TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Isabelle möchte nicht viel. Nur leben. Sie möchte ganz einfach leben. Aber sie hat Krebs. Wir haben per Mail von ihr erfahren und dann recherchiert.

Isabelle braucht Hilfe.




-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

In 2 Tagen ist 1 Drittel der Bevölkerung gestorben

-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Pages: [1]

Author Topic: Lieber Herr Sonnleitner,  (Read 1028 times)

Borodor

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 229
Lieber Herr Sonnleitner,
« on: April 30, 2011, 03:45:12 AM »

[*quote*]
Lieber Herr Sonnleitner,
Von Zeit der Leser 15. Februar 2011 um 08:40 Uhr

tief betroffen haben wir neulich im Wirtschaftsteil der ZEIT Ihre Aussage zur Kenntnis genommen: "Boden, Luft und Wasser sind so sauber wie noch nie in der Menschheitsgeschichte."

Da fragen wir uns doch bekümmert, in welch fortgeschrittenem Stadium des Realitätsverlusts (oder des geistigen Verfalls?) Sie sich wohl befinden mögen. Und ob Sie wirklich noch in der Lage sind, Ihr verantwortungsvolles Amt eines Bauernverbandspräsidenten auszuüben.

Hanna Wolf, Königsbrunn bei Augsburg
[*/quote*]

schrecklich:
http://blog.zeit.de/zeit-der-leser/2011/02/15/lieber-herr-sonnleitner/

Schrecken original und pur:
http://www.zeit.de/2011/04/Landwirtschaft-Subventionen?page=4

Zitat:
[*quote*]
Der Funktionär Sonnleitner wollte nie Politiker werden, aber als Jongleur unterschiedlicher Interessen ist er ein Meister. Da sind die Riesenbetriebe im Norden, dazu Schwarzwaldbauern wie der Sonnenhof von Familie Nopper. Und zugleich muss er die deutschen Bauern gegen Höfe aus Osteuropa verteidigen. Denn auch die neun Millionen Betriebe der zehn neuen EU-Mitglieder wollen an die Brüsseler Milliarden. Der gemeinsame Nenner ist der Status quo. "Boden, Luft und Wasser sind so sauber wie noch nie in der Menschheitsgeschichte", sagt der Bauernpräsident.
[*/quote*]



Kann es sein, daß die bäuerlichen Güllekanonen Hirnschäden hervorrufen?
Logged
Pages: [1]