TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
3 - 2 - 1 COUNTDOWN!

######################################## ### ########################################



Generalstreik!
Drosten for Kanzler!
SOFORT!
######################################## ### ########################################

Würden Sie von diesem Mann eine Maske kaufen?



######################################## ### ########################################
HANNOVER:
Impfstoff ist in riesigen Mengen vorhanden.
Mehr als 1000 Ärzte WOLLEN impfen.
ABER MAN LÄSST SIE NICHT!

######################################## ### ########################################

Thalia-Chef Michael Busch will eins auf die Schnauze
TOTALBOYKOTT BEI THALIA!
######################################## ### ########################################

Manfred Doepp: im Fernsehen.
Seine Patienten: im Grab.
######################################## ### ########################################
Männer sind blöde.
Hier ist der Beweis.
######################################## ### ########################################

Geisteskranke Homöopathie-Anhänger sind eine ernste Gefahr für die Allgemeinheit
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11953.0
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Das Innenministerium muß handeln:
Homöopathische 'Ärzte' als organisierte Kriminalität
Beweisstücke für die Staatsanwaltschaft
######################################## ### ########################################

Krieg! Krieg!

Homöopathen im Krieg!
Binnenkonsens ermordet!

Kriegsbericht von der Postfront:
Ab 6.2.2021 wird zurückstudiert!

######################################## ### ########################################

Was Einem die Vollidioten ohne Masken ins Gesicht pusten:



######################################## ### ########################################

Mindestens jeder siebente Pfaffe im Erzbistum Köln ist ein Täter



Vorsicht vor Pfaffen!
######################################## ### ########################################

Karma bit them in the ass:
Rogue Hoster OVH on fire
IT IS MUCH WORSE THAN EVER THOUGHT

Pages: [1]

Author Topic: Selbst Leichenberge veranlassen nicht zum Denken  (Read 1774 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1145
Selbst Leichenberge veranlassen nicht zum Denken
« on: November 04, 2006, 04:47:02 AM »

Bei dem Irrsinn, den die Konzisten verbreiten, ist auch die Nähe zum Irrsinn Hamers kein Wunder:

http://f25.parsimony.net/forum63512/messages/71149.htm

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Re: Dr.Geerd Hamer

[ Schreiben ] [ Wiki- Hintergrundinformationen! ][ Neue Beiträge ][ Startseite ] [ Brigittes urköstliches Tagebuch ] [ Sonja - Tagebuch einer kreativen Stillmutter ]

Geschrieben von Hartmut D. am 13. Juni 2006 14:15:47:

Als Antwort auf: Dr.Geerd Hamer geschrieben von tamara am 13. Juni 2006 12:55:12:

> Wie denken die Urköstler dieses Forums über Hamer?Ich war neuerlich bei
>einer Diskussion (Stammtisch) und habe interessantes gehört..
>Natürlich habe ich die Frage mit der Rolle der gesundes Essens
>gestellt.Die Leute sagten,es sei an zweiter Stelle wichtig...
>Das kann nicht sein...
>Tamara

Da gibt es sicher viele Ansichten. Hier die meinige:

Hamers Neue Medizin ist sicher im Vergleich zur konventionellen Medizin ein Fortschritt. Nicht alles gefällt mir daran, und das trifft auch auf die Homöopathie zu.

Es gibt Sparten in allen bisher von Menschen ersonnenen "Medizinarten", die unter bestimmten Umständen Sinn machen. Genau hier liegt das Anwendungsproblem. Selten würden alle diese Behandlungsmethoden benötigt, wenn die Menschen anders leben würden.

Ich würde keine scharfe Positionierung der Wichtigkeit der Ernährung vornehmen, weil es eben einige Faktoren gibt, die nur im geglückten Zusammenspiel Gesundheit "produzieren". Und Urkost spielt dabei immer eine positiv unterstützende Rolle. Schlechtköstler, die die Ernährung an zweiter Stelle sehen, sehen ja nicht Urkost dort, sondern ihre Schlechtkost.

Persönlich denke ich immer mehr, dass die natürliche und regelmässige körperliche Betätigung mit täglicher Belastung des Kreislaufs wahrscheinlich so etwas wie einen ersten Rang einnimmt. Wie nahe nun die Urkost diesem "ersten Rang" steht hängt wohl auch davon ab, wie sehr man die erlebten Vorzüge zu schätzen weiss. Das Gefühl der beschwingten Leichtigkeit z.B., die Abwesenheit von körperlichen Unpässlichkeiten, etc. und die sehr wahrscheinliche Aussicht, dieses Lebensgefühl länger auskosten zu können als Nicht-Urköstler.

Aber wie erwähnt, alles hängt zusammen. Ein "bewegter" Urköstler wird sich trotzdem in seiner Haut nicht wohlfühlen, wenn er seine Seelenlage nicht in den Griff bekommt, wenn er berufsbedingt giftige Dämpfe einatmen muss etc.

Antworten:
Re: Dr.Geerd Hamer tamara 13.6.2006 17:42 (0)
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


"Hamers Neue Medizin ist sicher im Vergleich zur konventionellen Medizin ein Fortschritt."  Ein Fortschritt!? Hamer und seine Mordshelfer haben mehr als 140 Tote auf dem Gewissen!

- die Totenliste -
http://www.ariplex.com/ama/ama_ham2.htm


Und nicht vergessen: Leon ist tot.

http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/showtopic.php?threadid=435


[Korrektur: Totenzahl à jour gebracht, ama]
« Last Edit: July 26, 2007, 07:54:22 AM by ama »
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de
Pages: [1]