TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Zum Reklamefilm 'Elternschule'
Was in der Gelsenkirchener Kinderklinik geschieht, ist nicht wissenschaftlich, sondern es ist Folter an Schutzbefohlenen.
http://www.klinikskandal.com

ERFAHRUNGSBERICHTE VON MÜTTERN in der Gelsenkirchener Kinderklinik



http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=10925.0

"Wissenschaftlich abgesichert"? Etwa so gut abgesichert, daß Langer es seit 20 Jahren wohlweislich vermieden hat, seine Dissertation der Öffentlichkeit zu zeigen? Wo ist sein Doktortitel, wenn er promoviert hat? Wo ist seine NACHGEWIESENE Erfolgsstatistik?

Die Akte Ernst August Stemmann und die Kinderklinik Gelsenkirchen
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?board=437.0

Dr. Wolfgang Klosterhalfen
"Der folgende Artikel stammt aus den Jahren 2005-2008. Darin kritisiere ich das „Gelsenkirchener Behandlungsverfahren“ von Prof. Ernst August Stemmann, aus dem die „Multimodale 3-Phasen-Therapie“ der langjährigen Stemmann-Mitarbeiter Dietmar Langer und Dr. Kurt-André Lion hervorgegangen ist:
http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.pdf


Dr. Wolfgang Klosterhalfen:
Vollständige Transkription des SWR-Interviews
http://www.reimbibel.de/GBV-SWR-befragt-Stemmann.html


Dr. Herbert Renz-Polster
"Elternschule" jetzt im Fernsehen
https://www.kinder-verstehen.de/aktuelles/elternschule-ein-rueckblick/


Elternschule – so geht Erziehung!
https://www.kinder-verstehen.de/aktuelles/elternschule-so-geht-erziehung/


Die Elternschule – geht weiter…
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/die-elternschule-geht-weiter/


Elternschule – wer hat die Filmrollen vertauscht?
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/elternschule-wer-hat-die-filmrollen-vertauscht/


Elternschule – Therapie in Not
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/elternschule-therapie-in-not/


Elternschule für Kinderärzte
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/elternschule-kinderaerzte/


Die Elternschule und der liebe Gott
https://www.kinder-verstehen.de/humor/die-elternschule-und-der-liebe-gott/


Wer schreibt da von wem ab?
https://www.kinder-verstehen.de/humor/elternschule-die-reise-des-e/

Pages: [1]

Author Topic: Der Herr mit der Zeugenaussage  (Read 2950 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1108
Der Herr mit der Zeugenaussage
« on: March 10, 2006, 10:35:25 AM »

http://www.gnm-forum.com/phpBB2/ftopic393.html

[*QUOTE*]
Snowchange
Alter: 40
Anmeldungsdatum:
19.09.2005
Beiträge: 49
Wohnort: Aachen
Verfasst: 27/1/2006, 00:09 Titel:

Hi Nike
Drei Jahre Krankengeschichte bedeutet ja nicht unbedingt das du jetzt auch Drei Jahre benötigen würdest diese nieder zu schreiben.
Ich fände es sehr gut wenn du es denn tun würdest, vor allem weil DAS genau der Stoff ist der oft zurückgehalten wird aus unsicherheit vor dem was den kommen könnte.
Du musst dir im klaren sein das alles was du hier schreibst, du hier,
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/showtopic.php?threadid=489
oder hier
http://www.ariplex.com/ama/amaneues.htm
oder im Forum vom Mißerfolg geprägtem immer noch Golf-3 fahrendem Behrmann, der von sich behauptet Kinderarzt zu sein wiederfinden wirst.

Die Geiern mächtig hier rum, scheinen sich akribisch über jedes " Opfer " zu freuen welches sie dann in ihren eigenen Mono-Foren als " Beweis " für die Richtigkeit der allgemein anerkannten Schulmedizin darstellen.

Wenn die nur halb so " gut " währen wie sie sich als Mediziner darstellen, hätten die entsprechend " Kundschaft
".....
Die " Kundschaft " bleibt aber scheinbar aus weil sie vielleicht ganz einfach Versager in ihrem Fach sind und dann wird halt im Hauseigenen Forum dem Frust freien Lauf gelassen. ( Feiglinge arbeiten halt lieber Virtuell weils dann mit verstecken, verpissen oder einfach schlicht löschen einfacher ist falls denn Kritik kommen sollte. )
So, und nun bin ich gespannt auf deine Geschichte.  
besten Gruss
Snow.
Zuletzt bearbeitet von Snowchange am 27/1/2006, 00:13, insgesamt einmal bearbeitet
[*/QUOTE*]


Darauf sollte man besondes achten:

[*QUOTE*]
Die Geiern mächtig hier rum, scheinen sich akribisch über jedes " Opfer " zu freuen welches sie dann in ihren eigenen Mono-Foren als " Beweis " für die Richtigkeit der allgemein anerkannten Schulmedizin darstellen.
[*/QUOTE*]

Denn das schreibt ausgerechnet einer, der bei einem der Todesfälle durch die Hamer-Sekte beteiligt war.
Pages: [1]