TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
3 - 2 - 1 COUNTDOWN!

######################################## ### ########################################



Generalstreik!
Drosten for Kanzler!
SOFORT!
######################################## ### ########################################

Würden Sie von diesem Mann eine Maske kaufen?



######################################## ### ########################################
HANNOVER:
Impfstoff ist in riesigen Mengen vorhanden.
Mehr als 1000 Ärzte WOLLEN impfen.
ABER MAN LÄSST SIE NICHT!

######################################## ### ########################################

Thalia-Chef Michael Busch will eins auf die Schnauze
TOTALBOYKOTT BEI THALIA!
######################################## ### ########################################

Manfred Doepp: im Fernsehen.
Seine Patienten: im Grab.
######################################## ### ########################################
Männer sind blöde.
Hier ist der Beweis.
######################################## ### ########################################

Geisteskranke Homöopathie-Anhänger sind eine ernste Gefahr für die Allgemeinheit
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11953.0
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Das Innenministerium muß handeln:
Homöopathische 'Ärzte' als organisierte Kriminalität
Beweisstücke für die Staatsanwaltschaft
######################################## ### ########################################

Krieg! Krieg!

Homöopathen im Krieg!
Binnenkonsens ermordet!

Kriegsbericht von der Postfront:
Ab 6.2.2021 wird zurückstudiert!

######################################## ### ########################################

Was Einem die Vollidioten ohne Masken ins Gesicht pusten:



######################################## ### ########################################

Mindestens jeder siebente Pfaffe im Erzbistum Köln ist ein Täter



Vorsicht vor Pfaffen!
######################################## ### ########################################

Karma bit them in the ass:
Rogue Hoster OVH on fire
IT IS MUCH WORSE THAN EVER THOUGHT

Pages: [1]

Author Topic: Sie kann es nicht lassen. Kontinuierlich falsche Behauptungen über Borreliose.  (Read 1991 times)

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1586

Wieder ein Fall von Zeckenbiss und wieder falsche Informationen durch die Rondholz.

http://urkostforum.de/viewtopic.php?f=2&t=13894

[*quote*]
 In diesem Forum dürfen nur registrierte & freigeschaltete Mitglieder schreiben. Um Schreibzugriff zu erhalten, registriere dich bitte (Link rechts oberhalb der Foren/Beiträge) & schick danach eine Mail mit deinem Namen, deinem Benutzernamen, deiner Telefonnummer & einer kurzen Vorstellung an Brigitte at urkostmitbrigitte.de

Antwort erstellen
Erster ungelesener Beitrag • 5 Beiträge • Seite 1 von 1
Zeckenbiss

von jinaina am Sonntag 30. Juni 2013, 20:42
Hallo liebe Urkoestler,

Mich hat heute Zecke gebissen, vermutlich gestern aber ich habe sie erst heute gesehen und entfernt. Um die Stelle ist es etwas gerötet. Ich habe echt etwas Angst dass ich eine Borellose bekomme. Soll ich mit etwas einreiben oder einfach abwarten? Was meint Ihr?

Seit Wochen habe ich die gesammelten Wildkraueter ohne groß zu schauen einfach in den Mund gesteckt. Vor kurzem ging auf einem Blatt eine Zecke spazieren. Ab jetzt schaue ich mir die Blätter genauer an. Die Vorstellung eine Zecke zu essen finde ich nicht gerade so schön.

Schöne Grüße
Jinaina
jinaina
 
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 17. April 2013, 12:25
Nach oben



Re: Zeckenbiss
von Brigitte Rondholz am Dienstag 2. Juli 2013, 05:59


jinaina hat geschrieben:
Hallo liebe Urkoestler,

Mich hat heute Zecke gebissen, vermutlich gestern aber ich habe sie erst heute gesehen und entfernt. Um die Stelle ist es etwas gerötet. Ich habe echt etwas Angst dass ich eine Borellose bekomme. Soll ich mit etwas einreiben oder einfach abwarten? Was meint Ihr?

Seit Wochen habe ich die gesammelten Wildkraueter ohne groß zu schauen einfach in den Mund gesteckt. Vor kurzem ging auf einem Blatt eine Zecke spazieren. Ab jetzt schaue ich mir die Blätter genauer an. Die Vorstellung eine Zecke zu essen finde ich nicht gerade so schön.

Schöne Grüße
Jinaina


Die Vorstellung irgendetwas in den Mund zu stecken, was ich mir nicht gut ansehe, finde ich nun wiederum nicht schön. 

Liebe Jinaina, ich habe in der NL und anderswo über mein persönliches Vorgehen bei einem Zeckenbiss geschrieben und wie ich die Borreliose völlig folgenlos überwand. Wenn Dich das interessiert kansst Du dies nachlesen.

Daraus aber abzuleiten, dass ich diese Vorgehensweise Dir empfehle, wäre verfehlt. Entwickelt selber ein Gefühl dafür, was für Euch und euren Körper das Richtige ist. Wie die Empfehlung der Ärzte lautet, kann Du überall nachlesen. Und auch über ihre Erfolglogigkeit und das Hervorbringen von Langzeitpatienten. Informiert euch und trefft dann eigene Entscheidungen. Alles Liebe!
Beste Grüße - Deine Brigitte
Warum vegan? Hier findest Du die Gründe! MENSCH- mach die Augen auf!
Brigitte Rondholz Urkost Besser essen- besser leben hier versandkostenfrei bestellen oder Mail an:
Brigitterondholz@t-online.de

Brigitte Rondholz
Administrator
 
Beiträge: 3210
Registriert: Sonntag 18. Mai 2008, 23:03
Nach oben
Re: Zeckenbiss

von Hain am Dienstag 2. Juli 2013, 11:50
.  Hallo jinaina 

Brigitte Rondholz hat geschrieben:
Informiert euch und trefft dann eigene Entscheidungen. Alles Liebe!


Was in der Urmethodik im Internet bezüglich Zecken bisher diskutiert und geschrieben wurde, das steht im urkostforum.de, im rohkost.info (Urkost-Blog) und in urkostmitbrigitte.de.

Und Google findet u.a. die Stellen dort blitzschnell mit drei mal Suchen und den Suchkriterien (die beiden ‘ ’ nicht mit eingeben)

‘urkostforum.de Zeckenbiß’ -> Ergebnis 1

‘rohkost.info Zeckenbiß’ -> Ergebnis 2

‘urkostmitbrigitte.de Zeckenbiß’ -> Ergebnis 3

Warum mit Google suchen in urkostforum.de, rohkost.info (Urkost-Blog) und urkostmitbrigitte.de und nicht mit den Foren-eigenen Suchmaschinen?

Es gibt viele Gründe:

- suchen mit Google kann jeder, da man es häufig benutzt,
- die Bedienung bei Google ist für die drei Foren gleich (eben Google), bei den Foren-eigenen Suchfunktionen muss man sich zeitaufwändig drei mal einarbeiten
- Google ist schneller und präsentiert die Suchergebnisse einheitlich, zur Vorauswahl mit kurzen Textstellen usw.
- der Google Suchalgorithmus ist wesentlich effektiver als ein Foren-eigener Suchalgorithmus je sein kann.

Also, dann informiere dich und entscheide selbst.

Klar, das braucht etwas Zeit. Irgendwie erzieht die Urmethodik auch zum eigenverantwortlichen Handeln.
LG Hain

Hain
 
Beiträge: 253
Registriert: Donnerstag 18. September 2008, 19:55
Nach oben
Re: Zeckenbiss

von Gierschplantage am Montag 5. August 2013, 00:20
Der regelmäßige Verzehr von Wurzeln der Weberdistel ( auch Karde genannt ) soll gegen Borrellien helfen.

Viele Grüße

Gierschplantage
Gierschplantage
 
Beiträge: 10
Registriert: Samstag 20. Juli 2013, 13:09
Wohnort: Im schönen Oberhessen
Nach oben
Re: Zeckenbiss

von Lerche am Montag 5. August 2013, 08:24
Hallo Jinaina,
es ist völlig normal, dass die Stelle um den Biss etwas gerötet ist und es kann bis zu vier Wochen dauern, bis das verschwindet. Erst wenn der rote Kreis Handteller groß ist, ist eine Infektion mit Borrelien zu befürchten. Ich habe meine Borreliose anders als Brigitte wieder weg bekommen, aber auch ohne Antibiotika und es hat auch länger gedauert 
Also, keine Panik, die überlass mal schön den "Normalies"
Lieben Gruß
Lerche
Lerche
 
Beiträge: 105
Registriert: Montag 27. Juni 2011, 09:29
Nach oben
[*/quote*]




Sie kann es nicht lassen. Sie kann es nicht lassen. Anstatt klar zu sagen, daß der Rohkonzdreck nicht gegen Borreliose wirkt, schreibt sie:

[*quote*]
Daraus aber abzuleiten, dass ich diese Vorgehensweise Dir empfehle, wäre verfehlt. Entwickelt selber ein Gefühl dafür, was für Euch und euren Körper das Richtige ist. Wie die Empfehlung der Ärzte lautet, kann Du überall nachlesen. Und auch über ihre Erfolglogigkeit und das Hervorbringen von Langzeitpatienten.
[*/quote*]

Übersetzt: "Ich darf es Dir nicht empfehlen, sonst kriege ich juristischen Ärger. Das darf ich aber nicht sagen, weil das ein Geständnis wäre."

Dann schiebt sie jedem die "Eigenverantwortung" zu: "Entwickelt selber ein Gefühl dafür, was für Euch und euren Körper das Richtige ist." Da ist aber nichts mit "Gefühl"!

Und dann hetzt sie wieder und macht den Leuten Angst: "Wie die Empfehlung der Ärzte lautet, kann Du überall nachlesen. Und auch über ihre Erfolglogigkeit und das Hervorbringen von Langzeitpatienten."


Sie kann es nicht lassen. Sie kann es nicht lassen. Verdrehen, täuschen, hetzen, Angst vor wissenschaftlicher Medizin machen. Wenn jemand auf die Schnauze fällt und wegen ihr schwerstkrank wird, dann hat sie ein blüüüütenweißes Gewissen, weil sieeeeeeeeee doch immer gesagt hat, bla-bla-bla... So läuft der Hase. Erst die Leute in die Scheiße reiten und sich dann aus dem Staub machen. Daß die Rondholz sich aus "familiären Gründen" zurückzieht? Ha! Von wegen!

Was steckt wirklich dahinter? Hat das Gesundheitsamt ihr endlich den Laden dicht gemacht?

Die Affäre Konz/Rondholz/affengeiles Plazentafressen ist noch lange nicht vorbei. Ein Komplettversagen der Justiz und der Gewerbeaufsicht und der Gesundheitsämter und der Medien.

Wieviele lebenslang behinderte Kinder, wieviele tote Kinder und wieviele tote Erwachsene hat der Konz/Rondholz-Dreck bisher hinterlassen?

Leon ist tot. Das ist bekannt. Aber wieviele andere haben ebenfalls ins Gras gebissen? Wieviele leiden jeden Tag ihres Lebens unter den Folgen dieser Idiotie?
Logged
.         Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien!
          http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11095.0

--------------------------------------- * --------------------------------------- * ---------------------------------------

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1586

Wieviele Tote und Verletzte durch Konz/Rondholz?
Logged
.         Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien!
          http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11095.0

--------------------------------------- * --------------------------------------- * ---------------------------------------

Epizentrum der Sahnetorte

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 23

Platzhalter für Verlinkung zu Monstermumpitz der Frau Dr. Eva Dimmendaal.
Logged

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1586

Epizentrum der Sahnetorte schreef: "Platzhalter für Verlinkung zu Monstermumpitz der Frau Dr. Eva Dimmendaal."

Bitte!

Dieses Buch über Borreliose ist eine Frechheit sondersgleichen
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=9376.0

Epizentrum der Sahnetorte schrieb:
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=9375.0
Logged
.         Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien!
          http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11095.0

--------------------------------------- * --------------------------------------- * ---------------------------------------
Pages: [1]