TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
3 - 2 - 1 COUNTDOWN!

######################################## ### ########################################



Generalstreik!
Drosten for Kanzler!
SOFORT!
######################################## ### ########################################

Würden Sie von diesem Mann eine Maske kaufen?



######################################## ### ########################################
HANNOVER:
Impfstoff ist in riesigen Mengen vorhanden.
Mehr als 1000 Ärzte WOLLEN impfen.
ABER MAN LÄSST SIE NICHT!

######################################## ### ########################################

Thalia-Chef Michael Busch will eins auf die Schnauze
TOTALBOYKOTT BEI THALIA!
######################################## ### ########################################

Manfred Doepp: im Fernsehen.
Seine Patienten: im Grab.
######################################## ### ########################################
Männer sind blöde.
Hier ist der Beweis.
######################################## ### ########################################

Geisteskranke Homöopathie-Anhänger sind eine ernste Gefahr für die Allgemeinheit
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11953.0
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Das Innenministerium muß handeln:
Homöopathische 'Ärzte' als organisierte Kriminalität
Beweisstücke für die Staatsanwaltschaft
######################################## ### ########################################

Krieg! Krieg!

Homöopathen im Krieg!
Binnenkonsens ermordet!

Kriegsbericht von der Postfront:
Ab 6.2.2021 wird zurückstudiert!

######################################## ### ########################################

Was Einem die Vollidioten ohne Masken ins Gesicht pusten:



######################################## ### ########################################

Mindestens jeder siebente Pfaffe im Erzbistum Köln ist ein Täter



Vorsicht vor Pfaffen!
######################################## ### ########################################

Karma bit them in the ass:
Rogue Hoster OVH on fire
IT IS MUCH WORSE THAN EVER THOUGHT

Pages: [1]

Author Topic: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr  (Read 3415 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1145
Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« on: March 21, 2007, 04:51:41 AM »

Ich bin so frei und angle mir mal diese Forumsseite:

http://www.antivegan.de/forum/index.php?topic=13879.0

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
http://www.Antivegan.de

News: Keine Angst, Veggies: Gleich putzt euch Mami das Rotznäschen und
küsst euch die Tränchen weg und alles wird wieder fein!

Antivegan.de>VEGANE SZENE>Die verschrobene Welt der Rohköstler (Moderators: nilsholgerson, Meat Eat Manifesto, Wolfsblut)

>Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr

Pages: [1]

Author
Topic: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr (Read 616 times)

Dixie
Schnitzel-Freak
Posts: 253
 
Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« on: March 18, 2007, 12:58:45 PM »
Quote
Wie es Pavlina und ihrem Sohn geht, beschreibt sie hier
http://f25.parsimony.net/forum63512/messages/75640.htm
Quote
Hallo ihr Lieben,
mein Sohn hat seit 5 Tagen sein Mund voller herpesartigen Bläschen voll (auf der Zunge, Lippen,
Rachen, Gaumen...ca 30 Stück!!).Fieber und Schnupfen. Er kann nichts essen, ich stille ihn zur Zeit voll
(stündlich) un dheute ,wenn die Pagoden ankommen bekommt er den Saft. Hat jemand von euch damit
Erfahrung gemacht? Er leidet so sehr, hat Schmerzen im Mund ist alles eitrich. ich würde ihm so gerne
das erleWchtern und die Schmerzen lindern aber womit? Kann ich Heilerde benützen, er ist 16 Monate
Alt, oder wildkräuter entsaften und mit dem Saft behandeln, welche eignen sich dafür? ich würde euch
sehr dankbar für euere Tipps und Erfahrungen.
mit lieben Dank euere
Pavlina, die wieder an ihre Grenzen kam

Man könnte ja mal zu einem Arzt gehen...
Gitti "wir-können-keine-Ferndiagnose-und-dürfen-auch-keine-medizinischen-Ratschläge-erteilen" weiß
aber auch Rat:
Quote
Bei Mundfäule kann man nicht viel tun, außer abwarten (Nach 1 -2 Wochen ist das meist vorüber.)
Also zwei Wochen, in denen sich das Kind mit üblen Schmerzen herumquälen muß ... Die Therapie bei
Stomatitis aphthosa ist zwar umstritten, aber vielleicht könnte man wenigstens was tun, um die
Schmerzen zu lindern.

Und ein paar Tage später berichtet Pavlina dann:
http://f25.parsimony.net/forum63512/messages/75686.htm
Quote
Es geht ihm leider nicht besser, es sind noch manche Bläschen dazu gekommen. Die Nächte sind sehr
schlimm, er weint sehr verzweifelt und steckt sich stets die Finger in den Mund und dabei schaut
er mich Hilfe erwartend an. Er trinkt viel, sonst futtere ich ihm viel mit Liebe und gehe jeden Tag mit
ihm in die Natur…und bete, dass er schnell wieder gesund wird.
Nur pfeift im seine Mutter was, von wegen "Hilfe erwarten"...

Statt dessen macht sie sich Gedanken über die Ursachen
http://f25.parsimony.net/forum63512/messages/75688.htm
Quote
Hallo liebe Agatha,
wirklich? bei ihm breitet sich das auch im Gesicht aus...ach herje, und wir wollten nächste Woche
verreisen. er hat es auch im RAchen und hat schluckbeschwerden bem trinken.woher das kommt wird
mich auch interessieren, ich habe das vor Jaaahren gehabt (bei der Schlechkost), mein Mann hat sich
von V. angesteckt, ich habe nichts bekommen-bis jetzt.ich weiß, glaube ich was die Ursache bei ihm
war. Böse Zungen behaupten, es komme von der Ur-kost, weil es uns da an Vitaminen und bla, bla bla
Mangelt...und das erzählen mir Menschen, die vor mir mit 30 kg übergewicht und Mundgeruch stehen,
das mir davon übel wurde. Ich dachte, dass er Zähnchen bekommt, die Aphten waren als weiße Flecken
genau an den stellen, er hatte auch Fieber.

Die Ursache sind Herpes-Viren - wenn man nicht gerade zur
"Viren-sind-ganz-und-gar-harmlose-kleine-Gesellen"-Fraktion gehört. Dann macht man auch schon mal
Abgase und fehlende Wildkräuter als Ursache aus:
http://f25.parsimony.net/forum63512/messages/75696.htm
Quote
Er ist kein Urköstler, oder? Denk auch mal an all die widrigen anderen Umstände (mit all den täglichen
massiven Abgasen) da bei euch ....
Was *ich* machen würde (da bedeutet nicht, dass Du es so machen musst):
Viel Liebe (machst Du eh...) viel Ruhe und Geborgenheit geben. Viel raus aus der Stadt und in den
Wald fahren. Oder an ans Meer.
Stillen - Geduld haben - Stillen - Geduld haben ... (es wird nicht von heut auf morgen weg gehen.)
Die besten frischen Kräuter selber essen (gut für Deine Mumi!) die allerbeste Früchte und
Gemüsefrüchte essen.
Also Gitti, mit anderen Worten: Mama stopft sich mit Leckerli den Bauch voll und guckt ansonsten zu,
wie sich das Kind in Schmerzen suhlt? Unglaublich...
Logged
Connection Problems
Sorry, SMF was unable to connect to the database. This may be caused by the server being busy. Please
try again later.
RiffRaff
Lammschächter
Posts: 3336
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #1 on: March 18, 2007, 13:15:50 PM »
Quote
Diese ganzen Urköstler sollte man in einen Sack stecken und mit einem Knüppel raufhauen.
Grauenhaftes, debiles Pack.
Logged
Ich esse nur, was auch Gene und Atome enthält. Und das ist gut so. (RiffRaff)
-------------------------------------
Der Fanatismus ist die einzige 'Willensstärke',
zu der auch die Schwachen gebracht werden
können. (Nietzsche)
Fleischfresserin
Veganer
Posts: 12
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #2 on: March 18, 2007, 14:57:18 PM »
Quote
Wenn ich sowas lese, dann brennt in mir echt Wut hoch. Diese Menschen sind so...bescheuert. Ich
würde am liebsten durch den Bildschirm springen und der Alten ein paar Backpfeifen verpassen, damit
sich die Blödheit verabschiedet. Welcher Mensch sieht denn zu, wenn das Kind Schmerzen wie Sau hat,
sich die Bläschen vermehren, etc und kommt nicht mal auf den Gedanken, dass man vielleicht zum Arzt
gehen könnte. Solche Leute gehören echt angezeigt. Zu dumm zum Leben.
Logged
meatmuffin
Hummerkocher
Posts: 498
Honk-Hunter
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #3 on: March 18, 2007, 15:21:38 PM »
Quote
Ich fang gleich an zu heulen!
Diese Scheißbande gehört doch... !
Logged
Vertrauen sie nur Homepages mit dem CMA-Gütezeichen!
Soja macht unfruchtbar!
http://news.bbc.co.uk/2/hi/uk_news/northern_ireland/3513607.stm
angel20k
Robbentöter
Posts: 2644
Dreiköpfiger Affe
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #4 on: March 18, 2007, 15:24:18 PM »
Quote
Krank! Krank krank krank krank krank!
Logged
Quote from: Vampirinha
in asien wird fast ausschließlich vegan gegessen. so viel dazu.
40 % der Welt-Fleischproduktion kommt aus Asien[/size]
kenny
Lammschächter
Posts: 3458
Evil Overlord
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #5 on: March 18, 2007, 18:37:13 PM »
Quote
Der Frau gehört das Sorgerecht entzogen und Igitte angezeigt.
Wenn jemannd seine Kinder schlägt sind diese Leute sofort auf 180 und fordern den Kopf von allen die
vorher davon wusste oder es gewust haben mussten, aber diese hinterfotzigen Form der
Kindsmishandlung ist ja urkotzig, da geht das schon in ordnung. Drecksbande, eklige.
Logged
Vegetables are not food. Vegetables are what food eats.
PETAs Idee von Tierrechten: Euthanasie
http://www.petakillsanimals.com/
http://www.peta.org/mc/factsheet_display.asp?ID=39
Zyndy
Veganer
Posts: 17
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #6 on: March 18, 2007, 21:52:45 PM »
Quote
http://f25.parsimony.net/forum63512/messages/75517.htm
Ähnliches hier. Wie kann man ein Kind bitte 5 Wochen mit einer eitrigen Angina leben lassen. Und das
des öfteren. Ich bin auch eher dazu geneigt nicht bei jedem Nieser Medikamente zu geben aber ein
kleines Kind 5 Wochen (oder im oben beschriebenen Fall mit Mundfäule) herumlaufen zu lassen, grenzt
schon fast an Körperverletzung, immerhin können die Blagen nicht selbst enscheiden ob sie Urkotze
wollen oder nicht. Also sollten die Mütter schon dreimal überlegen ob es richtig ist auf Teufel komm
raus die Urkost zu praktizieren.- Und das auf Kosten ihrer Kinder.
Logged
Fleisch macht Muckis
Oma Brause
Fleischbeschauer
Posts: 616
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #7 on: March 18, 2007, 21:56:44 PM »
Quote
Wie widerlich.
Ich hab schon oft überlegt, ob es nicht irgendeine Handhabe gegen Igittes Treiben gibt. Und wenn es
eine Form der Volksverhetzung ist, IRGENDWAS muss man doch gegen die Verbreitung solcher
Mißhandlungsanleitungen tun können
@Zyndy: Ich hab eher an unterlassene Hilfeleistung gedacht (als an Körperverletzung) - wobei es ja
irgendwie aufs selbe rauskommt :-/
Logged
"They are becoming hysterical. This is the result of frustration." (Muhammed Saeed al-Sahaf)
"Wale fressen ist scheiße"(Oma Brause)
Narumi-chan
Mischköstler
Posts: 117
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #8 on: March 19, 2007, 10:30:19 AM »
Quote
Das ist schon keine unterlassene Hilfeleistung mehr, sondern schon vorsätzliche Körperverletzung, wie
krank im Hirn muss man den sein um sein Kind so leiden zu lassen
Logged
Heut essen wir den Suppenhahn, den wir gestern noch krähen sahn
Oma Brause
Fleischbeschauer
Posts: 616
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #9 on: March 19, 2007, 11:43:34 AM »
Quote
Naja, juristisch kommt Körperverletzung wohl nicht in Frage. Aber
Quote
§ 323c
Unterlassene Hilfeleistung
Wer bei Unglücksfällen oder gemeiner Gefahr oder Not nicht Hilfe leistet, obwohl dies erforderlich
und ihm den Umständen nach zuzumuten, insbesondere ohne erhebliche eigene Gefahr und ohne
Verletzung anderer wichtiger Pflichten möglich ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit
Geldstrafe bestraft.
seh ich gegeben.
Logged
"They are becoming hysterical. This is the result of frustration." (Muhammed Saeed al-Sahaf)
"Wale fressen ist scheiße"(Oma Brause)
Dixie
Schnitzel-Freak
Posts: 253
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #10 on: March 19, 2007, 12:00:25 PM »
Quote
Quote
§ 225
Mißhandlung von Schutzbefohlenen
(1) Wer eine Person unter achtzehn Jahren oder eine wegen Gebrechlichkeit oder Krankheit wehrlose
Person, die
 1. seiner Fürsorge oder Obhut untersteht,
 2. seinem Hausstand angehört,
 3. von dem Fürsorgepflichtigen seiner Gewalt überlassen worden oder
 4. ihm im Rahmen eines Dienst- oder Arbeitsverhältnisses untergeordnet ist,
quält oder roh mißhandelt, oder wer durch böswillige Vernachlässigung seiner Pflicht, für sie zu
sorgen, sie an der Gesundheit schädigt, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren
bestraft.
(2) Der Versuch ist strafbar.
(3) Auf Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr ist zu erkennen, wenn der Täter die schutzbefohlene
Person durch die Tat in die Gefahr
 1. des Todes oder einer schweren Gesundheitsschädigung oder
 2. einer erheblichen Schädigung der körperlichen oder seelischen Entwicklung
bringt.
(4) In minder schweren Fällen des Absatzes 1 ist auf Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf
Jahren, in minder schweren Fällen des Absatzes 3 auf Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf
Jahren zu erkennen.

Logged
Connection Problems
Sorry, SMF was unable to connect to the database. This may be caused by the server being busy. Please
try again later.
meingott
Fleisch-roh-Esser
Posts: 2337
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #11 on: March 19, 2007, 12:41:09 PM »
Quote
Wer macht die Anzeige?
Logged
Hinweis für Allergiker: kann Spuren von Ironie und/oder Sarkasmus sowie Polemik enthalten
Knecht Rupprecht
Hamsterquäler
Posts: 1104
 
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #12 on: March 19, 2007, 17:21:36 PM »
Quote
Ich bin jetzt im Moment zu beschäftigt/faul um da genauer nach zu forschen, aber kann es sein, dass
eben jene Pavlina es irgendwie schon mehr mals geschafft hat ihr Kind fast umzulegen (42° Fieber
hab ich da noch in Erinnerung).
Logged
Warum ich kein Clausthaler trinke? Weil ich gern besoffen bin!
Oma Brause
Fleischbeschauer
Posts: 616
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #13 on: March 19, 2007, 18:16:48 PM »
Quote
stümmt, knecht ruprecht. mittelohrentzündung mit hohem fieber war es *aaauuaaaa* das ist so grausam!
 
Quote
mein Sohn hatte heute Nacht hohes Fieber bekommen, Husten und Schnupfen. Meine Ärztin war leider
nicht da, aber ihre Vertretung meinte, dass es Mittelohrentzündung sei und er soll Antibiotika nehmen.
Den Rezept habe ich gleich weggeworfen...
http://f25.parsimony.net/forum63512/messages/73216.htm
Logged
"They are becoming hysterical. This is the result of frustration." (Muhammed Saeed al-Sahaf)
"Wale fressen ist scheiße"(Oma Brause)
snack
Robbentöter
Posts: 2593
Cereal Killer
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #14 on: March 19, 2007, 18:20:26 PM »
Quote
google mal "pavlina + rohkost"

Logged
-Gefällt Dir mein Profil, girl15?-
Oma Brause
Fleischbeschauer
Posts: 616
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #15 on: March 19, 2007, 18:35:13 PM »
Quote
ah, ich erinner mich an die olle mit dem niedlichen baby und dem irren blick:
http://www.urkostmitbrigitte.de/tagebucharchiv/seite16.htm Eintrag vom 03.08.06 ff.
und so'ne schranz darf sich ärztin schimpfen und öffentlich referieren  
ps: war nicht bulgarien eins der länder wo man billig an doktortitel kommt?  
Logged
"They are becoming hysterical. This is the result of frustration." (Muhammed Saeed al-Sahaf)
"Wale fressen ist scheiße"(Oma Brause)
Fleischfresserin
Veganer
Posts: 12
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #16 on: March 19, 2007, 18:51:14 PM »
Quote
Quote from: Oma Brause on March 19, 2007, 18:35:13 PM
ps: war nicht bulgarien eins der länder wo man billig an doktortitel kommt?  
Muss wohl so sein
Das arme Kind, die Mutter spinnt ja total (klar, als Urkotzmensch)...solchen Leuten gehören keine
Kinder; mit jeder Krankheit, die der Kleine hat, muss man ja Angst haben, dass er den Schnuller abgibt;
bei solch einer Fahrlässigkeit von seitens der Rabenmama. Die arbeitet anscheinend nach der Methode
"die Weißkittelmafia darf mein Kind nicht umbringen, das erledige ich schon selber"...ich spring gleich
im Dreieck.
Logged
kenny
Lammschächter
Posts: 3458
Evil Overlord
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #17 on: March 20, 2007, 07:25:50 AM »
Quote
Kennt jemand den Wohnort der Verstrahlten?
Logged
Vegetables are not food. Vegetables are what food eats.
PETAs Idee von Tierrechten: Euthanasie
Riesenknackwurst
Putenfleischesser
Posts: 106
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #18 on: March 20, 2007, 08:36:57 AM »
Quote
Ach, ich würde das nicht so eng sehen und das Kind ein bisschen vom Heilpraktiker auspendeln
lassen. Das hat doch auch schon die schlimmsten Krankheiten geheilt  grrrrrrrrrrrr....
Oder doch lieber die Mutter bependeln lassen und zwar mit Edgar Allan Poe´s Pendel !!!!!!!!!!!!!!!!!!
Logged
Ich mag Tiere. Am liebsten mit Knödeln, leckerer Soße und Rotkohl.
Knecht Rupprecht
Hamsterquäler
Posts: 1104
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #19 on: March 20, 2007, 11:28:35 AM »
Quote
Jetzt müsste man nur mal klären, ob es sich bei Frau Dr. Pavlina Potschinkova um die selbe Frau
handelt.
Tante Edith: Mein Gott, die hat ja ein Buch über die Heilkraft von Honig geschrieben, entweder,
dass ist wirklich jemand anderes oder Igitte wird bächtig möse.
« Last Edit: March 20, 2007, 11:30:52 AM by Knecht Rupprecht »
Logged
Warum ich kein Clausthaler trinke? Weil ich gern besoffen bin!
chanfana
Schnitzel-Freak
Posts: 240
Grossmeisterin der
antiveganen Ernährung
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #20 on: March 20, 2007, 11:46:44 AM »
Quote
"Pavlina Guthova" laut e-mail-addi aus igittchens Forum. Wird aber wohl der Mädchenname sein
und mehr finde ich nicht.

Da kann ichs eher noch verstehen, dass irgendwelche Asozialen ihre Kinder umbringen weil sie
halt Asozial sind (doch, das verursacht mir auch Alpträume). Aber dass der halbgebildete
Mittelstand das aus purer Doofheit tut, weil diese Dummbratzen lieber einer Igitte hinterherlaufen
als mal ihr Hirn anzuschalten das raff ich einfach nicht.
Logged
Ripperl
Vegetarier
Posts: 39
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #21 on: March 20, 2007, 12:01:00 PM »
Quote
Kann man der Irren nicht einfach mal das Jugendamt auf den Hals hetzen? Wie is das in Deutschland?
Das muss doch rauszufinden sein, wer das ist...
Ein Kind so zu quälen und ANTIBIOTIKA (oder das Rezept) wegzuwerfen... Das kann das arme kleine
ja umbringen.
Die alte gehört entmündigt...
Logged
*UNGEHEUERLICH, WIE?*
Bernd Bauer
Fleisch-roh-Esser
Posts: 2008
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #22 on: March 20, 2007, 12:04:09 PM »
Quote
http://www.google.de/search?hl=de&as_qdr=all&q=+%22Pavlina+Guthova%22&btnG=Suche&meta=cr%3DcountryDE
Logged
POWER TO THE BAUER
Oma Brause
Fleischbeschauer
Posts: 616
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #23 on: March 20, 2007, 13:59:40 PM »
Quote
Quote from: Oma Brause on March 19, 2007, 18:35:13 PM
und so'ne schranz darf sich ärztin schimpfen [...]
*ooops* da war ich gestern etwas sehr schlampig/voreilig. Bitte um Entschuldigung.

Quote from: Google Suchergebnis "Pavlina + rohkost
[PDF]
Die Phytotherapie
Dateiformat: PDF/Adobe Acrobat
Dass für eine Hypertoniediät besonders Rohkost zu empfehlen ist, braucht wohl nicht ... Eine
interessante Technik hat die bulgarische Ärztin Dr. Pavlina ...
da habsch mir das "guthova" einfach hinter gedacht, obwohl es im Link um Pavlina Potschinkova geht,
peinlich.
Also ist "unsere" wohl doch keine Heilpraktikerin (das wär ja auch zu abartig gewesen)
Logged
"They are becoming hysterical. This is the result of frustration." (Muhammed Saeed al-Sahaf)
"Wale fressen ist scheiße"(Oma Brause)
Knecht Rupprecht
Hamsterquäler
Posts: 1104
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #24 on: March 20, 2007, 14:34:22 PM »
Quote
Und ich fall drauf rein
Logged
Warum ich kein Clausthaler trinke? Weil ich gern besoffen bin!
Veganmeister
Fleischbeschauer
Posts: 676
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #25 on: March 20, 2007, 15:59:42 PM »
Quote
Als Sozial-Darwinist kann ich dazu nur sagen, dass diese Art der Behandlung von Erkrankungen
wenigstens dazu führt, dass sich die Krankheit "Rohkost-Veganismus" mit ihren psychiatrischen
Begleiterscheinungen nicht über die Welt verbreiten wird.
Die Anhänger dieser Leere sterben alle früh. Schade nur um die Kinder.
Übrigens, wer´s vergessen haben sollte (Hallo, liebe Rohkost-Esoteriker!):
Hier-wird-euch-geholfen.de
http://www.antivegan.de/forum/index.php?topic=13336.msg191151#msg191151

« Last Edit: March 20, 2007, 16:03:48 PM by Veganmeister »
Logged
Ich Chef - Du nix !
Narumi-chan
Mischköstler
Posts: 117
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #26 on: March 20, 2007, 20:04:07 PM »
Quote
Quote from: snack on March 19, 2007, 18:20:26 PM
google mal "pavlina + rohkost"

Oh mein Gott, die ist ja noch schlimmer als ich dachte, der arme Wurm
Solche Leute sollte man von der Fortpflanzung ausschliessen, wenn sie schon sich umbringen wollen,
bitte, hindert sie niemand dran, aber die Kiddies können nichts für
Logged
Heut essen wir den Suppenhahn, den wir gestern noch krähen sahn
Käferkönig
Vegetarier
Posts: 38
 
Re: Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #27 on: Today at 00:20:20 »
Quote
Wie wäre das eigentlich wenn dem Kind was passiert? Wird die nachher nur mit einer milden Strafe
davon kommen wegen Unzurechnungsfähigkeit? *zu zutrauen wäre es ja den deutschen gerichten  *
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Im Grillen sind die gut. :-) Und sie brauchen Verstärkung...


.
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1145
Wer solche Mütter hat, braucht keine Feinde mehr
« Reply #1 on: June 26, 2007, 07:55:53 AM »

push
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de
Pages: [1]