TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Sonstiges => Fundbüro / Material für neue Akten => Topic started by: FRAUENPOWER on May 28, 2014, 08:14:42 PM

Title: Neue Akten anlegen ?
Post by: FRAUENPOWER on May 28, 2014, 08:14:42 PM
Vorschläge, Fragen und Wünsche bitte hier eintragen.
Title: Re: Neue Akten anlegen ?
Post by: Thymian on November 18, 2015, 07:23:45 PM
Neue Akte: Dagmar Neubronner
Homeschooling, Verschwörung, Kinderindoktrination
Title: Re: Neue Akten anlegen ?
Post by: RubyCat on February 04, 2017, 10:02:17 AM
Montagnier ist überreif für eine Akte. Ich hab hier neues Material eingelagert:
http://transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=9147.msg21598


Ein Ava hätte ich jetzt auch gern. Darf ich mir einen aussuchen? Ich hätte da was in petto...


Montagnier: +1
Ava: +1 ! eT
Title: Re: Neue Akten anlegen ?
Post by: Yulli on February 08, 2017, 02:20:52 AM
+1 ! 8)
Title: Re: Neue Akten anlegen ?
Post by: Omegafant on March 19, 2017, 11:17:42 AM
Reichsbürger?
Title: Reichsbürger? Ab zu den dörflichen Gartenzwergen!
Post by: Julian on March 19, 2017, 04:15:33 PM

Da sind die Reichsbürger abgelegt:
http://transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?board=419.0
Title: Causa Aigner, bitte
Post by: ama on April 21, 2017, 08:25:31 PM
Dem Herrn Aigner eine Akte, bitte.
Title: Re: Neue Akten anlegen ?
Post by: FRAUENPOWER on April 22, 2017, 06:07:19 AM
Akte für Aigner? Für's erste kriegt der wie Klaus Ross einen Thread in

http://transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?board=236.0

Patiententourismus ist das Thema.
Title: Social Media, die neuen Nazis
Post by: ama on November 10, 2017, 06:41:50 PM
Das Rubrum ist überfällig.
Title: Re: Neue Akten anlegen ?
Post by: FRAUENPOWER on November 14, 2017, 04:27:24 PM
Facebook, Twitter, Xing, usw. fallen in diese Rubrik:

TG-1 * Transgallaxys Forum 1 >Die SUPER-NAZIS --- sie sind mitten unter uns >Das IT-Netzwerk des heutigen Terrorismus
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?board=225.0
Title: Re: Neue Akten anlegen ?
Post by: Thymian on December 02, 2017, 11:05:52 PM
Für die Berliner Verbrecherbande brauchen wir eine neue Rubrik. Die bisherigen sind eindeutig zu schwach.

"Hitlers Erben"?
Title: Re: Neue Akten anlegen ?
Post by: Omegafant on December 18, 2017, 09:06:29 AM
Nachdem Helmut Gobsch, seinerzeit ein sehr lauter Pfuschverkäufer und eine ernste Gefahr für seine Opfer, 2015 gestorben ist (http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=9417.0), ist das Karteisystem (absichtlich organisiert nach dem Prinzip der chaotischen Lagerhaltung),  durch die vielen Leichen der Täter unübersichtlich geworden. Wir haben den erwarteten Zustand erreicht.

Antrag:

Title: Re: Neue Akten anlegen ?
Post by: FRAUENPOWER on December 18, 2017, 04:28:00 PM
Nazis sind Nazis. Die Rubrik reicht dafür aus.

Gobsch ist tot. Siehe "Leichenhalle".
Title: Re: Neue Akten anlegen ?
Post by: Yulli on December 19, 2017, 02:00:04 PM
Ruby schlägt vor: "Eine Karteileiche in der Leichenkartei. Spendieren wir den leeren Karteitrog dem Ableben des "Universellen Leben"? 

+1 !
Title: Re: Neue Akten anlegen ?
Post by: Omegafant on December 19, 2017, 03:39:37 PM
+1
Title: Mietmäuler der Eso-Mafia
Post by: Julian on January 01, 2018, 07:01:34 PM
"Mietmäuler der Eso-Mafia", das ist eine gute Rubrik. Da könnte man Claus Fritzsche und Konsorten einlagern.
Title: Re: Neue Akten anlegen ?
Post by: Julian on March 27, 2018, 05:20:40 PM
Die Liste von Rueckgrad ist fertig, aber die Akte fehlt noch...
Title: Re: Neue Akten anlegen ?
Post by: FRAUENPOWER on March 28, 2018, 08:36:56 AM
Title: Re: Neue Akten anlegen ?
Post by: Thymian on March 28, 2018, 09:59:36 AM
Fritzsche ist eine Category.  :o
Title: Re: Neue Akten anlegen ?
Post by: Yulli on April 03, 2018, 10:31:27 AM
Dem Errol Denton bitte eine Akte. Danke.  8)
Title: Re: Neue Akten anlegen ?
Post by: Krokant on April 15, 2018, 03:22:28 PM
Die Akte Facebook ist fällig.
Title: Re: Neue Akten anlegen ?
Post by: NoRPthun on November 25, 2018, 12:58:14 PM
Die Akte "parasitische Kliniken" fehlt.

http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=10316.0
Title: Re: Neue Akten anlegen ?
Post by: Julian on May 03, 2019, 09:43:31 PM
Klaus Bielau als Nachfolger von Johann Loibner sollte in den Fokus der Recherchen kommen.
Title: Die Paltrow ist überreif für eine Akte
Post by: Krik on January 30, 2020, 06:17:49 PM
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11483.0
Title: Datendiebe und Bot-Wars?
Post by: Rastapopoulos on June 15, 2021, 06:35:02 PM
Was soll man davon halten? Ist den Psiramistern endlich ein Licht aufgegangen? Ich weiß, daß mehrere Allaxysianer schon mehrere Jahre mit dieser Technologie arbeiten. Weil die Psiramister immer noch mit ihrer alten 2.0.15 Kiste durch die Galaxis schippern, habe ich meine Zweifel, daß die auch nur im entferntesten ahnen, was sich da ereignet.


https://forum.psiram.com/index.php?topic=17691.msg250677#msg250677

[*quote*]
Allgemeine Diskussionen / Fake-Shop
« Letzter Beitrag von celsus am 15.6.2021 um 12:58:43 »

In den letzten Tagen habe ich diverse Geräte und Materialien für die Werkstatt gesucht und bin immer wieder auf einer Seite gelandet, die höchst fischig ist. Im Moment läuft die unter der Domain salihkt.com. Letzte Woche war es eine andere Domain. Bemerkenswert finde ich die hohe Platzierung in den Suchergebnissen.

Alle Angebote dieser Seite sind von eBay kopiert. Eine Anschrift oder einen Hinweis auf den Standort der Website gibt es nicht, Texte sind offensichtlich maschinenübersetzt. Das Angebot ist völlig unspezifisch, da taucht alles auf. Externe Tracking-Skripte aus China mit Laos-TLD eingebunden. Die Preise liegen deutlich unter den originales eBay-Angeboten. Als Shop-System kommt die Open-Source-Anwendung Zen Cart zum Einsatz.

So einen offensichtlichen und gut platzierten Fake-Shop habe ich bisher noch nicht gesehen. Ziel ist natürlich, an Kreditkartendaten und Geld zu kommen.

Was macht man denn damit? Mir fehlt gerade eine einfache und schnelle Meldemöglichkeit für sowas.

Die Bundesregierung verweist auf eine Seite, die mir erst mal ebenfalls sehr verdächtig vorkommt. https://www.polizei-beratung.de
Die Seite läuft mit diversen, extern eingebundenen Skripten und hat ein Let's-Encrypt-Zertifikat. Dagegen ist zwar grundsätzlich nichts zu sagen, von einer offiziellen Seite der Polizei hätte ich aber ein Zertifikat von einem der etablierten, kommerziellen Anbieter erwartet. Naja, wenn es Steuergelder spart ...

Der Quelltext fängt so an:
Zitat
Diese Seite wurde erstellt von:
   Oscar Charlie GmbH Stuttgart
   https://www.oscar-charlie.de/
   _________________________________________

   Entwicklung:
   Pavel Leonidov - Software- und Webentwickler
   https://www.pavel-leonidov.de
Auch daran ist nichts verkehrt, aber für eine offizielle Seite ist das ebenfalls ungewöhnlich.

Der unten verlinkte Twitter-Account @ZivileHelden hat nicht nur einen merkwürdig flapsigen Namen, sondern ist auch nicht verifiziert.

Ich möchte Internet-Anfängern heute nicht mehr beibringen müssen, woran sie erkennen können, ob eine Seite seriös ist oder nicht. Die seriösen Seiten wirken immer unseriöser und die unseriösen immer professioneller.  :D

Nachtrag: Google hat eine Melde-Seite https://safebrowsing.google.com/safebrowsing/report_phish/?hl=de

Weitere Meldemöglichkeit: https://www.verbraucherschutz.com/jetzt-mitmachen-und-betrugsversuche-melden/ (geht nur per E-Mail)
[*/quote*]
Title: Re: Neue Akten anlegen ?
Post by: Machtfalter on June 15, 2021, 07:31:41 PM
2.0.15? Die sind ja echt hinterm Mond!