Kindesmisshandlung durch > Kindesmißhandlung im Müttermacht-Wahn

Kinder in der Hand von Esoterikern

<< < (2/2)

Jahringfoll:
Dagegen ist Startrek eine stinklangweilige Tatsachendokumentation. Wie verträgt sich das geistig verwirrte Geschwätz mit der Reklame für kosmetische Operateure und Kliniken? Haben die Kunden dieser Ärzte und Kliniken einen Ahnung, worauf sie sich hier einlassen?


https://kinderundelternblog.wordpress.com/kristallkinder/

kinderundelternblog
KINDER der "NEUEN ZEIT" KRISTALLKINDER verstehen und erkennen!!
Zum Inhalt springen

    Startseite
    IMPRESSUM
    KRISTALLKINDER
    Treffpunkt und Austausch für KINDER und ELTERN

KRISTALLKINDER

Das Wunder der Natur die Eiskristalle (piqs.de ID: 35e1da3ef7281e370551da3380ee485b)

Bildquelle: http://www.piqs.de Foto von Gutti

KRISTALL-Kinder „KINDER der NEUEN ZEIT“
Man nennt sie Kristall-Kinder, da sie für die meisten Menschen ganz besondere Kinder sind.
Denn diese „KINDER der NEUEN ZEIT“ werden mit Fähigkeiten geboren, die für viele Eltern sehr ungewöhnlich erscheinen, ja sogar beängstigend wirken können.

Über diese Kinder gibt es -leider- fast ausschließlich nur Informationen auf Esoterik-Seiten. Esoterik sehen viele Menschen als unseriös an. Dieses ist teilweise auch berechtigt, da in den vergangenen Jahren hierüber viel Müll berichtet wurde.

Dieses haben fast ausschließlich die Massenmedien zu verantworten.

Erinnern wir uns mal an den 21.12.2012. Die Medien haben dieses besondere Datum dazu mißbraucht, die Menschen in ANGST und SCHRECKEN zu führen bzw. sie haben es versucht. Dreist wurde von den Medien behauptet, Esoteriker sind davon überzeugt, dass am 21.12.2012 die Welt untergeht.

Ich habe mich damals bemüht und habe mir diverse Esoterik-Seiten angeschaut. Auf keiner dieser Seiten habe ich derartige Aussagen gefunden.

Ganz im Gegenteil, die Aussagen auf den Esoterik-Seiten waren eher ermutigend. So wurde von einer Energieerhöhung gesprochen, die bewirken wird, dass viele Menschen aufwachen und nicht mehr blind den Aussagen von AUßEN vertrauen.

Der 21.12.2012 war ein hoch energetischer Tag. Vom 21.12.2012 bis heute kamen bzw. kommen immer noch, hohe Energien auf die Erde. Diese Energien bewirken ein Umdenken der gesamten Menschheit.

Mittlerweile haben sich sehr viele Abläufe, die man uns als Verschwörungstheorie unterjubeln wollte, als teilweise bittere Realität herausgestellt.

Die Massenmedien haben anscheinend die Aufgabe, die Menschen zu manipulieren, damit sie nur nicht ERWACHEN! Dazu haben sie sich zu einer ganz miesen Vorgehensweise drängen lassen. Sie treiben die Menschheit mit falschen Informationen, wie z.B. mit Aussagen zum 21.12.2012, in Angst und Schrecken.

Natürlich wollen die Massenmedien dafür nicht die Verantwortung übernehmen, daher behaupten sie dreist, diese Aussagen kommen von Esoterikern.

Das es zwischen Himmel und Erde mehr gibt, als unser physisches Auge wahrnimmt, davon sind einige Menschen überzeugt.

Ich weiß nichts Schönres auf der Welt, als wenn ein Schnee vom Himmel fällt - so klein und weich und leise. Dann steh' ich wohl auf weiter Flur, es webt in mir ein Fühlen nur: Ich bin ein Kind und ganz verloren in diesem weichgeflockten Taumeltanz, in dieser Undurchdringlichkeit und Stille ganz bin ich ein Schnee, als Flocke nur geboren. (Dr. Carl Peter Fröhling (*1933), deutscher Germanist, Philosoph und Aphoristiker) (piqs.de ID: 51e40f5a892e3738603b10ff6cec36af)

Bildquelle: http://www.piqs.de Foto von ThomasSchaal

Andere wiederum können sich vorstellen, dass es noch mehr gibt, als wir wahrnehmen.

Dann gibt es auch die Menschen, die glauben nur das, was sie mit den Augen sehen können. Diese Menschen sind total festgefahren und beharren auf ihren Standpunkt.

Die sogenannten Kristallkinder werden meistens in Familien geboren, wo man davon überzeugt ist, es gibt nur das, was mit den Augen erfasst wird.

Diese „Kinder der NEUEN ZEIT“ haben sich eine große Aufgabe vor ihrer Inkarnation vorgenommen. Sie wollen die Menschen dazu bringen, besonders ihre eigene Familie, den Blick über den Tellerrand zu wagen.

Kinder Augen (piqs.de ID: 9fcf4521d41d77f4c8bdb1dc9ad23d2c)

Bildquelle httpwww.piqs.de Foto von dorisalb

KRISTALL-KINDER fallen durch ihren scharfen, durchdringenden, wachsamen aber auch sehr liebevollen Blick auf. Sie haben blaue oder ganz dunkle große Augen.

Ein zusätzliches Erkennungszeichen dieser Kinder ist, sie haben einen sehr leichten, federnden Gang (GODO). Sie treten mit dem Vorderfuß zuerst auf und nicht, wie fast alle Menschen, mit der Hacke.

An besonderen Fähigkeiten bringen sie Hellsichtigkeit, Hellfühlligkeit, Hellhörigkeit sowie die Gabe der Kommunkikation per Telepathie mit. Diese Gaben erscheinen den meisten Menschen jedenfalls als große Besonderheit, obwohl all diese Fähigikeiten in uns allen verborgen sind.

Daher kommt es bei den „KRISTALL-KINDERN“ auch sehr häufig vor, dass sie sehr spät anfangen zu sprechen. Oftmals sprechen sie mit 6-7 Jahren immer noch sehr undeutlich. Häufig haben sie auch einen sehr gewöhnungsbedürftigen Satzaufbau.

Für diese Kinder ist der Ausdruck mit Worten nicht wichtig, da sie telepathisch kommunizieren. Besonders zu beobachten ist dieses, wenn zwei dieser Kinder aufeinandertreffen. Sie können stundenlang zusammen spielen, ohne auch nur ein Wort zu wechseln.

Eltern dieser Kinder berichten häufig, ihre Kinder sprechen in unbeobachteten Momenten mit sogenannten imaginären Freunden. Voller Freude berichten sie ihren Eltern, was sie von den „IMAGINÄREN FREUNDEN“ erfahren haben.

Viele Eltern suchen dann einen Psychologen auf, um ihre Kinder „HEILEN“ zu lassen.

Ein fataler Fehler, der diese Kinder mehr als versört.

Spätestens wenn diese Kinder den Eltern über bereits verstorbene Angehörige Botschaften übermitteln, bemerken sie, dass ihre Kinder nicht FANTASIEREN, sondern „BESONDERE FÄHIGKEITEN“ haben.

Diese Kinder können genau sehen, was andere Menschen denken. Sie sind auch sehr feinfühlig, sie spüren genau, wie es anderen Leuten geht, man kann ihnen nichts vormachen.

Außerdem sehen diese Kinder auch Dinge, die ihre Eltern nicht mit den Augen erfassen können. Für sie ist es auch normal mit Tieren, Pflanzen und Steinen zu kommunizieren.

Bereits Babys starren häufig die Wand an und fangen dabei an zu lächeln. Dieses bereitet vielen Eltern große Sorgen. Sie können es sich nicht vorstellen, dass ihr Kind gerade ein Wesen sieht, was sie selbst nicht mit den Augen wahrnehmen können.

Spätestens wenn ein Kristallkind in den Kindergarten kommt, wird es für die Eltern oftmals ungemütlich. Die Erzieher unterstellen den Kindern, sie seien Autisten oder es wird behauptet, dass Kind hätte ADHS.

Diese Kinder fühlen sich meistens weder im Kindergarten noch in der Schule wohl. Nicht selten werden diese kleinen Wesen auf eine Sonderschule geschickt.

Bei diesen Kindern handelt es sich um hochbegabte Menschen, die eine spezielle Förderung brauchen. Daher ist der Besuch einer Förderschule/Sonderschule für diese Kinder eine große Qual.

Caro und ihre vierbeinige Leni (piqs.de ID: f61c8938b63c55eeeb4d54b0d12a338f)

Bildquelle: http://www.piqs.de Foto von IrisB.

Je nach Charaker reagieren sie mit extremer Verschlossenheit oder sie werden zum sogenannten Zappelphilipp.
Da die Eltern mit dem Verhalten ihrer eigenen Kinder sehr häufig auch Probleme haben, beginnt für diese Kinder oftmals ein unglaublicher Leidensweg.

Sie müssen über sich die unterschiedlichsten Therapien ergehen lassen, nur weil die Verantwortlichen nicht richtig informiert sind.

Es gibt sogar Ärzte, die versuchen die Eltern davor zu überzeugen, ihre Kinder benötigen unbedingt Einlagen für die Schuhe, damit sich ihr Gang verändert.

Extrem häufig wird bei diesen Kindern bereits ab dem 2. Lebensjahr eine Ohroperation durchgeführt. Man setzt ihnen ein sogenannten Paukenröhrchen ein, da sie angeblich nicht richtig hören.

Diese Kinder müssen bereits in jungen Jahren sehr viel erleiden. Dieses liegt besonders natürlich daran, weil die Eltern auch nicht mit diesen wunderbaren Fähigkeiten dieser Kinder umgehen können.

Wenn ein Kristall-Kind mit leuchtenden Augen den Eltern berichtet, was es gerade sieht, reagieren die Eltern häufig ungehalten. Oftmals bekommen diese Kinder zu hören, sie sollen aufhören zu FANTASIEREN!

My photos that have a creative commons license and are free for everyone to download, edit, alter and use as long as you give me, "D Sharon Pruitt" credit as the original owner of the photo. Have fun and enjoy! (piqs.de ID: 3872fe0f6a5ee463864b24bd56096878)

Bildquelle: http://www.piqs.de Foto von D.Sharon Pruitt

Für diese Kinder bricht dann ihre kleine Welt zusammen, denn für sie ist es ganz normal diese Dinge zu sehen.

Viele dieser Kinder bekommen auch Visionen. Hier reagieren die Eltern dann besonders erschrocken.

Erinnerungen an Vorleben ist für sie total normal.

KRISTALL-KINDER sind extrem sensibel, sie fühlen und spüren alles, was um sie herum geschieht extrem intensiv. Allerdings sind sie auch sehr sensibel im negativen Sinne, man kann sie leicht zerbrechen.

Meistens ziehen sich diese Kinder dann in ihr Schneckenhaus zurück und sind extrem ruhige Kinder, denen man gerne Autismus unterstellt.

Besonders grausam und mehr als tragisch ist, dass diese Kinder oftmals auch noch von den Familien getrennt werden.
Durch ihr besonderes Verhalten wird den Eltern oftmals Erziehungsunfähigkeit unterstellt und sie landen in Kinderheimen. Hier wird alles getan, damit sich ihre Fähigkeiten nicht entwickeln können.

Da sich gerade diese Kinder in Kinderheimen niemals wohlfühlen können, werden sie sehr häufig in Psychiatrien untergebracht bzw. mit Ritalin o.ä. komplett zerstört.

Durch ihre Sensibilität steigt natürlich bei diesen Kindern auch die Gefahr des Suizides bereits in jungen Jahren.

Daher benötigen „KRISTALL-KINDER“ unbedingt Menschen, die endlich über diese Kinder Aufklärungsarbeit leisten.

Leider ist in Kindergärten und Schulen eine Aufklärung über diese Kinder nicht erwünscht.

Da diese Kinder oftmals auch Visionen bekommen, könnten sie für die „Herrscher dieser Welt“ eine große Gefahr sein. Dieses ist ein Grund, warum sie in sogenannter staatlicher Obhut genommen werden.

Es muss stark vermutet werden, dass unbedingt verhindert werden soll, dass die Eltern erfahren, was für besondere Kinder sie haben.

Übrigens die ersten (sehr geringe Anzahl) Kristallkinder wurden in den 60-er Jahren geboren. Der nächste Schub kam dann leicht erhöht in den 80-er Jahren. Seit 2000 werden diese Kinder extrem häufig geboren.

Kristall-Kinder der 60-er und 80-er Jahre findet man heute -leider- häufig in Psychiatrien.

Die besonderen Kinder der 60-er und 80-er Jahre nannte man Indigo-Kinder. Sie haben zwar die gleichen Fähigkeiten, allerdings  waren emotional stabiler und treten bzw. traten rebellischer auf.

Informationen über KRISTALL-KINDER gehören absolut NICHT in die Rubrik Esoterik, den mit Esoterik haben diese realen Informationen absolut nichts zu tun. Es handelt sich hier lediglich um eine ganz normale Weiterentwicklung der Menschen.

 
Teilen mit:

    TwitterFacebook104Google

Suche
Aktuelle Beiträge

    FAKE-JUSTIZ Gerichtsverhandlung Jo Conrad und Angela Masch vor dem Amtsgericht Wittmund am 15.08.2018
    Jo Conrad, Angela Masch und Richter (GLCL) Carl-Peter Hoffmann zu Gast bei Detlev von Wake News!!
    Elisabeth Kruthaup, Direktorin Amtsgericht Syke sowie Präsidentin des Rotary-Clubs Vechta
    Obergerichtsvollzieherin Claudia Schröder + Elisabeth Kruthaup, gesamtverantwortlich haftende Direktorin Amtsgericht Syke, ignorieren geltendes Recht!!
    DAVE MÖBIUS!! Prozess ohne Straftatbestand AG Wittmund Richter Mönkediek

Neueste Kommentare
   Gnadenlose Justiz |… zu FAKE-JUSTIZ Gerichtsverhandlun…
   Mumm zu DAVE MÖBIUS!! Prozess ohne Str…
   angelam062 zu Jo Conrad, Angela Masch und Ri…
   angelam062 zu DAVE MÖBIUS!! Prozess ohne Str…
   DerLachendeDritte zu Jo Conrad, Angela Masch und Ri…
Archive

    August 2017
    Juli 2017
    Juni 2017
    Mai 2017
    April 2017
    März 2017
    Februar 2017
    Januar 2017
    Dezember 2016
    November 2016
    Oktober 2016
    September 2016
    August 2016
    Juli 2016
    Juni 2016
    Mai 2016
    April 2016
    März 2016
    Februar 2016
    Januar 2016
    Dezember 2015
    November 2015
    Oktober 2015

Kategorien

    Allgemein
    Dave
    Dies und das
    Kindeswohl
    Kristallkinder
    Manfred + Lara Achilles
    Radiosendung
    Sonntagsgespräch
    Videos
    Zeitungsartikel

Meta

    Registrieren
    Anmelden
    Beitrags-Feed (RSS)
    Kommentare als RSS
    WordPress.com

Blogstatistik

    53,973

Links

    Aktuelle Nachrichten
    Bewusst-TV
    Conrebbi
    Extrem News
    Mediale Heilung
    Radio Bürgerstimme
    WakeNews
    Werner Altnickel

Ab 11.11.2015 jeden Mittwoch ab 20.00 Uhr Radiotalk mit Angela bei http://volkstimme.caster.fm/
August 2017 M    D    M    D    F    S    S
« Jul         
    1   2   3   4   5   6
7   8   9   10   11   12   13
14   15   16   17   18   19   20
21   22   23   24   25   26   27
28   29   30   31    
Kinder und Eltern Blog bei Facebook
Kontakt
angela062@web.de
Beitragsnavigation
Bloggen auf WordPress.com.
:)

Jahringfoll:
Ist Dave nicht der Junge, wegen dessen sie verknackt wurden?


https://kinderundelternblog.wordpress.com/eine-seite/

kinderundelternblog
KINDER der "NEUEN ZEIT" KRISTALLKINDER verstehen und erkennen!!
Zum Inhalt springen

    Startseite
    IMPRESSUM
    KRISTALLKINDER
    Treffpunkt und Austausch für KINDER und ELTERN

Treffpunkt und Austausch für KINDER und ELTERN

Möbius1

Auf diesen Seiten gibt es Informationen rund um die Familie.

Zur Zeit wird besonders heftig das Thema Jugendämter diskutiert. Die Jugendämter nehmen täglich über hundert Kinder aus Familien, obwohl es hier in den meisten Situationen absolut keinen Grund für gibt.Sie nennen es INOBHUTNAHME, die betroffenen Eltern allerdings nennen es KINDERKLAU.

Wenn man sich mit den meisten sogenannten INOBHUTNAHMEN näher beschäftigt, stellt man schnell fest, es handelt sich definitiv um KINDERKLAU.

Die Rubrik „KINDESWOHL“ ist entstanden, weil DAVE MÖBIUS erneut gegen seinen Willen von skrupellosen Kripo“beamten“ ins Heim gesteckt wurde.

Dave ist am 11.06.2015 spontan aus einem Kinderheim in Friedeburg abgehauen, da man ihn in ein weit entferntes Heim bringen wollte. Dieses wurde Dave am 11.06. direkt nach dem Mittagessen mitgeteilt. Da der zuständige Richter, Herr Bernau vom Amtsgericht Wittmund, Dave mehrfach angedroht hat,  er würde seinen Vater niemals wieder zu sehen bekommen und er würde in die Psychiatrie kommen, hat Dave sich voller Panik und kopflos zur Flucht entschlossen.

Dave

Drei Wochen konnte ich Dave vor weiteren Grausamkeiten schützen. Nun ist er wieder dort, wo er niemals wieder hin wollte.

Diverse Videos auf dieser Seite schildern das Schicksal von Dave und seiner Schwester Pia Möbius.

Außerdem gibt es hier auch Informationen über die sogenannten „BESONDEREN KINDER“. Man nennt sie Kristallkinder. Sie sprechen häufig mit sogenannten imaginären Freunden bzw. die Eltern meinen dieses. Sehen diese Kinder in Wirklichkeit mehr als die meisten Menschen?

Die meisten Eltern wissen gar nicht, was für wundervolle Kinder sie haben. Häufig kommt es daher zwischen Eltern und Kindern zu REIBEREIEN. Oftmals ängstigt es die Eltern, wenn ihre Kinder sich „MERKWÜRDIG“ verhalten.

Daher gibt es hier auch interessante Infos über diese „BESONDEREN KINDER“.

Ich möchte mit dieser Seite auch gerne Eltern erreichen, die bisher noch nicht mit dem Jugendamt Probleme haben. Denn wer sicht rechtzeitig mit der bitteren Realität des „KINDERKLAU“ befasst, kann oftmals verhindern, dass das eigene Kind aus der Familie gerissen wird.

Wichtig ist, dass die Eltern die ersten Anzeichen, die oftmals bereits im Wochenbett beginnen, erkennen und dementsprechend handeln können.

Über welche Kinder/Eltern-Themen möchtet ihr noch gerne sprechen?

Lasst es mich wissen, denn jeden Mittwoch ab 20.00 Uhr findet auf http://volkstimme.caster.fm/  eine wöchentliche Radiosendung, rund um das Thema KINDER und ELTERN, statt. Während der Sendung können die Zuhörer anrufen und Fragen stellen bzw. die eigene Situation erörtern.

Ihr könnt mir gerne Vorschläge per Mail senden: angela062@web.de

Herzliche Grüße

Angela

 

 
Teilen mit:

    TwitterFacebook3Google

2 Gedanken zu “Treffpunkt und Austausch für KINDER und ELTERN”

    Heiri Huwyler
    23. Mai 2016 um 14:24

    Guten Tag Frau Masch

    Auf Ihre Organisation bin ich über die Seite „Beamtendumm“ von Herrn Schreiber aufmerksam geworden. Vielleicht können Sie mir einen guten Rat geben. Meine Ex ist mit meinen drei Töchtern abgehauen und hat die Scheidung verlangt. Als sie Alimente verlangt hat, habe ich ihr gesagt, dass ich meine Töchter zurück will, sonst bekommt sie keinen Rappen. Das hat sie dann vor Gericht gebracht und nicht nur die Scheidung durchgesetzt, sondern mir auch die Sorge für die Töchter entziehen lassen. Nun habe ich gehört, dass das neue Schweizer Recht nach deutschem Vorbild umgestaltet worden ist. Die KESB, die für zahllose Kindesentzüge verantwortlich ist, soll nach dem Vorbild der deutschen Jugendämter geschaffen worden sein. Da Sie ja sicher viel Erfahrung im Umgang mit Jugendämtern und Gerichten haben, vielleicht können Sie mir ja einen guten Tipp geben, was man gegen diese Einrichtungen machen kann. Ich finde es ja unerhört, dass meine Ex einfach über Nacht mit den Kindern abhauen kann, nicht einmal sagt, wo sie ist, und dann mit dem Segen von KESB und Gerichten noch Geld fordern kann! Ihr Neuer ist auch Halb-Kosovare, seine Mutter stammt aus dem Kosovo, habe ich gehört, und es ist zu befürchten, dass meine Ex mit ihrem Neuen einfach in den Kosovo abhaut, wenn sich hier in der Schweiz etwas tut.
    Herr Schreiber hat mir leider nicht geantwortet, aber vielleicht können Sie mir ein paar Tipps geben? Ich glaube, in Deutschland ist dieser ganze Schmarren schon länger als bei uns, da haben Sie sicher mehr Erfahrung.

    Schon mal Danke und freundliche Grüsse aus Lenzburg (Eidgenossenschaft)

    Heiri Huwyler

    Gefällt mir
    Antwort   
        angelam062
        24. Mai 2016 um 20:47

        Rechtsauskünfte dürfen wir nicht geben, dieses ist Anwälten vorbehalten.

        Gefällt mir
        Antwort   

Kommentar verfassen
Suche
Aktuelle Beiträge

    FAKE-JUSTIZ Gerichtsverhandlung Jo Conrad und Angela Masch vor dem Amtsgericht Wittmund am 15.08.2018
    Jo Conrad, Angela Masch und Richter (GLCL) Carl-Peter Hoffmann zu Gast bei Detlev von Wake News!!
    Elisabeth Kruthaup, Direktorin Amtsgericht Syke sowie Präsidentin des Rotary-Clubs Vechta
    Obergerichtsvollzieherin Claudia Schröder + Elisabeth Kruthaup, gesamtverantwortlich haftende Direktorin Amtsgericht Syke, ignorieren geltendes Recht!!
    DAVE MÖBIUS!! Prozess ohne Straftatbestand AG Wittmund Richter Mönkediek

Neueste Kommentare
   Gnadenlose Justiz |… zu FAKE-JUSTIZ Gerichtsverhandlun…
   Mumm zu DAVE MÖBIUS!! Prozess ohne Str…
   angelam062 zu Jo Conrad, Angela Masch und Ri…
   angelam062 zu DAVE MÖBIUS!! Prozess ohne Str…
   DerLachendeDritte zu Jo Conrad, Angela Masch und Ri…
Archive

    August 2017
    Juli 2017
    Juni 2017
    Mai 2017
    April 2017
    März 2017
    Februar 2017
    Januar 2017
    Dezember 2016
    November 2016
    Oktober 2016
    September 2016
    August 2016
    Juli 2016
    Juni 2016
    Mai 2016
    April 2016
    März 2016
    Februar 2016
    Januar 2016
    Dezember 2015
    November 2015
    Oktober 2015

Kategorien

    Allgemein
    Dave
    Dies und das
    Kindeswohl
    Kristallkinder
    Manfred + Lara Achilles
    Radiosendung
    Sonntagsgespräch
    Videos
    Zeitungsartikel

Meta

    Registrieren
    Anmelden
    Beitrags-Feed (RSS)
    Kommentare als RSS
    WordPress.com

Blogstatistik

    53,973

Links

    Aktuelle Nachrichten
    Bewusst-TV
    Conrebbi
    Extrem News
    Mediale Heilung
    Radio Bürgerstimme
    WakeNews
    Werner Altnickel

Ab 11.11.2015 jeden Mittwoch ab 20.00 Uhr Radiotalk mit Angela bei http://volkstimme.caster.fm/
August 2017 M    D    M    D    F    S    S
« Jul         
    1   2   3   4   5   6
7   8   9   10   11   12   13
14   15   16   17   18   19   20
21   22   23   24   25   26   27
28   29   30   31    
Kinder und Eltern Blog bei Facebook
Kontakt
angela062@web.de
Beitragsnavigation
Bloggen auf WordPress.com.
:)

Jahringfoll:
Das ist ein tragischer Fall. Informationen fast keine. Alles nur Behauptungen. Dies oder jenes scheint wahr zu sein. Was haben die Ämter gemacht? Idioten in Ämtern richten ein ganzes Sozialsystem zugrunde. Wer profitiert davon? Esoteriker. Wer sind die Opfer? Kinder und Familien. Die Frau ist über 30 und kann kaum richtig schreiben.




https://ideenwerkstattdeutschland.wordpress.com/2015/09/12/behoerdenwillkuer-das-opfer-sigrid-hartmann/

Hauptmenü
Zum Inhalt springen

    Startseite
    Heisser Hocker Sendungen
    Flohmark ===> hier kann man kaufen, tauschen und erhält Beratung
    Flohmarkt 2: Kunst und Kreativität

Behördenwillkür!!! Das Opfer Sigrid Hartmann
Erstellt am 12. September 2015 von angela062   

Sigrid Hartmann wurde mit 11 Jahren von ihren Eltern getrennt! Sie kam in ein Kinderheim. Einen Grund hierfür gab es nicht! Sigrid Hartman wuchs in einem fürsorglichen Elternhaus auf!

Gerne kommen wir ihrer Bitte nach und veröffentlichen ihre Schilderung in Kurzfrom auf unserer Seite!

Die Massenmedien waren bisher nicht bereit, die grausamen Erlebnisse von Sigrid Hartmann zu veröffentlichen!!!!!!

20150911_170805_resized

 

 

 

 

 

 

Ich, Sigrid Hartmann, wurde sieben Jahre zu unrecht in Heimen und Psychiatrien festgehalten.
Ich durfte nie nach Hause. Jahrelang wurde ich gezwungen Tabletten und Psychopharmaka einzunehmen.

Es war ganz schlimm!

Meinen Eltern wurde einfach das Sorgerecht vom Jugendamt Berlin/Steglitz, Sachbearbeiter Niederschuh sowie Richter Bindokat entzogen!

Warum??

Bei meinen Eltern ging es mir immer gut, ich hatte eine liebevolle Familie.

Ich bekam einfach einen Amtsvormund mit dem Namen Weil zugewiesen. Später hatte dann die Vormundschaft Klein und Liter!

Ich war in drei verschiedenen Heimen! Zu erst war ich im SOS Kinderdorf in Bergisch Gladbach.

Dann kam ich nach Leverkusen http://www.die-gute-hand.de/einrichtungenunddienste/hausnazarethleverkusen/hausnazarethleverkusen.aspx, weit weg von zu Hause.

Besuche von meinen Eltern fand immer unter Aufsicht des Personals im Heim statt. Auch Telefonate zwischen mir und meinen Eltern wurden stets überwacht. Sogar die Briefe meiner Eltern wurden gelesen und dann zurückgeschickt! So erfuhr ich nicht, dass meine Mutter immer geschrieben hat, dass sie alles tut, damit ich wieder nach Hause kann!

Die Behandlung in den Heimen war mehr als menschenverachtend!

Man hat mich auf eine Sonderschule abgeschoben!

Meine schönen langen Haare wurden abgeschnitten, dies geschah gegen meinen Willen!

Da ich die Zustände nicht ertragen konnte, bin ich abgehauen! Ich wollte wieder nach Hause zu meinen Eltern, denn dort hat es mir an nichts gefehlt.

Warum ich mit 11 Jahren unvorbereitet von Jugendamtmitarbeitern aus der Schule geholt wurde, weiß ich bis heute nicht wirklich!

Mitarbeiter vom Jugendamt brachten mich direkt von der Schule in die Psychiatrie Virchow, Klinikum Berlin. Hier musste ich 9 Monate bleiben. Ich könnte heute noch weinen, mit 11 Jahren, ein unschuldiges Kind einfach wegzusperren. Schlimm ist, es gab keinen Grund dafür sondern es geschah alles aufgrund von Lügen!

Als Grund wurde angegeben, die Schule hat das Jugendamt informiert, da ich häufig nicht am Unterricht teilgenommen habe. Dieses stimmt so nicht. Ich war ab und an mal krank, aber die Schule wurde immer informiert! Ich habe niemals unentschuldigt gefehlt!

Nach 9 Monaten Folter in der Psychiatrie kam ich in ein SOS-Kinderdorf in Bergisch Gladbach -weit weg von meinen Eltern-.

Ich bin häufig aus den Heimen geflohen, da ich Sehnsucht nach meinen Eltern hatte.

Leider wurde ich immer schnell gefunden. Zur Strafe kam ich dann wieder für 5 Monate in die Psychiatrie. Ich wurde dafür bestraft, nur weil ich zu meinen Eltern wollte!

Nach den 5 Monaten Folter in der Psychiatrie kam ich in ein Kinderheim nach Trier.

Das Heim hieß „Haus auf dem Wehrborn“ in Trier http://www.wehrborn.de/willkommen.html und die Psychiatrie hieß „Mutterhaus“ in Trier!

Im Heim wurde ich weiter bestraft. Ich durfte nur mit meinen Eltern unter Bewachung telefonieren. Obwohl grundsätzlich immer sämtliche Telefonate überwacht wurden, behaupteten die Betreuer, meine Flucht hätte ich mit meiner Mutter abgesprochen. Dieses war gar nicht möglich!

In mein Zimmer durfte ich erst um 20.30. Vorher musste ich im Aufenthaltsraum sitzen bleiben!

Dort haute ich natürlich auch wieder ab! Wurde aber wieder von der Polizei erwischt!

Ich wurde dann von den Erziehern Sonja Simon und Rebeka Haubrich wieder direkt in die Psychiatrie gebracht! Dieses geschah alles nur, weil ich zu meinen Eltern wollte!

Sonja Simon und Rebeka Haubrich haben mich während der ganzen Autofahrt nur angeschrien.

Sonja Simon und Rebeka Haubrich brachten mir am Abend noch eine Tasche mit persönlichen Dingen. Es waren alles Kleidungsstücke in der Tasche, die man im Winter nicht trägt. Die Kleidungsstücke waren einfach nur in die Tasche reingeknallt. Eine Zahnbürste bekam ich nicht und auch keine Unterwäsche!

20150911_170646_resizedKurz vor meinem 18. Geburtstag bin ich erneut geflohen. Ich konnte es im Heim nicht mehr ertragen!
Ich wurde ständig bestraft. Für jede Kleinigkeit gab es Strafen. Für wenige Minuten später vom Ausgang zurückkehren, gab es 6 Wochen Ausgangssperre.

Außerdem drohte man mir immer, dass ich mit 18 Jahren nicht nach Hause darf. Der Amtsvormund vom Jugendamt würde entscheiden.

Bei diesem Fluchtversuch kam ich nur bis Kaiserslautern. Dort wurde ich von der Polizei aufgegriffen. Am nächsten Morgen holten mich zwei Erzieher mit dem Auto ab.
Während der ganzen Fahrt hat man mich nur angeschrien und mir schlimme Dinge gesagt!
Ich hatte große Angst, die mich bis heute nicht losgelassen hat.

Zur Strafe wurde ich wieder in die Psychiatrie gesteckt. Damit sollte erreicht werden, dass ich nicht mehr weglaufen kann!

Die Jahre im Heim sowie in der Psychiatrie waren die reinste Folter.

Meine ganze Kindheit wurde mir genommen. Diese Geschehnisse sind ein großes Verbrechen gegen mich und meine Familie gewesen.

Bitte helfen Sie mir und veröffentlichen Sie meine Erlebnisse, die ich z.Zt. nur in Kurzform schildern kann.

Die Menschen müssen erfahren, was man Kindern antut, die in einem glücklichen Elternhaus leben.
Meine Eltern waren machtlos. Sie haben alles versucht, damit ich wieder zu ihnen kann! Leider ohne Erfolg.

Danke für Ihre Unterstützung

Sigrid Hartmann
Advertisements
Sharen mit:

    TwitterFacebook944

Ähnliche Beiträge

Dave Möbius wurde nicht gerettet!!!In "Aktuelles Geschehen"

KINDESWOHL??? Beitragsreihe Angela MaschIn "Kinder in Not"

DLRG: Rettet DAVE und PIA!In "Allgemein"
Kategorien: Aktuelles Geschehen, Allgemein, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Geschichte und Geschichten, Kinder in Not, Staat?, Unrechtsstaat, Wichtiges, Wissen, Zukunft   | Schlagwörter: Erziehung, Familie, Folter, Jugendamt, Jugendhilfe Haus auf dem Wehrborn, Kinderheim, Mutterhaus in Trier, Psychiatrie, Rebeka Haubrich, Sigrid Hartmann, Sonja Simon, SOS-Kinderforf | 18 Kommentare
Beitragsnavigation
← Ältere Beiträge
Neuere Beiträge →
18 Gedanken zu „Behördenwillkür!!! Das Opfer Sigrid Hartmann“

    12. September 2015
    Caesar

    Hallo Sigrid!

    Kurz gesagt: Ein grauenvoller Fall, aber nur einer von vielen. Die passenden Worte fehlen mir zur Zeit.

    Ich habe folgende Fragen:
    – Wie alt bist du heute?
    – Was machst du bzw. wo lebst du, seit du 18 bist?
    – Hast du versucht, nachdem du 18 warst, gegen irgendeiner deiner Peiniger vorzugehen?
    – Hast du dich an die Presse bzw. die Öffentlichkeit gewandt?
    – Hast du wenigstens heute Kontakt zu deinen Eltern?

    Ich bin gerne bereit, über deinen Fall in meinem Blog zu berichten. Dazu muss ich nur ein paar Einzelheiten mehr wissen. Vor allem die Orte und Heime, wo du gefangen warst, und die Namen der Verantwortlichen.

    Liebe Grüße
    Caesar
    Antwort   
        12. September 2015
        angela062

        Ich leite Deine Fragen gerne an Sigrid weiter, einige kann ich bereits beantworten! Kontakt hat Sie zu Ihren Eltern. Sie ist um die 30. Die öffentlichen Medien wollten bisher, wie gewohnt, dieses Thema nicht aufnehmen!
        Danke für Dein Interesse! Angela M.
        Antwort   
        14. September 2015
        Sigrid Hartmann

        Ich bin heute 30 jahre alt und lebe bei meinen Eltern ich habe immer wieder versucht das zu veröffentlichen habe mich auch an die presse gewand leider hat es niemand veröffentlichen wollen ich war in 3 verschiedenen Heimen das erste war ein sos Kinderdorf in bergischgladbach und hies Kinderdorf die gute hand das zweite war in Leverkusen und hies haus nazaret das 3 hies haus auf dem wehrborn in Trier das Jugendamt war in berlin es hies Bezirksamt steglitz von Berlin die verrbrecher die dafür beteiligt waren an meiner verschleppung hiesen Niederschuh weil so hies der Amtsvormund den ich einfach frech bekommen habe und später hies dieAmtsvormünderin kleinund Liter hies der schef dort der verantwortliche richter hies bindokat der das sorgerrechtmeinen Eltern entzogen hat ich bitte sie dieses Verbrechen zu veröffentlichen4
        Antwort   
            15. September 2015
            Klaus Schönfeld

            Sigrid … ich bin stark beeindruckt von Deinem Mut hier aufzuräumen ! Opfer haben immer zwei Nachteile : Die Tat und das Trauma . Sie sind von vorherein selbst schuld .Wenn sie sich endlich wehren , werden sie verspottet , verhöhnt , bedroht und als eigentliche Ursache hingestellt , sowie die Täter geschützt. Presse , Fernsehen , Rundfunk wollen keine Wahrheiten – sie wollen das Geschäft in Geld und das persönliche Fortkommen . Ich kenne es persönlich – aber bitte nicht von vornherein negativ bewerten , von Olaf Scholz , der manches Mal zu Gast in der Bildzeitung und Morgenpostredaktion ist und nicht für Interviews. Es gab mal eine Polizeieinheit in Hamburg, die PS 3 heute die DIE . Sie war und ist mit Korruption und Straftaten von Staatsangestellten und Staatsbetrieben befasst. Ihr Dezernent, Herr Gaumann , hat sich in einem langen Gespräch mit mit klar geäußert : Ab dem Dienstrang eines Staatsrates hört für uns nach Weisung ( damals noch der Polizeipräsident ) der Ermittlungsbedarf auf , weil es den Demokratieglauben der Bevölkerung gefährden könnte.Du bist einsam in Deiner Sache und oft allein … nur wirst Du sie nie los , wenn Du sie nicht mutig benennst . Viel Erfolg weiterhin ! Meine älteste Tochter ist gerade 31 . da hat es nicht das Jugendamt , da hat es die Mutter aus meiner Sicht geschafft uns auseinander zu bringen . Sie hasst und verachtet mich heute . Bei der zweiten Tochter mache ich Frau Regina Erberich Jugendamt Neugraben für denselben Zustand verantwortlich. Klar gibt es eine Mitschuld von mir : Ich habe immer Gerechtigkeit gefordert und bin davon nicht abgegangen . Das Jugendamt hat mir seinerzeit nicht geholfen als Vater – sondern den Beruf zertrümmert und die Mutter begünstigt . So kennen mich meine zwei leiblichen Kinder nicht mehr – meine angenommenen aber um so mehr – zumal ich gegen den Widerstand der Mütter dort nie einen Unterschied machte….
    12. September 2015
    aufGEwacht

    Hartmann, ist das der damalige Familienname? Danke für die Geschichte. Es ist nämlich ganz wichtig, dass sich auch ehemalige Opfer der Jugendamtsmafia melden, weil solche Geschichten aus Sicht der damaligen Kinder unsere heutigen Erlebnisse bestätigen. Es geht den Behörden eben nicht um das Kindeswohl, zumindest häufig nicht.
    Antwort   
        12. September 2015
        angela062

        Genau, es ist ganz wichtig, das sich ehemalige Heim-Opfer melden, damit die Menschheit erfährt, was für Auswirkungen es auf das gesamte Leben hat!
        Antwort   
        12. September 2016
        d.b.

        In den meissten Fällen geht es nur um Geld. Mein Sohn war für ein paar Monate in einem betreuten wohnen. Ich wollte eigentlich nur Unterstützung in Form von Gesprächen, weil wir nich an ihn “ ran kamen“ . Da hiess es nur – Das bringt nix. So kam er in eine Jugendgruppe und ich bekam die Rechnung . 4000 Euro pro Monat. – konnte -Gott sei ,Dank nachweisen das ich das nicht zahlen konnte ,so sind sie auf den Kosten sitzenbgeblieben. Jetzt ist mein Junge wieder bei mir , macht ne Ausbildung und das Jugendamt ist Geschichte…..
        Antwort   
    14. September 2015
    Klaus Schönfeld

    Doch , Sigrid – es gibt viele Menschen, die wollen genau das ändern ! Ich bin deswegen wegen einer viel weniger schlimmen Behandlung als Vater durch das Jugendamt Hamburg Neugraben Regina Erberich ,dafür drei Wochen ins Gefängnis gegangen und werde jetzt am Landgericht Berlin verklagt , weil, ich verantwortlich für eine Veröffentlichung bin, um der offenkundig falschen Gerichtsgutachterin Heyer das Handwerk zu legen . Jugendheime , so scheint es , sind ein Tummelplatz für Pädophile und Geschäftemacher . In Rehr – bei Rothenburg ( Nieders. ) habe ich in den 90 ern ähnliches erlebt : Hier klagten Jugendliche offen über sexuelle Gewalt und Mißbrauch – die staatliche Heimaufsicht sagte mir – was sollen wir denn machen. Ich habe ein paar Zeilen geschrieben seinerzeit , vielleicht geben sie Dir Mut den weiteren Weg zu gehen ?Wenn Du magst schreib mich gern an . Ich bin seit Neugraben Vertreter für den vaeternotruf -in Norddeutschland – und habe am Telefon die übelsten Vorfälle und kann dann in dem ersten Gespräch meist nur erstmal so beruhigen und versuchen die Realität bei diesen Menschen ankommen zu lassen , das sie , die an Recht und Gesetz glauben nicht sofort aus dem Fenster springen…. mehr meist nicht. Und manchmal den Mut erzeugen einen aussichtslosen Kampf zu führen….. Ganz lieben Gruß Klaus
    Antwort   
        14. September 2015
        angela062

        Danke für Deinen Beitrag Klaus Schönfeld!
        Gruß Angela M.
        Antwort   
            14. September 2015
            Klaus Schönfeld

            Gern , Angela . Ich werde nach dem 20 . Oktober sicher wieder über die Gutachterin berichten können und der vaeternotruf wird seine wahren Behauptungen – ähnlich wie der Spiegel , der nicht verklagt worden ist , so zum Beispiel die Einstellung dieser Gutachterin, die als Guru durch Gerichte in Sachen Kindesentzug bezeichnet wird : “ Bezeichnend allerdings , dass ein sexueller Missbrauch zum Nachteil eines Kindes in Obhut des Jugendamtes( …) stattgefunden hat und die zuständige Sachbearbeiterin (.. ) den Täter dieser Straftat als ihren Freund bezeichnet.“ Die gutachterliche Einschätzung : Es hätte dort die Möglichkeit bestanden , im Sinne einer sozialen Perspektivübernahme emphatische Reaktionen zu zeigen , z. B die Verliebtheit (..) wertzuschätzen .
            Es wird also Steuergeld dafür bezahlt – das jemand , der seine Titel auf seiner Webseite ständig ändert , Straftaten unterstützt – an Kindern , sexuellen Mißbrauch absegnet als Gerichtsgutachter !!
            Ne — bitte nicht verwechseln … ich bin Beklagter … nicht die Gutachterin !
    15. September 2015
    Evelyn Gärtner

    So schwer es auch für mich war dein leben zu lesen umso mehr sehe ich meine grosse Tochter die noch in einer Einrichtung ist sowie meine mittlere Tochter , auch bei uns sind keine gründe genannt worden und wenn dann mal gesagt wurde konnten wir es wieder legen aber es brachte uns nicht , wir Eltern kämpfen seid 5 Jahren das unsere beiden Mädchen (17 – 13) wollen auch nachhause und der Vormund macht nix sowie der gesamte Rest . nicht einmal auf Anweisung vom Gericht wird etwas gemacht . auf rechtlichem weg ist es schwer für uns Eltern und würden gern andere Wege gehen aber das möchte unsere grosse Tochter nicht weil sie will das ihr kleiner Bruder zuhause bleibt und ihm so was nicht passiert . ich freue mich für dich das du trotz dem ganzen Stress , ärger und Amtswillkür den Kontakt zu deinen Eltern wieder hast . wir kämpfen weiter und hoffen das wir irgendwann wieder eine ganze Familie sind .
    Antwort   
        18. September 2015
        angela062

        Alles Gute und ganz viel Glück!
        Antwort   
    15. September 2015
    Henze Dagmar

    Es ist traurig was die Jugendämter den Kindern und Familien antun. Es wird Zeit das die Jugendämter und co. gestoppt werden
    Antwort   
        18. September 2015
        angela062

        So ist es!
        Antwort   
    16. September 2015
    diwini

    Hat dies auf diwini's blog rebloggt.
    Antwort   
        30. Juni 2016
        melanie rolles

        hallo ich war auch im haus auf dem wehrborn und bin zu tiefst gerührt über deine lebensgeschichte sigrid,ich selbst habe auch einiges erlebt und es verfolgte mich jahrelang ….wenn ich fotos von dem haus sehe oder berichte drüber lese bekomme ich panik und eine gänsehaut ,ich würde gerne kontakt aufnehmen zu dir sigrid und ich inhteressiere mich für deine geschichte bzw.sollte man eine gemeinschaft gründen mit betroffenen und dagegen vor gehen ,lg melanie
        Antwort   
    29. Juni 2016
    melanie rolles

    hallo ich war auch 98 im haus auf dem wehrborn und die lebensgeschichte von sigrid hat mich zu tiefst bewegt denn auch ich habe schlimme ehrfahrung dort gemacht und es verfolgt mich bis heute ,ich werde ihren artickel teilen und hoffe so damit weiter helfen zu können gerne würde ich kontakt zu ihr aufnehmen ,liebe grüße melanie
    Antwort   
    29. Juni 2016
    Melanie Rolles

    hallo ich bin sehr berührt von der lebensgeschichte von sigrid ich war selbst 98 im haus auf dem wehrborn und ich wurde auch von jugendamt von meinem eltern getrennt,man wollte mich mit medikamenten voll pumpen und in eine anstalt für geistig kranke stecken aber bevor das passieren konnte bin ich abgehauen an meinem 17 geburstag…ich habe viel schlimmes dort erlebt und auch ich hatte grosses heimweh und bin immer wieder abgehauen….angeblich hatte das haus auf dem wehrborn ein gutachten machen lasssen und ich hätte eine persönlichkeitsstörung ,dabei war ich nur in der pupertät…ich werde noch heute von all dem heimgesucht ..und es bewegt mich sehr dies hier zu lesen ist als würde ich alles noch mal erleben-gerne würde ich kontakt zu sigrid aufnehmen,liebe grüße melanie
    Antwort   

Kommentar verfassen
Seiten

    Flohmark ===> hier kann man kaufen, tauschen und erhält Beratung
    Impressum
    Flohmarkt 2: Kunst und Kreativität

Orgonenergie
Aktuelle Aktivitäten

Wo sind wir aktiv?

http://radio.ekwo.de/

Address: mumble-ru.cleanvoice.ru
Port: 45213
Suche nach:
26.10.2015

Keine bevorstehenden Ereignisse
Meta

    Registrieren
    Anmelden
    Beitrags-Feed (RSS)
    Kommentare als RSS
    WordPress.com

beste Artikel

    -

Friedenssong 2014

Kontakt

Lady_of_Bongo@gmx.de
Weise Worte zum Wasser
Blogstatistik

    57,164 Treffer

Blogroll

    Heisser Hocker Heisser Hocker

Mitstreiter

    Beamtendumm Beamtendumm
    Befreites Leben Befreites Leben
    Conrebbi Conrebbi
    Der Wassermann sagt Der Wassermann sagt
    Deutschland im Würgegriff Deutschland im Würgegriff
    Die Welt im Würgegriff Die Welt im Würgegriff
    Faszination Mensch Faszination Mensch
    Gesundheitselfe Gesundheitselfe
    Heisser Hocker – Shop Heisser Hocker – Shop
    weibelblog weibelblog
    Werner Altnickel-Chemtrails Werner Altnickel-Chemtrails

Schlagwörter
(NWO) 20.00 Uhr 2014 Abläufe Achtung ADPO Aktionen & Veranstaltungen aktiv Aktuelles Geschehen alle Menschen Altenheim Alternative Heilung alternative Medien Alternativen Alternative Nachrichten Alternatives Wissen Amerika Angela Angela Masch Angst Anregung Antonya Antonya Rettungsteam Antonya S Antonya Schandorff Antonya Scharndorff Atomkraft aufgehoben Aufklärung auswirken Autarkie Autor Babyklappe Banken BdF Beamtendumm beeinflussen beginnt Behörden Berlin Berufsverbot Besser Leben Bett BEWUSST bewusst.tv Bewusstsein Bilbo Calvez Blut Bomben BRD Brot und Spiele Bruno Würtenberger Bücher CC-Top CFR Chemtrails China CIA conrebbi Conrebbi Video das Leben Das Leben in der Zeit des Umbruchs! Dave Möbius demokratie Der Heisse Hocker Der heiße hocker Der Honigmann deutsch Deutschland die jahrhundertlüge dienen Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar! Die Welt im Würgegriff Dinge Dirk C. Fleck Dr. Johann Loibner Dr.Rüdiger Dahlke Dresden Eigenverantwortung einschwingen Elite Eltern Erde erfahren Erkennen Ernährung Essenzen eu Europa Eva Herman facebook. Familie Familien Flickenteppich fortlaufende Artikelreihe Fracking Frankreich Free Spirit Freude im Herzen freuen frieden Gasförderung geben Gedanken Gefühlen Gegenwart Geist gekauft Geld Geldbeutel Geoengeniering Gerechtigkeit Gericht Geschichte Gesetz gesetze Gespräch Gesundes Leben Gesundheit Glück große Schritte Gute Idee gute Infos HAARP HALLOWEEN handelt Heiko schrang Heilkräuter Heilpendeln Heil sein. Heilung heisse Hocker Heissen Hocker Heisser Hocker heißer Hocker Herz Hintergründe Hirntod Holger Strohm http://conrebbi.wordpress.com/ http://radio.ekwo.de/ http://wiw.adpo.org/ http://www.chemtrail.de/ Ideen Ideenentwicklung Ideenwerkstatt Deutschland Impfgegner Impfungen Information Informationen interaktiv Internet internetradio Interview Intrigen israel Jugendamt Justiz Justizmafia Kalter Krieg kaputt KenFM Kinder Kinder in Not Kinderklau Kindern Kindesentführung Kindesentzug Kindesraub Kindesrecht Kindeswohl Klar Klarheit Klarheiten Klartext kommt Kraft Krebs" krieg Kriege Kriegstreiber Krisenvorsorge Kultur können Körper Lattenrost Leben Leben frei gestalten Lebensbereiche lebenswert Liebe Lobbyisten Lunge der Erde längst geplant Lösungen Lügen Lügenpresse Mahnwache Mahnwachen Manipulation Masern Materie Medien Mensch Menschen. Menschheit Menu 1 merkel Methoden Montag Mut Mutmacher Mut zur Tat Mütter Nachrichten Nahrung Nahtoderfahrung nato Natur Naturgesetze Natürlich neues NSA obama okitalk Orbs Organspende Organtransplantation Osterholz-Schandfleck Osterholz-Scharmbeck Palästina Panik Petra Pflanzen Pharmaindustrie plötzlich Polen Politik Politiker Polizei Projekt Prophezeiungen Radio Ekwo Radiosendung Ratgeber Rauchen Realität Recht Regierung Rezepte Richter russland Schaden Schwachen schönen Farbe schützen. Seele selbst geschaffen Selbstwertgefühl Sendung sichtbar Sichtweisen Sommerpause Sondersendung Sonne Sperrmüll Spiritualität sprechen stärkt syrien System Tafel Talente Talk Talkgästen Team Teilnehmer Terror Thema Tiere Tieren Tierheim Tipps Trinkwasser TUN ukraine Umwelt unser Gast Unternehmen USA Veranstaltungen Verantwortung verborgene Vergangenheit Vernetzung verschenken Verschwörungstheorie verändern video Videos vielleicht vorstellen VwGH Wahrheit Wald Wandel Wasser Wasserstrukturierung Welt braucht uns alle Werner Altnickel Wichtiges Willkür wir wirkenden Energien Wirtschaft Wissen Worpswede Wunderwerk www.okitalk.com Xavier Naidoo Zeit Zeit für die Wahrheit Zeitgeist Zelle Zensur Zerstörung zionismus Zukunft Zusammenhalt zustande Ämter Überwachung ÜBUNG MACHT DEN MEISTER
Player
Kontakt
lady_of_bongo@gmx.de
September 2015 M    D    M    D    F    S    S
« Aug         Okt »
    1   2   3   4   5   6
7   8   9   10   11   12   13
14   15   16   17   18   19   20
21   22   23   24   25   26   27
28   29   30    
Wir bei Facebook
Aktuelle Beiträge

    Der Heisse Hocker am 13.02.2017 um 20.00 Uhr bei Radio EKWO, mit reden, zuhören, Meinung bilden!
    Der Heisse Hocker bei Radio „EKWO“ mit einem Sendungsmagnet!
    Nach einer längeren Pause gibt es den Neustart mit neuer Kraft!
    Der heiße Hocker mit dem Thema „Fällt der Krieger aus“ und andere Merkwürdigkeiten?
    Auf dem Heißen Hocker, heute das Bett! 08.08.2016 um 20.00 Uhr bei radio EKWO

Neueste Kommentare
   Korte Werner zu Der heiße Hocker mit dem Thema…
   d.b. zu Behördenwillkür!!! Das Opfer S…
   melanie rolles zu Behördenwillkür!!! Das Opfer S…
   Melanie Rolles zu Behördenwillkür!!! Das Opfer S…
   melanie rolles zu Behördenwillkür!!! Das Opfer S…
Kategorien

    Aktuelles Geschehen (225)
    Allgemein (138)
    Archivartikel (57)
    Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar! (253)
    Geschichte und Geschichten (95)
    Gute Idee (116)
    Heil Sein (134)
    Heilung (89)
    Heisser Hocker (25)
    Heisser Hocker Sendungen (29)
    Ideen (102)
    Kinder in Not (73)
    Kirche (58)
    Lehrgänge (49)
    okitalk (97)
    Radio EKWO (13)
    Radiosendung (113)
    Seminare (46)
    Spirituelles (87)
    Staat? (94)
    Tiere (56)
    Unrechtsstaat (6)
    Vernetzung (88)
    Video (101)
    Wichtiges (168)
    Wissen (129)
    Zukunft (144)

Archive
Archive

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.   
:)

Eule:
Das ist immer ein jahrelanger Kleinkrieg. Homöopathie, Hetzen gegen das Impfen  und oben drauf Psychoterror gegen alles und jeden. Als Außenstehender hat man keine Chance irgendwas zu verstehen. Andrea Jacob, Helmut Pilhar, Jo Conrad  und Angela Masch, alle mischen sie irgendwo mit. Früher reichte das Familiengeld nur für Kaffeesatzlesen. Heute Klangschalen, Quantenheilung und Planetensynchronisation. Unter dem geht es nicht. Alles ein dicker, zäher Sumpf. Treibsand. Wer das reinkommt, kommt (fast) nie wieder raus. Geistige Hirnschäden und körperliche Schäden sind unvermeidlich.

FTorralbaryth:
Dieser Thread wird in dem Blogpost als Link angegeben. Den Zusammenhang mit diesem Thread verstehe ich nicht. Das ist alles so wirr wie der ganze Blog. Am Ende wird sogar noch "Das stille Vernichten der deutschen Rasse" geschrieben.

Man kann das alles nicht mal richtig lesen. Mir blieb nichts anderes übrig als das archive.is und das Kopieren aus dem Cache vom Google. Was ist das???



http://archive.is/seIt3

Dies ist der Cache von Google von https://tabuonlinecom.wordpress.com/2019/05/23/kundalini-psychose-verwechslungsgefahr/. Es handelt sich dabei um ein Abbild der Seite, wie diese am 16. Aug. 2019 03:16:20 GMT angezeigt wurde. Die aktuelle Seite sieht mittlerweile eventuell anders aus. Weitere Informationen.
Vollständige VersionNur-Text-VersionQuelle anzeigen
Tipp: Um deinen Suchbegriff schnell auf dieser Seite zu finden, drücke Strg+F bzw. ⌘-F (Mac) und verwende die Suchleiste.
Zum Inhalt springen

Jenni’s on the Blog

Sei du selbst
Mai 23, 2019Januar 30, 2019Jennifer KlabundeHinterlasse einen Kommentar auf Kundalini Psychose Verwechslungsgefahr   
Kundalini Psychose Verwechslungsgefahr

    Visuell
    HTML

Hinzu
Absatz
9 WÖRTER
Beitragseinstellungen
Status
Kategorien und SchlagwörterUncategorized
Beitragsbild
Teilen
Mehr Optionen
In den Papierkorb verschieben
Unsere Websites und Dashboards nutzen Cookies. Wenn du fortfährst, stimmst du ihrer Nutzung zu. Weitere Informationen, einschließlich zur Kontrolle von Cookies, findest du hier.
Alles klar!
Kundalini Psychose Verwechslungsgefahr

<h2>Begriffserklärung: Spiritualität - Bewusstsein - Kundalini - DMT - Zirbeldrüse -</h2>
<h2><span style="text-decoration:underline;">Was ist Spiritualität?</span></h2>
<h4>Spiritualität ist der Ursprug allen Seins, die Schöpfung, das Leben. Es ist die Erkenntnis, das alles Leben gleichwertig ist, in allem ein Bewusstsein stecktm, welches mit einander verbunden ist. Das göttliche, geistliche, steckt in allem von uns. Oft suchen wir nach dem Sinn unseres "Da Seins", dem Sinn des Lebens, ohne zu wissen, dass dies das Leben selbst ist. Wir finden uns selbst wieder, nachdem wir Jahrelang eine Maske uns haben auferlegen lassen. Teilweise durch unsere Eltern, durch die Schule, durch unsere Wegbegleiter. Wir haben uns selbst auf diesem Weg verloren. Man hat uns geformt, so wie andere es für richtig erachteten. Häufig sind es tiefe Schicksalsschläge, die uns zu unserem "SELBST", unser "inneres Kind" zurück finden lassen. Wir legen die Dualität wieder ab und kommen in die "Einheit" zurück. Diese Erfahrung ist für alle spirituellen Menschen das größte Geschenk des Lebens.</h4>
<h2><span style="text-decoration:underline;">Bewusstsein</span></h2>
<h4>bedeutet, Wissen über etwas haben, beseelt- sein, die unbegrenzte Wirklichkeit haben. Man legt sein einseitiges Wissen ab, und betrachtet ein Thema ganzheitluich, heißt aus verschiedenen perspektiven.</h4>
<h2><span style="text-decoration:underline;">Kundalini</span></h2>
<h4>bedeutet "Schlangenkraft". Es ist die Urkraft, welche in Jedem von uns schlummert. Sie befindet sich am unteren Ende der Wirbelsäule und geht bis ins Stirnchakra (Zirbeldrüse). Dort befindet sich das <span style="text-decoration:underline;">reine Bewusstsein</span>. Deise Erweckung ist das Endziel einer Jeden Yoga- Praktik. Es führt zu paranormalen Erscheinungen und zur Vereinigung mit dem Göttlichen. Manchmal kann das "Höhere Selbst" mittels Träume oder durch Traumata die Kundalini erwecken. Einmal aktiviert, entwickelt der Kundalini-Prozess eine gewisse Eigendynamik, die zu steuern durch weiteres sorgfältiges Training gelernt werden muss. In der Regel hat der Prozess starke Auswirkungen auf die Befindlichkeit der betreffenden Person und kann selbst zu unangenehmen und unerwünschten Nebeneffekten führen. <span style="text-decoration:underline;">Begleiterscheinungen der aufsteigenden Kundalini</span>: körperliche Auswirkungen die durch den heftigen Energiefluss verursacht werden sollen. Zu ihnen gehören Hitzewallungen, d. h. ein Gefühl anflutender Wärme, Kälteschübe, Zuckungen (unwillkürliches Schütteln, Zittern, plötzliche Nickbewegungen des Kopfes), chronische und zeitweilige Schmerzen im ganzen Körper, die sich diagnostisch schwer erfassen lassen, Stechen (wie ein Biss) im großen Zeh und am ganzen Leib, Taubheitsgefühl der Hände und Füße bis hin zum ganzen Körper, Schwankungen des Sexualtriebs, plötzliche Lautäußerungen und Gefühlsausbrüche (Lachen, weinen), ekstatische Glückseligkeit, innere Bilder und Visionen.  Hinzu kommen tiefgreifende psychische Erlebnisse, die oftmals das bisherige Weltbild grundlegend verändern .</h4>
<h4><span style="text-decoration:underline;">Verwechslungsgefahr :</span> Westliche Psychologen und Ärzte versuchten das Phänomen zunächst einfach als eine spezielle Form von <span style="text-decoration:underline;">Geistesstörung</span> zu erklären. <a href="http://www.horusmedia.de/1999-schlangen/schlangen.php">  </a>Dr. phil. Bonnie Greenwell, Psychotherapeutin ist daher der Ansicht, daß immer noch viele Kundalini-Krisen fälschlicherweise als gewöhnliche <span style="text-decoration:underline;">Psychosen</span> behandelt werden. Psychologen sprechen von einer Deprogrammierung bestehender Handlungsstrukturen, Verhaltens- und Glaubensmuster, ihrer grundlegenden Überprüfung und anschließender Neuorientierung. Individuelle Verhaftungen, Verdrängtes und „Unerledigtes" werden dabei abgelegt. <span style="text-decoration:underline;">Bei der Aktivierung der Kundalini-Energie können Phänomene auftreten, die westlichen Wissenschaftlern bisher nur von bestimmten geistigen Störungen</span> her bekannt waren. Nach einer Studie von Liane Hofmann vom Psychologischen Institut der Universität Freiburg sind

A) -Symptome, die sowohl bei Kundalini-Krisen als auch bei Schizophrenie auftreten können:</h4>
<ul>
   <li>
<h4>akustische und körperbezogene Halluzinationen, eine veränderte Körperwahrnehmung und Störungen in der Bewegung (sog. katatone motorische Störungen).</h4>
</li>
</ul>
<h4>B) -Symptome, die nur für den Kundalini-Prozeß typisch sind, nicht aber für die Schizophrenie:</h4>
<ul>
   <li>
<h4>Veränderungen der Atemfrequenz, extreme Temperaturunterschiede zwischen benachbarten Körperbereichen, lokale Schmerzen,außerkörperliche und ekstatische Erfahrungen,Lichterlebnisse und ein zum Kopf hin aufsteigendes Fortschreiten der Symptome.</h4>
</li>
</ul>
<h4>C) Symptome, die allein für die Schizophrenie typisch sind:</h4>
<ul>
   <li>
<h4>inhaltliche und formale Denkstörungen und damit einhergehende Sprachverarmung,vernachlässigte Hygiene,soziale Isolation undEnergieverlust <a href="http://www.horusmedia.de/1999-schlangen/schlangen.php">ganzen Artikel zur Schlangenkraft findet Ihr hier</a></h4>
</li>
</ul>
<h4>weitere <strong><em>Differentialdiagnose zwischen Kundalini-‘Psychose’ und wirklicher Geisteskrankheit findet Ihr hier: <a href="http://www.taraspringett.com/de/kundalini/kundalini-psychose">Unterschied Kundalini - Eweckung und Psychose</a></em></strong></h4>
<h2><span style="text-decoration:underline;"><strong>Dimethyltryptamin (DMT)</strong></span></h2>
<h4><strong> ist ein </strong>Molekül, was in unserer Zirbeldrüse auf natürlichem Weg produziert wird, mit der Funktion eines Neurotransmitter und einer Psycho-Droge wie LSD sehr ähnlich. DMT wird auch das „Seelenmolekül“, „Spirit-Molekül“ bzw. 1972 von Nobelpreisträger Julius Axelrod als „Telepathene“bezeichnet und sei die Schnittstelle zwischen dem Physischen und Spirituellen. <a href="https://www.horizonworld.de/dmt-das-molekuel-des-bewusstseins-verhilft-uns-zur-revolution/">ganzer Artikel über DMT</a></h4>
<h2 style="text-align:left;"><span style="text-decoration:underline;">Zirbeldrüse</span></h2>
<h4 style="text-align:left;">Körpereigenes DMT wird oft mit der Zirbeldrüse (Epiphyse) in Verbindung gebracht, einer kleinen Drüse, welche als Teil des Epithalamus im Zwischenhirn sitzt. Es ist bekannt, dass die Zirbeldrüse das Schlafhormon Melatonin aus Serotonin produziert und dies durch spezielle fotosensitive Ganglienzellen auf der Netzhaut reguliert wird. Die Zirbeldrüse würde durch die Neurotransmitter Noradrenalin und Adrenalin angesprochen, aber von außen vor Noradrenalin und Adrenalin, welche ja auch Stresshormone sind, geschützt.<span style="text-decoration:underline;"> In bestimmten Stresssituationen würden der Noradrenalin- und Adrenalin-Spiegel allerdings so hoch steigen, dass der Schutz überrannt werde und die Zirbeldrüse entsprechend angeregt wird.</span> Dies wäre etwa bei einer Nahtoderfahrung oder bei einer Geburt der Fall. <a href="http://de.drogen.wikia.com/wiki/DMT">näheres hierzu</a></h4>
<h2><span style="text-decoration:underline;">Kinder der neuen Zeit: Indigo, Kristall und Regenbogen-&, Delfinkinder sind FRIEDENSBRINGER</span></h2>
Die Kinder der Neuen Zeit lassen sich zwar nicht in Schubladen stecken. Doch ist es besser, neue Bilder für diese Kinder aufzuzeigen, statt sie in alte Schemata zu stecken und damit ihren Seelen zu schaden. Spätestens seit den 80er Jahren erblicken überall auf der Erde die „Neuen Kinder“ das Licht der Welt.

Indigo-Kinder (geboren in den 1970er-/80er-Jahren) folgten die Kristallkinder (ca. 1990er-Jahre) und die Regenbogenkinder (ab 2006). Ähnlich wie die Indigo-Kinder verfügen Delfinkinder (schätzungsweise ab ca. 1989) über eine blaue Aura, die allerdings in allen möglichen Blautönen erscheinen kann. Auch charakterlich unterscheiden sich die harmonieliebenden, lebensfrohen Delfinkinder von den aufmüpfigen, lebhaften Indigo-Geborenen.
<ul>
   <li style="text-align:left;"><span style="text-decoration:underline;">Indigokinder: </span></li>
</ul>
Sie lehnen absolute Autoritäten ab und fordern ein „gleichwertiges Verhalten“. Sie sind sehr selbstbewusst und handeln aus diesem SELBST-Bewusstsein heraus. Sie wollen ihre eigenen Wege gehen und lassen sich davon nur schwer abbringen. Sie brauchen wenig Schlaf, sind aktiv und langweilen sich schnell, weil sie Dinge sehr schnell erfassen. Selbstbestimmt; überspringen manchmal herkömmliche Entwicklungsstufen, ziehen sich gleich hoch und laufen, statt zu krabbeln. Entwicklungsschübe können sehr plötzlich kommen. Lenken, leiten und bestimmen ihre Umgebung durch ihre unbändige Energie und ihre Präsenz. Sind telepathisch, empfangen und senden aktiv; können viele Dinge gleichzeitig tun; sie verstärken die Energie in einem Raum. In der Schule fühlen sie sich oft unterfordert und stören deswegen; oft korrigieren sie die Lehrer, die sich dann sehr darüber aufregen. Wir fühlen uns oft überfordert angesichts dieser kleinen, unbändigen Persönlichkeiten, die bei allem voll dabei sind, jede unserer Handlungen beobachten und mitbekommen. Indigokinder sind sehr realitätsbezogen. Sie lieben Herausforderungen. Sie können sofort mit Technik umgehen, ohne dass es ihnen gezeigt wurde. Sie entscheiden oft aus einer höheren Überlegung mit dem Kopf. Meist sind sie überdurchschnittlich und vielseitig begabt, nicht selten haben sie einen IQ von 160 oder mehr, wie verschiedene Tests zeigten. Leider sind viele Eltern noch mit einem Indigo überfordert, sie fühlen sich persönlich angegriffen und dadurch entsteht dann die Diagnose: hyperaktiv und konzentrationsgestört mit all den schrecklichen Behandlungsmethoden wie Ritalin. Durch so ein Medikament verlieren Indigos ihre Sensitivität, werden stumpf und angepasst, was dann als „Erfolg“ für die Norm gewertet wird.<a href="https://www.gehvoran.com/2017/07/die-aussergewoehnlichen-kinder-der-neuen-zeit/"> link 1</a>,  <a href="https://www.engelmagazin.de/jeanne-ruland-indigokinder/">indigo</a>

<a href="http://www.metaisis.ch/kinder-der-neuen-zeit"> weitere Differenzierungen der Indigos</a>
<ul>
   <li><span style="text-decoration:underline;">Kristallkinder</span></li>
</ul>
(die noch jüngeren werden auch „Regenbogenkinder“ genannt) erkennt man besonders gut an ihren wunderschönen tiefen Augen und ihrem heilsamen Blick. Dieser Blick löst Freude in uns aus und bereichert unsere Seele. Sie haben eine besondere Vorliebe für Kristalle und Edelsteine, daher der Name „Kristallkinder“. Oftmals besitzen sie hellseherische Fähigkeiten, sind besonders sensitiv und sehr musikalisch. Klarheit und Direktheit zeichnen sie aus. Sie können den ganzen Tag vor sich hinsingen, lieben Menschen und Tiere und überhaupt die Natur in all ihren Erscheinungsformen. Kristallkinder verzeihen sehr schnell, sind besonders zärtlich und liebevoll. Da sie erst genau beobachten, bevor sie sich entscheiden, ob sie auf Distanz gehen oder kommunizieren wollen, werden sie manchmal als Autisten verkannt. Sie fallen überall auf, ganz fremde Menschen fühlen sich zu ihnen hingezogen, allein durch ihre Augen verteilen sie heilsame Liebe. Kristallkinder erkennen sehr genau, dass wir noch mit vielem belastet sind und in gewisser Weise sind sie in unsere Welt gekommen, um uns zu helfen. Doch ist auch das Leben für sie, ebenso wie für uns, ein großes, spannendes Abenteuer auf dem Weg zur göttlichen Quelle. Sie suchen sich auch nicht spezielle, spirituell fortgeschrittene Eltern aus, manchmal werden sie sogar in einem sehr belasteten Elternhaus geboren, um etwas bewusst zu machen und zu helfen. Durch sie wird ihr Umfeld häufig vor große Herausforderungen gestellt, sie zeigen einen Spiegel, dem man nicht ausweichen kann.<!--more-->

Kristallkinder Infoquelle 2

Um eine grobe Zeitangaben zu machen, könnte man sagen, dass  die Kristallkinder etwa ab 2000 auf sich aufmerksam gemacht haben.

Diese Kinder sind sehr verspielt und haben manchmal Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren, andere wiederum haben eine bemerkenswerte innere Gelassenheit und Geduld. Bereits nach der Geburt fällt der unglaublich intensive Blick auf,  dem Viele kaum Stand halten können. Viele Eltern beschreiben den Blick als unglaublich reif und weise. Es sind nicht die Augen eines Babys. Tatsächlich ist es so, dass diese Kinder, wie auch die Indigos uralte Seelen sind, mit enormem Wissen und Weisheit. Viele Neugeborene schreien häufig und kosten die Eltern viel Energie und Kraft. Die Kristallkinder sind oft hochsensibel und besitzen eine grosse emotionale Intelligenz. Sie sind sehr emphatisch und wissen sofort, wenn es jemandem schlecht geht. Oft spenden sie Trost, ohne dass sie dazu aufgefordert werden. Durch ihre Sensitivität kann man ihnen auch nichts vor machen. Sie z.B. anzulächeln, obwohl es einem schlecht geht, verwirrt die Kristallkinder enorm und das zeigen sie auch, in dem sie Menschen, die verwirrende Botschaften senden, als Autorität nicht akzeptieren. Dies kann vor allem in der Schule zu Schwierigkeiten führen.  Sie brauchen ganz besonders viel Verständnis und Nestwärme. Bekommen sie beides nicht, z.B. weil sie gezwungen werden, in ihrem eigenen Bett zu schlafen, obwohl sie die Nähe zu einer Bezugsperson noch brauchen, dann kann es zu Stresssymptomen kommen, wie Aggressivität, viel weinen etc. Auch den Kristallkindern wird oft die Diagnose ADS/ ADHS, Lese- und Rechtsschreibschwäche, Rechenschwäche gestellt. Dabei sind sie parat für eine neue Form des Lernens und lasen sich nur ungern in alte Lernformen hineinziehen. Einige Kinder zeigen den Eltern und ihrem Umfeld ihre Fähigkeiten und gehen wie selbstverständlich damit um. Viele dieser Kinder haben grosse heilerische Fähigkeiten, ohne dass ihnen jemand davon berichtet hätte. Dies wenden sie wie selbstverständlich an. Waren die Indigokinder noch eher kämpferisch unterwegs, sind die Kristallkinder die Friedensbringer. Sie wirken in dem Feld, dass die Indigos bereitet haben. Viele Kristallkinder sind künstlerisch und musisch sehr begabt. Sie lehren uns die Qualitäten von Vergeben, Verzeihen und Nächstenliebe. Kristallkinder essen und schlafen oft sehr wenig, haben auch häufig Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Sie sprechen und laufen manchmal recht spät, kommunizieren aber auf andere Art und Weise.

<!--more-->
<ul>
   <li>Regenbogenkinder</li>
</ul>
Die Regenbogenkinder sind  in den letzten Jahre inkarniert und ähneln in vielem den Kristallkindern. Auch sie sind sehr musikalisch, sehr sensitiv, harmoniebedürftig  und emphatisch. Negative Stimmung vertragen sie nur sehr schwer. Weinen und Wutausbrüche können die Folge sein. Sie folgen einem ganz eigenen Rhythmus, was Essens- und Schlafenszeiten angeht. <!--more-->
<ul>
   <li>Sonnenkinder:</li>
</ul>
Sie werden erst seit kurzem geboren, etwa seit dem Jahr 2008, im Vorfeld der großen Zeitenwende. Sie sind bereits wahrhaft spirituell: Diese Kleinkinder sind laut Nah Kin so etwas wie allwissend. In jedem Moment ist ihnen die Ganzheit des Daseins gegenwärtig, und daher leben sie mit wachem Bewusstsein. Sie haben bereits das höchste Bewusstsein der spirituellen Einheit für sich erreicht, und trotz ihrer Verkörperung in menschlicher Gestalt bleibt es ihnen auch erhalten. Diese neuen Wesen bedürfen nur weniger materieller Speise, da sie sich von der ursprünglichen Vibration des Universums ernähren können. Sie haben ein waches Bewusstsein davon, wie man Nährstoffe über jene vitale Kraft aufnimmt, die im gesamten Dasein wirksam ist. Sonnenkinder sind ein Prototyp der am höchsten entwickelten Wesen, die je auf Erden weilten. Ihre Ankunft war nur dank der mächtigen Sonnenaktivierung möglich, die während der letzten Jahre stattfand, und auch dank all der Lichtarbeit verschiedenster spiritueller Gruppen. Sie erst haben es durch die Anregung von Lichtfeldern auf der Erde ermöglicht, dass dermaßen hochrangige Geistwesen in unsere Zeit hineingeboren werden können. <a href="https://www.gehvoran.com/2017/07/die-aussergewoehnlichen-kinder-der-neuen-zeit/">link hierzu</a><!--more-->
<ul>
   <li>Delfinkinder</li>
</ul>
soziale Intelligenz und ein gutes Händchen für Menschen, positive Ausstrahlung
Humor und ansteckendes Lachen, Charme, Verspieltheit, Sanftmut, Unbeschwertheit, Hilfsbereitschaft, Fürsorglichkeit, hohe Stirn und zartes Gesicht, Naturliebe.

Delfinkinder wurden auf diese Welt geschickt, um zu helfen und um Glück zu säen. Ihre Aufgabe ist es, ihre Mitmenschen aufzumuntern, wenn es ihnen nicht so gut geht. Sie sollen den Schwachen Kraft geben, die Traurigen aufmuntern und den Hoffnungslosen Mut machen. Sie stehen für bedingungslose Liebe.Gehört ein Delfinkind zur Familie, so gestaltet sich das gemeinsame Miteinander überwiegend harmonisch und liebevoll. Zeit mit Delfinkindern zu verbringen, wirkt sich positiv auf Geist und Seele aus, denn sie fordern zwar unseren Intellekt heraus, geben gleichzeitig aber stets auch ein bekräftigendes, stärkendes Gefühl. So können sie unser Selbstbewusstseinund den Glauben an uns selbst immens steigern. Außerdem fördern sie die Fähigkeit, zu lieben. Delfinkinder und ihre Herkunft: Darüber, wo Delfinkinder herkommen, scheiden sich die Geister. Die gängigste Theorie besagt, dass sie von den Seraphinen höchstpersönlich auf diese Welt geschickt wurden, um sie besser zu machen. Andere behaupten, dass es sich bei Delfinkindern um alte Delfinseelen handelt, also Seelen, die im vorherigen Leben einen Delfinkörper bewohnten. <a href="https://www.questico.de/magazin/spiritualitaet/delfinkinder.do">link zum nachlesen</a>

<!--more-->

ADHS:
<blockquote>Pillen für die Psyche</blockquote>
<a href="https://www.gesundheitsrebell.de/adhs-kinder-muessen-gefuegig-und-angepasst-sein">ganzer Artikel</a>

http://www.taraspringett.com/de/kundalini/kundalini-psychose

Kristallkinder:

http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=9254.5;wap2

Kristall, Regenbogen kinder:

https://www.naturheilmagazin.de/natuerlich-wachsen/kinderzeit/indigo-kinder.html mo

http://www.taraspringett.com/de/kundalini/kundalini-psychose

Kristallkinder:

http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=9254.5;wap2

Kristall, Regenbogen kinder:

https://www.naturheilmagazin.de/natuerlich-wachsen/kinderzeit/indigo-kinder. mo
Werbeanzeigen
Report this ad
Share this:

    TwitterFacebook

Gefällt mir:
Liken Lade …
Ähnliche Beiträge
Veröffentlicht von Jennifer Klabunde

Zeige alle Beiträge von Jennifer Klabunde
Uncategorized   
Kommentar verfassen
Beitrags-Navigation
Vorheriger Beitrag Aktion T Transparent. Das stille Vernichten der deutschen Rasse
Nächster Beitrag Beratungsstelle bei Inobhutnahmen / Schlichtungsstelle
Suchen
Suche nach:
Seitenleisten-Text-Widget
Dies ist ein Text-Widget. Mit dem Text-Widget kannst du zu allen Seitenleisten deines Themes Text oder HTML-Code hinzufügen. Mit einem Text-Widget kannst du Text, Links, Bilder, HTML-Code oder eine Kombination daraus anzeigen. Bearbeite diese im Bereich „Widget“ des Customizer.
Viersen / NRW j.klabunde88@googlemail.com
Bloggen bei WordPress.com.
Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen, beispielsweise zur Kontrolle von Cookies, findest du hier: Cookie-Richtlinie
:)

Navigation

[0] Message Index

[*] Previous page

Go to full version