TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
3 - 2 - 1 COUNTDOWN!

######################################## ### ########################################



Generalstreik!
Drosten for Kanzler!
SOFORT!
######################################## ### ########################################

Würden Sie von diesem Mann eine Maske kaufen?



######################################## ### ########################################
HANNOVER:
Impfstoff ist in riesigen Mengen vorhanden.
Mehr als 1000 Ärzte WOLLEN impfen.
ABER MAN LÄSST SIE NICHT!

######################################## ### ########################################

Thalia-Chef Michael Busch will eins auf die Schnauze
TOTALBOYKOTT BEI THALIA!
######################################## ### ########################################

Manfred Doepp: im Fernsehen.
Seine Patienten: im Grab.
######################################## ### ########################################
Männer sind blöde.
Hier ist der Beweis.
######################################## ### ########################################

Geisteskranke Homöopathie-Anhänger sind eine ernste Gefahr für die Allgemeinheit
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11953.0
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Das Innenministerium muß handeln:
Homöopathische 'Ärzte' als organisierte Kriminalität
Beweisstücke für die Staatsanwaltschaft
######################################## ### ########################################

Krieg! Krieg!

Homöopathen im Krieg!
Binnenkonsens ermordet!

Kriegsbericht von der Postfront:
Ab 6.2.2021 wird zurückstudiert!

######################################## ### ########################################

Was Einem die Vollidioten ohne Masken ins Gesicht pusten:



######################################## ### ########################################

Mindestens jeder siebente Pfaffe im Erzbistum Köln ist ein Täter



Vorsicht vor Pfaffen!
######################################## ### ########################################

Karma bit them in the ass:
Rogue Hoster OVH on fire
IT IS MUCH WORSE THAN EVER THOUGHT

Pages: [1]

Author Topic: Die Giftzentralen über diese Idiotie informieren und auch gleich die Polizei!  (Read 2549 times)

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1586

Welche Staatsanwaltschaft ist hier die geeignetste? Es reicht!

http://urkostforum.de/viewtopic.php?f=2&p=97670

[*quote*]
Nadeln der Nadelbäume verwertbar?

von Sonny am Montag 21. Oktober 2013, 18:45
Hallo!

Nun steht ja bald der Winter vor der Türe. Bei mir ist es der erste Winter, wo ich auf Wildkräutersuche sein werde. Ich bin gespannt, wie auf ein kleines Abenteuer, was man dann noch nutzen kann.
Da man im Frühjahr die Triebe verschiedener Nadelbäume (Eibe ausgenommen; ist supergiftig) verzehren kann, warum sollte es nicht möglich sein, die Nadeln im Winter zu sammeln (Tanne,Fichte,Kiefer). Sie enthalten ja Chlorophyll. Dann könnte man sie vielleicht zuerst trocknen, dann mahlen?
Was haltet ihr davon?

Liebe Grüße, sonny
Sonny
 
Beiträge: 27
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 18:47
Nach oben
Re: Nadeln der Nadelbäume verwertbar?

von Brigitte Rondholz am Montag 21. Oktober 2013, 19:31
Sonny hat geschrieben:
Hallo!

Nun steht ja bald der Winter vor der Türe. Bei mir ist es der erste Winter, wo ich auf Wildkräutersuche sein werde. Ich bin gespannt, wie auf ein kleines Abenteuer, was man dann noch nutzen kann.
Da man im Frühjahr die Triebe verschiedener Nadelbäume (Eibe ausgenommen; ist supergiftig) verzehren kann, warum sollte es nicht möglich sein, die Nadeln im Winter zu sammeln (Tanne,Fichte,Kiefer). Sie enthalten ja Chlorophyll. Dann könnte man sie vielleicht zuerst trocknen, dann mahlen?
Was haltet ihr davon?

Liebe Grüße, sonny


Super Frage, die ich mal schnell zwischendurch beantworte, obwohl ich keine Zeit habe. 


Im Prinzip sind fast alle Tannen und Kiefernnadeln essbar, eine Ausnahme hast du ja schon genannt. Im Frühjahr, wenn sie weich austreiben, essen Urköstler sie ja auch reichlich. Kiefernnadeln sind eigentlich immer recht weich und toll und sie sind auf jeden Fall alle essbar. Sie schmecken lecker minzig, sind nicht zu hart und überall, wo minziger Geschmack gewünscht wird, passen sie. Sie haben außerdem viel Vitamin A und C!
http://www.thekitchn.com/pine-needles-i ... hts-181168




Beste Grüße - Deine Brigitte
Warum vegan? Hier findest Du die Gründe! MENSCH- mach die Augen auf!
Brigitte Rondholz Urkost Besser essen- besser leben hier versandkostenfrei bestellen oder Mail an:
Brigitterondholz@t-online.de

Brigitte Rondholz
Administrator
 
Beiträge: 3227
Registriert: Sonntag 18. Mai 2008, 23:03
Nach oben
Re: Nadeln der Nadelbäume verwertbar?

von Brigitte Rondholz am Montag 21. Oktober 2013, 19:34
Brigitte Rondholz hat geschrieben:
Im Prinzip sind fast alle Tannen und Kiefernnadeln essbar


... und nicht vergessen: Weihnachten steht vor der Tür, das merkt man daran, dass die Einkaufstempel schon weihnachtlich geschmückt sind! 

Wie wäre es damit, dieses Jahr den Baum nicht zu entsorgen, sondern aufzuessen? 
Beste Grüße - Deine Brigitte
Warum vegan? Hier findest Du die Gründe! MENSCH- mach die Augen auf!
Brigitte Rondholz Urkost Besser essen- besser leben hier versandkostenfrei bestellen oder Mail an:
Brigitterondholz@t-online.de

Brigitte Rondholz
Administrator
 
Beiträge: 3227
Registriert: Sonntag 18. Mai 2008, 23:03
Nach oben
Re: Nadeln der Nadelbäume verwertbar?

von Sonny am Dienstag 22. Oktober 2013, 05:39
Da fängt doch der Tag lustig an. Hab mich köstlich amüsiert. Wenn man sich das vorstellt - die einen naschen die Schokoladenkugeln von den Weihnachtsbäumen. Und andere knabbern am Baum selbst herum. 
Danke Brigitte für die prompte Antwort.

Übrigens, was meine Kinder jetzt gerade besonders lieben: die Früchte der Eibe. Vorhin gerade noch geschrieben, daß sie hochgiftig ist. Stimmt. Die roten Beeren sind das einzig eßbare an dem Baum und echt lecker süß. Was wir da schon belehrt worden sind von vorbeilaufenden besorgten Menschen, die uns erklären wollten, daß wir da giftige Früchte essen.
Beachten: Der Kern dieser Beeren ist auch giftig.
Sonny
 
Beiträge: 27
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 18:47
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach   
Antwort erstellen
4 Beiträge • Seite 1 von 1
[*/quote*]
« Last Edit: October 22, 2013, 11:34:36 AM by Thymian »
Logged
.         Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien!
          http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11095.0

--------------------------------------- * --------------------------------------- * ---------------------------------------
Pages: [1]