TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Pressekonferenz Andreas Sönnichsen und Herbert Kickl
DAS TRANSKRIPT

#### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### ####

http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=12377.0

http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11591.msg33051#msg33051

"Wegen nörgelnder Kotzgören die Großeltern ermorden." Wie könnte man anders die folgende Idiotie in einem Satz zusammenfassen?

https://twitter.com/prof_freedom/status/1479883334935273479
[*quote*]
Prof. Freedom @prof_freedom

Aus "2 Wochen" wurden 2 Jahre.
Aus "Solidarität" wurde Spaltung.
Aus Evidenz wurde Vermutung.
Aus "wir müssen die Oma retten" wurde unendliches Leid bei Kindern.
Maßnahmen wurden zur Religion.
Wissenschaftler wurden zu politische Handlanger. Es reicht! Endgültig.
#IchBinRaus


7:30 PM · Jan 8, 2022·Twitter for Android
2,679 Retweets 98 Quote Tweets 9,128 Likes
[*/quote*]

Die Totalverblödung der Bevölkerung hat ein tödliches Ausmaß angenommen. Mehr als ein Viertel der Bevölkerung sind Vollidioten. Und nicht bloß Vollidioten, sondern Charakterschweine, die für ihre Genußsucht andere Menschen sterben lassen.

Nach dem zweiten Weltkrieg war GROSSES ERSTAUNEN UND ENTSETZEN: "Wie konnte DAS bloß geschehen?"

Heute erleben wir die ach so Erstaunten und Entsetzen, wie sie selber andere Menschen umbringen mit ihrem beschissenen Verhalten. Mit dieser Wortwahl halte ich mich noch sehr zurück! Eigentlich hätte man schon längst das Kriegsrecht ausrufen und die Impfgegner internieren müssen. Alle!

Übrigens ist das Thema "Demokratie" jetzt ein sehr gefährliches. Die Mehrheit WILL nämlich die Impfungen. Die Minderheit, das heißt die Impfgegnerschweine, kann sich NICHT auf "Demokratie" herausreden. Für Schweine gilt Demokratie nämlich nicht. Wer andere Menschen umbringt, entweder direkt oder durch sein beschissenes Mörderverhalten, der hat den Rahmen der Demokratie längst verlassen. Früher beförderte man solche Erscheinungen an den Galgen.

Interessanterweise sind ausgerechnet Impfgegner jetzt vornedran, höchstpersönlich ihnen mißliebige Menschen umzubringen. Bundesweit bekannte Impfbefürworter, aber auch impfende Ärzte werden aus dem Untergrund mit dem Tod bedroht und stehen zum Teil schon unter Polizeischutz. Die Verkommenheit der Impfgegner kennt keine Grenzen.

Wobei wir bei einem sehr interessanten Punkt angekommen sind, auch in der öffentlichen Berichterstattung in Foren und Medien: Die Verkommenheit ist nicht auf Impfgegner beschränkt. Die Frage dabei, die wirklich ganz große Frage: Was haben die bisher gemacht? Die waren doch in ihrem bisherigen Leben auch nicht besser.

Der Bodensatz der Bevölkerung kommt jetzt so klar ans Licht wie nie zuvor. Und es sind keine "Randerscheinungen". Es sind keine "zu vernachlässigenden Minimalstgrüppchen". Nein, ES IST MEHR ALS EIN VIERTEL DER BEVÖLKERUNG.

Außer den Schulen (also der indoktrinierenden Lehrerschaft) ist noch eine weitere Gruppe ganz entscheidend für die Hirnmatschkatastrophe verantwortlich: Journalisten. Ginge man jetzt nach dem Verursacherprinzip vor, müßte ein großer Teil der Zeitungen aufgelöst und Rundfunk- und Fernsehsender auf der Stelle geschlossen werden. Und die Journalisten auf der Stelle in den Knast. Lebenslänglich.

Deutschland heute: 116.000 Tote und mehr als 4 Millionen Erkrankte mit bleibenden Organschäden.

Seit Adolf Hitler hat es keine gößere Massentötung in Deutschland gegeben als diese. Menschen sterben zu lassen aus Gier, Genußsucht und grenzenloser Rechthaberei ist Mord. Mord aus niederen Beweggründen. Deutschland ist das Land der Mörder.


#### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### ####

Pages: [1]

Author Topic: Dear Mr. Police Officer, this is an URGENT CALL: Tel / Fax: +278 666 138 89  (Read 1589 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1172

[*QUOTE*]
----------------------------------------------------------------------
Subject:      Sehr geehrte Damen und Herren,
From:      "Anna Van Joe" <claimdepart9@aol.com>
Date:      Tue, October 20, 2009 12:55 pm

LE-Mail: westerngroup7@netscape.net
Tel / Fax: +278 666 138 89

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe picked-up, das Vertrauen und den Mut zu schreiben Ihnen diesen Brief mit
der g&#1094;ttlichen Vertrauen, dass Sie eine zuverl&#1076;ssige und ehrliche Person, die f&#1100;r
die wichtigen Gesch&#1076;fts-Transaktion zu glauben auch, dass Sie mich nie im Stich l&#1076;&#1071;t
entweder jetzt oder in Zukunft f&#1076;hig sind.
Mein Name ist Mr. Thomson Kamara. Senior Officer Auditing mit dem S&#1068;DAFRIKA Reserve
Bank of South Africa. Es ist ein Konto in dieser Bank im Jahr 1996 und seit 2009 hat
niemand auf dieses Konto wieder in Betrieb genommen. Nachdem Sie durch ein paar alte
Dateien in den Aufzeichnungen, entdeckte ich, dass, wenn ich nicht das Geld Aufgabe
nicht die dringend es w&#1076;re, die Regierung als ruhendes Konto verfallen.
Der Inhaber dieses Kontos ist Herr Friedric Hagen, ein Fremder, er war ein Bergmann
at Kruger Gold Company, ein Geologe von Beruf, und er starb, seit 1996 bei einem
Flugzeugabsturz. Keine andere Person wei&#1071;, &#1100;ber dieses Konto oder etwas &#1100;ber sie,
das Konto hat keine andere Empf&#1076;nger! und meiner Untersuchung bewies mir, wie gut,
dass dieses Unternehmen nicht wei&#1071; nichts &#1100;ber dieses Konto und die H&#1094;he des
Streitwerts w&#1076;re nicht offen zu legen, bis ein Interesse gezeigt, m&#1094;chte ich diese
Summe in einen sicheren ausl&#1076;ndischen Konto im Ausland zu &#1100;bertragen. Ich wende mich
an Sie auf der Tatsache, dass man einen Ausl&#1076;nder, weil dieses Geld nur f&#1100;r die
Zahlung an einen Ausl&#1076;nder genehmigt werden beruhen. Ich wei&#1071;, dass dieser Vorschlag
zu dir kommen wird als eine &#1068;berraschung, als wir nicht wissen, uns vor.
Obwohl wir noch zu treffen um eine Einigung vor der endg&#1100;ltigen &#1068;bertragung der
Fonds in jedem Ihrer zerfallen Anmelden! Bankkonto. Ich habe ein sehr hoher Beamter
in der operativen Abteilung beteiligt, und wir haben vereinbart, dass nach der
&#1068;bertragung des Geldes auf Ihr Konto, Sie wird auf 30% der Summe, meine Kolleginnen
und Kollegen das Recht, und ich will 60% haben, w&#1076;hrend 10% werden verwendet, um die
entstandenen Aufwendungen zu erstatten.
Alle notwendigen Vorkehrungen getroffen wurden, um die Gefahr, die Gew&#1076;hrleistung
des freien Situation auf der Seite der beiden Parteien. Bitte beachten Sie, dass
diese Transaktion kann nur stattfinden, unter folgenden Bedingungen;

1. Sie werden die Kontodaten und andere relevante Angaben liefern / Informationen
f&#1100;r die einfache und weiter &#1068;berweisung des Fonds.
2. Absolute Diskretion und Ehrlichkeit erforderlich und / FONT
garantiert, wenn man bedenkt unsere Positionen in der Bank.
3. Die Gewissheit, dass unsere eigenen Aktien werden uns in gutem Glauben
ver&#1094;ffentlicht
wenn dieses Geld wird schlie&#1071;lich in Ihrem Konto.

Bei sonst gleichen Bedingungen, wird diese Transaktion werden innerhalb von 10
Werktagen
Sobald wir von Ihnen h&#1094;ren. Bitte behandeln Sie mit gr&#1094;&#1071;ter Vertraulichkeit.

Kontaktieren Sie mich so schnell wie m&#1094;glich. Vielen Dank und Gott segne Sie.
Expecting

Ihre dringende Antwort vie E-Mail.
Mit besten Gr&#1100;&#1071;en,
Thomson Kamara
----------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Looks like an urgent cry for help by the local police...

.
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de
Pages: [1]