TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Kinderschänder-Logik der Sonderklasse. Abgesegnet von der EU.  (Read 617 times)

Krant

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 420

Wer bei Yahoo ein Email-Konto hat, wird jetzt beim Einloggen mit dieser Erklärung konfrontiert, wo jeder Satz, jedes Wort, jede Silbe eine verfluchte Frechheit ist:

[*quote*]
Bevor Sie fortfahren...

Yahoo ist jetzt Teil der Oath-Familie. Nach EU-Datenschutzgesetzen benötigen wir (Oath), unsere Anbieter und Partner Ihre Einwilligung, um auf Ihrem Gerät Cookies zu speichern, um Ihre Such-, Standort- und Browsing-Daten zu verwenden, Ihre Interessen zu verstehen und Anzeigen auf unseren Produkten zu personalisieren und zu messen. Oath stellt Ihnen auch personalisierte Anzeigen auf den Produkten unserer Partner zur Verfügung.

Wie Daten Ihre Werbeerlebnisse verbessern

Wir möchten Ihnen mit unseren Produkten beste Erfahrungen bieten. Manchmal zeigen wir Ihnen personalisierte Werbung, indem wir anhand Ihrer Aktivitäten auf unseren Seiten und Produkten fundierte Vermutungen über Ihre Interessen anstellen. Wenn Sie z.B. einen bestimmten Film suchen, können wir Ihren Standort zur Anzeige von Kinos in der Nähe nutzen oder Ihnen anhand dieser Daten Anzeigen für ähnliche Filme zeigen. Lernen Sie mehr, wie Oath diese Daten nutzt.

Erhalten Sie personalisierte Werbung von Partnern unseres Vertrauens

Dies bedeutet nicht mehr, sondern personalisierte Werbung. Wenn Sie unseren Partnern gestatten, Cookies zu nutzen, um ähnliche Daten zu erfassen wie wir auf unseren Seiten, können diese auf unseren Seiten Werbung anbieten, die Ihren Interessen entspricht (z.B. Angebote zu Produkten, für die Sie sich interessieren) und Ihre Interaktionen mit ihnen messen, melden und analysieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Partner diese Daten nutzen und wählen Sie „Optionen verwalten“, um Ihre Einstellungen für den Datenaustausch mit unseren Partnern festzulegen.

Wählen Sie „OK“, um unsere Produkte weiter zu nutzen, sonst können Sie nicht auf unsere Seiten und Apps zugreifen. Wählen Sie „Optionen verwalten“, um Ihre Datenverwendung und Freigabeoptionen festzulegen. Weitere Informationen und Einstellungen finden Sie im Datenschutzcenter. Tipp: Melden Sie sich an, damit Sie diesen Vorgang nicht auf allen Geräten einzeln durchführen müssen.
[*/quote*]


Die DSGVO ist - genauso wie vorher die Cookie-Lachnummer - ein weiterer Schritt zur völligen Entmündigung und Entrechtung der Bürger.

IHR HABT ES JA SO GEWOLLT! IHR WOLLT ES DOCH AUCH! Kinderschänder-Logik der Sonderklasse. Abgesegnet von der EU.


Merken die Bürger endlich, warum sie überall nach ihrer MOBIL-Nummer gefagt werden? Die Festnetznummer wird abgelehnt. Es MUSS die MOBIL-Nummer sein! Weil man mit der Mobil-Nummer die Bewegung der Person verfolgen kann. Was den Firmen zur Beobachtung ihrer Angestellten verboten ist, das wird im Internet mit Gewalt durchgesetzt.

Als es "damals" "nur" um die Cookies ging, was war das Ergebnis der neuen Gesetze? Doch nicht, daß die Cookies abgeschafft wurden. NEIN! IM GEGENTEIL! Die Surfer wurden zwangsverpflichtet, die Cookies zu erlauben, sonst flog man raus. Jetzt das gleiche in noch viel härterer Fassung. Man ist nur noch Mensch, wenn man ein Handy hat.

Aber es kommt noch viel härter! Man ist nur noch Mensch, wenn man ein SMARTPHONE hat!

Die Banken setzen bei ihren elektronischen Buchungen voraus, daß man eine "APP" einstallieren kann. Das geht nur auf Smartphones. Damit ist man erstens gezwungen, ein Smartphone zu besitzen, und zweitens gezwungen, für dieses verdammte Ding, das man gar nicht braucht und gar nicht will, auch noch Monat für Monat Gebühren zu bezahlen.

Und dann...

Und dann wird Einem, egal, wo man geht und steht, Reklame der Ärsche der lokalen Umgebung auf das Smartphone geschickt, weil man doch ganz bestimmt diesen oder jenen Mist von ihnen kaufen will.


Es sollte sich Niemand Träumereien hingeben. Dies ist nämlich erst der Anfang. Wenn der Zwangskonsum der Reklame zu erfolgen hat und erfolgskontrolliert wird, dann beginnt das wahre Leben der IT-Nazis, das, worauf sie seit 20 Jahren erbarmungslos hinarbeiten.

Wollt Ihr das totale Smartphone?



Damit das bitte nicht vergessen wird: Hitler kam durch freie Wahlen an die Macht. Die IT-Nazis sind in einer guten Tradition. Folgt dem Führer!


[Tippfehler behoben. Krik]
« Last Edit: December 27, 2019, 07:13:13 AM by Krik »
Logged

Krant

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 420
Fahrenheit 451: Noch mehr Terrorismus der europäischen Daten-Nazis
« Reply #1 on: December 11, 2018, 04:17:54 PM »

Fahrenheit 451: Noch mehr Terrorismus der europäischen Daten-Nazis


[*quote*]
451: Unavailable due to legal reasons

We recognize you are attempting to access this website from a country belonging to the European Economic Area (EEA) including the EU which enforces the General Data Protection Regulation (GDPR) and therefore access cannot be granted at this time. For any issues, contact phxnewsdesk@azfamily.com or call 602-207-3333.
[*/quote*]

Logged
Pages: [1]