TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Die Drahtzieher / Hintergruende und Methoden => Die Akte Brigitte Rondholz => Topic started by: ama on July 14, 2006, 03:11:18 AM

Title: So ein bißchen Kinderschänderaccessmentcenter
Post by: ama on July 14, 2006, 03:11:18 AM
Aus dem Usenet:

[*QUOTE*]
From: Rhino Ceros <no@no.never>
Newsgroups: de.alt.naturheilkunde
Subject: Gefahr durch Tuberkulose, Cholera und =?ISO-8859-15?Q?N=FCsse?=
Date: Fri, 12 Sep 2003 22:43:55 +0200

Tuberkulose ist vielleicht das falsche Wort. Soviel ich weiß, wird TBC aber
auch durch schlechtes Wasser verbreitet. Cholera und so kommen ganz sicher
durch schlechtes Wasser. Also muß man Wasser abkochen, wenn man es nicht
gerade aus einer garantiert sicheren Quelle aus dem Berg kriegt. Richtig?
Aber alles andere Wasser MUSS man abkochen. Da frage ich mich, wie die
Leute das so machen, wenn die nicht kochen dürfen. Weil die Mamma das so
will.

KEIMEXPLOSION AN
--------------------------------------------------------------------------
Cashewkerne in Rohkostqualität
[ Urkost-Forum - Natürlich Leben - vegane Rohkost und mehr! ]
Geschrieben von Cordula am 21. August 2003 13:24:54:
Hallo,
ich habe bei Keimling Cashewkerne in Rohkostqualität bestellt (steht
zumindest so im Katalog) und bin etwas verwirrt. Weder auf dem Etikett noch
auf der Rechnung steht Rohkostqualität, bei den anderen Sachen steht es
überall dabei. Die keimlingfrau am Telefon versicherte mir, ich könnte mich
drauf verlassen, die Nüsse wären nicht hitzebehandelt wie die
herkömmlichen.
Würdet ihr darauf vertrauen? Oder erkennt man den Untreschied am Geschmack?
Ich habe eine probiert, schmeckte wie die "gekochten" aus em Bioladen.
Sie sind nämlich für Johanna, und ich will nicht, dass sie ne Tüte gekochte
Nüsse in sich reinmampft
.
Cordula und Johanna

Antworten:
[...]
--------------------------------------------------------------------------
KEIMEXPLOSION AUS

Bloß Nüsse: http://f25.parsimony.net/forum63512/messages/37818.htm


Erdnüsse werden geröstet, Haselnüsse nicht. Dann sind Haselnüsse für
Rohfresser erlaubt und Erdnüsse sind tabu. Na schön, auf Erdnüsse zu
verzichten bringt keinen um. Aber auf sauberes Wasser verzichten???

Konz hat den Rohfressern sogar verboten, Gemüse und Früchte abzuwaschen!
Deswegen ist Brigitte Rondholzens Innenleben im Kreisverkehr. Sagt sie ja
selber. :-)

Was kann man daraus für die Zukunft folgern? Dürfen die Rohfresser kein
Wasser aus der Wasserleitung trinken, weil es (fast) keimfrei ist? Müssen
die das Wasser erst durch einen dreckigen Blumentopf laufen lassen?

So spaßig finde ich das übrigens nicht! Mich erinnert das nämlich an die
Riten der Afrikaner. Viele Stämme machen fiese Schnitte in die
Gesichtshaut. Das gibt lebenslange Narben. Wer ein Mann werden will, muß
sich bei anderen Stämmen von vielen Wespen stechen lassen. In Deutschland
gibt es die Pazifisten, die verweigern den Wehrdienst. Können afrikanische
Kinder den Erwachsenendienst verweigern? Glaube ich ja nun nicht... :-(

Das heißt, daß jeder Junge irgendwann "dran" ist. Natürlich (kontz!) sterben
bei diesen Riten Kinder. Die bösen Geister holen die ab und so bleibt die
Erde von diesen Kindern rein. GUTES Menschenmaterial darf leben.

So ein bißchen Kinderschänderaccessmentcenter. Auf afrikanisch halt. Und auf
eurodamisch müssen die Kinder versyphtes Obst essen und schlechtes Wasser
trinken. Oder garantiert ungereinigte Nüsse...  
[*/QUOTE*]

[Lesbarkeit verbessert ,ama]
.