TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Homöopathie in Münster  (Read 89 times)

Julian

  • Boltbender
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 510
Homöopathie in Münster
« on: July 11, 2018, 09:38:54 PM »

Die dem MR per Email gemeldete Veranstaltung dürfte diese gewesen sein:


https://www.uni-muenster.de/Bioethik/aktuelles/index.html

[*quote*]
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Centrum für Bioethik
[...]

Veranstaltungen des Centrums für Bioethik:

    Jahrestagung des Centrums für Bioethik am Freitag, den 6. Juli 2018 von 15 bis 18 Uhr
    "Homöopathie: Heilslehre oder Medizin?"
    Mit Vorträgen von Dr. Natalie Grams (Ärztin und Autorin, Heidelberg) und Andreas Holling (Arzt für Allgemeinmedizin, Zusatzbezeichnung Homöopathie, Münster)

    Ort: Hörsaal des Dekanats der Medizinischen Fakultät der WWU, Domagkstr. 3, 48149 Münster

    Die Kontroverse um die Homöopathie ist beinahe so alt wie diese selbst: Für die einen ist sie eine unwissenschaftliche und nicht selten gefährliche Heilslehre; für die anderen eine „sanfte“ und nebenwirkungsarme Alternative zu schulmedizinischen Behandlungsmethoden. Nicht wenige Ärztinnen und Ärzte nutzen homöopathische Verfahren in Kombination mit schulmedizinischen Methoden zur Behandlung von Patientinnen und Patienten. Die Zusatzbezeichnung „Homöopathie“ kann von Ärztinnen und Ärzten im Rahmen der ärztlichen Weiterbildung erworben werden.
    Der „Münsteraner Kreis“, ein informeller Zusammenschluss von Expertinnen und Experten, die sich kritisch mit der komplementären und alternativen Medizin auseinandersetzen, hat unlängst gefordert, die Zusatzbezeichnung „Homöopathie“ ersatzlos zu streichen. Es sei „ethisch nicht vertretbar, dass Ärztinnen und Ärzte systematisch Verfahren empfehlen und einsetzen (dürfen), die in der Wissenschaftlergemeinschaft als erwiesenermaßen unwirksam gelten“ und es widerspreche „dem Anspruch der Ärzteschaft auf eine wissenschaftliche fundierte Versorgung“. Zudem schwäche die Zusatzbezeichnung „durch eine Verwischung der Grenzen zwischen Wissenschaft und Glauben das Ansehen der wissenschaftlich begründeten Medizin.“
    Der 121. Ärztetag in Erfurt hat dieser Forderung bei der erfolgten Novellierung der Musterweiterbildungsordnung nicht entsprochen. Die Kontroverse um die ärztliche Zusatzbezeichnung, davon darf man ausgehen, wird weitergehen. Der Streit über die Homöopathie ohnehin.
    Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, das Ankündigungsplakat der Jahrestagung finden Sie hier.

Weitere Veranstaltungen:

letzte Änderung am 12. Januar 2018

    TOP-Adressen
    CfB-Info-Mails:

Kontakt
Centrum für Bioethik

Domplatz 23
48143 Münster
Tel: +49 251 83-24395 oder -55287
Fax: +49 251 83-24413
cfb@uni-muenster.de
wissen.leben
WWU Münster
© 2013 Centrum für Bioethik
[*/quote*]


Was haben Bioethiker mit Homöopathie zu tun? Der Name kommt mir auch suspekt vor.
Logged
StarCruiser http://WWW.ALLAXYS.COM mission countdown

Krant

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 266
Re: Homöopathie in Münster
« Reply #1 on: July 13, 2018, 12:53:46 PM »

Mir auch. Und wie.
Logged

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 712
Re: Homöopathie in Münster
« Reply #2 on: July 14, 2018, 11:14:48 AM »

Fernsehreklame: "Sie haben Bauchweh? Dagegen haben wir was."

Wo Homöopathen behaupten, Homöopathie wäre "Informationsmedizin" und heilt mit Informationen, können wir das auch. Wir heilen die Heiler mit Informationen. 

Und wie wir die kurieren! 8)


Im Arzneimittelschrank im Fach "praxisholling.de" gibt es die absonderlichsten Sub-Stanzen...

Der Herr Doktor Holling hat jetzt eine so schön blütenreine Homepage. Wer würde ahnen, daß da sowas stand:

http://web.archive.org/web/*/http://www.praxisholling.de/*

Weil die "Mitarbeiter" eigenständig arbeiten, dürfen wir sie nicht vergessen.

http://www.praxisholling.de:80/mitarbeiter.html

Im Archiv gut abgelegt vom 3.7.2010:

http://web.archive.org/web/20100703142446/http://www.praxisholling.de:80/mitarbeiter.html

[*quote*]
andreas holling

Arzt für Allgemeinmedizin - Homöopathie
Website Navigation[Überspringen]

    Übersicht
    Karte & Anfahrt
    Homöopathie
    Sankaran Methode
    Kinesiologie
    metabolic balance ®
    Anti-Krebs Ernährung nach Dr. Coy
    Eltern-Baby-Schule
    Medizinische Infos
    Mitarbeiter
    Organisatorisches
    Praxisräume Maximilianstr. 15a
    LINK Liste
    Impressum

Seitenleiste[Überspringen]
Aktuelles

Logo metabolic balance

Infoabende

Es finden regelmäßig kostenlose Infoabende statt.

Termine: 13. 7., 3.8., 17.8., 31.9., 14.9., 28.9., 19.10., 2.11., 16.11., 30.11., 14.12. 2010

Zeit jeweilse 19:30 Uhr

Ort: Homöopathische Praxis Holling - Maximilianstr. 15a (siehe auch hier) Parkplätze vor dem Haus

weitere Informationen hier

Stichworte

Organisatorisches [Überspringen] Kinesiologie metabolic balance ® Karte & Anfahrt Mitarbeiter Medizinische Infos Anti-Krebs Ernährung nach Dr. Coy Sankaran Methode LINK Liste Homöopathie Link Liste zum Thema Ernährung und metabolic balance® Praxisräume Maximilianstr. 15a Eltern-Baby-Schule
Frau Annette Kegler
Frau Teresia Lippe
Frau Gabi Kramp
Mitarbeiter

Andreas Holling   Tel.: 0251 68663433

Annette Kegler    Tel.: 0251 68663434

Theresia Lippe    Tel.: 0251 68663444

Gabi Kramp         Tel.: 0251 68663411

Andreas Holling - Arzt für Allgemeinmedizin - Homöopathie / Maximilianstr. 15a / 48147 Münster / Tel. 0251 68663433
[Nach oben]
[*/quote*]


Da kommt was zusammen. "Kinesiologie" ist ein ganz mieser Pfusch. Im TG-1 gibt es Näheres dazu. Beim Andreas Holling ist eine Mitarbeiterin für Kinesiologie zuständig:

http://web.archive.org/web/20100703142355/http://www.praxisholling.de:80/kinesiologie.html

[*quote*]
andreas holling

Arzt für Allgemeinmedizin - Homöopathie
Website Navigation[Überspringen]

    Übersicht
    Karte & Anfahrt
    Homöopathie
    Sankaran Methode
    Kinesiologie
    metabolic balance ®
    Anti-Krebs Ernährung nach Dr. Coy
    Eltern-Baby-Schule
    Medizinische Infos
    Mitarbeiter
    Organisatorisches
    Praxisräume Maximilianstr. 15a
    LINK Liste
    Impressum

Kinesiologie

kinesiologie.jpg

Diese Methode wird in der Praxis von Frau Teresia Lippe vertreten. Frau Lippe ist Heilpraktikerin und arbeitet damit seit mehr als 15 Jahren.

Kinesiologie ist ursprünglich die Lehre von den inneren und äußeren Bewegungen und dem Bewegt-Sein des Menschen (kinein = bewegen, Logos = Lehre). Kinesiologen arbeiten mit dem Wissen um die Zusammenhänge und Resonanzen zwischen Muskeln, Organen, Emotionen und Denkstrukturen. Sie spüren Stress und Blockaden in diesen speziellen Bereichen auf. Ziel der Arbeit ist, blockierte Energien in den Fluss zu bringen, und das harmonische Zusammenspiel, das gesunde Gleichgewicht dieser Funktionen wieder herzustellen. Dies geschieht in so genannten Balancen. Die Kinesiologie ist eine der modernsten Methoden zur Stress-Reduktion.

Der Ansatz der Kinesiologie ist einfach und wirkungsvoll: mit Hilfe von reflektorischen Muskeltests (Bio-Feedback-Methode) werden individuelle Blockaden aufgefunden und gelöst.

Das Besondere an den kinesiologischen Methoden ist, dass es keine festen Abläufe gibt, sondern dass die Körperintelligenz des Klienten den Weg des Ausgleichs selbstständig und individuell bestimmt. Somit wird der Klient selbst auf einzigartige Weise in den Mittelpunkt gestellt.

Beispielsweise können Herz und Kopf in uns unterschiedliche Ziele verfolgen. Unser Körper kann nach Gesundheit drängen – aber in einzelnen Bereichen seines Systems ist Stress verankert. Oder ein Mensch hat einen Wunsch, ein Ziel, ein Bedürfnis - fühlt aber zu wenig Klarheit und Kraft, es umzusetzen.

Solche Widersprüche können zu Krisen führen. Hier kann die Kinesiologie Klärungshilfe bieten und den Klienten darin unterstützen, sein Fühlen, Denken und Handeln in Einklang zu bringen. Die Kinesiologie ist eine Methode, die Menschen in ihrem persönlichen Wachstum unterstützt.

Als Ergebnis der kinesiologischen Arbeit erfahren wir im Laufe der Zeit eine gesteigerte Vitalität, zunehmende geistige Wachheit und Beweglichkeit sowie eine erhöhte Eigenwahrnehmung.

"Kinesiologische Techniken fließen in viele Berufe ein: Ärzte, Physiotherapeuten und Heilpraktiker präzisieren durch den Muskeltest ihre Behandlungsschritte. Lehrer verwenden Kinesiologie im Unterricht. Berufsbegleitend wird sie zur Verbesserung von Leistungen und Fähigkeiten am Arbeitsplatz angewendet."

Innerhalb der Kinesiologie gibt es verschiedene Systeme, die entweder mehr von der körperlichen oder mehr von der psychologischen Seite her arbeiten. Sie alle dienen auch zur Selbsthilfe.
Andreas Holling - Arzt für Allgemeinmedizin - Homöopathie / Maximilianstr. 15a / 48147 Münster / Tel. 0251 68663433
[Nach oben]
[*/quote*]


"Diese Methode wird in der Praxis von Frau Teresia Lippe vertreten. Frau Lippe ist Heilpraktikerin und arbeitet damit seit mehr als 15 Jahren." Du meine Güte! Was hat eine Heilpraktikerin in einer Arztpraxis zu suchen? Gar nichts!


Andreas Holling schreibt:

[*quote*]
Kinesiologen arbeiten mit dem Wissen um die Zusammenhänge und Resonanzen zwischen Muskeln, Organen, Emotionen und Denkstrukturen. Sie spüren Stress und Blockaden in diesen speziellen Bereichen auf. Ziel der Arbeit ist, blockierte Energien in den Fluss zu bringen, und das harmonische Zusammenspiel, das gesunde Gleichgewicht dieser Funktionen wieder herzustellen. Dies geschieht in so genannten Balancen. Die Kinesiologie ist eine der modernsten Methoden zur Stress-Reduktion.
[*/quote*]

Das ist esoterischer Bullshit. Ist der Holling noch bei Sinnen? Angeblich ist Andreas Holling Arzt. Wie kann ein Arzt so einen Schmarrn schreiben?


Das zieht Einem echt die Schuhe aus:

"Kinesiologische Techniken fließen in viele Berufe ein: Ärzte, Physiotherapeuten und Heilpraktiker präzisieren durch den Muskeltest ihre Behandlungsschritte. Lehrer verwenden Kinesiologie im Unterricht. Berufsbegleitend wird sie zur Verbesserung von Leistungen und Fähigkeiten am Arbeitsplatz angewendet."

Das ist kriminell. Sollte ich je einen Lehrer mit diesem Dreck erwischen, ist er die längste Zeit Lehrer gewesen. Psychoterror mit diesem Scheißdreck, warte, Bürschen, das treibe ich Dir aus!

Kinesiologie am Arbeitsplatz? Wie kommt der Holling darauf? Hat er sich das aus den Fingern gesogen oder sind da solche Praktiken schon vorgekommen? Ein klarer Fall für das Arbeitsgericht. 

Hat Holling wegen dieses Schwachsinns Ärger mit den Landesbehörden bekommen? Von selbst ist diese Seite jedenfalls nicht von seiner Homepage verschwunden.
« Last Edit: July 14, 2018, 11:18:54 AM by Thymian »
Logged
Pages: [1]