequenzgenerator, Akupunktur, manueller Therapie sowie traditionellen und modernen Heilverfahren therapiert werden. Aufgrund vieler positiver Resultate nimmt die Clark-Therapie in meiner Praxis einen grossen Stellenwert ein.

***************************

Heike Habermann, HP
München
Deutschland
Tel. +49-89-50 58 54
Fax: +49-89-550 636 44

Nach 17 jähriger Tätigkeit als Krankenschwester habe ich erfolgreich die Ausbildung zur Heilpraktikerin absolviert. Ab 1993 habe ich 10 Jahre in der Praxis Baklayan in München gearbeitet und lernte dort die Parasitentherapie nach Dr. Clark in Kombination mit der Bioresonanz kennen. Heute arbeite ich seit 7 Jahren in meiner eigenen Praxis und wende o.g. Diagnose und Therapie mit guten Erfolgen an, unterstütze und ergänze die Behandlung falls notwendig durch individuelle Diätetik, Hautpflege, Nahrungsergänzungsmitteln, Komplexhomöopathie, Bachblüten und Schüssler Salze. Behandlungsschwepunkte: Allergien, Asthma, akute chron. Infekte (Pilz; Parasitenbelastungen), Schwermetallausleitungen.

***************************

Ute Gode Heilpraktikerin
Fischbeckstr. 1
27777 Ganderkesse /Bookholzberg
Deutschland
Tel. +49-4223-3807074

Ich arbeite hauptsächlich mit der Clarktherapie( Kuren, Zappen, Zielzappen, Plattenzappen, Frequenzen, ozonisiertes Olivernöl und ozonisiertes Wasser,Zappicator, Umkehrosmose). Alle weiteren Methoden setze ich unterstützent ein, z.B. Gua Sha zur mobilisation während einer Ausleitung oder Homöopathie und Bach-, Busch-, Baum-Essenzen bei Therapieblockaden und emotionalen Problemen. Orgonenergie bei z.B.Wundheilungsstörungen.

***************************

Praxis SanaVital
Thomas O. Pfulg
Münstergasse 70
3011 Bern
Schweiz
Tel. +41-31 312 2126
Fax +41-31 312 2127

Thomas Pfulg hat vier Jahre am Dr. Clark Zentrum gearbeitet und führt jetzt seine eigene Praxis. Er ist Heilpraktiker mit vierjähriger Ausbildung an der Paramed Schule in Baar und hat ausserdem Ausbildungen in Ernährungslehre, klassischer Massage, Fussreflexzonenmassage, Akupunktmassage, sowie ausleitenden Verfahren abgeschlossen.

***************************

Dr. med. H. F. Gisin Innere Medizin FMH
SHIMA Gesundheits- und Seminarzentrum
Dischmastrasse 63
7260 Davos Dorf
Schweiz
Tel. +41-81-410 1200

Ausbildung als Internist FMH. Jahrelange Invalidität wegen Borreliose. Mit Zapper geheilt. Eigene Bioresonanzpraxis mit folgenden Geräten: QXCI (Quantum Xrroid Conscious Interface), Vegaselect, Vega-DFM, Vegatest expert und Vega Audiocolor. Hochfrequenztherapien (Zapper) in Kombination mit Magnetresonanz (nach Dr. Ludwig), Arbeit mit dem F-Scan (Frequenzanalyse und Therapie nach Clark und Rife), Aura-Video Inneractive.

***************************

Praxis Dres. med. Carlos und Sonja Grosz
Sonneggstr. 55
8006 Zürich
Schweiz
Tel. +41-44-262 1269

***************************

Ronny Weber Heilpraktiker, dipl. Drogist HF
NaturSpross Gesundheitspraxis
Schulstrasse 17a
8542 Wiesendangen
Schweiz
Tel: +41-52-338 3151
Fax: +41-52-338 3152

Ich habe mich zum Heilpraktiker NVS ausbilden lassen und arbeite vorwiegend mit der Bioresonanz-Therapie. Auf Schadstoffe und Parasiten werden beim Austesten ein spezielles Augenmerk gerichtet. Mit der Clark-Therapie mache ich eine sogenannte Terrainbereinigung. Nach dieser wirken viele Naturheilmittel wieder viel effektiver, da die Matrix weniger Störungen. Oft kommt es vor, dass es nötig ist, nach einer "Clarktherapie" zusätzliche eine Schwermetallausleitung zu machen. Spezielle Erfolge habe ich bei Patienten welche diffuse Darmstörungen haben (Blähungen, Magen-Darm-Schmerzen etc.).

***************************

Ingrid Mundschin-Bohn
Dipl. hol. en. med. IMU
Staatl. Dipl. Naturärztin
Oristalstrasse 19
4410 Liestal
Schweiz
Tel. +41-61-927 9727
Fax +41-61-927 9722

Nach der Ursachen-Forschung werden mittels Bioenergetische Untersuchungsmethoden wie QXCI (Quantum Xrroid Conscious Interface ) L.I.F.E.- beides automatisch gesteuerte Computerprogramme, B.E.R.T.mit Biotensor, META-Medizin erfolgt Ausleit-Therapie mit Bioresonanz (QXCI, L.I.F.E., MITOSAN-ACTISAN- BEMISAN, Therapie nach Dr. Hulda Clark, Homoöpathie, Akupunktur und Holon-Hydrotherapie

***************************

Dr. Peter Schreiber
Dermatologe und Venerologe
Piazza Diaz, 2
I-60123 Ancona
Italien
Tel./Fax +39-071-201788

Dr. Schreiber spricht fliessend deutsch, italienisch und englisch. Er praktiziert mit Dr. Hulda Clarks Therapie seit Jahren an und arbeitet auch mit ganzheitlichen Zahnärzten zusammen. Des weiteren führt er Elektroakupunktur nach Voll an sowie Kolontherapie durch.

***************************

Praxis Tesic
D. Domjanica 32
33405 Pitomaca
Kroatien
Tel. +385-33-782 405

Sascha Tesic und sein Bruder Dominic sind Kroaten, die in Deutschland aufgewachsen sind. Beide habe in Japan orientalische Medizin studiert, und gingen dann nach Kroatien, um eine Klinik für orientalische Medizin zu eröffnen, welche auch den Ansatz von Dr. Hulda Clark berücksichtigt. Als orientalische Ärzte können sie sämtliche Schritte der Clark-Therapie inklusive Intravenös-Therapie durchführen. Sie können alle Patienten annehmen, auch Krebspatienten im Endstadium.


***************************

Roy MacKinnon
14 Garden Crescent
Gorseinon, Swansea
Wales, SA4 4ER
U.K.
Tel. +44-1792-893 894
Fax +44-1792-893 894

"I have a 15 year background as a therapist using flower essences, essential oils, zen shiatsu, food supplements and herbs. For the last 5 years I have devoted myself almost exclusively to the detox protocols of Dr. Clark in their application to chronic and serious illness.

To minimise travelling and expense I now conduct telephone consultations only, often with the carer or loved one of the patient. My aim is to help you implement in your home the Dr. Clark detox programme for yourself/loved one in a manageable series of steps.

Information regarding sources of pure supplements, domestic items and dental work form part of my service. Syncrometer testing is also available."

***************************

Marlene Byrd ITEC, Nautral Healthcare Therapist
Aptdo 32 Estepona 29680
Malaga
Spain
www.hellotohealth.com
Tel./Fax +34-952-790 511

"I am Marlene Byrd ITEC, a Naturak Healthcare Therapist. My specialties include aromatherapy, Indian head massage, Reiki, color work, energy work, Dr. Clark method, Peter J. D'Adamo diet work. I also prepare and teach specialized workshops in Europe. Located in Southern Spain, we welcom participants on the "Sharing the Knowledge" Vacation Workshops. If you are serious about improving your health utilize your vacation time to learn how to walk a healthier pathway in the future. These two weeks could change your life.

I am also using the F-Scan and am prepared to do F-Scan weekend workshops. The next course which is on 3rd Nov - 17th Nov 2001. I am also using the F-Scan to test and treat animals again with very good results. So far dogs and donkeys have responded well and tolerate the equipment with no problems, in fact my own dogs just lie there doggo while it all goes on!"

***************************

Lizzie Källström
Hulda Clark Klinikken
Vestermarken 2B
2750 Ballerup
Denmark
Tel. +45-44 64 88 08

"I have been practicing as a therapist for more than 35 years and have a wide knowledge of many different methods. Since I have learned about the methods of Dr. Hulda Clark in 1995, I have concentrated on this therapy. Besides working in the field of developing reliable bio-electric equipment."

***************************

ABC Naturterapi
Drammensvn. 104 H
0273 Oslo
Norway
Tel. +47-45 28 48 37
www.drclark.org

I have been working with Hulda Clarks therapy for many years and with many other alternative therapies for even more years.

***************************

Zahnärzte

Eine Liste ganzheitlicher Zahnärzte findet sich hier. Ob diese Zahnärzte vertraut sind mit der Zahnsanierung nach Clark, ist nicht bekannt.

***************************

Dr. med. dent. Kübler
St. Blasienstrasse 12
79761 Waldshut
Deutschland
Tel. +49-775-11000

Dr. Kübler ist ein erfahrener ganzheitlicher Zahnarzt, der seit Jahren vertraut ist mit der Zahnsanierung nach Dr. Hulda Clark. Seine Presie sind angemessen und seine Arbeit top Qualität.

***************************

Dr. med. dent. Samuel Gerber
Belpbergstrasse 1b
3123 Belp
Schweiz
Tel. +41-31-819 2096

Dr. Gerber ist ein ganzheiltich arbeitender Zahnarzt, der auch Bioresonanztestverfahren anwendet zum Austesten der Materialien. Er ist mit dem Ansatz von Dr. Hulda Clark vertraut und führt solche Arbeiten auf Verlangen des Kunden aus.

***************************

Dr. med. dent. Herbert Dietrich
via Tesserete 51
6900 Lugano
Tel. +41-91-966 3636

Dr. Dietrich arbeitet seit Jahren nur holistisch und kennt den Clark-Ansatz gut.

***************************

Dr. med. dent. Detlef Schultz
Heiligenbreite 52
88662 Überlingen
Deutschland
Tel. +49-7551-94 94 44
Fax +49-7551-94 94 51

Ganzheitlich tätiger Zahnarzt, vertraut mit dem Clark-Konzept, EAV, Kinesiologie und anderen feinenergetischen Testverfahren.

***************************

Dr. Julian Brandes
Norbisrather Strasse 3
50739 Köln
Deutschland
Tel +49-221-5991901
Fax +49-221-5992675
www.vollkeramik-spezialist.de

Ich bin Zahnarzt in Köln. Langjährige Kenntnis der Clarkschen Therapieansätze. Enge Zusammenarbeit mit Clark Therapeuten. Spezialisierung auf vollkeramische Versorgungen, Parodontologie und Ästhetik.

***************************

Dr. med. dent. Henri Weber
18 rue Bartholdi
68400 Riedisheim
France
Tel. +33-3-89 44 78 44
Fax +33-3-89 54 38 98

Dr. Weber macht Amalgam-Sanierungen und ist vertraut mit den Kuren nach Dr. Hulda Clark und wendet diese mit den Patienten an. Er hat das Clark-Therapeuten-Seminar besucht.

***************************

Wilhelm G. Reinhold, Zahnarzt
Boschstr. 18
88250 Weingarten
Tel. +49-751-47470
Fax +49-751-5573825
http://www.hyp-bio-dent.de

Ich bin ein naturheilkundlich orientierter Zahnarzt mit den Behandlungsschwerpunkten Material- und Kopffocustestung und -therapie. Ich arbeite mit Ärzten und Heilpraktikern zusammen. Meine Testmethoden sind Kinesiologie, Elektrohauttest und Meridiantestung mit EAP. Weiterer Schwerpunkt ist die Behandlung von Zahnbehandlungsphobikern durch Entspannungstechniken, NLP und Zahnärztliche Hypnose. Ich beginne gerade die Clarkschen Methoden zu studieren.

***************************

Dr John Anderson B.D.S.
Penclawdd Holistic Dental Practice
4, West End
Penclawdd, Swansea SA4 3YX
UK
http://WWW.holistic-dentistry.co.uk

Dr. Anderson has been working with patients following the Clark therapy for several years. He has been working together with holistic practitioners in the area. People from all over Europe have come to see him to get their teeth done. Dr. Anderson is one of the leading holistic dentists in the UK.

***************************

Dr. John Roberts
141 Whitworth Road
Rochdale OL12 0RE
UK
Tel. +44-1706-525905
Fax +44-1706-712935
http://www.holistic-dentistry.com/

"We offer treatment to people following the Hulda Clark protocol, and have been happy to keep reviewing these patients once mercury fillings are removed."

***************************

EMIDENT Gmbh
Dr. Emilia Rippel
Farkastorki ut 11.
1037 Budapest
HUNGARY
Tel. +36-1-368 6179 or +36-30-280 5198

Dr. Rippel wurde von einem Patienten empfohlen.

***************************

info@drclark.de
Letzte Änderungen: 24. April 2009
(c)1999-2009 Dr. Clark Information Center
nach Hause
-----------------------------

Ende Zitat
Logged

Calendula

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 29
ein neuer Täter: ein kroatischer "Arzt"
« Reply #7 on: January 14, 2010, 09:31:55 AM »

Siehe auch diese seite, die noch nicht gelöscht wurde:

http://www.drclarkinfocenter.com/ita/therapists/professionals.php


----------------------------------------------
Hulda Regher Clark    
     
 Riceverete una e-rivista Dr. Clark gratuita
Inserite il vostro indirizzo            
Dr. Clark Information Center
The informative website about Dr. Hulda Clark

Category: Therapists and Research Info
 
Terapisti che lavorano con la terapia della Dr.ssa Hulda Clark

La lista che segue elenca le persone che applicano la terapia Clark a livello professionale. Questo non significa che queste persone usino esclusivamente la terapia Clark, come pure che tutti usino il syncrometro, oppure che pratichino una parte ben definita della terapia Clark. I terapisti hanno dato la base per la descrizione e sono responsabili per il testo. Alcuni sono dottori, altri sono dei naturopati, altri ancora dei dietologi, etc. Non siamo in grado di garantire la qualità dei loro servizi. Non ci riteniamo responsabili per le capacità di queste persone.
Se volete essere elencati nella lista, scriveteci al : info@drhuldaclark.it.
***************************
Praxis SanaVital
Thomas O. Pfulg
Zieglerstrasse 44
3007 Berna
Svizzera
Tel. +41-31-312 2126
Fax +41-31-312 2127
sanavital@bluewin.ch - www.sanavital.ch
Il terapista Thomas Pfulg ha lavorato per tre anni presso il Centro della Dr. Clark. Dal 2002 gestisce il proprio Centro nel vecchio nucleo di Berna. Ha una formazione professionale nell'alimentazione, fitoterapia e diverse tecniche di massaggio, per esempio il massaggio nei punti di agopuntura, ecc. Thomas Pfulg é specializzato a tutti i metodi Clark. Assieme a un dentista olistico e una dottoressa di medicina, propone un programma intensivo di tre settimane per i pazienti allo stadio terminale. Esegue tutti i metodi per i pazienti avanzati raccomandati dalla Dr. Clark.
 Per informazioni in italiano, rivolgetevi al +41-91-630 9806 o email info@drhuldaclark.it

***************************************

Heike Siemes
Wilhelmstr.45c
41747 Viersen
Deutschland
Tel. +49-2162-359762

hpsiemes@web.de - http://www.clark-therapeuten.de

Heike Siemens diventa naturopata dopo 20 anni quale infermiera diplomata. Lavora secondo le istruzioni della Dr.ssa e si aggiorna con lei regolarmente. Fa i test con la saliva e offre il programma intensivo di 3 settimane per i malati di cancro

***************************
Dr. med. Horst Tippenhauer
Miltenberg, Germania
Dr. Tippenhauer lavora da tanti anni con la medicina alternativa, e piu' precisamente con l'agopuntura, la biorisonanza, ossigeno terapia e idrocolon terapia. Esegue anche terapia endovenosa con la vitamina C. Da quattro anni applica con successo la terapia Clark nel suo studio.Ha introdotto anche lo zapping a piatto.
Mediante la regolazione computer termografia trova i campi energetici disturbati come denti o tonsille oppure i blocchi linfatici. Inoltre usa il QXCI-Test- e terapia con il generatore di frequenze, in questo modo controlla i disturbi del corpo come anche le sostanze vitali del corpo (come vitamine, minerali, aminoacidi, ormoni, e ormoni degli adrenali, ecc).
***************************
Alan Baklayan, Heilpraktiker
Unterer Anger 16
80331 München
Germania
Tel. +49-89-260 92 27
Fax +49-89-260 261 72
Alan Baklayan usa la terapia Clark da ca. 5 anni. Ha scritto un libro sugli usi pratici della terapia Clark ("Parassiti - la causa nascosta di tante malattie"). Usa piu' che altro la terapia con le frequenze,  i supplementi alimentari e l'alimentazione sana. La sua specialità sono i funghi e le allergie.
***************************
Heilpraxis Uschi Ausfelder
Albert-Schweitzer-Straße 10
D - 84539 Ampfing
Tel.: +49 - (0) 8636 / 69 58 32

clark-beratung@t-online.de
www.clark-beratung.de

Uschi Ausfelder é naturopata. E' stata diverse volte presso la Dr. Hulda Clark. Usa esclusivamente la terapia Clark e applica anche la terapia endovenosa secondo Dr. Hulda Clark.
***********************

Ignacio Chamorro Balda
Nutrizionista orthomolecolare
Esperto in nutrizione attiva cellulare
Naturopata
C/Bretón de los Herreros, 61 - 1º F esc.Dcha.
28003 MADRID
Telf. 91-441-12-43

Ignacio Chamorro ha lavorato direttamente con la Dr.ssa Clark nella sua clinica

**************************************

Dr. Ph.D. Silvia Albicocchi
Strada Costiera 17
34100 Trieste - Italia
silviaalbicocchi@hotmail.it
Tel/Fax:+390402247053

Laurea in naturopatia e osteopatia, diploma in nutrizione, chinesiologa, competente in Medicina Cinese, pratica il protocollo della Dr.ssa Clark con aggiornamenti presso la stessa. Test
della saliva.

*******************************************************

Knoflach
Studio per trattamenti naturali
Via S. Giovanni 1
39042 Bressanone (BZ)
Tel.+ Fax 0472 548293
knoflach@knoflach.it
www.knoflach.it

Noi siamo un centro di "trattamenti narurali" ormai da 20 anni e da 12 anni
ci occupiamo delle cure e dei prodotti della Dr.ssa Clark presso il nostro
studio. La combinazione dei nostri trattamenti in combinazione con I
prodotti della Dr.ssa Clark si sono rivelati molto efficaci in qualsiasi
patologia.

 ***************************************************

Dr. Peter Schreiber
Dermatologo e venerologo
Piazza Diaz, 2
I-60123 Ancona
Italia
Tel./Fax +39-71-201788
biomedsrl@tin.it
Dr. Schreiber parla tedesco, italiano e inglese. Applica da anni la terapia della Dr. Hulda Clarks Therapie e lavora con dentisti olistici. Usa elettroagopuntura secondo Voll e la idrocolon terapia.
***************************
Praxis Tesic
D. Domjanica 32
33405 Pitomaca
Croazia
Tel. +385-33-782 405
Sascha Tesic e il suo fratello Bruder Dominic sono croati, cresciuti in Germania. Hanno studiato la medicina orientale in Giappone e hanno aperto un loro studio in Croazia per la medicina orientale. Usano anche la terapia della Dr. Hulda Clark. Sono in grado di applicare anche la terapia endovenosa. Prendono pazienti anche allo stadio terminale.
***************************
Dentisti
Dr. med. dent. Kübler
St. Blasienstrasse 12
79761 Waldshut
Germania
Tel. +49-775-11000
Dr. Kübler é un dentista oliostico e conosce molto bene la cura dentale secondo la Dr. Hulda Clark. I suoi prezzi sono modesti e il lavoro di alto standard.
***************************
Dr. med. dent. Samuel Gerber
Belpbergstrasse 1b
3123 Belp
Svizzera
Tel. +41-31-819 2096
Dr. Gerber é un dentista olistico. Usa anche la biorisonanza per testare i materiali. Conosce la cura dentale secondo la Dr. Hulda Clark che applica su richiesta.
***************************
Dr. med. dent. Herbert Dietrich
via Tesserete 51
6900 Lugano
Tel. +41-91-966 3636
Dr. Dietrich é un dentista olistico e conosce molto bene la terapia Clark. Parla italiano.

****************************
Dott. Francesco Guadagno
Odontoiatra, zahnarzt
via San Nicolò 19, 34121
Trieste
Tel/Fax: 040/660040
Mail: studiodentisticoguadagno@gmail.com
Sito web: www.studiofrancescoguadagno.it

Il Dott. Francesco Guadagno è un dentista laureato in Italia che ha lavorato in Germania ottenendo anche l'abilitazione come zahnarzt ("dentista" in tedesco).
Sì è perfezionato in parodontologia presso l'Università degli Studi di Trieste ed esercita la libera professione nella propria città. Collabora con la Dott.ssa Silvia Albicocchi, terapista Clark, per la gestione terapeutica di pazienti che seguono le cure secondo le metodiche della Dott.ssa Hulda Clark. Nella propria attività professionale utilizza solo materiali testati, ozono e laserterapia.
Parla correttamente italiano, tedesco ed inglese.

**********************
by successteam medicine    
© 1999-2006 Dr. Clark Information Center All texts on this website copyrighted Dr. Clark Information Center, except where indicated to be copyrighted by Dr. Hulda Clark and New Century Press or other entity. Mainpage www.drclark.net.
816622405819174.5
----------------------------------------
Logged

Calendula

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 29
ein neuer Täter: ein kroatischer "Arzt"
« Reply #8 on: January 14, 2010, 09:33:14 AM »

Es gibt die deutsche Seite doch noch:

http://www.drclark.net/de/therapists/professionals.php
Logged

Krokant

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 214
Re: ein neuer Täter: ein kroatischer 'Arzt'
« Reply #9 on: August 10, 2019, 03:44:29 AM »

Marke: 14.000
Logged
Pages: [1]