Krebsforum Lazarus

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Schlaganfall - Blutgerinnsel-Länge entscheidet  (Gelesen 892 mal)

Glückspilz

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 848
Schlaganfall - Blutgerinnsel-Länge entscheidet
« am: 25. März 2011, 19:19:28 »

[*QUOTE*]
----------------------------------------------------------------------------------------
Supplemente - zuviel des Guten
------------------------------
Die Bevölkerung leidet allgemein an einem Vitamin-D-Mangel, so die gängige Meinung bislang. Die Versorgung ist ausreichend, meint das US-Institute of Medicine (IOM). Eine Überversorgung auch mit Kalzium sei unnötig, wenn nicht gar schädlich.
von Dr. Julia Hofmann

http://news.doccheck.com/de/article/203439-supplemente-zuviel-des-guten/


Gedächtnisleistung: Ein Frage der Verdrahtung
----------------------------------------------
Manche Menschen haben ein besseres Gedächtnis als andere. Forscher konnten zeigen, dass die Stärke von speziellen Nervenverbindungen zwischen zwei Hirngebieten, dem Vorderhirn und Schläfenlappen, hier eine wichtige Rolle spielt.

http://news.doccheck.com/de/article/203633-gedaechtnisleistung-ein-frage-der-verdrahtung/


Schlaganfall - Blutgerinnsel-Länge entscheidet
-----------------------------------------------
Mit einer neuen Technik können Neuroradiologen die Länge des Gerinnsels, das einen Schlaganfall verursacht, messen. Diese ist von entscheidender Bedeutung für die Wahl des Therapieverfahrens.

http://news.doccheck.com/de/article/203634-schlaganfall-blutgerinnsel-laenge-entscheidet/


MS: Warum der Körper sich selbst angreift
------------------------------------------
Bei Multiple Sklerose kommt zu Überreaktionen des Immunsystems; Abwehrzellen greifen körpereigene Strukturen an. Die Folge: gesunde Nervenzellen werden attackiert. Forscher haben nun eine mögliche Ursache für die Fehlfunktion der Treg gefunden.

http://news.doccheck.com/de/article/203635-ms-warum-der-koerper-sich-selbst-angreift/
----------------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]
Gespeichert
Würde ich von Licht leben,
müßte ich grün sein.