TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Der fragliche Einbrecher nutzte die sturmfreie Bude  (Read 1130 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1104
Der fragliche Einbrecher nutzte die sturmfreie Bude
« on: March 13, 2006, 11:43:23 AM »

[*QUOTE*]
Der fragliche Einbrecher nutzte die sturmfreie Bude, um in Ruhe seine E-Mails zu checken.

Schon das ist eingedenk der Tatsache, dass niemand im Web wirklich anonym unterwegs ist, reichlich meschugge. Der Einbrecher setzte allerdings noch einen drauf: Nachdem er sich einen Kaffee gemacht hatte, duschte er, bevor er eine Runde fernsah. In welcher Reihenfolge auch immer streute er dann noch die Zubereitung einiger kleiner Snacks ein.

"Er hat es sich hier gemütlich gemacht", erzählte Lori Menzel, Besitzerin der Wohnung, der Nachrichtenagentur AP. "Er verbrachte Zeit im Schlafzimmer damit, die Sachen meines Mannes anzuprobieren. Ich weiß, dass er sich auch ein paar von meinen Kleidern angesehen hat."

Das Einzige, was der Einbrecher nicht tat, führte am Wochenende zu seiner Verhaftung: "Er hat sich nicht ausgeloggt."
[*/QUOTE*]

Dafür hat ihn die Polizei eingeloggt. :-)

Quelle:
SPIEGEL ONLINE - 13.Februar2006,16:44
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkultur/0,1518,400658,00.html
Pages: [1]