TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Pressekonferenz Andreas Sönnichsen und Herbert Kickl
DAS TRANSKRIPT

#### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### ####

http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=12377.0

http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11591.msg33051#msg33051

"Wegen nörgelnder Kotzgören die Großeltern ermorden." Wie könnte man anders die folgende Idiotie in einem Satz zusammenfassen?

https://twitter.com/prof_freedom/status/1479883334935273479
[*quote*]
Prof. Freedom @prof_freedom

Aus "2 Wochen" wurden 2 Jahre.
Aus "Solidarität" wurde Spaltung.
Aus Evidenz wurde Vermutung.
Aus "wir müssen die Oma retten" wurde unendliches Leid bei Kindern.
Maßnahmen wurden zur Religion.
Wissenschaftler wurden zu politische Handlanger. Es reicht! Endgültig.
#IchBinRaus


7:30 PM · Jan 8, 2022·Twitter for Android
2,679 Retweets 98 Quote Tweets 9,128 Likes
[*/quote*]

Die Totalverblödung der Bevölkerung hat ein tödliches Ausmaß angenommen. Mehr als ein Viertel der Bevölkerung sind Vollidioten. Und nicht bloß Vollidioten, sondern Charakterschweine, die für ihre Genußsucht andere Menschen sterben lassen.

Nach dem zweiten Weltkrieg war GROSSES ERSTAUNEN UND ENTSETZEN: "Wie konnte DAS bloß geschehen?"

Heute erleben wir die ach so Erstaunten und Entsetzen, wie sie selber andere Menschen umbringen mit ihrem beschissenen Verhalten. Mit dieser Wortwahl halte ich mich noch sehr zurück! Eigentlich hätte man schon längst das Kriegsrecht ausrufen und die Impfgegner internieren müssen. Alle!

Übrigens ist das Thema "Demokratie" jetzt ein sehr gefährliches. Die Mehrheit WILL nämlich die Impfungen. Die Minderheit, das heißt die Impfgegnerschweine, kann sich NICHT auf "Demokratie" herausreden. Für Schweine gilt Demokratie nämlich nicht. Wer andere Menschen umbringt, entweder direkt oder durch sein beschissenes Mörderverhalten, der hat den Rahmen der Demokratie längst verlassen. Früher beförderte man solche Erscheinungen an den Galgen.

Interessanterweise sind ausgerechnet Impfgegner jetzt vornedran, höchstpersönlich ihnen mißliebige Menschen umzubringen. Bundesweit bekannte Impfbefürworter, aber auch impfende Ärzte werden aus dem Untergrund mit dem Tod bedroht und stehen zum Teil schon unter Polizeischutz. Die Verkommenheit der Impfgegner kennt keine Grenzen.

Wobei wir bei einem sehr interessanten Punkt angekommen sind, auch in der öffentlichen Berichterstattung in Foren und Medien: Die Verkommenheit ist nicht auf Impfgegner beschränkt. Die Frage dabei, die wirklich ganz große Frage: Was haben die bisher gemacht? Die waren doch in ihrem bisherigen Leben auch nicht besser.

Der Bodensatz der Bevölkerung kommt jetzt so klar ans Licht wie nie zuvor. Und es sind keine "Randerscheinungen". Es sind keine "zu vernachlässigenden Minimalstgrüppchen". Nein, ES IST MEHR ALS EIN VIERTEL DER BEVÖLKERUNG.

Außer den Schulen (also der indoktrinierenden Lehrerschaft) ist noch eine weitere Gruppe ganz entscheidend für die Hirnmatschkatastrophe verantwortlich: Journalisten. Ginge man jetzt nach dem Verursacherprinzip vor, müßte ein großer Teil der Zeitungen aufgelöst und Rundfunk- und Fernsehsender auf der Stelle geschlossen werden. Und die Journalisten auf der Stelle in den Knast. Lebenslänglich.

Deutschland heute: 116.000 Tote und mehr als 4 Millionen Erkrankte mit bleibenden Organschäden.

Seit Adolf Hitler hat es keine gößere Massentötung in Deutschland gegeben als diese. Menschen sterben zu lassen aus Gier, Genußsucht und grenzenloser Rechthaberei ist Mord. Mord aus niederen Beweggründen. Deutschland ist das Land der Mörder.


#### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### ####

Pages: [1]

Author Topic: Ein Viertel der Deutschen dürfen keine Flugtickets kaufen  (Read 633 times)

NoRPthun

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 252
Ein Viertel der Deutschen dürfen keine Flugtickets kaufen
« on: February 23, 2019, 02:57:31 PM »

17,5 Millionen Menschen, das ist fast ein Viertel der deutschen Bevölkerung. 17,5 Millionen Menschen, fast ein Viertel der deutschen Bevölkerung, dürfen keine Flugtickets kaufen. Was würde geschehen, wenn die herrschende Politmafia das in Deutschland durchsetzt?

In China kräht kein Hahn danach. Wer kräht, dessen Hals wird umgedreht...



[*quote*]
News > World > Asia
China blocks 17.5 million plane tickets for people without enough 'social credit'

Would-be passengers blacklisted for offences as minor as walking dogs without lead

    Chris Baynes
    1 day ago (22.2.2019)

Click to follow
The Independent

The Chinese government blocked 17.5 million would-be plane passengers from buying tickets last year as a punishment for offences including the failure to pay fines, it emerged.

Some 5.5 million people were also barred from travelling by train under a controversial “social credit” system which the ruling Communist Party claims will improve public behaviour.

The penalties are part of efforts by president Xi Jinping‘s government to use data-processing and other technology to tighten control on society.
Top articles
1/5
READ MORE
Persimmon: House-building giant faces loss of
contract amid government concerns over Help to Buy scheme

Human rights activists warn the system is too rigid and may lead to people being unfairly blacklisted without their knowledge, while US vice-president Mike Pence last year denounced it as “an Orwellian system premised on controlling virtually every facet of human life”.

Authorities have experimented with social credit in parts of China since 2014. Points are deducted for breaking the law, but also, in some areas, for offences as minor as walking a dog without a lead.

Offences punished last year also included false advertising and violating drug safety rules, said China’s National Public Credit Information Centre. It gave no details of how many people live in areas with social credit systems.

Social credit is one facet of efforts by the ruling party to take advantage of increased computing power, artificial intelligence and other technology to track and control the Chinese public.

In 2000 the police ministry launched an initiative dubbed “Golden Shield” to build a nationwide digital network to track individuals.
Read more

    Turkey risks angering China by criticising treatment of Uighur Muslims
    Video of Muslim poet ‘jailed for song’ proves he’s alive, China says
    Muslim inmate executed after plea for imam in death chamber denied
    Chinese ‘Muslim tracker’ monitoring movements of 2.5m people

The ruling party is spending heavily to roll out facial recognition systems, and human rights activists say people in Muslim and other areas with high ethnic minority populations have been compelled to give blood samples for a genetic database.

Those systems rely heavily on foreign technology, which has prompted criticism of US and European suppliers for enabling human rights abuses.

This week Massachusetts-based company Thermo Fisher Scientific said it would no longer sell or service genetic sequencers in the Muslim-majority region of Xinjiang following criticism of their use for surveillance.

Support free-thinking journalism and subscribe to Independent Minds

It also emerged this week that a Chinese company had been tracking the movements of 2.5 million people in the province, using police checkpoints and security cameras to record location data in a system allegedly designed to keep tabs on Muslims.

More than one million Uighurs, Kazakhs and other Islamic minorities in Xinjiang have been detained in re-education camps, according to the UN.

The government insists the camps are vocational training centres designed to rid the region of extremism, but former inmates have allegedly been tortured, forced to consume pork and alcohol, and ordered to renounce their religion.



We’ll tell you what’s true. You can form your own view.

At The Independent, no one tells us what to write. That’s why, in an era of political lies and Brexit bias, more readers are turning to an independent source. Subscribe from just 15p a day for extra exclusives, events and ebooks – all with no ads.

Subscribe now
[*/quote*]

mehr:
https://www.independent.co.uk/news/world/asia/china-social-credit-flight-travel-plane-tickets-xi-jinping-blacklist-a8792256.html


Wann wird man für diese Meldungen auch in Deutschland Flugverbot oder Umerziehungslager bekommen?
Logged
Pages: [1]