TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
3 - 2 - 1 COUNTDOWN!

######################################## ### ########################################



Generalstreik!
Drosten for Kanzler!
SOFORT!
######################################## ### ########################################

Würden Sie von diesem Mann eine Maske kaufen?



######################################## ### ########################################
HANNOVER:
Impfstoff ist in riesigen Mengen vorhanden.
Mehr als 1000 Ärzte WOLLEN impfen.
ABER MAN LÄSST SIE NICHT!

######################################## ### ########################################

Thalia-Chef Michael Busch will eins auf die Schnauze
TOTALBOYKOTT BEI THALIA!
######################################## ### ########################################

Manfred Doepp: im Fernsehen.
Seine Patienten: im Grab.
######################################## ### ########################################
Männer sind blöde.
Hier ist der Beweis.
######################################## ### ########################################

Geisteskranke Homöopathie-Anhänger sind eine ernste Gefahr für die Allgemeinheit
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11953.0
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Das Innenministerium muß handeln:
Homöopathische 'Ärzte' als organisierte Kriminalität
Beweisstücke für die Staatsanwaltschaft
######################################## ### ########################################

Krieg! Krieg!

Homöopathen im Krieg!
Binnenkonsens ermordet!

Kriegsbericht von der Postfront:
Ab 6.2.2021 wird zurückstudiert!

######################################## ### ########################################

Was Einem die Vollidioten ohne Masken ins Gesicht pusten:



######################################## ### ########################################

Mindestens jeder siebente Pfaffe im Erzbistum Köln ist ein Täter



Vorsicht vor Pfaffen!
######################################## ### ########################################

Karma bit them in the ass:
Rogue Hoster OVH on fire
IT IS MUCH WORSE THAN EVER THOUGHT

Pages: [1]

Author Topic: Screenshot für die Akte Hevert  (Read 337 times)

Munterbunt

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 196
Re: Screenshot für die Akte Hevert
« Reply #1 on: May 26, 2019, 02:54:53 PM »

RUEBENKRAUT hat in http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=10802.0 den Text und die Kommentare dazu.

Für die Akte Hevert: Hevert schlägt wild um sich
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=10802.0

RUEBENKRAUT:

[*quote*]
Für die Akte Hevert ist was neues aufgetaucht in Zusammenhang mit den juristischen Einfältigkeiten dieser Firma. Vor ziemlich genau 10 Stunden, angeblich um 22:40 Uhr, was aber nicht paßt, weil wir jetzt 17 Uhr 45 haben, also um 22:40 des 25.5.2019, hat Hevert bei Facebook diesen Quatsch von sich gegeben und schon 585 Kommentare bekommen:


[***quote***]
Recent post by Page
Hevert - Von Natur aus wirksam
Yesterday at 22:40
Liebe Freunde von Hevert - Von Natur aus wirksam Seit Monaten beoba... See more
353353
585 comments144 shares
[***/quote***]



https://www.facebook.com/permalink.php?id=343374495839&story_fbid=10156217543385840

[***quote***]
Hevert - Von Natur aus wirksam
Yesterday at 22:40

Liebe Freunde von Hevert - Von Natur aus wirksam

Seit Monaten beobachtet Hevert mit Sorge wie in Deutschland in den sozialen Medien, aber auch in der Presse und im Fernsehen gegen die Homöopathie gehetzt wird. Alle Studien welche die Wirksamkeit der Homöopathie beweisen z.B.

https://www.homoeopathie-online.info/homoeopathie-studie-zur-schmerzlinderung-bei-gelenksblutung-von-haemophilie-patienten/

werden dabei ignoriert oder schlecht geredet.

Zwar stellen homöopathische Arzneimittel nur einen Teil des breiten Hevert Sortiments dar - einen relevanten Teil machen pflanzliche und schulmedizinische Präparate aus - jedoch sind wir seit unserer Firmengründung 1956 eng mit der durch Pastor Emanuel Felke begründeten Komplexmittel-Homöopathie verbunden.

Mit Sorge sieht Hevert, dass in anderen Ländern wie England erst Lobbygruppen mit Diskreditierungen und danach die Politik mit gesetzlichen Einschränkungen gegen Homöopathie vorgehen.

Damit dies nicht auch in Deutschland, dem Mutterland der Homöopathie geschieht, geht Hevert nun auch auf juristischem Weg gegen ungerechtfertigte Diskreditierungen von Homöopathie durch Lobbygruppen vor, die auch dem Unternehmen Hevert schaden können.

Als Familienunternehmen mit über 60jähriger Geschichte und tadellosem Leumund hat Hevert keine Angst vor den resultierenden unsachlichen Diffamierungen und Beschimpfungen („Scharlatane wurden früher gehängt“, „Pharmamafia“, „Zauberkügelchenfabrikant“) durch Homöopathie Kritiker, welche oft der Skeptiker Gesellschaft GWUP https://www.gwup.org/ nahestehen und von dieser orchestriert werden. Erschüttert sind wir jedoch über die Radikalität mit welcher uns Personen in den sozialen Medien begegnen, welche uns und unsere Produkte gar nicht kennen!

Interessant ist hierbei, dass die GWUP sich auch pro Glyphosat und gegen Bio-Landbau positioniert

https://blog.gwup.net/2017/10/29/glyphosat-die-ganze-debatte-und-was-geht-uns-das-an/

Auch unterstützt die GWUP einen Feldzug gegen Ärzte für Naturheilverfahren und Heilpraktiker, welche neben Apotheken sehr wichtige Kundengruppen für uns darstellen.

Wir wissen nicht wer die Fäden im Hintergrund zieht, oder wer die Geldgeber sind, glauben jedoch, dass es mächtige Einflussgruppen mit eindeutig wirtschaftlichen Interessen sind, welche erfolgreich viele unwissende und gutgläubige Menschen für ihre negative Propaganda einsetzen.

Wir sind Ihnen sehr dankbar für Ihren Zuspruch und Ihre Unterstützung in diesen herausfordernden Zeiten und freuen uns, wenn Sie auch in den sozialen Medien Stellung beziehen und Patienten Initiativen wie https://weils-hilft.de/ unterstützen, welche für ein friedliches Miteinander von Naturmedizin und Schulmedizin eintreten!

Alles Gute - Ihr Hevert Team
353353
585 comments144 shares
Share
[***/quote***]


Facebook sagt, die wichtigste Antwort auf den Quatsch von Hevert sei diese:

[***quote***]
Most relevant

    Der goldene Aluhut
   

   Liebes Hevert-Team,
    Ihre Selbstnominierung für den Goldenen Aluhut 2019 in der Kategorie "Medizin & Wissenschaften" wurde zur Kenntnis genommen.
    Ab September kann für Sie abgestimmt werden.
    Viel Erfolg!

    Mit freundlichem Gruß
    Giulia Silberberger
[***/quote***]

[*/quote*]


Mit  "tadellosem Leumund"? Spätestens seit der Affäre mit Fritzsche nicht mehr und jetzt er recht nicht mehr.  ;D
Logged

Villabongir

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
Re: Screenshot für die Akte Hevert
« Reply #2 on: May 27, 2019, 05:10:36 AM »



https://pbs.twimg.com/media/D7atgQWXkAAwXCD.png

Falls sich jemand bewerben will.  :D
Logged

RUEBENKRAUT

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 277
Re: Screenshot für die Akte Hevert
« Reply #3 on: May 27, 2019, 05:36:44 AM »

Hier ist noch eins:


https://stellenangebot.monster.de/regionalleiter-au%C3%9Fendienst-naturheilkunde-m-w-d-f%C3%BCr-das-gebiet-deutschland-mitte-saarland-rheinland-pfalz-hessen-th%C3%BCringen-berlin-w%C3%BCrzburg-fulda-de-hevert-arzneimittel-gmbh-co-kg/208255599

[*quote*]
Headerbild
Gemeinsam natürlich erfolgreich!
Verstärken Sie das Team von Hevert-Arzneimittel

Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen. Hevert hat sich deshalb seit über 60 Jahren der Naturheilkunde und der Entwicklung von natürlichen Arzneimitteln verschrieben und ist einer der führenden deutschen Hersteller von homöopathischen und pflanzlichen Arzneimitteln sowie von Mikronährstoffpräparaten. Weltweit gehören wir zu den zehn bedeutendsten Homöopathie-Herstellern. Als naturverbundenes Familienunternehmen setzen wir uns ak­tiv für Naturheilkunde, Umweltschutz, nachhaltiges Wirtschaften und den verantwortungs­vollen Umgang mit Mit­ar­bei­tern und Gesellschaft ein.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum frühestmöglichen Termin einen:

Regionalleiter Außendienst Naturheilkunde (m/w/d) für das Gebiet Deutschland Mitte

Ihr Aufgabengebiet

    Erreichung der Umsätze in den Verkaufsgebieten Saarland, Rheinland Pfalz, Hessen, Thüringen, Berlin, Würzburg-Fulda
    Verantwortung für die Umsetzung produktspezifischer Marketingstrategien
    Führung, Coaching und Motivation eines Außendienstteams bis zu 10 Mitarbeitern
    Mitwirkung bei der Planung und Koordination von Außendienstaktivitäten
    Einhaltung der Planungsvorgaben sowie Budgetverantwortung für die zugeteilte Region

Ihr Anforderungsprofil

    Erste erfolgreiche Führungserfahrung als Regionalleiter oder Teamleiter
    Mehrjährige Außendiensterfahrung im Apotheken- und/oder Ärzteaußendienst
    Ziel- und erfolgsorientierte Arbeitsweise sowie sehr gute organisatorische Fähigkeiten
    Exzellente Kommunikationsfähigkeiten mit Überzeugungskraft und ausgeprägte soziale Kompetenzen
    Entwicklung eigener Ideen und offen für die Ideen anderer
    Gute Kenntnisse in MS-Office und praktische Erfahrung mit CRM-Systemen

Wir bieten

    Ein aufstrebendes Unternehmen in der Gesundheitsbranche der Homöopathie
    Eigenverantwortliche Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten bei einem leistungsorientierten Einkommen
    Innerbetriebliche Fortbildungen und ein Dienstwagen zur privaten Nutzung

Unser Ziel ist, die besten Kräfte für uns zu gewinnen, ihnen Perspektiven zu eröffnen und uns gemeinsam weiter­zu­ent­wickeln. Hierfür wünschen wir uns engagierte Mitarbeiter mit Begeisterungsfähigkeit. Wenn Sie sich in die­sem Anforderungsprofil wiedererkennen und sich in einem werteorientierten, international aufstrebenden Un­ter­neh­men – dessen Erfolg vor allem auf das Engagement seiner Mitarbeiter zurückzuführen ist – einbringen möch­ten, werden Sie sich bei Hevert wohl fühlen.

Nehmen Sie die Herausforderung an und werden Sie Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Be­wer­bung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte bewerben Sie sich aus­schließ­lich über unser Onlineportal auf www.hevert.de.
Kontakt
Hevert-Arzneimittel GmbH & Co KG
Herr Thomas Buss
tbuss@hevert.de
[*/quote*]


Wenn ich das richtig sehe, suchen die einen für Naturheilkunde und nicht für Homöopathie. Ist doch schon mal ein Fortschritt. 8)
Pages: [1]