TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  
Pages: [1]

Author Topic: Die richtig dicke Abzocke: 70 Mark Eintritt  (Read 2195 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1140
Die richtig dicke Abzocke: 70 Mark Eintritt
« on: April 16, 2006, 09:23:04 AM »

http://www.gnm-forum.com/phpBB2/fpost5724.html

Man fragt sich, wie jemand wie Stefan Lanka wohl zu Geld kommt. Mit Fachwissen kann es ja nicht sein...

[*QUOTE*]
Vortrag und Arbeitskreis zur Vogelgrippe von Stefan Lanka

Autor
Nachricht
R. Reindl
Alter: 16
Anmeldungsdatum:
02.03.2006
Beiträge: 26
Wohnort: Burglengenfeld
(Oberpfalz/Bayern)

Verfasst: Heute [16.4.2006] um 14:08
Titel: Vortrag und Arbeitskreis zur Vogelgrippe von Stefan Lanka

Hallo!
Zitat:
--------------------------------------------------------------------------
Vortrag
Die Vogelgrippe
Referent Dr. Stefan Lanka
Freitag, 12. Mai 2006,
19:30 Uhr,
Johanneszentrum Neumarkt,
Ringstraße 61
92318 Neumarkt / Opf.
Mit Fakten gegen Angst und Panik:
Infos zur Vogelgrippen-Hysterie und Pandemie-Planung
Keine Anmeldung
Unkostenbeitrag 5 Euro pro Person
Dr. Lanka wird zeigen, dass wie bei allen so genannten Virenerkrankungen, gegen die geimpft
wird, wie auch für die Vogelgrippe bisher niemand ein Virus wissenschaftlich nachgewiesen und
veröffentlicht hat. Die politischen und wirtschaftlichen Hintergründe der Vogelgrippen-Hysterie
werden dargestellt.
Folgende Fragen werden beantwortet:
Wie steht es mit staatlichen Zwangsimpfungen?
Wem nützen die staatlich angeschafften Medikamente?
--------------------------------------------------------------------------------
Workshop
zur Vogelgrippe
mit Dr. Stefan Lanka
Samstag 13. Mai 2006
von 10:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr
Eine Anmeldung unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Tel 09181-440129

Teilnahmegebühr: 35 Euro pro Person

Folgende Fragen werden besprochen:
Infektionen des Menschen mit aviären Influenzaviren?
Was steckt hinter den H5N1-Tests?
Wie zuverlässig sind sie?
Was wird dabei getestet?
Welche Aussage kann daraus gezogen werden?
Erklärungen zur Schrift des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit.
Vorbereitende Unterlage (über Internet herunterladbar):
Handreichungen für Krankenhäuser und Ärzte zur Vogelgrippe
http://www.lgl.bayern.de/de/left/publikationen/_docs/060314_vogelgrippe_manual.pdf
 

----------------------------------------------------
Erich und Ingrid Weber
Nibelungenstr. 3
92318 Neumarkt / Opf.
Tel 09181-440129
Weitergeben erwünscht
--------------------------------------------------------------------------

Quelle: Weltnetz
_________________
Mit freundlichen Grüßen
R. Reindl
„Wenn ich dann sterben muss, dann sterbe ich gern für die Freiheit meines Volkes!“ - Ryke Geerd Hamer
[*/QUOTE*]


"Erich und Ingrid Weber" sind wohl jene Erich Weber und Ingrid Weber, die bei "klein-klein" mitmischen und wo die ÖDP eine Heimstatt bot, wovon sie aber plötzlich nichts mehr wissen will.

Offener Brief an die ÖDP
http://www.ariplex.com/ama/ama_ha64.htm#brief

Da hat die ÖDP in Bayern ein Problem: Will sich ihr gesamter Vorstand selbst rauswerfen? Es stinkt zum (Natur)steinerweichen...
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de
Pages: [1]