TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Michael Peuser belügt Herzkranke  (Read 6057 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1164
Michael Peuser belügt Herzkranke
« on: July 08, 2006, 03:52:31 AM »

Michael Peuser ist ein Lügner. Das kann ihm immer wieder nachgewiesen werden.
Siehe http://www.ariplex.com/ama/ama_aloe.htm

2. Michael Peuser ist wegen seiner Lügen bei der Aloe-vera verkaufenden MLM-Firma FLP Forever Living Products VERBOTEN.
Siehe http://www.ariplex.com/ama/ama_mlm5.htm

Wer die Lügen des Michael Peuser glaubt und danach handelt, gefährdet seine Gesundheit.


Wie kann es sein, daß dieser Lügner Michael Peuser in einem von ÄRZTEN betreuten Verein Herzkranke belügen darf!?

Hier ein Beispiel:

[*QUOTE*]
Zwischenspeicher von G o o g l e für
http://www.tv-flieden.de/abteilungen/koronarsport/koronar-update/abteilung.htm
Stand vom 11. Dez. 2005 01:36:50 GMT

Abteilung Koronarsport - Sport und Gesundheit
10 Jahre Koronarsport im TV Flieden
"Durch Sport mehr Gesundheit" (FZ-Bericht)
Seit 10 Jahren wird im Turnverein Flieden erfolgreich Koronarsport betrieben. Jetzt feierte die Sportgruppe ihren zehnten Geburtstag. In
der Gruppe, so Heinz-Peter Stein, der die Koronarsportgruppe seinerzeit ins Leben gerufen hatte, kommen Menschen zusammen, die
gleiche Interessen verfolgen, Erfahrungen über einen Krankheitsverlauf austauschen und letztlich Geselligkeit erfahren wollen.
Koronarsport oder auch Sport für innere Krankheiten genannt, bewegt und therapiert beispielsweise Menschen mit Gefäßerkrankungen.
Heinz-Peter Stein, seit 1975 im Besitz einer allgemeinen Übungsleiterlizenz, ist in der Fliedner Sportgruppe quasi das "Mädchen für
alles".
Heute sind in der Gruppe mehr als 30 Sportler aktiv. Die Gruppe wird von drei Ärzten betreut. Stein: "Die Gesundheitsreform geht auch
an uns nicht spurlos vorbei." Die Krankenversicherungen zahlen nur noch für eine begrenzte Zeit, damit können wir uns nicht zufrieden
geben. Eine der drei betreuenden Ärzte der Gruppe ist die Sportärztin Dr. Beate Wessinghage, Assistenzärztin am Klinikum Fulda. Seit
1997 betreut sie die Koronarsportgruppe Flieden. Koronarsport, so die Ärztin, ist ein gezieltes und wohldosiertes körperliches Training
für alle, die unter einer chronischen, d.h. dauerhaften und bleibenden Herzerkrankung infolge Durchblutungsstörungen des Herzmuskels
leiden. Koronarsport ist eine Gruppenveranstaltung, bei der der Patient die Möglichkeit hat, weitere Betroffene aus seiner unmittelbaren
Umgebung kennen zu lernen und krankheitsbedingte Erfahrungen und Erlebnisse auszutauschen.
Für die politische Gemeinde Flieden überbrachte Ortsvorsteher Erhard Auth Glückwünsche, zugleich auch im Namen des
stellvertretenden Vorsitzenden der Gemeindevertretung, Winfired Möller. Gerhard Reichenauer, Vorsitzender des TV Flieden,
bescheinigte in seinem Grusswort der Koronarsportgruppe, sie sei ein fester Bestandteil im Turnverein, werde vorbildlich geleitet und
leiste hervorragende Arbeit. Alfred Müller, Karl Abel, Winfried Bagus, Josef Larbig und Horst Rehm, allesamt Gründungsmitglieder,
wurden für 10jährige Mitgliedschaft besonders geehrt.

Eingebunden in die gut besuchte Veranstaltung in der Sporthalle des Turnverein Flieden war ein Vortrag des Buchautors Michael
Preuser. Der Autor hat in jahrelanger Forschung die gesamte Weltliteratur der medizinischen Forschung über Aloe zusammengetragen,
er bezeichnet die Aloe als Kaiserin der Heilpflanzen.


10 Jahre Koronarsport im TV Flieden

Die Koronarsportgruppe feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen im TV Flieden.
Aus diesem Anlass haben wir Herrn Michael Peuser, bekannt aus der Fernsehsendung des Herrn Fliege, für den 30.09.2004, um 20:00
Uhr in die TV-Turnhalle eingeladen.
Er wird einen Vortrag mit Lichtbild-Show über die ALOE-Pflanze halten. Sein Thema: Kapillaren bestimmen unser Schicksal.
In mehrjähriger Forschungsarbeit hat Herr Peuser über 500 Bücher und Schriften der letzten 5000 Jahre ausgewertet, vorzugsweise
Berichte über die Anwendung der ALOE im Besundheitsbereich.
Michael Peuser, geb. in Berlin, Autor des Bestsellers "Aloe - Kaiserin der Heilpflanzen", lebt seit 36 Jahren in Brasilien, Präsident des
Kolpinghauses in Sao Paulo, Staatspreisträger in Brasilien, Träger des Bundesverdienstkreuzes, Unternehmer und Aloe-Forscher,
Entdecker des gemeinsamen Nenners von über 50 Krankheiten.

Gönnen Sie sich einen interessanten Vortragsabend!
Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 3,00 Euro, an der Abendkasse 3,50 Euro.
[*/QUOTE*]


Kranke sind kein Freiwild für Abzocker und Lügner!

.
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de
Pages: [1]