TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Elektroautos, der Betrug des Jahrtausends  (Read 1540 times)

Omegafant

  • Boltbender
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 850
Elektroautos, der Betrug des Jahrtausends
« on: September 02, 2017, 09:14:55 AM »

Die Rohstoffe für wiederaufladbare Batterien werden knapp. Im Moment werden sie erst einmal sehr teuer. Problematisch sind sie auch. Außer Abraumhalden an Gestein bleiben eine nicht zu reparierende akute Umweltzerstörung und die bleibende Vergiftung von Böden und Meeren.

Die Kurven in diesem Artikel sind sehr verbesserungsbedürftig:
http://energyload.eu/elektromobilitaet/elektroauto/elektroautos-kobalt-kongo/

Die Zeit der schweren und schnellen Fahrzeuge ist definitiv vorbei. Der PS-Wahn der "Männer" ist aber noch virulent. Mit Unterstützung der "Medien" wird dieser Wahn noch jahrzehntelang ausgebeutet. Alles auf Kosten der Natur und auf Kosten der Zukunft.

Natur tot, Zukunft tot. So einfach ist das. Aber Idioten wollen ja nicht hören.
Logged
Steine kann man nicht essen!

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1610
Re: Elektroautos, der Betrug des Jahrtausends
« Reply #1 on: April 25, 2019, 06:30:43 PM »

Warum dauert es so lange, bis mal jemand den Mund aufmacht?

[*quote*]
Wirtschaft (DPA)
Forscher sehen Elektroauto als Klimasünder
Stand: 17.04.2019

Doch nicht so umweltfreundlich? Der Studie zufolge belastet eine Batterie für einen Tesla Model 3 das Klima mit 11 bis 15 Tonnen CO2.
[*/quote*]

mehr:
https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/wirtschaft_nt/article192077469/Forscher-sehen-Elektroauto-als-Klimasuender.html


Die Killer beim Autobau:

1. hohe Geschwindigkeit
2. Gewicht
3. Motorgewicht
4. Batteriegewicht
5. Batterierecycling

Anstatt die Autos endlich leicht zu bauen und sie mit moderater Geschindigkeit fahren zu lassen, werden schwere Kolosse aufgemotzt für hohe Geschwindigkeit.

Das Batteryrecyling ist größtenteils eine Farce. Der Giftmüllberg wird immer und immer größer. Es ist Chemiemüll! Eisenrost wäre ja noch zu ertragen. Aber Batteries sind giftiger Chemiemüll.

Das ganze Elektroautogetue verschleiert einen Betrug: die Verlagerung der Umweltbelastung an eine andere Stelle.

Das Wasser-WC ist auch so ein Betrug. Man hat die ganzen Fäkalien plus riesige Gebirge von Papier und Fetten in die Weltmeere gekippt.

Das Plastik, das man in die Meere geschüttet hat, das bleibt. Das bleibt Jahrtausende.
Logged
.         Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien!
          http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11095.0

--------------------------------------- * --------------------------------------- * ---------------------------------------
Pages: [1]