Krebsforum Lazarus

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Immunmolekül fördert Heilung verengter Gefäße  (Gelesen 632 mal)

Glückspilz

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 848
Immunmolekül fördert Heilung verengter Gefäße
« am: 06. Oktober 2011, 21:40:20 »

[*QUOTE*]
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Immunmolekül fördert Heilung verengter Gefäße
--------------------------------------------------
Forscher konnten zeigen, dass bestimmte Zellen des menschlichen Immunsystems und ihre Sekretionsprodukte einer Restenose - die in bis zu einem Drittel aller Stentimplantationen auftreten kann - entgegenwirken.

http://news.doccheck.com/de/article/206193-immunmolekuel-foerdert-heilung-verengter-gefaesse/


Mikrolinsen für 3D-Endoskope
------------------------------
Chirurgen können dank moderner Endoskope häufig auf große Schnitte verzichten. Manchmal sind Instrumente mit 3D-Optik unerlässlich. Forscher haben einen Bildsensor entwickelt, der den Ärzten den perfekten Tiefeneindruck im Körperinneren ermöglicht.

http://news.doccheck.com/de/article/206187-mikrolinsen-fuer-3d-endoskope/
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]
Gespeichert
Würde ich von Licht leben,
müßte ich grün sein.