TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Wie die Credophilen Foren vollsudeln  (Read 3060 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1121
Wie die Credophilen Foren vollsudeln
« on: March 25, 2006, 06:19:02 PM »

http://www.vogelgrippe-aufklaerung.de/t412f5-Alle-Betr-Massnahmen.html

[*QUOTE*]
Willkommen im agenda-leben-Forum! (mit Spezial-Forum Vogelgrippe)
 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Mitglieder | FAQ    
Komplett-Darstellung mit Benutzerhinweisen!
Worum es geht - Grundlagen    NEU: Vogelgrippe-Buch!    

Spezial-Forum: Die Vogelgrippe     Sortierung: Alte Beiträge zuerst          

VaxxNo

Beiträge: 40

   
Gestern 21:20    
@ Alle Betr: Maßnahmen    antworten    

Vielleicht sollten wir alle im Rahmen unserer bescheidenen zeitlichen Möglichkeiten versuchen Rolfs geniale engl. Übersetzung von Stefans faktuell-Interviews evt. mit ein paar Links auch in den zahlreichen englischsprachigen Foren zu plazieren.

Nur so als Vorschlag.

http://www.curevents.com/vb/forumdisplay.php?forumid=40

http://www.fluwikie.com/index.php?n=Forum.1918Revisited-Reassortment1stWaveRecombinant2ndWave


Ich bin allerdings nicht so der Experte im Aufspüren dieser Foren.

Schönen Abend noch
[*/QUOTE*]



Credophile haben eigene Foren. Aber die reichen ihrem krankhaften Mitteilungsdrang nicht. Nein, Credophile müssen den geistigen Mageninhalt, all ihr unverdautes Schädelfüllstroh, in alle Foren kippen, derer sie habhaft werden können.

Haben sie ein Forum entdeckt, entbrennt sofort ein erbittertert Streit um die Macht. (Darüber mehr in anderen Threads im TG-1.)


Was sie in anderen Foren ausspeien, wird vorab besprochen und schon als Muster bereitgelegt. Für die Nachahmer, die immer wieder angestachelt werden.
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1121
Wie die Credophilen Foren vollsudeln
« Reply #1 on: March 25, 2006, 07:05:46 PM »

Ein weiteres Exemplar: "jannis"

http://www.vogelgrippe-aufklaerung.de/t402f2-Forum-von-Jean-Puetz.html

[*QUOTE*]
Aktionen, öffentliche Strategiediskussion     Sortierung: Alte Beiträge zuerst          

-------------------------------------------------------------------------
jannis

Beiträge: 473

22.03.2006 12:52    
Forum von Jean Pütz    antworten    

Hallo

Habe heute im Forum von Jean Pütz einen Bericht an Jean Pütz geschrieben.
http://www.jean-puetz.net/phpBB/viewtopic.php?t=79

Viele  Grüsse
Jannis

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt - Albert Einstein
-------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Das ist der Müll, den "jannis" im Forum von Jean Pütz hinterlassen hat:

http://www.jean-puetz.net/phpBB/viewtopic.php?t=79

[*QUOTE*]
-------------------------------------------------------------------------
jannis

Anmeldungsdatum: 22.03.2006
Beiträge: 2
Wohnort: Planet Erde
   
Verfasst am: Mi März 22, 2006 11:47 am    Titel: An Jean Pütz        
Hallo Herr Pütz,

Ich habe damals als 12 jähriger (1976) ihr Buch ?Einführung in die Elektronik? gelesen und war fasziniert von den Gesetzen der Physik.

Ich habe mir das Wissen der Elektronik mit weiteren Büchern angeeignet und selber Experimente und Reparaturen (Fernseher, Videorecorder, Waschmaschinen, usw.) durchgeführt. Mir ist als Kind immer wieder aufgefallen das die Gesetze der Natur immer
MONOKAUSAL sind, die sich bis heute nie geändert haben.

Später ist mir auch aufgefallen, wenn ein Laie sein Gerät zur Reparatur gibt, die Techniker sehr oft Betrügen und Reparaturen angeben (Bauteile, Justierung, usw.), die sie gar nicht durchgeführt haben oder auch stümperhafte arbeiten durchgeführt haben. (z.B. kalte Lötstellen)

Übrigens bin ich ein sehr begeisterter Zuschauer ihrer Wissenschaftlichen Sendungen gewesen, die mir viele Erkenntnisse über die MONOKAUSALEN Gesetze der Natur gegeben haben, dafür möchte ich ihnen noch mal ganz herzlich bedanken.

Jetzt komme ich zum eigentlichen Thema, auf ihrer Homepage unter der Rubrik ?Wissenschaft? habe ich bei Aktuelle Meldungen diesen Bericht gelesen, Erweiterte Grippe-Impfung gefordert.

Ich habe vorher das Interview mit Anne Thesing gelesen mit der Überschrift: ?Hobbythek-Moderator Jean Pütz: Aus Lust am Leben? , auch ich gehöre zu den Menschen die ?Lust am Leben? haben.

Allerdings verabscheue ich die betrügerischen absichten einiger Pseudowissenschaftler die sich nicht für das ?Leben? sondern ?gegen das Leben? auf diesem Planeten einsetzen und mit verbrecherischen Behauptungen auch unsere Kinder zerstören!

Sie sagen im Interview Zitat: ?Wie konnte ein zivilisiertes Volk wie die Deutschen zu solchen Barbaren werden?? und ?Ich habe Wissenschaft immer mit ihren Risiken und Nebenwirkungen dargestellt?

Ich weiß nicht ob Sie sich schon mal intensiv mit der schulmedizinischen Wissenschaft auseinander gesetzt haben, ich vermute mal eher nicht, dann währe ihnen als Naturwissenschaftler sofort aufgefallen das die Schulmedizin überhaupt keine Wissenschaft ist.

Die Schulmedizin beruht größtenteils nur auf Vermutungen und nicht aus empirischen Forschungen.
Schauen Sie sich doch mal das aktuelle Vogelgrippegeschehen an.

Ich möchte Sie ganz herzlich einladen um sich ein wissenschaftliches Bild über die Vogelgrippe zu machen.

Im Forum www.agenda-leben.de haben sich Menschen zusammengefunden die auch LEBEN wollen und bei den Behörden den wissenschaftlichen Beweis für das angeblich krankmachende H5N1-Virus angefordert, bis heute gibt es diesen Beweis nicht!

Ich möchte meinen Beitrag mit ein Zitat von ihnen beenden:
"Ich hoffe, dass ich meinen Kindern noch Werte vermitteln kann."

Viele liebe Grüsse
Jannis
_________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt ? Albert Einstein
-------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Worauf man ihn enttarnte:

[*QUOTE*]
-------------------------------------------------------------------------
Konstantin

Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 3
   
Verfasst am: Fr März 24, 2006 12:43 pm    Titel:          
Ganz augenscheinlich ist diese Nachricht nicht an Jean Pütz gerichtet, sondern an die Teilnehmer dieses Forums. Sie sollen auf diese Weise auf die Agenda-Leben-Internetseite gelockt werden, damit die dort propagierten seltsamen Ideen ein größeres Publikum finden.

Der Autor versteckt seine tatsächlichen Absichten in einem netten, harmlos anmutenden Schreiben "An Jean Pütz" (was natürlich Etikettenschwindel ist, ebenso wie die Anrede "Hallo Herr Pütz"). Dennoch bin ich überzeugt, dass seine Absicht scheitern wird, da ich davon ausgehe, dass die Leser durchweg über gute Bildung und gesunde Vernunft verfügen. Was eine gewisse Resistenz gegen die Agenda-Leben-Thesen verschafft.

@jannis: Ich bin wissenschaftlich leider nicht so gut vorgebildet, kannst Du mir insofern bitte diese Monokausalitäts-Theorie erläutern? Auf jemanden wie mich, der philosophisch und physikalisch reichlich schwach auf der Brust ist, wirkt das sonst eher wichtigtuerisch.    

--------------------------------------------------------------------------
   
joezoe

Gast
   
Verfasst am: Fr März 24, 2006 6:33 pm    Titel:          
Hallo jannis,
nach dem ich unverständlicher Weise  aus Eurem Forum verbannt wurde, habe lediglich einmal geschrieben das ich Euer Verhalten furchtbar finde, das zwei wissenschaftlich eifrige Schreiber die Euch eine Erklärung über Viren geben wollten, von Euch nicht ernst genommen werden.

Keiner von Euch hat wirklich Ahnung von dem was Heptan und Biologe Euch zeigen wollten, aber die große Klappe haben.

Das ist peinlich und vor allem nicht glaubwürdig, wenn Diskussionen ständig abgebrochen werden, wenns interessant wird. Zweifler und Kritiker immer ganz schnell gelöscht werden.

Wie wollt ihr denn auf diesem Weg weiter kommen, politisch ist das auf alle Fälle nicht.

Das ist Kindergarten, wenn Euch nämlich Eure wirren Argumente ausgehen, wird ein Thema einfach abgebrochen. Klappe zu.

Ja dann versucht man halt zb.GLÄUBIGE bei Herrn Pütz zu finden, wenn man schon anders nicht weiter kommt.

Ach ich bin übrigens weder Melanie oder die ganzen andern Verdächtigen mit denen man mich vergleichen wollte ( Susanne , Dany etc.haben das ganz SICHER behauptet), wenn man die NM beherrschen will, dann sollte man in Psychologie schon etwas geschulter sein, da findet man auch leichter zu den Konflikten  

Aber selbst davon habt Ihr keine Ahnung. ich habe ganz schnell gecheckt das diese Melanie keine Psychologin ist, wofür sie sich ausgeben hat.

Ich bin ich und ich war nur einmal unter einem Namen bei Euch angemeldet und das hat mir auch gereicht fürs Erste.

Daniela

Jean Darc hatte auch eine Erleuchtung, aber sie hat es übertrieben mit ihrem Kampf, konnte den Unterschied zwischen Wahrheit und Nicht - Wahrheit nicht mehr erkennen, weil sie wegen einem Sieg wahnsinnig an ihrem Kampf festgehalten hat. Nur deswegen ist sie zur Märtyrerin geworden!

Eure Methoden erinnern einen stark ans Mittelalter, leider....und es gibt nur schwarz und weiß für Euch, die Farbenlehre aber scheint ihr nicht zu kennen!
-------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de
Pages: [1]