TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Alarm in Mecklenburg-Vorpommern!
Hochstaplerin gibt sich als Impfärztin aus!

*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Australia on fire
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Die Hersteller eines Trottel-Mobiles verfolgen uns!
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Deutsche Massenmörder, voll voraus!
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Warnung vor den lebensgefährlichen Lügen der Hahnemann-Gesellschaft
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Corona-Impfung: Spanien plant zentrales Register für Impfverweigerer
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
@homeopathy_inh fällt schon wieder voll auf die Schnauze
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Deutschland ist am Arsch von Europa:
In einem Jahr, im Januar 2022, sind die mit dem Impfen immer noch nicht fertig!
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Mr. Donald Trump and leading members of his Mr. Donald Trump's Camp Auschwitz Party will come in with Airplane Number One on Frankfurt Airport. The leading members of the Republican Party (the party's second name) will immediately begin with the construction work on Ground Zero.



Meanwhile in Nancy Pelosi's office:

Pages: [1]

Author Topic: ARD-Fernsehlotterie: Abonnenten kündigen wegen hohem Lierhaus-Gehalt  (Read 1945 times)

Borodor

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 257

"ARD-Fernsehlotterie: Abonnenten kündigen wegen hohem Lierhaus-Gehalt", schreibt die WELT. Etwas Entscheidendes schreibt sie aber nicht. Hier die markanten Sätze:

[*quote*]
ARD-Fernsehlotterie
10:30
Abonnenten kündigen wegen hohem Lierhaus-Gehalt

Immer mehr "Ein Platz an der Sonne"-Abonnenten kündigen ihre Dauerlose. Als Grund geben viele den hoch dotierten Vertrag der Lotterie mit Monica Lierhaus an.
[...]

“Wir verzeichnen eine Mehrzahl an Kündigungen.“ Das berichtet die Hannoversche Allgemeine Zeitung.
 
Die Zahl liege über dem Durchschnitt. Wie viele Dauerlose bereits abbestellt worden seien, wollte Czipull “mit Blick auf den Wettbewerb“ nicht sagen.
[...]
Die vor zwei Jahren schwer erkrankte Moderatorin soll ab April dienstags und donnerstags in der Werbung für „Ein Platz an der Sonne“ mitwirken, sonntags die Bekanntgabe der Wochengewinner präsentieren und außerdem soziale Projekte besuchen. Dafür soll sie pro Jahr ein Honorar von 450.000 Euro erhalten.
[...]
Czipull sagte, viele Abonnenten würden ihre Kündigung mit „den Beträgen begründen, die in der Öffentlichkeit diskutiert werden“. Dabei erhält Lierhaus angeblich eine geringere Gage als Elstner.

Zudem wirbt der Fußball-Bundesligaklub FC St. Pauli für die Lotterie. Der Verein erhält 3,5 Millionen Euro pro Jahr, die Spieler tragen dafür das Logo „Ein Platz an der Sonne“ auf ihren Trikots.


Die Abo-Kündigungen beantwortet die ARD-Fernsehlotterie mit offenbar standardisierten Schreiben. Darin steht: „Viele Menschen vergleichen ihre eigenen Bezüge mit den diskutierten Summen. Ein direkter Vergleich macht zunächst eine Schieflage deutlich, ist unseres Erachtens aber schwierig, weil sich Prominente, die zu Werbezwecken eingesetzt werden, immer in einem deutlich höheren Gehaltsgefüge bewegen.“
[*/quote*]

mehr von nicht alles:
http://www.welt.de/fernsehen/article12641165/Abonnenten-kuendigen-wegen-hohem-Lierhaus-Gehalt.html


Selbstverständlich kündigen die Leute! Wieviele hätten schon viel früher gekündigt, wenn sie die anderen Zahlen gewußt hätten?

3,5 Mio Euro für den Sportverein.  Und Elstner, einer der schlimmsten Dummschwätzer des deutschen Fernsehens, der immer und immer wieder aus dem Hut gezaubert wird, wieviel hat er bekommen? Mehr als 450.000 Euro, sagt die Fernsehlotterie.

Wieviele Millionen sind hier verprasst worden?

Warum MUSS denn jedem "Prominenten" ein exorbitanter Betrag quasi geschenkt werden, damit er für die Fernsehlotterie auftritt? Könnte man das eventuell sogar als Schmerzensgeld betrachten, das die Prominenten dafür wollen, daß sie für eine unerträgliche Lotterie und Geldumverteilungsstelle ihren Namen hergeben?

Frau Lierhaus schämt sich für 450.000 Euro pro Jahr und Elstner schämte sich für noch mehr?

Nein. Ich glaube, den Begriff Scham kennen die gar nicht. Und die Fernsehlotterie erst recht nicht.







Logged
Pages: [1]