Kindesmisshandlung durch > Kindesmißhandlung im Müttermacht-Wahn

Alle drei Monate: Mutter spritzt ihrer achtjährigen Tochter Botox

(1/2) > >>

Zollstein:
[*quote*]
I’m injecting my eight-year-old with Botox and getting her body waxes so she’ll be a superstar

By DULCIE PEARCE

Published: 23 Mar 2011
[...]

Once every three months, Britney climbs on a beautician's table and
watches as mum Kerry prepares needles of Botox and fillers to be injected
into her face.

Beautician Kerry, 34, from Birmingham, buys the substances online and injects them into her daughter's forehead, lips and around her eyes.

The beauty-pageant obsessed single mum also takes her to have her body waxed, in a bizarre bid to stop her growing hair when she eventually hits puberty.

Kerry says these shocking and potentially dangerous treatments will guarantee Britney becomes famous as a teenager.

[...]

She said: "All this pain and effort now will benefit Britney no end.

"When she's a superstar earning millions, she'll always be grateful for what I did when she was so young."
[*/quote*]

Read more:
http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/woman/3485305/I-give-my-girl-8-Botox-for-pageant.html


Berühmt werden? Berühmt ist das Mädchen doch schon jetzt: als Opfer eines der vollblödesten Weiber Europas.

1. Botox wird nicht an der Stelle aufgebraucht, wo es gespritzt wird, sondern wandert im Körper weiter, auch ins Gehirn, und zerstört dort Zellen.

2. Kinder sind keine Puppen, an denen man herumschneiden und -pfuschen kann wie an einer Kartoffel.

Thymian:
Die Behörden haben der Irren anscheinend die Zulassung zum Rumschnippeln an Kindern (realdarwinistische Wiedergabe des Wortes "Fürsorgeberechtigung") entzogen.

Sie sagt, andere Mütter täten es auch. Das ist geradezu eine Kinderschänderindustrie.

Cui bono?

Thymian:
Birmingham, USA! Die Mutter ist nicht bloß eines der vollblödesten Weiber Europas, sondern der Erde.

pordi:
Wie man zu sagen pflegt: die ist so blöd, die könnte Kanzler werden.  Als "beautician" (Kosmetikerin) hat die Frau ihr Kind so schlampig angezogen, frisiert und bemalt, daß sie mit Sicherheit keine Kunden mehr kriegt. Das Foto in der "Daily Mail" spricht Bände.




Bild: http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2011/05/16/article-0-0C05AA3C00000578-738_634x374.jpg
Quelle: http://www.dailymail.co.uk/news/article-1388499/Botox-mother-Kerry-Campbell-lied-bid-fame.html?ito=feeds-newsxml

Schmierig, eklig, Mutter. Passend für das Casting bei RTL.

Artikel im Spiegel:
http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,760585,00.html

Panorama - die Reporter: "Das Lügenfernsehen", NDR
http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama_die_reporter/luegenfernsehen105.html

Der Elektrolurch:
offenbar ein fake oder hoax:

http://www.gmx.net/themen/gesundheit/kind/547n21q-botox-mutter-alles-luege

Navigation

[0] Message Index

[#] Next page

Go to full version