TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
MedWatch, das ist gelogen!

######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########

The United States of Trump declared THE FUHRER'S WAR ON LANGUAGE



Stand up and fight! Or die...

*

Pages: [1]

Author Topic: Über die Behandlung eines Menschen  (Read 4186 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1101
Über die Behandlung eines Menschen
« on: December 06, 2008, 12:15:58 AM »

Über die Behandlung eines Menschen sagt sehr viel aus das, was der "Behandler" über sich und die Welt sagt und schreibt. Manches davon erfährt man, manches nicht.

Wie gut wäre es doch, wenn man im voraus erführe, was die "Behandler" so treibt. Im Fall des Dr. Burkhardt sollte die Öffentlichkeit genau hinsehen. Sehr genau hinsehen...


(...and, please, as usual, we take no responsibility for keyboards and monitors!)



http://www.bn-bionature.de/bermich.html

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Seit 50 Jahren ist es durch die Entdeckung der Wasserstoffbombe der Menschheit
erstmalig möglich sich von dem Zwang zu befreien, weiter auf diesem Planeten Erde leben
zu müssen!!
Durch die Angst bezüglich Finanzkrise/ Krebs/Virusphobie und
Klimaphobie sollen (und werden) die Menschen manipulierbar und führbar.
Das Zinseszinsverbrechen können Sie verständlich im nachfolgenden Link nachlesen:
 
www.gandhi-auftrag.de/plus5prozent.htm
 
 
Dagegen müssen wir alle etwas tun!!!
 
1. Akte Dr. Burkhardt
2. Selbstverwaltung
3. Geld/Gesundheit
4. Wahrheit zum Weltgeldsystem
5. Inauguraladressen eines fortschrittlichen progressiven Oberabbiners -
    thoratreu und Mitglied der weltweiten Union progressiver Juden:
 
http://www.daten-web.de/nachgedacht/wolf.html
 
 
1. Akte Dr. Burkhardt
 
Sie wollen die Sache und mich diffamieren:
 
Folgende allgemein bekannte Methoden werden angewendet:
 
Verleumdung/Schlagworte-Behauptungen ohne Beweise/Inhalte werden aus dem
Zusammenhang gerissen/Lügen/ Imageschaden wird versucht/Schwächen werden gesucht/ auf die Sache wird nicht
eingegangen/ Existenzvernichtung wird versucht/ wenn das alles nicht hilft Unfalltod oder sogar Mord.
Später werde ich auf die einzelnen Argumente eingehen?, eigentlich ist es aber sinnlos, da ja nicht die Wahrheit gesucht wird,
sondern die Wahrheit verhindert werden soll.
Mit solchen Menschen kann man keine Argumente austauschen.
Sie bleiben anonym! Sie haben Angst und nennen Ihren Namen nicht.
In dieser Verleumdungs-homepage werden noch viele andere Namen genannt wie
z. B. bezüglich Volksgesundheit die Herren Dr. Hamer/ Dr. Bader/ Barro/ Fisslinger/ Hirneise/ Dr. Lanka/ Pfitzer/ Lenz/
Dr. Schnitzer usw...
Außer Dr. Hamer/ Dr. Schnitzer / Lanka wehrt sich keiner.
Alle sitzen im Hamsterrad des Geldweltsystems und ihr Image/ ihr materieller Wohlstand ist ihnen wichtiger als die Gesundheit
der Völker!!  
 
Andere wiederum wie z. B. die online-Ifo "Max.News" arbeiten anonym, um ihr "Hamsterrad" zu erhalten.
 
 
Die BioNatur ist schon ausführlich wissenschaftlich begründet wurden deshalb
heute nur noch so viel zur "Chemie":
Diese Verleumder/Menschen können nicht zwischen makroskopischen/
mikroskopischen Sachverhalten unterscheiden. Feinstoffliche Aspekte sind ihnen sowieso fremd. Sie wissen nicht, was eine
Knallgasprobe ist und das zur Zündung von Wasserstoff und Sauerstoff eine Zündquelle notwendig ist  und dann im
makroskopischen Bereich.
Wasserstoff und Chlor explodiert, wenn es nur zusammen trifft, da aus dem Chloratom ein negativ geladenes Chloranion
wird (es erreicht damit eine gesättigte äußere Oktettschale).
 
 
Link:
 
Die Akte Dr. Günter Burkhardt, Chemiker,
Metamediziner - Forum TG-1
 
Ulrike Banis, Dr. med. Reimar Banis, - Die Akte Nicolas Barro ...
 Herbert Noppeney, - Die Akte Samorindo Peci, -
Die Akte Dr. Günter Burkhardt, Chemiker.
 
  Der "rote Faden" der Verleumdungshomepage ist der Tod von Micha:
 
 
 
Micha stirbt -
eine sinnvolle Maßnahme der Natur" ?
 
 
1. Jeder Tod eines Menschen ist tragisch und dieser Mensch ist nicht zu ersetzen.
2. Micha soll an einer fehlenden Maserimpfung gestorben sein - SSPE/ subakute sklerosierende Panenzephalitis
(chronisch-postgrediente, alle
Hirnteile betreffende "Slow-Virus-Infektion". Im für das Volk verständlichen deutsch:
mäßig akute, verhärtende Entzündung der weißen und grauen Hirnsubstanz.
Das ist mit nichts außer Hypothesen bewiesen.
3. Nach BioNatur ist das eine hängende Heilung mit Recidiven (Wiederholungen) eines biologischen Konfliktes
(z. B. Nicht-Entfliehen-Können).
Da aber mir der Fall nicht im Detail bekannt ist, ist das nur eine Vermutung.
4.  "Micha - eine sinnvolle Maßnahme der Natur?"
Diese Aussage will/soll Wut/Zorn/Vernichtung gegen neues Wissen erzeugen.
Jeder Tod eines geliebten Angehörigen/Menschen ist ein schmerzlicher
Verlust.
Die Natur läßt den Menschen nicht sterben, weil sie uns "weh" tun will,
sondern weil dieser menschliche Körper es nicht mehr schafft, die Grundbedingungen des Lebens zu "regulieren".
In dem Sinne ist jede Krankheit/jeder T
od durch die Natur eine sinnvolle Maßnahme der Natur.
(Für das Abtrennen bestimmter Satzteile durch unsere Gegner, die dann sinnentstellend sind, bin ich nicht
verantwortlich!!).
5. Außen vor bleibt natürlich der Tod eines Menschen durch Unfall/Gift/
Mord/ Krieg.
 
 
 
 
2. Selbstverwaltung:
 
     Selbstverwaltung1Dr.Burkhardt21.09.08.doc (DOC — 70 KB)

 
 
 
 
 
     SelbstverwaltungDr. Günter Burkhardt21.09.08.doc (DOC — 55 KB)

 
 
 
 
 
           www.volks-bundesrath.info
 
 
 
 
3.
GG- Gesundheit und Geld
hängen eng zusammen, beide können Superprofit oder
Volksgesundheit/Volkswohlstand bringen!!!
 
3.1. Anonyme Mailifo MaxNews
     GeldMaxNews10.10.08.doc (DOC — 103 KB)

 
 
 
 
3.2. Die "Firma BRD - Bundesrepublik Deutschland" ist schon lange  
       Pleite !!! - 10.11.08
 
Liebe(r)
 
jeden Tag lesen wir über Banken-Crashs und von Wertverlusten an den Börsen. Von einer Sache lesen wir nichts
- von einem sich abzeichnenden Staatsbankrott - und dieser hat nichts mit der derzeitigen Wirtschaftslage zu tun,
sondern ausschließlich mit bereits bestehenden Staatsschulden. Dabei müssen 3 Dinge unterschieden werden.
Die bestehende Schuldenlast, die Neuverschuldung und die noch nicht bilanzierten Staatsverpflichtungen in
der Zukunft.
 
Die offizielle Schuldenlast beträgt momentan 1,6 Billionen Euro. Bei einem sofortigen Stopp der Neuverschuldung
und einem gleichzeitigen Start einer Tilgung würde es 630 Jahre dauern bis Deutschland schuldenfrei wäre.
Die Neuverschuldung lässt sich aber durch die zunehmende Überalterung nicht stoppen und es kommt ein weiterer
Knackpunkt hinzu, von dem niemand sprechen mag: Die Pensionsverpflichtungen des Staates für seine Beamten.
 
Die Gesamtschulden betragen 7,2 Billionen Euro! Das ist 4 x soviel wie offiziell angegeben! Es hat 57 Jahre gedauert
diese Schulden zu erzeugen - und es würde 10.000 Jahre dauern, um sie zu tilgen! Meinen Sie, dass unter diesen
Umständen, jemals ein Politiker ernsthaft daran denken könnte, eines Tages mit der Tilgung zu beginnen? Nein?
Dann sollten Sie schonmal darüber nachdenken, wie Sie Ihren kleinen Hintern an die Wand bekommen bevor der
Super Gau eintritt!
Nun denn ...
 
 
Bleiben Sie stark!
 
GoMoPa Net
 
 
 
 
 
4. Wahrheit zum Weltgeldsystem:
 
GG – Geld und Gesundheit hängen mit den etablierten Machtzirkeln eng zusammen:
 
1.
Geld wird aus dem Nichts kreiert, deshalb muss irgendwann dem kreiertem Geld eine Leistung gegenüber stehen oder das
Geld ist eine leere Hülse, die inflationiert.
 
2.
Einzige Quellen des Geldes sind Schulden und Ressourcen.
Das ist auch die Grundursache für die Vernichtung unserer Natur und des Menschen durch Verschuldung, wenn wir es
nicht aufhalten.
 
3.
Die National-Zentralbanken sind kostenmäßig Eigentum des jeweiligen Staates.
Bezüglich Macht und Geldkreierung Eigentum der Elitezirkel, deren Namen nur in Ausnahmen bekannt sind (Sehen Sie nach,
wer Gesellschafter der BIS und FED z. B. ist).
BIS – Bank of International Settlement – Standort Schweiz (Bank für internationalen
         Zahhlungsausgleich, Basel - BIZ)
FED  – Federal Reserve Bank – USA – Notenbank, gegründet 1913 als erste Privatbank mit der staatlichen Lizenz zum
Gelddrucken aus dem Nichts!!!
Der Staat, der das genehmigt hat, die USA, muss für eigenes Geld Zinsen/Zinseszinsen bezahlen!!!! Kennedy, der das
ändern wollte, ist tot!!!
 
4.
Diese Staaten (z. B. USA/BRD) sind pleite, da sie für Schuldzinsen Kredite aufnehmen müssen. Sie tilgen Schulden mit
Schulden/ Zins-Zinseszins.
Verstärkt wird dieses in Deutschland durch das neuerliche Finanzstabilisierungspaket der Firma BRD
(500 Milliarden Euro!!!).
 
5.
Die BRD sichert den Sparern zu: Das Geld ist sicher, indem das Volk/der Steuerzahler sein eigenes Geld absichert durch
immer höhere Verschuldung der BRD. So etwas ist schizophren bzw. kriminell und nur das Volk muß über die Steuern dafür
aufkommen.
Die Volkssteuern sind das einzige Einkommen des Staates.
 
6.
Die Kosten zur Geldkreierung sind staatlich/dem Volk zugehörig, die Geldkreierung und die Gewinne/Profite privat!!! Die
Gewinne werden privatisiert, die Kosten sozialisiert!!! Es herrscht zur Zeit der Kommunismus der Reichen.
 
7.
Einzig mögliche Lösung: Die Kosten und Gewinne sind dem Volk/Volksstaat zugehörig.
Die Geldkreierung erfolgt durch den Souverän/Volksstaat (keinesfalls privat) und wird an Leistung gebunden und Bedürftige
werden über den Volksstaat betreut (Sozialleistungen). Die Banken und die Geldkreierung gehört dem Souverän, dem Volk.
Die Kontrolle darüber hat der Souverän (Volksrath) und nicht ein elitärer privater Machtzirkel mit dem Ziel der
Weltbeherrschung (one world).
 
8.
Durch Krankheit (Gegenteil von Gesundheit) wird Angst/Panik/Abhängigkeit der Menschen vom Staatssystem erzeugt und
immer mehr Geld erpresst (Gesundheitsfonds der BRD).
Das Ziel sind lange lebende chronisch kranke Menschen, die ein Maximum an Profit erzeugen, Angst haben und dadurch
leicht beherrschbar sind.
 
Deshalb, GG – Geld und Gesundheit in die Hände des Volkes/des Volksstaates!!!
 
 Dieser Volksstaat ist weder durch die Losung:
 "Proletarier aller Länder vereinigt Euch",
 noch durch die Losung:
 "Kapitalisten aller Länder vereinigt Euch"
 repräsentiert.
 Diese beiden Losungen (von unten bzw. von oben) führen jeweils zur Weltherrschaft der Hochfinanz.
 
 
 
Newsletter@gomopa.net vom 07.11.08
 
 
 Liebe(r)
 
der Rechnungshof des US-Kongresses hat die Gesamtausgaben für die Kriege im Irak und in Afghanistan bis 2017
auf 2,4 Billionen Dollar geschätzt. Bisher wurden für die Militäreinsätze in beiden Ländern 604 Milliarden Dollar von
den USA ausgegeben, so jedenfalls die Aussage des Congressional Budget Office in Washington. Bemerkenswert
und nachdenklich stimmend dabei ist, dass nur etwa 30 Mrd. auf diplomatische Initiativen und Aufbauhilfen
entfielen.
 
Die Bush Administration wies die Schätzung als Spekulation zurück, die Demokraten sahen in ihr ein Armutszeugnis
der Regierung. Die Schätzung soll meilenweit entfernt sein von den ursprünglich geplanten Kriegskosten, welche
eine Summe von 50 Mrd. Dollar ausmachen sollten. In ehemaligen Plänen sollten eigentlich die Iraker diese selbst
bezahlen, sagte die Präsidentin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi! Als Eintrittsgebühr für die Freiheit?!
 
Für die nächsten 10 Jahre geht der US-Rechnungshof davon aus, dass weiterhin eine große Anzahl Soldaten
benötig wird. Selbst wenn in 6 Jahren nur noch 75.000 Soldaten im Irak stationiert wären, würde der US-Haushalt
mit einer Billion Dollar für militärische Kosten und 705 Mrd. USD für Zinszahlungen belastet werden! Die
Druckmaschinen sollte die FED schon einmal zur Probe laufen lassen – der endgültige Abgesang des
„Land of the Free?“
Nun denn ...
 
 
Bleiben Sie stark
 
GoMoPa Net
 
 
5. Sehen Sie bitte Link oben innerhalb der Gliederung
--------------------------------------------------------------------------
[*QUOTE*]
.
« Last Edit: December 06, 2008, 03:07:44 PM by ama »
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1101
Über die Behandlung eines Menschen
« Reply #1 on: March 02, 2010, 08:10:05 PM »

Ergänzung vom 3.2.2010:

Die Domain http://www.bn-bionature.de ist verschwunden...

Und hier
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/agentur-dr-burkhardt-machern.html
ist er ebenfalls verschwunden...

Wo wohl der Herr Dr. Günter Burkhardt, Chemiker, Metamediziner, geblieben ist?

.
« Last Edit: March 02, 2010, 08:16:05 PM by ama »
Logged
Pages: [1]