TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Geisteskranke Homöopathie-Anhänger sind eine ernste Gefahr für die Allgemeinheit
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11953.0
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
THE INVESTIGATION BY NAWALNY:
"Putin's palace. History of world's largest bribe"
Alle Schweine sind gleich. Aber einigen Schweinen sind Alle gleich.
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11952.0
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Das "BKA-LEAK" über gewalttätige Linksradikale in der Corona-Leugner-Szene
*** https://www.nordkurier.de/politik-und-wirtschaft/linke-gegner-das-gefaehrlichste-an-querdenken-demos-2542193201.html?page=1
*** http://web.archive.org/web/20201209082513/https://mutigmacher.org/wp-content/uploads/2020/12/BKA_2020-27-11_Entwicklung-Protestgeschehen_2.pdf
*** https://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:a5amxs-7NbgJ:https://mutigmacher.org/wp-content/uploads/2020/12/BKA_2020-27-11_Entwicklung-Protestgeschehen_2.pdf+&cd=6&hl=de&ct=clnk&gl=de
*** https://mutigmacher.org/
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Women who seek to be equal with men lack ambition



Pages: [1]

Author Topic: Wegsperrfetischisten verpassen Kritikern kraft Amtes Maulkörbe  (Read 1341 times)

Moses2

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 198
Wegsperrfetischisten verpassen Kritikern kraft Amtes Maulkörbe
« on: February 03, 2011, 10:35:01 AM »

[*quote*]
--------------
Pressemitteilung

Düsseldorf, den 03.02.11

Von: Klaus Kaiser und Thomas Sternberg

Löhrmanns gelebte Praxis? Maulkörbe für Lehrerinnen und Lehrer

"Denk- und Redefreiheit gilt für die grün-rote Landesregierung nicht,
wenn es um ihr schulpolitisches Lieblingskind geht. Bevor die Regierung
Kritik an ihrem Gemeinschaftsschulexperiment duldet, praktiziert sie eine
Politik der Maulkörbe. Lehrer dürfen aber nicht eingeschüchtert werden.
Ihre Erfahrungen und Meinungen zu unterdrücken und in einem
strengen Regime durchzuregieren, ist ein Skandal.“ Das erklärten der
stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Klaus Kaiser, und
der schulpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Thomas Sternberg, im
Düsseldorfer Landtag. Dort ging es heute in einer Aktuellen Stunde um
das Thema: "Verteilt die Landesregierung politische ‚Maulkörbe’?".
Medienberichten und persönlichen Auskünften zufolge, waren von Seiten
der Bezirksregierungen gezielt Vorladungen und Empfehlungen an kritische
Pädagogen ausgesprochen worden, den Diskussionen zu Gemeinschaftsschulen
fernzubleiben. Mögliche unbedachte Äußerungen könnten disziplinarische
Folgen nach sich ziehen.

Es sei ungeheuerlich, wenn die grüne Schulministerin derartige
Vorkommnisse hinnehme. Kaiser und Sternberg: „Mit Maulkorbpraxis
betreibt man eine ‚Politik der Einschüchterung’. Für die anstehenden
Herausforderungen in unseren Schulen brauchen wir aber keine Duckmäuser,
die aus Angst vor Dienstherr und persönlichen Konsequenzen auf eine
eigene Meinung verzichten. Dann muss man es auch ertragen, wenn
pädagogisch gewichtige Bedenken gegen das unausgegorene Lieblingsprojekt
der Ministerin vorgebracht werden. Für die Zukunft brauchen wir
engagierte, selbstbewusste und kritische Pädagoginnen und Pädagogen. Sie
haben eine Vorbildrolle in unserem demokratischen Staatswesen. Frau
Löhrmann, machen Sie aus den Beteiligten keine Betroffenen. Sorgen Sie
dafür, dass es in Ihrem Zuständigkeitsbereich keine Maulkorbpraxis gibt.“
 

CDU-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen
"CDU NRW Landtagsfraktion" <cdu-pressestelle[ät]cdu-nrw-fraktion.de>
--------------
[*/quote*]

Die Kinder den ganzen Tag in stinkige Verblödungskasernen einsperren, wo Schikane und Mobbing die Regel sind, und dann noch Kritikern daran den Mund verbieten, das stinkt nach DDR-Methoden. Es gibt Abgeordnete, die die DDR wieder haben wollen, weil sie noch immer dem Wahn des Sozialismus verfallen sind und die Zustände in der DDR überhaupt nicht schlimm finden. Der Wahn und die Gier nach Macht sind im vollpathologischen Bereich. Man muß sie stoppen.

Wir sind das Volk!



[orthografikalistisch ein "n" spendiert, ama]
« Last Edit: February 05, 2011, 08:24:34 AM by ama »
Logged


Save the Whales! Rule the Seas!
Pages: [1]