TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Isabelle möchte nicht viel. Nur leben. Sie möchte ganz einfach leben. Aber sie hat Krebs. Wir haben per Mail von ihr erfahren und dann recherchiert.

Isabelle braucht Hilfe.




-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

96 Prozent der Bürger wollen Verbot unwirksamer Medikamente



-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Reinwald paid 7 Euros for each bottle of "Rerum" and sold it to his dealers for 302 Euro a piece. Enduser price: 529 Euros per bottle.
Now, what do you think about the other "products" by Reinwald and his likes: Do you think they pay more than 7 Euros per bottle?
Can you imagine how badly you are cheated with a totally worthless shit they buy for 7 Euros and sell it to you for more than 500 Euros per bottle?


-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Halifax anti-vaxx chiropractor Dena Churchill surrendered her licence in January and entered into a settlement agreement with the college in which she admits the charge of being "professionally incompetent as a result of incompetence arising out of mental incapacity."

-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------



BEAT THE PHARMAMAFIA! DON'T LET THEM CASH IN $ 800000 !

-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Statement by the Indian Ministry of Genocide

Pages: [1]

Author Topic: "hier weiterlesen (sehr spannend!):"  (Read 2916 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1105
"hier weiterlesen (sehr spannend!):"
« on: April 14, 2006, 09:31:49 AM »

Nachdem die Truppe um Angelika Kögel-Schauz und Hans Tolzin versucht hatte, den WDR zu instrumentalisieren, versucht Tolzin es schon wieder. Merkt ja keiner, daß es damals für die Täter und ihre "Berichterstattung" heftig was auf die Finger gab.

Dieser Forumsbeitrag von Hans Tolzin ist vom 11.04.2006, 07:47

http://www.impfkritik.de/forum/showthread.php?t=771

[*QUOTE*]
---------------------------------------------------------------------------------------------
Hans Tolzin  
Redaktion
     
Registrierungsdatum: 04.07.2005
Beiträge: 621
 Impfen im Fernsehen: Ein Redakteur berichtet
Impfen: Wissenschaft oder Glaubensfrage ?

Eine persönliche Erfahrung von Michael Houben

Eigentlich wollte ich eine Sendung über Kinderkrankheiten machen und dabei auch entsprechende Impfungen thematisieren. Doch die Redaktionskonferenz fand vor allem den Aspekt des Impfens spannend. In den Buchläden häuft sich Literatur, in der seine Erfolge angezweifelt und es als potentiell schädlich dargestellt wird. Ich erhielt den Auftrag eine Sendung über diese Impfkritik zu gestalten: Was hat es damit auf sich? Hält die Kritik einer wissenschaftlichen Überprüfung stand? Was kann man dem Patienten raten? Ich begann mir die Argumente gegen das Impfen anzuschauen, las entsprechende Bücher, recherchierte im Internet und fand erst einmal folgende vier Ansatzpunkte.
Argumente der Impfkritik (...)

hier weiterlesen (sehr spannend!):
http://www.wissenschafts-pressekonf...entId=LSTX11392
(Herbst 2004, die besagte Sendung lief am 20. Sept. 2004 im WDR)
---------------------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Was Tolzin verschweigt: Houben und die Redaktion beim WDR wurden für ihre   "Berichterstattung" vom Rundfunkrat des WDR in die Mangel genommen und die Sendung mußte wiederholt werden.


Was man zu Houben wissen sollte:

Houben lügt

Der Fall Houben: Gelegenheit und Pflicht

.
« Last Edit: January 06, 2009, 03:17:25 PM by ama »
Logged
Pages: [1]