TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
3 - 2 - 1 COUNTDOWN!

######################################## ### ########################################



Generalstreik!
Drosten for Kanzler!
SOFORT!



######################################## ### ########################################

Würden Sie von diesem Mann eine Maske kaufen?



######################################## ### ########################################
HANNOVER:
Impfstoff ist in riesigen Mengen vorhanden.
Mehr als 1000 Ärzte WOLLEN impfen.
ABER MAN LÄSST SIE NICHT!

######################################## ### ########################################

Thalia-Chef Michael Busch will eins auf die Schnauze
TOTALBOYKOTT BEI THALIA!
######################################## ### ########################################

Manfred Doepp: im Fernsehen.
Seine Patienten: im Grab.
######################################## ### ########################################
Männer sind blöde.
Hier ist der Beweis.
######################################## ### ########################################

Geisteskranke Homöopathie-Anhänger sind eine ernste Gefahr für die Allgemeinheit
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11953.0
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Das Innenministerium muß handeln:
Homöopathische 'Ärzte' als organisierte Kriminalität
Beweisstücke für die Staatsanwaltschaft
######################################## ### ########################################

Krieg! Krieg!

Homöopathen im Krieg!
Binnenkonsens ermordet!

Kriegsbericht von der Postfront:
Ab 6.2.2021 wird zurückstudiert!

######################################## ### ########################################

Was Einem die Vollidioten ohne Masken ins Gesicht pusten:



######################################## ### ########################################

Mindestens jeder siebente Pfaffe im Erzbistum Köln ist ein Täter



Vorsicht vor Pfaffen!
######################################## ### ########################################

Karma bit them in the ass:
Rogue Hoster OVH on fire
IT IS MUCH WORSE THAN EVER THOUGHT

Pages: [1]

Author Topic: Das kann nur ein Mann!  (Read 4 times)

Boldafern

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 30
Das kann nur ein Mann!
« on: June 10, 2021, 08:00:53 AM »

So eine "Übersetzung" kann nur ein Mann gemacht haben. Dümmer geht's nimmer.

Hint: Es es keine "Öffentliche Verlobung", sondern "public proposals".


https://de.vvikipedla.com/wiki/Sabine_Hossenfelder

[*quote*]
Sabine Hossenfelder - Sabine Hossenfelder
Aus Wikipedia, Der Freien Enzyklopädie
     
Sabine Hossenfelder
Sabine Hossenfelder.jpg
Geboren   18. September 1976[1]
Frankfurt am Main[2]
Staatsangehörigkeit   Deutsche
Alma Mater   Goethe-Universität Frankfurt
Bekannt für   Analoge Schwerkraftmodelle
Wissenschaftliche Karriere
Felder   Quantengravitation
Institutionen   Frankfurt Institute for Advanced Studies
Sabine Hossenfelder (* 18. September 1976 in London) ist ein deutscher Autor und theoretischer Physiker wer recherchiert Quantengravitation. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Frankfurt Institute for Advanced Studies wohin sie führt Superfluide Dunkle Materie Gruppe. Sie ist die Autorin von Lost in Math: Wie Schönheit die Physik in die Irre führt, die das Konzept der Eleganz in der Grundlagenphysik erforscht und Kosmologie.


Inhalt
1   Bildung
2   Forschung
3   Öffentliche Verlobung
4   Literaturverzeichnis
5   Verweise
6   Externe Links
Bildung
 
Hossenfelder schloss ihr Grundstudium 1997 bei ab Johann Wolfgang Goethe-Universität im Frankfurt am Main.[3] Sie blieb dort für einen Master-Abschluss und schrieb eine Diplomarbeit unter der Aufsicht von Walter Greiner mit dem Titel "Partikelproduktion in zeitabhängigen Gravitationsfeldern", die sie im Jahr 2000 abschloss.[4] Hossenfelder promovierte 2003 an derselben Institution für die Dissertation "Schwarze Löcher in großen Extra-Dimensionen" unter der Leitung von Horst Stöcker.[5][6]

Forschung
Hossenfelder blieb bis 2004 als Postdoktorand an der Deutschland GSI Helmholtz Zentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt, Deutschland.[3] Sie zog nach Nordamerika und absolvierte Forschungsstipendien an der Universität von Arizona, Tucson, Universität von Kalifornien, Santa Barbara und Perimeter Institute, Kanada.[7][8][9] Sie ist beigetreten Nordita Institut für Theoretische Physik, Schweden, 2009 als Assistenzprofessor.[10][11] 2018 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Frankfurt Institute for Advanced Studies.[12]

Hossenfelders Forschungsinteresse liegt in der Phänomenologie der Quantengravitation.[10] Sie konzentriert sich auf die Rolle von Lorentz-Invarianz und Lokalität, die bei der Entdeckung der Quantengravitation verändert würde.[10] Hossenfelder versucht experimentelle Beweise für die Quantengravitation zu finden.[13][14][15][16] Seit 2007 ist sie an der jährlichen Konferenzreihe "Experimentelle Suche nach Quantengravitation" beteiligt.[17] Hossenfelder hat eine Reihe von erstellt Youtube Videos zum Thema.[18][19][20] Sie wurde von der beschäftigt Frankfurt Institute for Advanced Studies seit 2015, wo sie die Analoge Systeme für Gravity Duals Gruppe.[21] Hossenfelder forscht seit mindestens 2008 auch darüber, wie Technologie die Fähigkeit von Forschern verändert, ihre Forschung zu veröffentlichen, zu diskutieren oder zu veröffentlichen, als sie die Wissenschaft im Workshop des 21. Jahrhunderts mitorganisierte.[22]

Öffentliche Verlobung
Hossenfelder ist freiberuflich tätig Populärwissenschaften Schriftsteller, der seit 2006 einen Blog führt.[23] Sie trägt zum Forbes Spalte "Beginnt mit einem Knall"[24] ebenso gut wie Quanta Magazine,[25] Neuer Wissenschaftler,[26] Natur,[27] Wissenschaftlicher Amerikaner,[28] Nautilus[29] und Physik heute.[Zitat benötigt] 2016 bot Hossenfelder an, in ihrem Blog als Physikberaterin zu fungieren - 50 US-Dollar für 20 Minuten Diskussion - und musste fünf zusätzliche Physiker einstellen, um die Nachfrage zu befriedigen.[30][31] 2017 schuf sie Karten mit wegweisenden Quantenphysikern.[32] Live Science und Der Wächter zitierte Hossenfelder als Autorität bei dem Versuch, die Bedeutung von zu bewerten Stephen Hawkingletzte wissenschaftliche Veröffentlichung.[33][34]

Grundlegende Bücher sind die Herausgeber von Hossenfelders erstem Buch, Lost in Math: Wie Schönheit die Physik in die Irre führt, veröffentlicht im Juni 2018.[35][36][37] Eine Überprüfung in Natur beschrieb es als "provokativ",[38] und Frank Wilczek empfahl es als "sehr persönliches und intellektuell scharfkantiges" Buch, obwohl er "in vielen Punkten" nicht damit einverstanden war.[39] Peter Woit fasste das Thema des Buches wie folgt zusammen:

An verschiedenen Stellen macht Hossenfelder deutlich, dass sie sich Sorgen macht, dass Physiker aufgrund veralteter Vorstellungen von "Schönheit" stecken bleiben, während sie gleichzeitig immer noch glaubt, dass erfolgreiche neue Ideen mit ihrer eigenen neuen Form von "Schönheit" einhergehen werden.[40]
Hossenfelder ist auch zu Gesprächen eingeladen, zum Beispiel über "Was ist los mit Physik?".[41]

Ihr 2018 Buch, In Mathe verlorenwurde auch in deutscher Sprache mit dem Titel veröffentlicht, Das Hässliche Universum (Das hässliche Universum). Hossenfelder geht davon aus, dass ein Universum (und sein Teilchenmodell) hässlich ist, wenn es nicht durch eine mathematische (schöne) Great Unifying Theory beschrieben werden kann, die erklärt, wie Teilchen gravitieren.[Zitat benötigt]

Literaturverzeichnis
 
Sabine Hossenfelder, Lost in Math: Wie Schönheit die Physik in die Irre führt, Grundlegende Bücher, Juni 2018.
Sabine Hossenfelder und Stacy S. McGaugh, "Ist Dunkle Materie real? Astrophysiker haben Beobachtungen angehäuft, die schwer zu erklären sind Dunkle Materie. Es ist Zeit zu überlegen, ob es noch mehr zu tun gibt Schwere als Einstein lehrte uns", Wissenschaftlicher Amerikanervol. 319, no. 2 (August 2018), S. 36–43.
Verweise
 Hossenfelder, Sabine (12. Juni 2018). Lost in Math: Wie Schönheit die Physik in die Irre führt. Grundlegende Bücher. ISBN 9780465094264. Abgerufen 9. November 2019.
 "Die Grundlagenphysik hat sich vergaloppiert, sagt die Physikerin Sabine Hossenfelder im Interview" - Kultur
 "Bio". sabinehossenfelder.com. Archiviert vom Original am 28.01.2019. Abgerufen 2019-01-17.
 Hossenfelder, Sabine; Schwarz, Dominik J.; Greiner, Walter (2003). "Partikelproduktion in zeitabhängigen Gravitationsfeldern: die expandierende Massenschale". Klassische und Quantengravitation. 20 (11): 2337–2354. arXiv:gr-qc / 0210110. Bibcode:2003CQGra..20.2337H. doi:10.1088/0264-9381/20/11/325. ISSN 0264-9381. S2CID 18839899.
 Hossenfelder, Sabine; Bleicher, Marcus; Hofmann, Stefan; Stöcker, Horst; Kotwal, Ashutosh V. (2003). "Relikte von Schwarzen Löchern in großen zusätzlichen Dimensionen". Physikbuchstaben B.. 566 (3–4): 233–239. arXiv:hep-ph / 0302247. Bibcode:2003PhLB..566..233H. doi:10.1016 / s0370-2693 (03) 00835-9. S2CID 119330631.
 DeBakcsy, Dale (26. September 2018). "Sabine Hossenfelder und die Versuche der Physik des 21. Jahrhunderts". Frauen, die Sie kennen sollten. Archiviert vom Original am 9. November 2018. Abgerufen 9. November 2018.
 "Das Multiversum am Rande | nicht einmal falsch". www.math.columbia.edu. Archiviert vom Original am 29.12.2017. Abgerufen 2018-01-27.
 Horgan, John. "Die Physikerin Sabine Hossenfelder befürchtet, dass Theoretiker, denen Daten fehlen, dem Wunschdenken erliegen könnten.""". Wissenschaftliches amerikanisches Blog-Netzwerk. Archiviert vom Original am 28.01.2018. Abgerufen 2018-01-27.
 Hossenfelder, S. (2008). "Bimetrische Theorie mit Austauschsymmetrie". Körperliche Überprüfung D.. 78 (4): 044015. arXiv:0807.2838. Bibcode:2008PhRvD..78d4015H. doi:10.1103 / physrevd.78.044015. S2CID 119152509.
 Mühlen, Hans. "Sabine Hossenfelder - NORDITA". www.nordita.org. Archiviert vom Original am 28.01.2018. Abgerufen 2018-01-27.
 Sind wir schon da? : die Suche nach einer Theorie von allem. Emam, Moataz H. [Saif-Zone, Sharjah, Vereinigte Arabische Emirate]: Bentham Science Publishers. 2011. ISBN 9781608052141. OCLC 759158465.
 "Sabine Hossenfelder | Edge.org". www.edge.org. Archiviert vom Original am 28.01.2018. Abgerufen 2018-01-27.
 "Gespräche". sabinehossenfelder.com. Archiviert vom Original am 28.01.2019. Abgerufen 2019-01-17.
 Sabine Hossenfelder (10.10.2015). "Nachrichten aus der Quantengravitationsphänomenologie".
 Hossenfelder, Sabine (2010-10-17). "Experimentelle Suche nach Quantengravitation". In V. R. Frignanni (Hrsg.). Klassische und Quantengravitation: Theorie, Analyse und Anwendungen. 5. Nova Publishers. arXiv:1010.3420. Bibcode:2010arXiv1010.3420H.
 Hossenfelder, Sabine; Marletto, Chiara; Vedral, Vlatko (2017-09-06). "Quantengravitation: Quanteneffekte im Gravitationsfeld". Natur. 549 (7670): 31. Bibcode:2017Natur.549 ... 31H. doi:10.1038 / 549031a. PMID 28880282.
 "Experimentelle Suche nach Quantengravitation (19.-30. September 2016)". Indico - FIAS Veranstaltungen. Archiviert vom Original am 5. November 2016. Abgerufen 2018-01-27.
 Sabine Hossenfelder (11.10.2017), Was können wir aus der Quantengravitation lernen?, archiviert vom Original am 11.02.2018abgerufen 2018-01-27
 Selen Atalay (27.08.2016), Sabine Hossenfelder spricht in 3 Minuten über die Quantengravitationsphänomonologieabgerufen 2018-01-27
 Sabine Hossenfelder (2012-07-30), Mein Forschungsgebiet: Die Phänomenologie der Quantengravitation, archiviert vom Original am 11.02.2018abgerufen 2018-01-27
 "Analoge Systeme für Gravity Duals / FIAS". fias.institute. Archiviert vom Original am 19.07.2018. Abgerufen 2018-07-19.
 "Wissenschaft im 21. Jahrhundert | Perimeter Institute". www.perimeterinstitute.ca. Archiviert vom Original am 16.06.2019. Abgerufen 2019-03-03.
 "Über". backreaction.blogspot.ch. Archiviert vom Original am 28.01.2018. Abgerufen 2018-01-27.
 Hossenfelder, Sabine. "Warum einer Theorie vertrauen? Physiker und Philosophen diskutieren die wissenschaftliche Methode". Beginnt mit einem Knall. Forbes. Archiviert vom Original am 28.01.2018. Abgerufen 2018-01-27.
 "Sabine Hossenfelder | Quanta Magazine". www.quantamagazine.org. Archiviert vom Original am 15.01.2018. Abgerufen 2018-01-27.
 "Seltsamerweise vertraut: Ist dunkle Materie normal verkleidet?". Neuer Wissenschaftler. Archiviert vom Original am 28.01.2018. Abgerufen 2018-01-27.
 Hossenfelder, Sabine (05.04.2017). "Wissenschaft braucht Grund zum Vertrauen". Naturphysik. 13 (4): 316–317. Bibcode:2017NatPh..13..316H. doi:10.1038 / nphys4079.
 Hossenfelder, Sabine (2015). "Head Trip". Wissenschaftlicher Amerikaner. 313 (3): 46–49. Bibcode:2015SciAm.313c..46H. doi:10.1038 / Scientificamerican0915-46. PMID 26455101.
 Hossenfelder, Sabine (2017-02-02). "Was die Quantengravitation braucht, sind mehr Experimente". Nautilus. Archiviert vom Original am 28.01.2018. Abgerufen 2018-01-27.
 "Fragen und Antworten mit Sabine Hossenfelder: Beraterin für Sesselphysiker". www.aps.org. Archiviert vom Original am 28.01.2018. Abgerufen 2018-01-27.
 "Was ich als engagierte Beraterin für Autodidaktphysiker gelernt habe - Sabine Hossenfelder | Aeon Ideas". Äon. Archiviert vom Original am 28.01.2018. Abgerufen 2018-01-27.
 "Das Quantenquartett". backreaction.blogspot.com. Archiviert vom Original am 16.06.2019. Abgerufen 2019-09-22.
 "Stephen Hawkings letztes Papier beweist (wahrscheinlich) nicht, dass wir in einem Multiversum leben". Live Science. Archiviert vom Original am 30.03.2018. Abgerufen 2018-03-29.
 Probe, Ian (2018-03-14). "Ein Leben in der Wissenschaft: Stephen Hawking". der Wächter. Archiviert vom Original am 29.03.2018. Abgerufen 2018-03-29.
 Hossenfelder, Sabine (2018). Lost in Math: Wie Schönheit die Physik in die Irre führt. Grundlegende Bücher. ISBN 9780465094264.
 "Überprüfung von In Mathe verloren". Kirkus Bewertungen. April 2018. Archiviert vom Original am 08.06.2018. Abgerufen 2018-06-05.
 "Überprüfung von In Mathe verloren". Publishers Weekly. 30. April 2018. Archiviert vom Original am 12. Juni 2018. Abgerufen 8. Juni 2018.
 "Interaktionen: Gespräch mit Sabine Hossenfelder: Auf Ihrer Wellenlänge". blogs.nature.com. Archiviert vom Original am 27.06.2018. Abgerufen 2018-07-19.
 Wilczek, Frank (2018-09-01). "Hat Eleganz die Physik verraten?". Physik heute. 71 (9): 57. doi:10.1063 / PT.3.4022.
 Woit, Peter (2018-06-11). "In Mathe verloren". MAA Bewertungen. Mathematische Vereinigung von Amerika. Archiviert vom Original am 16.06.2019. Abgerufen 2019-12-22.
 War das Fehlen falsch in der anderen Physik? Archiviert 2019-12-21 am Wayback-Maschine, Universität Stuttgart, 2019-05-14.
Externe Links
 Zitate im Zusammenhang mit Sabine Hossenfelder bei Wikiquote
Sabine Hossenfelders persönliche Website
Sabine Hossenfelders Kanal auf Youtube
Autoritätskontrolle Bearbeiten Sie dies bei Wikidata   
BIBSYS: 1535375966039CiNii: DA18936938GND: 128372664ISNI: 0000 0000 2129 3763LCCN: Nr. 2018019788MGP: 260285NKC: ntk20191021692NLI: 005048689NLP: A3829686XNSK: 000651344ORCID: 0000-0002-2515-3842ResearcherID: A-2424-2011RERO: 02-A027641203VIAF: 45352682WorldCat-Identitäten: lccn-no2018019788
 
     
Der Text Ist Unter Der Creative Commons Attribution-Sharealike Lizenz; Können Zusätzliche Bedingungen Gelten. Durch Die Nutzung Dieser Website Erklären Sie Sich Mit Der Nutzungsbedingungen and Datenschutz-Bestimmungen. Wikipedia® Ist Ein Eingetragenes Warenzeichen Der Wikimedia Foundation, Inc., Eine Gemeinnützige Organisation.
Datenschutz-BestimmungenÜber WikipediaDenial-Of-VerantwortungKontaktiere UnsMobile AnsichtEntwicklerStatistikenStatement Eines CookiesDesarrollado por MediaWiki
Diese Seite Wird Auf Dem Urheberrechtlich Geschützten Wikipedia-Artikel Basiert "Sabine Hossenfelder" (Autoren); Es Wird Unter Dem Verwendeten Creative Commons Attribution-Sharealike 3.0 Unported License. Sie Können Sie Weitergeben, Wörtlich Oder Geändert Wird, Dass Sie Mit Den Bedingungen Des Cc-By-Sa Bereitstellung Erfüllen.
Cookie-Politik       Um Uns Zu Kontaktieren: Mail An admin@vvikipedla.com
[*/quote*]
Logged
Pages: [1]