TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Die Hersteller eines Trottel-Mobiles verfolgen uns!

*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***

Breaking: Erdogan dead by Covid-19!

*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***

Silvester: Böller und Raketen: FINGER WEG!


Pages: [1]

Author Topic: Geiz und Dummheit sind schlechte Ratgeber  (Read 1150 times)

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1434
Geiz und Dummheit sind schlechte Ratgeber
« on: November 15, 2011, 05:04:39 PM »

Zitat:

[*quote*]
Birgit Schneider gab zunächst auf, zahlte die Rechnung. Aber nach ein paar Tagen setzte sie sich hin und schrieb an BILD.

"Bild kämpft für Sie!" fragte noch einmal die Krankenkasse, die Bahn-BKK, Frankfurt/Main. Monika Geiger, Mitarbeiterin der BKK: "Da die Verabreichung der 3. Impfdosis unter dem Gesichtspunkt der betrieblichen Gefährdung zwar nicht mehr erforderlich war, die vollständige Immunisierung jedoch medizinisch empfohlen wird, übernimmt die Bahn-BKK für Frau Schneider die nachgewiesenen Impfkosten. Der Betrag wird ihr ausgezahlt."
[*/quote*]

Absichtlich sehr stark gekürzt. Man belese sich bei der Bild-Zeitung:
http://www.bild.de/news/bild-kaempft/hepatitis-b-impfung/zahlt-hepatitis-b-impfung-20739254.bild.html


Das (ursprüngliche) Verhalten der BKK ist krass geisteskrank. Wenn die Frau Schneider (nennen wir sie mal so) wieder arbeitet, braucht sie doch die Impfung. Ihr die impfung zu verweigern heißt doch, ihr die Arbeitsmöglichkeit zu nehmen. Die Krankenversicherung verstößt meiner Meinung nach gegen mindestens einen Paragraphen. Die Frage ist dabei auch, was ein Arbeitnehmer macht, der eine zweite Impfung oder nachfolgende Impfung nicht verträgt und/oder erst mehrere Jahre warten muß, bis er wieder geimpft werden kann. Wenn die Krankenkasse diesem Arbeitnehmer die zweite Impfung verweigert, hängt er in der Luft und verliert unter Umständen den Arbeitsplatz UND ist gesundheitlich gefährdet. Und das wegen ein paar lumpiger Euro und kriminellem Geiz und Gier von Sitzflächendenkern.

Eigentlich gehört der Fall vor Gericht.
Logged
.         Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien!
          http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11095.0

--------------------------------------- * --------------------------------------- * ---------------------------------------
Pages: [1]