TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.


Generalstreik!
Drosten for Kanzler!
SOFORT!
######################################## ### ########################################

Würden Sie von diesem Mann eine Maske kaufen?



######################################## ### ########################################
HANNOVER:
Impfstoff ist in riesigen Mengen vorhanden.
Mehr als 1000 Ärzte WOLLEN impfen.
ABER MAN LÄSST SIE NICHT!

######################################## ### ########################################

Thalia-Chef Michael Busch will eins auf die Schnauze
TOTALBOYKOTT BEI THALIA!
######################################## ### ########################################

Manfred Doepp: im Fernsehen.
Seine Patienten: im Grab.
######################################## ### ########################################
Männer sind blöde.
Hier ist der Beweis.
######################################## ### ########################################

Geisteskranke Homöopathie-Anhänger sind eine ernste Gefahr für die Allgemeinheit
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11953.0
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Das Innenministerium muß handeln:
Homöopathische 'Ärzte' als organisierte Kriminalität
Beweisstücke für die Staatsanwaltschaft
######################################## ### ########################################

Krieg! Krieg!

Homöopathen im Krieg!
Binnenkonsens ermordet!

Kriegsbericht von der Postfront:
Ab 6.2.2021 wird zurückstudiert!

######################################## ### ########################################

Was Einem die Vollidioten ohne Masken ins Gesicht pusten:



######################################## ### ########################################

Mindestens jeder siebente Pfaffe im Erzbistum Köln ist ein Täter



Vorsicht vor Pfaffen!
######################################## ### ########################################

Karma bit them in the ass:
Rogue Hoster OVH on fire
IT IS MUCH WORSE THAT EVER THOUGHT

Pages: [1]

Author Topic: 20130124_1 It is fraud to claim to heal dead bodies  (Read 1188 times)

Plasma

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
20130124_1 It is fraud to claim to heal dead bodies
« on: March 26, 2014, 10:34:13 AM »

It is fraud to claim to heal dead bodies (by tuning their "life force").

Example:

It seems to be rediculous to claim to heal dead bodies. But nothing else than that is what several homeopaths did claim. In 2003 in the German University of Leipzip a study was committed, with the claim that homeopathy works on dead rats' colons.

As homeopathy is claimed to be INDIVIDUAL, for each CORPSE (!) a repertorisation would have been necessary (as a conditio sine qua non) - but of course was NOT DONE (ever asked a dead rat about its feelings?).

So, from the very beginning this "study" was ultimately insane and a severe breach of the rules of homeopathy.

One could say that only these 3 researchers messed up. But that apology would be another fraud it inself. Why so? Because 2 of the 3 researchers were professors, and as such no laymen, but TEACHING experts. Also, these 2 professors refused to accept critique. One (Nieber) later gave back the prize she received for her "work", the other (Süß) did not.

Over the course of several years the doers refused to acknowledge scientific facts.

Furthermore, the University of Leipzig as a whole failed. Instead of IMMEDIATELY clearing up the case, nearly nothing was done - in other words: the whole university acted as a bunch of accomplices.


[1]
Homöopathie
Herausforderung an die Universität Leipzig
Der Fall Nieber et al

http://ariplex.com/ama/ama_ho12.htm

[2]
Homöopathie
Der Fall Nieber: Pfusch im Labor

http://ariplex.com/ama/ama_ho13.htm

[3]
http://ariplex.com/ama/ama_ho16.htm
[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------
Homöopathie
Der Fall Nieber: Pfusch im Labor
Offener Brief an die Universität Leipzig

13.3.2005
An: Dekan Eger at Uni Leipzig <dekanat.bio@rz.uni-leipzig.de>
cc: Prof. Dr. Karen Nieber <nieber@uni-leipzig.de>
Beschwerde wegen massivem Verstoß gegen elementarste Grundregeln der Homöopathie und gegen die Wissenschaftlichkeit
--------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

[4]
Pseudowissenschaften an der Universität Leipzig
www.xy44.de/belladonna/
[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------
Der Preis für den Wirkungsnachweis homöopathischer Mittel, den die Leipziger Pharmazeuten Apothekerin Franziska Schmidt, Prof. Karen Nieber und Prof. Wolfgang Süß 2003 erhalten haben, beruht auf einer Falschmitteilung

Kommentar von
Prof. Dr. rer.nat. Gerhard Bruhn, Darmstadt
Prof. Dr. rer.nat. Erhard Wielandt, Stuttgart
PD Dr. rer.nat. Klaus Keck, Konstanz

Die Universität Leipzig berichtete im November 2003 in einer Pressemitteilung und im Journal der Universität, dass die Pharmazeuten den mit 10.000 EUR dotierten Preis erhalten haben, weil sie angeblich nachgewiesen haben, dass Belladonna-Verdünnungen die Kontraktion von Muskelpräparaten auch dann noch beeinflussen können, wenn die Lösuungen so weit verdünnt sind, dass keine Wirkstoffmoleküle mehr in der Lösung vorhanden sind. Wir begründen hier, warum wir der Meinung sind, dass die von der Leipziger Forschergruppe mitgeteilten "Erkenntnisse" nicht auf objektiven Messungen, sondern auf vorurteils und methodisch bedingten Messfehlern beruhen.
--------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


[5]
Pseudowissenschaften an der Universität Leipzig
http://www.xy44.de/belladonna/pruefung.html


[6]
Leipziger Homöopathie-Studie zurückgezogen - Forum TG-1
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/OPEN_ARCHIVE_OF_FORUM_TG_1_00081.htm


[7]
Die Wunderforscher - Laborjournal online: Editorial
http://www.laborjournal.de/editorials/155.html


[8]
Homöopathie Mafia scheitert mit fingierter Studie
http://www.zahnfilm.de/paramedizinisches22/492-homoeopathie-mafia-scheitert-mit-fingierter-studie

[9]
scinexx | Schummel mit In-vitro-„Beweisen“: Der Fall des Leipziger ...
http://www.scinexx.de/dossier-detail-488-11.html
[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------
Bei weiterer Prüfung zeigte sich, dass eine nicht veröffentlichte Diplomarbeit der gleichen Arbeitsgruppe die Messungen bereits widerlegt hatte und die Autoren zudem gezielt Datenselektion betrieben hatten, indem sie nur die „passenden“ Messergebnisse in ihre Auswertung aufnahmen. Nach mehrfachem Nachhaken schaltete sich nun auch die Ständige Kommission der Universität Leipzig zur Untersuchung von Vorwürfen des wissenschaftlichen Fehlverhaltens ein.
--------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


[10]
Homöopathie
Pfuscher im Labor
Der Fall Universität Heidelberg

http://www.ariplex.com/ama/ama_ho14.htm

[11]
Ein Wirksamkeitsnachweis von Homöopathie in der Veterinär-Medizin
http://www.mathematik.tu-darmstadt.de/~bruhn/WernerDissKomm.html


[12]
Von nichts kommt nichts | FTD.de
http://www.ftd.de/wissen/:von-nichts-kommt-nichts/33658.html

Logged
Pages: [1]