TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Weber propagiert Joschko  (Read 3014 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1121
Weber propagiert Joschko
« on: March 25, 2006, 02:29:37 AM »

http://www.naturmednet.de/tumor06.html

[*QUOTE*]
4. Hessischer Tumortag am 11.03.06 in Marburg    
Naturheilkunde-Tagesklinik Marburg
 
Die Naturheilkunde- Tagesklinik in Marburg bietet den Patienten eine umfassende Betreuung und Therapie bei den meisten Erkrankungen und Befindlichkeitsstörungen. Seit vielen Jahren versuchen wir durch unsere Begleittherapien zur Unterstützung des Immunsystems bei Tumoren eine Heilung oder Verzögerung des Wachstums zu erreichen. Diese Therapie erfolgt ergänzend zu den schulmedizinischen Behandlungsmethoden. Die Elektroakupunktur nach Voll (EAV) wird im ersten Schritt zur Diagnose eingesetzt. Damit werden ohne Nebenwirkungen selbst kleinste Funktionsstörungen nachgewiesen. Unterschwellige Infekte können mit homöopathischen Impfstoffen gezielt behandelt werden. Dadurch kann der Tumor vom körpereigenen Immunsystem besser erkannt und abgewehrt werden. Die Lokale Hyperthermie wird von der Deutschen Krebshilfe als "vierte Waffe gegen den Krebs" bezeichnet Durch gezielte überwärmung des Tumors zerstört sie die Krebszellen. Die Bio-Elektrotherapie (Galvano) setzen wir seit mehreren Jahren zur gezielten Auflösung von Tumoren und Metastasen ein. Sie hat sich besonders bei schwer behandelbaren Tumoren bewährt. Umfangreiche zusätzliche Behandlungsmöglichkeiten bieten Enzyme, Misteltherapie und Akupunktur. Die Heilung von Tumoren wird ausserdem entscheidend durch das Autonomietraining beeinflusst. Hierbei lernt der Patient seine eigenen Bedürfnisse besser kennen und entwickelt Methoden der Stressbewältigung. Auch in der Krisensituation einer Tumorerkrankung kann der Patient seine Lebenssituation verbessern.
 
   

Tagesprogramm
   
9.30 ? 10.00    Dr. med Bernhard Weber: Naturheilkunde bei Ursachensuche von Tumoren. Störfelder im körperlichen und psychischen Bereich    
10.00 ? 11.00     Dr. M. Landenberger: Neue Bio-Immuntherapie in der Onkologie    
11.00 ? 17.00     Dr. M. Landenberger: Fachseminar und Skript Neue Finnische Bio-Immuntherapie, Seminarraum 1    
11.00 ? 12.15     Dr. V. Rimkus: Die hormonelle Behandlung von Frauen und Männern unter Verwendung bioidentischer Hormone - auch unter Onkologischen Gesichtspunkten.    
12.15 ? 13.15     Dr. med. B. Weber: Hyperthermie und Galvanotherapie in der Onkologie. Sanfte Tumorzerstörung: Einsatzmöglichkeiten, Fälle.    
13.15 ? 14.00     Pause, Fragen + Austausch an den Infotischen    
14.00 ? 14.15     Kurzvorstellung der Selbsthilfegruppe Menschen gegen Krebs    
14.15 ? 14.45     Dr. med. B.Weber: Naturheilkunde zur Immunsystemstärkung    
15.00 ? 16.00     Dr. R. Hausherr, Köhler Pharma: Enzymtherapie in der Onkologie    
16.15 ? 17.00    B. Joschko: Synergetik - Selbstheilung durch Selbstorganisation    

Referenten

Dr. med. Martin Landenberger, FA Allgemeinmedizin, Sportmedizinr, Chirotherapeut, Naturheilkunde und Homöopathie. Ausbildung in ortomolekularer Therapie. Dr. Landenberg leitet ein Seminar in finnischer Bio-Immuntherapie nach Tallberg während des Turnortages in Seminarraum 1.          
Dr. med. Bernhard Weber ist Leiter der Naturheilkunde-Tagesklinik in Marburg. Er ist Spezialist der Galvano Therapie und setzt ausserdem die Lokale Hyperthermie sowie die finnische Bio- Immuntherapie bei Tumoren ein.          
Dr. med Volker Rimkus (Gynäkologe und "Männerarzt") betrieb bis zum Ruhestand zusammen mit seiner Frau eine Gemeinschaftspraxis in Kiel und verfügt über langjährige Erfahrung in der Krebsbehandlung mit bioidentischen Hormonen.          
Dr. Dipl. Phil. Roman F. Hausherr ist Heilpraktiker und betreibt eine Praxis mit den Schwerpunkten Chiropraktik, Neuraltherapie und klassische Naturheil- verfahren in Steinhude.          
Bernd Joschko, Physik-Ingenieur, erforscht seit 27 Jahren auf dem Gebiet der alternativen Therapiemethoden Gesetzmäßigkeiten der Selbstheilung und kreierte 1988 seinen eigenen Ansatz: Die Synergetik Therapie.          
Wo: Gemeindesaal St. Peter und Paul, Biegenstr. 18 (gegenüber Stadthalle), Marburg

zurück  zum Seitenanfang    
   
   
Naturheilkunde Tagesklinik AG - Deutschhausstr. 28 - 35037 Marburg -
Telefon: 0 64 21 - 69 00 74 - Fax: 0 64 21 - 69 00 72
nhk-ag@gmx.de -  Impressum
[*/QUOTE*]
Pages: [1]