TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.


Generalstreik!
Drosten for Kanzler!
SOFORT!
######################################## ### ########################################

Würden Sie von diesem Mann eine Maske kaufen?



######################################## ### ########################################
HANNOVER:
Impfstoff ist in riesigen Mengen vorhanden.
Mehr als 1000 Ärzte WOLLEN impfen.
ABER MAN LÄSST SIE NICHT!

######################################## ### ########################################

Thalia-Chef Michael Busch will eins auf die Schnauze
TOTALBOYKOTT BEI THALIA!
######################################## ### ########################################

Manfred Doepp: im Fernsehen.
Seine Patienten: im Grab.
######################################## ### ########################################
Männer sind blöde.
Hier ist der Beweis.
######################################## ### ########################################

Geisteskranke Homöopathie-Anhänger sind eine ernste Gefahr für die Allgemeinheit
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11953.0
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Das Innenministerium muß handeln:
Homöopathische 'Ärzte' als organisierte Kriminalität
Beweisstücke für die Staatsanwaltschaft
######################################## ### ########################################

Krieg! Krieg!

Homöopathen im Krieg!
Binnenkonsens ermordet!

Kriegsbericht von der Postfront:
Ab 6.2.2021 wird zurückstudiert!

######################################## ### ########################################

Was Einem die Vollidioten ohne Masken ins Gesicht pusten:



######################################## ### ########################################

Mindestens jeder siebente Pfaffe im Erzbistum Köln ist ein Täter



Vorsicht vor Pfaffen!
######################################## ### ########################################

Karma bit them in the ass:
Rogue Hoster OVH on fire
IT IS MUCH WORSE THAT EVER THOUGHT

Pages: [1]

Author Topic: Der Herr Landvogt, er traut sich nicht mehr aus dem Haus  (Read 1883 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1145
Der Herr Landvogt, er traut sich nicht mehr aus dem Haus
« on: July 26, 2015, 10:05:17 AM »

Monat Juli im Jahre des Herrn 2015. Der Herr Landvogt traut sich nicht mehr aus dem Haus. Das Gesindel auf den Straßen ist in der Übermacht. seine Vasallen und Knechte sind nicht mehr Herr der Lage, und die Zukunft der Vogtei kann man am Flug der Vögel ablesen: Rührei.


[*QUOTE*]
-------------------------------------------------------------------------------------------------
Wie aus einem vertraulichen Papier des Duisburger Präsidiums hervorgeht, droht der Staatsmacht die Kontrolle über Problembezirke der Stadt zu entgleiten. Die Pflicht der Polizei, die öffentliche Ordnung aufrechtzuerhalten, sei in bestimmten Gegenden "langfristig nicht gesichert" und "akut gefährdet", heißt es nach SPIEGEL-Informationen in der Analyse.

Es gebe Bezirke, in denen Banden bereits ganze Straßenzüge für sich reklamierten. Anwohner und Geschäftsleute würden eingeschüchtert und schwiegen aus Angst. Straßenbahnlinien nähmen die Menschen abends und nachts "als Angsträume wahr". Polizisten und vor allem weibliche Beamte sähen sich einer "hohen Aggressivität und Respektlosigkeit" gegenüber.
[...]

Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, sagte SPIEGEL ONLINE schon vor Jahren: "In Berlin oder im Duisburger Norden gibt es Stadtteile, in denen sich die Kollegen kaum noch trauen, ein Auto anzuhalten - weil sie wissen, dass sie dann 40 oder 50 Mann an der Backe haben." Diese Übergriffe seien fast schon "ein gezieltes Kräftemessen mit dem Staat, in dem sich die Verachtung der Täter für unsere Gesellschaft ausdrückt".

Erst Anfang des Monats hatten Mitglieder einer Großfamilie in Duisburg-Marxloh zwei Polizisten angegriffen und verletzt. Der Attacke war die Aufnahme eines Verkehrsunfalls vorausgegangen, in deren Verlauf die Beamten schnell von Dutzenden Männern umringt wurden. Ein Sprecher des Düsseldorfer Innenministeriums sagte nach dem Vorfall, es gebe keine No-go-Areas in Nordrhein-Westfalen.

Die Banden treffen in der Praxis jedoch häufig auf eine vielfach überforderte Polizei. So beschrieb ein Duisburger Wachdienstleiter vor einiger Zeit in einem Brief an seine Polizeipräsidentin die Lage auf der Straße. Darin hieß es: "Stärke zeigen ist nicht möglich. Situationen in Bereichen mit hohem Migrantenanteil entgleiten immer mehr." Denn dort werde die Polizei insbesondere von den Jugendlichen nicht akzeptiert. Das Risiko für die Beamten, angegriffen zu werden, steige auch deshalb, weil wegen der "katastrophalen Personalsituation" immer mit einem Minimum an Kräften gearbeitet werden müsse.
-------------------------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/nordrhein-westfalen-polizei-warnt-vor-rechtsfreien-raeumen-a-1045222.html

Links:
[1] https://magazin.spiegel.de/digital/?utm_source=spon&utm_campaign=vorab#SP/2015/31/137324433
[2] http://www.spiegel.de/panorama/justiz/problemhaus-in-duisburg-roma-hausen-unter-unmenschlichen-bedingungen-a-870340.html
[3] http://www.spiegel.de/panorama/justiz/problemhaus-in-duisburg-roma-hausen-unter-unmenschlichen-bedingungen-a-870340.html
[4] http://www.spiegel.de/panorama/justiz/gewalt-gegen-beamte-die-polizei-dein-feind-und-gegner-a-599778.html
[5] http://www.spiegel.de/panorama/justiz/arabische-grossfamilien-staat-kuscht-vor-kriminellen-clans-a-721741.html
[6] http://www.spiegel.de/panorama/justiz/unterbesetzte-polizei-im-einsatz-manchmal-ist-es-die-hoelle-a-649096.html
[7] http://www.spiegel.de/panorama/justiz/gewalt-gegen-polizisten-immer-mehr-beamte-werden-verletzt-a-831194.html


Der Herr Landvogt, er kann uns mal ... egal sein. Aber der eigene Kittel ist es, der Sorgen macht. Das Haus, in dem man wohnt, ist nicht mehr sicher. Die ganze Straße ist ein Minenfeld und das Stadtviertel ist DER KRIEG. Die Mume und der Onkel konnten noch auswandern und ihr Heil in Amerika suchen. Dessen Slums sind nun aber die Vorbilder für den Zustand im Hier und Heute.

"Der Indianer, der Christoph Columbus als erster sah, machte eine schlimme Entdeckung." War es Lichtenberg, der dieses sagte? Egal, Lichtenberg ist verblichen. Genauso verblichen wie unsere Zukunft. Und von der Gegenwart mag ich gar nicht erst reden.
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de

Moses3

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 109
Re: Der Herr Landvogt, er traut sich nicht mehr aus dem Haus
« Reply #1 on: August 27, 2015, 05:21:21 PM »

Können wir darüber reden?  ;D
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1145
Re: Der Herr Landvogt, er traut sich nicht mehr aus dem Haus
« Reply #2 on: January 04, 2016, 06:10:25 PM »

push
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1586
Re: Der Herr Landvogt, er traut sich nicht mehr aus dem Haus
« Reply #3 on: September 23, 2016, 03:47:30 AM »

Du meine Güte!
Logged
.         Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien!
          http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11095.0

--------------------------------------- * --------------------------------------- * ---------------------------------------

Krant

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 497
Re: Der Herr Landvogt, er traut sich nicht mehr aus dem Haus
« Reply #4 on: January 01, 2018, 10:50:52 AM »

Das war vor den Unmutsbezeugungen des einfachen Volkes in Hamburg bei dem G20-"Gipfel".


Man wollte ja nicht hören...
Logged
Pages: [1]