TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Jürgen Podeys Kasperthater geht weiter  (Read 1079 times)

Kristallkugelwächterin

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 137
Jürgen Podeys Kasperthater geht weiter
« on: July 01, 2018, 01:13:57 PM »

Zufällig hier reingestolpert und festgestellt, daß er in die Niederlande verschwunden ist:

http://www.milleartifex.com/naturheilpraxis001.htm

[*quote*]
naturheilpraxis HARMOPATHIE
Firmenprofil: Jürgen Podey. Naturheilpraxis, 9944BM Nieuwolda. Molenhorn 20, Niederland

fernheiler, jürgen podey, geistheiler, geistheilen
Die Naturheilpraxis für HARMOPATHIE ® wurde vom Heiler ** der HARMOPATHIE ®, Jürgen Podey, "Mille Artifex" gegründet wurde. Aufgabe und Zielsetzung ist es, dem erkrankten Menschen seine Gesundheit wieder herzustellen.

Ich komme aus der Bauwirtschaft und habe als Bauunternehmer 23 Jahre lang einen mittelständischen Betrieb geführt. Über den 2. Bildungsweg habe ich dann für einige Jahre MEDIZIN studiert, und im weiterem Verlauf dazu noch eine Quasi-universitäre Ausbildung in HOMÖOPATHIE * am Zentralklinikum der Medizinischen Universität zu Lübeck absolviert, die drei Jahre lang gedauert hat. Gleichsam als Maßnahme zur Weiterbildung, kommt noch ein Studium in den Natur- und Geisteswissenschaften und Philosophie hinzu, welches ich in der Zeit zwischen 1987 - 1996 über das Institut für Bewusstseinsforschung und ganzheitliches Denken -IBGD- unter der Leitung von Dr. Phil. rel. Wolfgang Zönnchen erhalten habe. Daran angebunden ist noch eine abschließende Ausbildung als HARMOPATH in HARMOPATHIE ®. Seit 1997 wissenschaftliche Grundlagenforschung: Wellengenetik zur physikalischen Umwandlung der Elektronenstruktur in kranken Zellstrukturen von Lebewesen und Biomechanismen. Buchautor seit 2010.
[*/quote*]

"Buchautor seit 2010." Das paßt so ungefähr in die Zeit der letzten Überprüfung durch die transgalaktische Förderation.  8)


Die weltberühmte Studie schimmelt immer noch vor sich hin:

http://www.milleartifex.com/naturheilpraxis001.htm

[*quote*]
Seit Juni 2005 ist die Fernheiler Studie "EUHEALS" beendet. Der bisherige Verlauf ist zufriedenstellend; die Lebensqualitäten und die unheilbaren Krankheiten der Behandelten haben sich signifikant verbessert; soweit die Auskunft der am Test beteiligten Ärzte. Die genaueren und wissenschaftlichen Ergebnisse befinden sich im Publikationsprozess und werden nach Abschluss veröffentlicht
[*/quote*]

Seit dem Ende vor 13 Jahren noch immer kein Ergebnis bekannt gegeben?


Bei der Studie ist Podey übrigens rausgeflogen, auch wenn Harald Walach seltsame Dinge schreibt:

http://www.milleartifex.com/bestaetigung001.htm

[*quote*]
iebe Heilerin, lieber Heiler!

Sie haben freundlicherweise an unserer Studie EUHEALS — eine randomisierte Studie zur Untersuchung von Fernheilung bei Chronischem Müdigkeitssyndrom — teilgenommen. Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal sehr herzlich für Ihre Mitarbeit und Bereitschaft zur Teilnahme.

Wir wollen Ihnen in diesem Brief abschließend einige vielleicht für Sie interessante Informationen mitteilen und Ihnen gleichzeitig einen oder mehrere Briefe zukommen lassen, falls Ihre Patientinnen Ihnen geschrieben haben. Wenn Sie einen solchen Brief erhalten, fühlen Sie sich frei, direkt mit der/m Patientin Kontakt aufzunehmen.

Die Studie ist erfolgreich abgeschlossen worden. Wir haben insgesamt 409 Patientinnen und Patienten in die Studie aufgenommen und von den allermeisten (97%) komplette Datensätze erhalten. Dies ist für eine komplexe Studie dieser Art ein sensationell gutes Ergebnis.

Insgesamt haben ein Viertel aller Teilnehmerinnen in einem klinisch relevanten Sinne von der Behandlung profitiert. Dies bedeutet, dass die krankheitsübergreifende Lebensqualität sich um mindestens 10 Punkte, auf einer Skala von 0-100, verbessert hat. Abgesehen von diesem sehr allgemeinen Effekt der Teilnahme an der Studie hat sich gezeigt, dass das von uns anvisierte Hauptzielkriterium, die psychische Befindlichkeit, sich in der behandelten Gruppe im Vergleich zur unbehandelten nicht deutlich verbessert hat. Sehr wohl aber hat sich die körperliche Lebensqualität in der behandelten Gruppe verglichen mit der unbehandelten Gruppe signifikant verbessert. Das Ausmaß der Verbesserung ist klein, bewegt sich aber immer noch im klinisch relevanten Bereich. Interessanterweise war die Verbesserung in der Gruppe, die behandelt wurde ohne es zu wissen, genauso groß wie in der Gruppe, die behandelt wurde und es wusste. Dies bedeutet: Wir sehen einen statistisch signifikanten, kleinen aber deutlichen Effekt der geistigen Fernheilung, jedoch nicht im Hauptzielkriterium. Diese Ergebnisse werden derzeit von uns noch genauer untersucht und zur Publikation vorbereitet. Bitte behandeln Sie diese Informationen bis auf weiteres vertraulich, um den Publikationsprozess nicht zu stören.*)


Wir bedanken uns noch einmal sehr herzlich für Ihre Zusammenarbeit und wünschen Ihnen auch weiterhin alles Gute.

Mit den besten Grüßen,

 
                                            Prof. Dr. Dr. Harald Walach                              Dr. med. Barbara Schwarzer

Unterschriften uniklinik freibung Euheals


1. Institute of Environmental Medicine and Hospital Epidemiology, University Hospital Freiburg
2. Department of Psychology, University of Iceland
3. Institute of Clinical Epidemiology, University Hospital Basel
4. Faculty of Economics & Business Administration, University of Iceland
5. Schönbrunn - Dr. Harald Wiesendanger -Coordinator of Healer-
6. Community Clinical Sciences, University of Southampton Medical School

*)Die Publikationen:  Effectiveness of Distant Healing for Patients
with Chronic Fatigue Syndrome: A Randomised
Controlled Partially Blinded Trial (EUHEALS)

liegen nun auch vor und können im folgenden Link per PDF in Englisch eingesehen werden.

Psychother_Psychosom_2008_77_158_Walach
https://www.researchgate.net/publication/5575131_Effectiveness_of_Distant_Healing_for_Patients_with_Chronic_Fatigue_Syndrome_A_Randomised_Controlled_Partially_Blinded_Trial_EUHEALS
[*/quote*]


Das Ergebnis ist auch danach...

https://www.researchgate.net/publication/5575131_Effectiveness_of_Distant_Healing_for_Patients_with_Chronic_Fatigue_Syndrome_A_Randomised_Controlled_Partially_Blinded_Trial_EUHEALS

[*quote*]
Effectiveness of Distant Healing for Patients with Chronic Fatigue Syndrome: A Randomised Controlled Partially Blinded Trial (EUHEALS)

Article (PDF Available)  in Psychotherapy and Psychosomatics 77(3):158-66 · February 2008 with 218 Reads
DOI: 10.1159/000116609 · Source: PubMed

Harald Walach at Poznan University of Medical Sciences; and Change Health Science Institute, Berlin
Harald Walach

    43.46Poznan University of Medical Sciences; and Change Health Science Institute, Berlin

Holger Bosch
Holger Bosch
George T Lewith at University of Southampton
George T Lewith

    47.63University of Southampton

Heiner C. Bucher at Universitätsspital Basel
Heiner C. Bucher

    48.45Universitätsspital Basel

Abstract

Distant healing, a form of spiritual healing, is widely used for many conditions but little is known about its effectiveness. In order to evaluate distant healing in patients with a stable chronic condition, we randomised 409 patients with chronic fatigue syndrome (CFS) from 14 private practices for environmental medicine in Germany and Austria in a two by two factorial design to immediate versus deferred (waiting for 6 months) distant healing. Half the patients were blinded and half knew their treatment allocation. Patients were treated for 6 months and allocated to groups of 3 healers from a pool of 462 healers in 21 European countries with different healing traditions. Change in Mental Health Component Summary (MHCS) score (SF-36) was the primary outcome and Physical Health Component Summary score (PHCS) the secondary outcome. This trial population had very low quality of life and symptom scores at entry.

There were no differences over 6 months in post-treatment MHCS scores between the treated and untreated groups. There was a non-significant outcome (p = 0.11) for healing with PHCS (1.11; 95% CI -0.255 to 2.473 at 6 months) and a significant effect (p = 0.027) for blinding; patients who were unblinded became worse during the trial (-1.544; 95% CI -2.913 to -0.176).

We found no relevant interaction for blinding among treated patients in MHCS and PHCS. Expectation of treatment and duration of CFS added significantly to the model. In patients with CFS, distant healing appears to have no statistically significant effect on mental and physical health but the expectation of improvement did improve outcome.

[*/quote*]

Nochmal in groß für die Farbenblinden:

"There were no differences over 6 months in post-treatment MHCS scores between the treated and untreated groups. There was a non-significant outcome (p = 0.11) for healing with PHCS (1.11; 95% CI -0.255 to 2.473 at 6 months) and a significant effect (p = 0.027) for blinding; patients who were unblinded became worse during the trial (-1.544; 95% CI -2.913 to -0.176).

We found no relevant interaction for blinding among treated patients in MHCS and PHCS. Expectation of treatment and duration of CFS added significantly to the model. In patients with CFS, distant healing appears to have no statistically significant effect on mental and physical health but the expectation of improvement did improve outcome."


Das nennt man ein vernichtendes Urteil beziehungsweise ein erbärmliches und vernichtendes Ergebnis. Nicht nur, daß die Fernheilerei nicht funktioniert (keine Verbeserung des Gesundheitszustands), ist sie sogar gefährlich, wenn die Kranken erfahren, daß SIE gerade "behandelt" werden!

Damit will der Jürgen Podey, Herr Fernheiler aus Lübeck, weilend in den Niederlanden, Eindruck schinden? Das Ergebnis ist (jedenfalls laut Datum) seit 10 Jahren draußen. Hat Herr Podey das Studienergebnis noch immer nicht gelesen? Oder vertraut er einfach darauf, daß es keiner lesen wird?

Oder ist es ein Filter? Wer trotzdem zu ihm kommt, der kann beliebig ausgenommen werden, so ahnungslos, wie der ist... ?

Die Website ist so abstrus wie eh und je. Podey behauptet, auf "Harmopathie" ein Patent zu besitzen. Dabei hat es darauf nie ein Patent gegeben, sondern es war eine Wortmarke, die sich der "Erfinder" Zönnchen hatte schützen lassen.

Zönnchen ist inzwischen gestorben. Podei hat 2016 die Wortmarke "Harmopathie" beim Deutschen Patent- und Markenamt (das ist der vollständige Name dieser Institution!) eintragen lassen. Im April 2018 gibt es jedoch Widerspruch und einen Antrag auf Löschung:


https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/2050050/DE

[*quote*]
Logo des Deutschen Patent- und Markenamtes

Sie sind hier:  >  DPMAregister-Startseite >  Marken >  Einsteigerrecherche >  Trefferliste >  Detailansicht

Inhalt:
Trefferlisteneintrag 1 / 2, Registerauskunft
Registernummer: 2050050

Marke gelöscht
Stand am: 01.07.2018

Zurück zur Einsteigerrecherche Zurück zur Trefferliste

 Registerauskunft von 2

 |<<>>|
Stammdaten Details schließen
INID   Kriterium   Feld   Inhalt
    Datenbestand   DB   DE
111   Registernummer   RN   2050050
210   Altes Aktenzeichen   AKZ   Z11460
540   Wiedergabe der Marke   WM   HARMOPATHIE
550   Markenform   MF   Wortmarke

551   Markenkategorie   MK   Individualmarke
220   Anmeldetag   AT   20.07.1993
442   Tag der Bekanntmachung   BT   31.12.1993
151   Tag der Eintragung im Register   ET   22.11.1993
156   Verlängerung der Schutzdauer   VBD   21.07.2003
730   Inhaber   INH   Zönnchen, Wolfgang, 83607 Holzkirchen, DE
740   Vertreter   VTR   Grape & Schwarzensteiner, 80331 München, DE
750   Zustellanschrift   ZAN   Patentanwälte Grape & Schwarzensteiner, Sebastiansplatz 7, 80331 München
511   Klasse(n) Nizza   KL   5, 41
141   Löschdatum   LOED   01.08.2013
    Aktenzustand   AST   Marke gelöscht
180   Schutzendedatum   VED   31.07.2013
111
151   Internationale Registrierung   
   Internationale Registrierungsnummer: IR629935
Registrierungsdatum: 01.12.1994
529   Verfügungsbeschränkung   DRT
DR   Tag der Wirksamkeit: 24.05.2005
Rechtsgrund: Pfandrecht
Verfügungsbeschränkungsart: Eintragung
450   Tag der Veröffentlichung   VT   15.01.1994

510   Waren- / Dienstleistungsverzeichnis   WDV   Ausbildung, Erziehung und Unterricht, Fernkurse, Weiterbildung, Veröffentlichung und Herausgabe von Büchern, Zeitungen und Zeitschriften; pharmazeutische und veterinärmedizinische Erzeugnisse sowie Präparate für die Gesundheitspflege, insbesondere Präparate zur physikalischen Umwandlung oder Elektronenstruktur in Lebewesen und Biomechanismen

Position   Verfahrensart    Verfahrensstand   EDV-Erfassungstag aufsteigend   Veröffentlicht im Markenblatt vom   Alle Details anzeigen
1   Anmeldeverfahren    Marke eingetragen   22.11.1993       Detail anzeigen
2   Widerspruchsverfahren    Marke nicht gelöscht   22.11.1993       Detail anzeigen
3   Umschreibung - Vertreterbestellung/-änderung    Umschreibung abgeschlossen   28.10.1997       Detail anzeigen
4   Verlängerung    Schutzdauer der Marke verlängert   18.02.2004       Detail anzeigen
5   Verfügungsbeschränkung    Verfahren abgeschlossen   10.09.2004       Detail anzeigen
6   Verfügungsbeschränkung    Verfahren abgeschlossen   10.09.2004       Detail anzeigen
7   Verfügungsbeschränkung    Verfahren abgeschlossen   20.06.2005       Detail anzeigen
8   Verlängerung    Schutzdauer der Marke verlängert   03.08.2013   06.09.2013   Detail anzeigen
9   Berichtigung Verlängerung    Verfahren hinfällig   25.10.2013   29.11.2013   Detail anzeigen
10   Löschung Antrag Inhaber    Marke gelöscht   05.03.2014   04.04.2014   Detail anzeigen

 Registerauskunft von 2

 |<<>>|

Zurück zur Einsteigerrecherche Zurück zur Trefferliste PDF-Download St-66 Xml-Download In DPMAkurier übernehmen

© 2018 Deutsches Patent- und Markenamt | Version 6.1.0-b35 vom 21. Februar 2018
[*/quote*]


https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/3020160014446/DE

[*quote*]
Logo des Deutschen Patent- und Markenamtes

Sie sind hier:  >  DPMAregister-Startseite >  Marken >  Einsteigerrecherche >  Trefferliste >  Detailansicht

Inhalt:
Trefferlisteneintrag 2 / 2, Registerauskunft 
Registernummer: 302016001444

Marke eingetragen
Stand am: 01.07.2018

Zurück zur Einsteigerrecherche Zurück zur Trefferliste

 Registerauskunft von 2

 |<<>>|
Stammdaten Details schließen
INID   Kriterium   Feld   Inhalt
    Datenbestand   DB   DE
111   Registernummer   RN   302016001444
210   Aktenzeichen   AKZ   3020160014446
540   Wiedergabe der Marke   WM   HARMOPATHIE
550   Markenform   MF   Wortmarke

551   Markenkategorie   MK   Individualmarke
220   Anmeldetag   AT   20.01.2016
151   Tag der Eintragung im Register   ET   20.04.2016
730   Inhaber   INH   Podey, Jürgen, 23552 Lübeck, DE
750   Zustellanschrift   ZAN   Herrn Jürgen Podey, Große Gröpelgrube 22, 23552 Lübeck
    Version der Nizza-Klassifikation       NCL10
511   Klasse(n) Nizza   KL   41, 5, 42
    Aktenzustand   AST   Marke eingetragen
180   Schutzendedatum   VED   31.01.2026
450   Tag der Veröffentlichung   VT   27.05.2016
    Beginn Widerspruchsfrist   BWT   27.05.2016
    Ablauf Widerspruchsfrist   EWT   29.08.2016

510   Waren- / Dienstleistungsverzeichnis   WDV   Klasse(n) Nizza 05:
Biotechnologische Präparate für medizinische Zwecke; pharmazeutische Erzeugnisse zur Vorbeugung chronischer und akuter Erkrankungen; pharmazeutische und veterinärmedizinische Erzeugnisse sowie Präparate für die Gesundheitspflege, insbesondere Präparate zur physikalischen Zellumwandlung in Lebewesen und Biomechanismen
Klasse(n) Nizza 41:
Ausbildung; Erziehung; Unterricht; Unterweisung über wissenschaftliche und technologische Dienstleistungen sowie Forschungsarbeiten; Herausgabe von Büchern, Zeitungen und Zeitschriften; Herausgabe von wissenschaftlichen Publikationen; Fernunterricht; Fernkurse; Schulung über Telemedizin zur Fernbehandlung [Teletherapie]; Anfertigung von Übersetzungen; Aufzeichnung von Videoaufnahmen; Aus- und Fortbildungs- sowie berufliche Umschulungen; Berufsberatung; Durchführung von pädagogischen Prüfungen; Erstellen von Bildreportagen; Online-Publikation von elektronischen Büchern und Zeitschriften; Veröffentlichung von Büchern
Klasse(n) Nizza 42:
wissenschaftliche und technologische Dienstleistungen und Forschungsarbeiten; industrielle Analyse- und Forschungsdienstleistungen; Bereitstellung von wissenschaftlicher Information und Beratung; Beratung auf dem Gebiet der Telekommunikationstechnologie; biologische Forschung; Forschungen auf dem Gebiet der Chemie, der Kosmetik; Forschungs- und Entwicklungsdienste bezüglich neuer Produkte für Dritte sowie Grundlagenforschung über Wellengenetik; wissenschaftlich-technologische Dienstleistungen, nämlich nicht-stoffgebundene lnformationsübertragung zur physikalischen Umwandlung der Elektronenstruktur in Zellstrukturen; klinische Versuchsreihen; wissenschaftliche Forschung zur Quantenphysik


Position   Verfahrensart    Verfahrensstand   EDV-Erfassungstag aufsteigend   Veröffentlicht im Markenblatt vom   Alle Details anzeigen
1   Anmeldeverfahren    Marke eingetragen   21.04.2016   27.05.2016   Detail anzeigen
2   Widerspruchsverfahren    Marke ohne Widerspruch eingetragen   27.09.2016   28.10.2016   Detail anzeigen
3   Löschung Antrag Dritter    § 50 Antrag veröffentlicht   18.04.2018   18.05.2018   Detail anzeigen

 Registerauskunft von 2

 |<<>>|

Datenfehler melden

Zurück zur Einsteigerrecherche Zurück zur Trefferliste PDF-Download St-66 Xml-Download In DPMAkurier übernehmen

© 2018 Deutsches Patent- und Markenamt | Version 6.1.0-b35 vom 21. Februar 2018
[*/quote*]


Der Unfug "Elektronenstruktur in Zellstrukturen" geht demnach auf Wolfgang Zönnchen zurück. Jürgen Podey betreibt "klinische Versuchsreihen; wissenschaftliche Forschung zur Quantenphysik"? Naja, wenn der große Meister Harald Walach den Kozyrev-Spiegel erforscht, kann sich der große Meister Jürgen Podey doch auch als Quantenphysiker betrachten. Oder etwa nicht? Von der Materie verstehen beide gleich viel, nämlich gar nichts, würde ich mal sagen.  ;D
Logged


Das Bügeleisen im Weltall

Kristallkugelwächterin

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 137
Re: Jürgen Podeys Kasperthater geht weiter
« Reply #1 on: July 01, 2018, 01:30:34 PM »

In seiner Hauptseite tönt Podey lauthals:

http://www.milleartifex.com/index.htm

[*quote*]
Seit dem von der Europäischen Kommission in Brüssel in Auftrag gegebene und gesponserte europaweit durchgeführten Fernheil-Test "EUHEALS 89 und EUHEALS 04" haben auch die Deutschen Fakultäten der Medizin Kenntnis erhalten, dass die Krankheiten, die sie immer vorgeben, heilen zu wollen, tatsächlich geheilt werden können, nur eben nicht durch die Schulmedizin.

 Dennoch ist keine Anstrengung erkennbar dieses Heilpotentials im Sinne der Volksgesundheit einzusetzen. Es wird sogar versucht die Ergebnisse von EUHEALS der Öffentlichkeit vorzuenthalten. Den an EUHEALS beteiligten Heiler/innen wurde vorsorglich schon im Vorweg eine Bestätigung ihrer Heilfähigkeit versagt; wurde als Bedingung/Voraussetzung zur Teilnahme verlangt???. Diese Aktion war natürlich auch noch hoch geheim, damit vor allem die Öffentlichkeit nicht davon mitbekommen sollte -könnte ja jemand aus dem Volk in Sachen Heilung das Gehirn einschalten-, obwohl sonst üblicherweise bei Forschung immer groß rumtönend die Medienmassen im Vorweg mobilisiert werden. S. Krebsforschung, womit jene, die in den letzten 1000 noch nie eine chronische Krankheit geheilt haben, jahrzehntelang das Geld verplemperten, ohne irgend ein Heil-Resultat zu erzielen.
[*/quote*]

"Krankheiten, die sie immer vorgeben, heilen zu wollen, tatsächlich geheilt werden können, nur eben nicht durch die Schulmedizin."

Das Ergebnis von Walach und Co. besagt aber genau das Gegenteil!

Podey schmückt sich mit einer Studie, bei der er rausgeflogen ist, und bei rauskam, daß der Hokuspokus nicht funktioniert und sogar schädlich ist. Ist Podey wirklich so dumm, oder sucht er Leute, die so dumm sind, daß sie das alles gar nicht merken? Wie auch immer, mit Intelligenz hat Podeys "Geschäft" nichts zu tun, eher mit dem Gegenteil und mit der Ausbeutung von Personen bildungsferner Schichten.
Logged


Das Bügeleisen im Weltall

Kristallkugelwächterin

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 137
Re: Jürgen Podeys Kasperthater geht weiter
« Reply #2 on: July 01, 2018, 01:42:57 PM »

In seiner Hauptseite tönt Podey lauthals:

http://www.milleartifex.com/index.htm

[*quote*]
HARMOPATHIE®
Fernheiler
fernheilung weltweit
euheals fernheiler
Ü B E R S I C H T S E I T E
Autor: Jürgen Podey. Web und Internetname: Mille Artifex.  Mail: MilleArtifex@yahoo.de

[...bla bla bla...]

Die Schulmedizin hat in den letzten 1000 Jahren noch nie eine chronische Krankheit geheilt, heilt heute noch immer keine, und wird auch zukünftig keine einzige Krankheit heilen können.

Akute Krankheiten heilen meistens auch von ganz alleine.

Oder kennen Sie etwa eine chronische Krankheit, die von der Schulmedizin geheilt wurde?

[...bla bla bla...]

Wenn Sie meinen, für Ihre Zwangslohnpfändung auch Anspruch auf Heilung und Anspruch auf geprüfte Heiler/innen haben, oder sonst irgendwie meinen, dass in Richtung Medizin etwas falsch läuft, dann besteht die Möglichkeit, dass Sie sich direkt am Bundesgesundheitsministerium bei dem Patientenbevollmächtigten Karl-Josef Laumann beschweren können - und ich bitte Sie, das auch zu tun-. Der wurde im Rahmen der Gesundheitsmodernisierung von der Regierung extra dafür eingesetzt, damit Sie -also das Volk- an den politischen Entscheidungen teilhaben können. Sollten Sie in diesem Sinne Fragen haben und sich um Ihre HEILUNG sorgen, dann wenden Sie sich bitte an den Patientenbeauftragten Karl-Josef Laumann, der für diese Art Fragen zuständig ist:

patientenbeauftragter@bmg.bund.de  Privat: info@karl-josef-laumann.de
Karl-Josef Laumann
Patientenbeauftragter der Bundesregierung
Friedrichstraße 108
10117 Berlin
Telefon +49 (0)30 18 441-3420
Fax +49 (0)30 18 441-3422

Fernheilung ist seit der in Staatsauftrag an mehreren namhaften klinischen Universitäten durchgeführten europaweiten Studie „EUHEALS 98“ und „EUHELS 2001 -2004“ ein wissenschaftlich bestätigtes und anerkanntes Heilverfahren, womit jene Krankheiten geheilt werden, die die Ärzte immer vorgeben, heilen zu wollen, und müsste demzufolge nach geltendem Recht kostenmäßig durch die Krankenkassen übernommen.

Das Heilverfahren der HARMOPATHIE ® ist weltweit die absolute Spitzenleistung aus medizinischer Forschung und Technik, womit jene unheilbare Krankheiten geheilt werden, die durch die Ärzte der Schulmedizin überhaupt nicht geheilt werden können.

Ich habe jetzt 2011 nach 15 Jahren Tätigkeit als harmopathischer Heiler mehr chronische Krankheiten geheilt, als alle Ärzte der Schulmedizin in den letzten 1000 Jahren weltweit je Heilen konnten.  Im gleichen Zeitraum hat die Todesmaschinerie "Schulmedizin" in Deutschland durch Fehldiagnostik und Fehlmedikation lt. Statistik 750.000 Menschen gekillt, 1.800.000 verhunzt, aber keine einzige geheilt ärztepfusch ???

Speichern Sie diese Seite für den schnellen Zugriff unter Favoriten. Von insgesamt über 90 Webseiten können Sie sowieso nicht alles auf einmal lesen. Diese Homepage zu Ihren Favoriten hinzufügen.

Senden Sie diese Seite an Freunde und Bekannte. Besser ist "HEILUNG" anstatt immer nur ewige Behandlung ohne Heilung zu erhalten. Damit Sie das richtig verstehen: Es gibt in der Schulmedizin nichts, was man als "HEILUNG" bezeichnen könnte.
[*/quote*]

Natürlich ist die Seite gespeichert. Im Archiv ist noch viel Platz.

Aber jetzt zu dem hier:

"Ich habe jetzt 2011 nach 15 Jahren Tätigkeit als harmopathischer Heiler mehr chronische Krankheiten geheilt, als alle Ärzte der Schulmedizin in den letzten 1000 Jahren weltweit je Heilen konnten."

Podey behauptet, die "Schulmedizin" könne nicht heilen. Also hätten alle Ärzte zusammen in den 1000 Jahren NULL Kranke geheilt.

Dann müßte Podey mindestens EINEN geheilt haben. Oder wenigstens einen Halben. Oder ein Viertel. Oder einen Ganzen zu einem Viertel? Ein Achtel würde auch reichen. Oder 1/16. Selbst 1/1024 ist immer noch mehr als 0.

Also, so anspruchsvoll kann Podeys Leistung demnach gar nicht sein. Selbst Wahrsager kriegen Erfolgserlebnisse größer 0 hin. Manchmal.

Darf man Jürgen Podey demnach in die Rubrik Wahrsager einordnen? NEIN! Jeder ehrenwerte Wahrsager würde sich diese Beleidigung strengstens verbitten.

Das kann ich verstehen.  8)
Logged


Das Bügeleisen im Weltall

Julian

  • Boltbender
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 952
Re: Jürgen Podeys Kasperthater geht weiter
« Reply #3 on: June 19, 2019, 11:17:28 PM »

Überprüfung der Domain am 20.6.2019

Die Domain ist registriert, aber vollständig leer.

Ist Podey vollends verschwunden?
Logged
StarCruiser http://WWW.ALLAXYS.COM mission countdown
Pages: [1]